Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Movieland (Gardasee) am 24.08.2008

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Da wir letztes Wochenende am schönen Lago di Garda verbracht haben, stand auch ein Parkbesuch auf dem Programm. Da das Gardaland im August einfach hoffnungslos überfüllt ist, ging es ins Movieland.

    Das Movieland ist Teil des Canevaworld Resorts. Dieses besteht aus
    - Movieland (Freizeitpark)
    - Aqua Paradise (Wasserpark)
    - Medieval Times (Ritter-Show mit Verköstigung)
    - Rock Star Restaurant
    - Night Show (Disko)

    Wir kamen erst um ca. 14:30 am Park an, da aber wenig los war, haben wir das Wichtigste auch geschafft.

    Unter einem Tor hindurch:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: studis.jpg
Ansichten: 1
Größe: 46,9 KB
ID: 652059

    fällt einem zuerst das wunderschöne EIngangstor des Parks auf. Der Park feierte übrigens seinen 5. Geburtstag und es ist echt erstaunlich, wie schnell der Park gewachsen ist! Was da wohl noch alles auf uns zukommt!
    Also: Happy Birthday Movieland

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: entrance.jpg
Ansichten: 1
Größe: 28,6 KB
ID: 652040

    Aber bevor es in den Park ging, mussten an diesem Bus die Tickets gekauft werden:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: kasse.jpg
Ansichten: 1
Größe: 52,1 KB
ID: 652049

    Innen angekommen darf man erst einmal dieses Gebilde betrachten:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: enztance-tower.jpg
Ansichten: 1
Größe: 28,2 KB
ID: 652041

    Ach ja, was ein echter Coasterfriend ist, der zeigt das auch in Italien mit Stolz

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: proud.jpg
Ansichten: 1
Größe: 36,6 KB
ID: 652057

    Den Hollywood Action Tower, Tomb Raider Machine und das Horror House lassen wir erst einmal links liegen. Ich bin jemand, der sich das Beste immer für den Schluss aufhebt

    Im ganzen Park verteilt stehen Dekoelemente aus verschiedenen Filmen und auch das Streetentertainment wird geoß geschrieben. In Verbindung mit Filmmusik, die im Hintergrund läuft, herrscht eine geniale Atmosphäre im Park:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: bluescar.jpg
Ansichten: 1
Größe: 55,0 KB
ID: 652038

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: bluescar2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 57,5 KB
ID: 652039

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: pinkcar.jpg
Ansichten: 1
Größe: 49,9 KB
ID: 652055

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: plaza.jpg
Ansichten: 1
Größe: 45,5 KB
ID: 652056

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: refreshment.jpg
Ansichten: 1
Größe: 65,7 KB
ID: 652058

    Jetzt war aber mal Zeit für ein bisschen Action!

    MAGMA 2
    Wie lässt sich Magma am besten beschreiben? Keine Ahnung, ich kenne zumindest nichts Vergleichbares. Man steigt in einen monströsen Truck ein, ohne Sicherheitsgurte und Haltegriffe. Ein italienischer Fahrer steuert einen dann in typisch italienischem Fahrstil mit Dampf durch verschiedene Katastrophenszenarien. Wasser, Feuer, Gerüttel, ein Freefall-Element, Funken... ein Actionfeuerwer allererster Sahne! Und: You will get wet! Unwissend haben wir uns in die letzte Reihe gesetzt und festgestellt, dass man dort teilweise richtig gesoaked wird

    Fazit: Geniale Attraktion! Das Zusammenspiel von italienischem Fahrstil und tollen Effekten macht eine Top-Attraktion aus, die es in dieser Form wohl nirgendwo anders gibt. Die Italiener sehen das wohl genauso. Jeder Truck, der in die Station einfährt, ist voller laut applaudierender Italiener


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: magma2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 52,3 KB
ID: 652051

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: magma3.jpg
Ansichten: 1
Größe: 44,7 KB
ID: 652052

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: magma.jpg
Ansichten: 1
Größe: 66,0 KB
ID: 652050

    Und nasse Popos gibt es gratis dazu

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: magmanassepopos.jpg
Ansichten: 1
Größe: 33,6 KB
ID: 652053

    Da die Show gerade anfing, besuchten wir als Nächstes:
    High School Movieland
    Die Story: ein Regisseur aus Hollywood macht ein Casting und sucht Stuntleute. Das Casting führt er an einer High School durch. Das Maskottchen, ein Hühnchen möchte auch unbedingt Stuntmen werden!
    Klingt crazy, ist es auch
    Ein paar Sportler und Cheerleader hüpfen durch die Gegend, während altbekannte Stunts in schwindelerregendem Tempo aneinandergereiht werden. Leider passierte zuviel gleichzeitig, so dass ich aufgrund permanenter Reizüberflutung die Hälfte nicht mitbekommen hab
    Mag vielleicht auch an meinem Alter liegen (kleiner "Tief-im-Westen-Insider für Eingeweihte )?

    Der Schauplatz:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: panoshow.jpg
Ansichten: 1
Größe: 32,5 KB
ID: 652054

    Das Hühnchen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: highschoolchicken.jpg
Ansichten: 1
Größe: 25,0 KB
ID: 652042

    Abseilende Stuntmen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: highschoolseil.jpg
Ansichten: 1
Größe: 33,8 KB
ID: 652045

    Jet-Skis an der High School?
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: highschooljet.jpg
Ansichten: 1
Größe: 36,3 KB
ID: 652044

    Und ein High-Dive darf auch nicht fehlen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: highschooldive.jpg
Ansichten: 1
Größe: 29,3 KB
ID: 652043


    Nach der Show machten wir einen kleinen Abstecher in die X-City.
    Ein kleiner Bereich, in dem ein paar Rides stehen:
    - ein Polyp mit einem lahmen Fahrprogramm (haben wir ausgelassen)
    - ein Kiddie-Coaster (nein, ich habe ihn nicht gecountet!)
    - Monorail: Back to Backstage (auch aus Zeitgründen nicht getestet)
    - Wildwasserbahn

    Wir sind nur mit der Wildwasserbahn gefahren. Sieht ein bisschen komisch aus, erfüllt aber ihren Zweck - nämnlich die Mitfahrer gewaltig nass zu machen!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: wildwasser.jpg
Ansichten: 1
Größe: 64,2 KB
ID: 652078

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: wildwasser2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 39,7 KB
ID: 652079

    Weiter ging es zu U571, einem U-Boot Simulator.
    Hier war ich ja richtig gespannt. Die Simulatorfahrt wird ja in diversen Foren regelrecht in den Himmel gelobt! Hier war auch die längste Wartezeit des Tages von geschätzten 10 Minuten (so machen Parkbesuche Spaß).
    Vorbei an Monitoren, bei denen Szenen aus "Das Boot" laufen und auch die passende Musik für Stimmung sorgt.
    Man kommt in eine toll thematisierte Halle, in der ein U-Boot in einem Becken auf Anker liegt. Ein Ride-Op in Militärkluft führt diverse Aufgaben aus, die auf deutsch (!) aus einem Lautsprecher kommen. Auf einmal wird es hektisch. Ein Luftangriff wird simuliert. Einschlagende Kugeln ins Wasser, passende Geräusche und viel Wasser lassen das Ganze sehr authentisch wirken. Der Ride-Op scheucht uns nun alle durch eine Klappe hinab ins U-Boot. Ich möchte nicht zu viel verraten, was nun kommt. Lustig ist, dass man auf Torpedorohren Platz nehmen darf und man wieder mal ohne Sicherung selbst schauen darf, dass man nicht durch die Gegend fliegt Was da wohl der deutsche TÜV dazu sagen würde! Ich hätte mir das Ganze noch einen Tick nasser gewünscht, aber es wirkt schon sehr authentisch, was einem hier geboten wird!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: u571logo.jpg
Ansichten: 1
Größe: 44,4 KB
ID: 652074

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: u571eingang.jpg
Ansichten: 1
Größe: 30,9 KB
ID: 652073

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: u571theming.jpg
Ansichten: 1
Größe: 56,5 KB
ID: 652076

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: u571popo.jpg
Ansichten: 1
Größe: 33,1 KB
ID: 652075

    Terminator 2-5D
    5d? Was ist das denn? 4D kenn ich, aber 5D? Die fünfte Dimension wird dadurch erreicht, dass auch noch Schauspieler auf der Bühne agieren.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: termi3d.jpg
Ansichten: 1
Größe: 19,0 KB
ID: 652060

    Nach einer Preshow bekommt man die Brillen. Nachdem man die obligatorischen blöden Fotos gemacht hat :

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: ich3d.jpg
Ansichten: 1
Größe: 32,1 KB
ID: 652048

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: vroni3d.jpg
Ansichten: 1
Größe: 37,4 KB
ID: 652077

    steht man in verschiedenen Reihen und betrachtet die "Show". Ein 3D-Film, Schauspieler auf der Bühne, Feuer, Knall, Dröhnen und ein Überraschungseffekt sorgen für Action. Aber nichts für Menschen, die leicht schreckhaft sind.

    Zorro, Peter Pan, Movie Magic, Blues Brothers 200 und die RAMBO Action Show haben wir zeitlich nicht mehr geschafft, weil ja noch ein paar Highlights anstanden! Und die hab ich mir natürlich für den Schluss aufgehoben.

    Die Ladys habe ich zu Tomb Raider Machine geschickt. Ähnlich einem Top Spin wird man hier durch die Luft gewirbelt, allerdings drehen sich dabei auch noch die Arme gegenläufig. Ich hatte an diesem Tag leichte Nackenschmerzen und da ich Top-Spin und Konsorten eh nicht so gerne mag, hab ich mal lieber Fotos gemacht.
    Laut Aussage der Ladys war die Fahrt auch eher unbequem, da man ununterbrochen bei geringem Tempo über Kopf gefahren ist, was auf Dauer etwas unangenehm werden kann.
    Hinzuzufügen ist noch, dass man auf einigen Plätzen eine komplette Dusche bekommt und kein Fleckchen Haut mehr trocken bleibt.
    Die Feuer- und Wassereffekte sind auch schön anzusehen und das ganze Setting mit Bambus, Hängebrücke und Theming macht einiges her. Ich weiß nicht, ob er mir besser gefällt als Talocan? Ist wohl Ansichtssache.

    Aber jetzt lasse ich mal Bilder sprechen:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: tombraider-entrance.jpg
Ansichten: 1
Größe: 30,0 KB
ID: 652065

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: tombb.jpg
Ansichten: 1
Größe: 67,3 KB
ID: 652061

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: tombc.jpg
Ansichten: 1
Größe: 77,7 KB
ID: 652062

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: tombf.jpg
Ansichten: 1
Größe: 65,5 KB
ID: 652063

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: tombh.jpg
Ansichten: 1
Größe: 75,3 KB
ID: 652064

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: tombu.jpg
Ansichten: 1
Größe: 69,0 KB
ID: 652066

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: tombz.jpg
Ansichten: 1
Größe: 79,0 KB
ID: 652067

    Das Horror House.
    Was hatte ich davon nicht schon alles gehört und gelesen! Erwachsene Männer kriechen vor Angst über den Boden! Besucher trauen sich nach einem Besuch nachts nicht mehr allein durch die Siedlung. Ich ging mit gehörigem Respekt in das Haus, das definitiv in einer ganz hohen Liga spielt.
    Da ich mich auf das Schlimmste eingestellt hab, fand ich es echt genial, auch wenn mein Rücken am Ende wirklich komplett durchgeschwitzt war. FBI-Agenten schicken die kleine Gruppe in einen blutverschmierten Aufzug, der einen in das Untergeschoss bringt. Was dann im Dunkeln folgt werde ich an dieser Stelle nicht verraten. Definitiv nichts für schwache Nerven. Die Erschrecker waren hochmotiviert und wenn man nicht in etwa weiß, was einen da unten im Keller erwartet, kann man mit einem Schock fürs Leben rechnen. Eine geile Attraktion

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: horror.jpg
Ansichten: 1
Größe: 23,9 KB
ID: 652046

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: horror2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 54,3 KB
ID: 652047


    Fehlt noch eine Attraktion:
    Der Hollywood Action Tower.
    Geil, genial, bombastisch... drei Wörter, die das Erlebnis beschreiben. Die Bahn ist ein Intamin-Freefall der ersten Generation, bei der man in einem Aufzug nach oben befördert wird. Oben angekommen, fährt man aus dem Schacht hinaus, ein bisschen Rauch und wackelnde Buchstaben und dann geht es abwärts! Aber so lang und intensiv, wie ich es noch bei keinem Freefall erlebt habe. Der Fall scheint endlos zu dauern. Man fährt dann den L-förmigen Bogen aus und wird im Liegen gebremst (ungewohnt, aber witzig!). Hier ruckelt es auch ganz schön und es wird ein bisschen unbequem.
    Der Turm lehnt sich von der Story an Disney an und benutzt auch den gleichen Soundtrack, ist allerdings vom Ride her völlig anders.
    Ich habe auf jeden Fall einen neuen Lieblings-Freefall und der Suchtfaktor ist enorm!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: towerstory.jpg
Ansichten: 1
Größe: 68,2 KB
ID: 652072

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: tower.jpg
Ansichten: 1
Größe: 40,9 KB
ID: 652068

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: tower0.jpg
Ansichten: 1
Größe: 28,4 KB
ID: 652069

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: towerdrop.jpg
Ansichten: 1
Größe: 31,8 KB
ID: 652070

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: towerdrop2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 33,9 KB
ID: 652071


    Das Movieland ist ein Park, der eigentlich nur aus einer Straße besteht, mich aber so fesselt wie kaum ein anderer Park. Ich bin echt gespannt, was in den nächsten Jahren noch alles kommt, aber so viel Atmosphäre und Rides, die völlig abgedreht und anders sind, bekommt man selten geboten!

    Andy, ich starte jetzt hier einen Aufruf für eine "Tief im Süden Tour" 2009 mit Gardaland und Moviepark! Wäre doch ein schönes Wochenende nur knapp 4 Autostunden von München entfernt!

    Gruß,
    Chris
    Zuletzt geändert von Chris; 01.09.2008, 09:38.

  • Jetzt finde ich fast ein bisschen schade, dass wir aus zeitgründen das Movieland ausgelassen haben bei unserem Italientrip...
    Mich hätte besonders der Wasserpark interessiert. Wart ihr dort auch?

    Und eine tief im Süden-Tour wär prima... aber Mirabilandia nicht vergessen, mein Park-Favorit im Moment!KATUN KATUN KATUN!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ride on!
    Kati

    Kommentar


    • Im Aqua Paradise waren wir nicht. Ich war mal vor drei Jahren dort und war etwas enttäuscht. Der Park ist zwar schön thematisiert, jedoch sind die Rutschen allesamt ziemlich schlecht verfugt. Ich hab mir schon bei einer ziemlich langsamen Rutsche den Rücken ganz schön wundgeschabt.
      Vor allem bei der großen Stuka kamen einige mit blutigen Rücken und zerrissenen Badehosen unten an .

      Mirabilandia ist natürlich ein beonderes Schmankerl! Einer meiner Lieblingsparks...

      KATUN rockt


      Gruß,
      Chris

      Kommentar


      • Danke, geiler Bericht!!
        Ich muss aber zugeben vom Movieland in Italien hab ich wirklich noch nie was gehört . Es scheint ein echt guter Park zu sein, so ungewöhnliche Attraktionen sind eh immer cool!!!

        off topic an:
        Ein Ride-Op in Militärkluft führt diverse Aufgaben aus, die auf deutsch (!) aus einem Lautsprecher kommen.
        He da kommen wir ja wieder zu den "Horor Nights" im Europa Park, sogar in Italien gehts auf Deutsch warum nicht in Deutschland!!!
        off topic aus:

        Gruß
        ADi

        Kommentar


        • Hey Chris

          Super Bericht. !!!


          Gruß

          Peter

          Kommentar


          • Pro "Tief im Süden Tour" 2009. Würde sie aber eher "Ab in den Süden" nennen.

            Kommentar


            • Merci Chris - wirklich ein geiler und super ausführlicher Bericht - Bravo
              Hast mich persönlich auch schon auf den Movie Park heiß gemacht, wo ich in gut 2 Wochen sein werde.
              Das mit dem Italien Trip ist ja schon länger eine Option, mal schauen ob sich da was umsetzen lässt.

              Kommentar


              • Für alle Interessierten:

                Das Canevaworld hat einen eigenen Youtube-Channel.
                Dort gibt es ein Parkvideo und Teaser zu den wichtigen Attraktionen.


                Hier mal das Parkvideo:
                YouTube - Canevaworld Movieland Studios


                Tomb Raider Machine:
                YouTube - Canevaworld MOVIELAND Tomb Raider Machine


                Terminator 5D:
                YouTube - Canevaworld MOVIELAND Terminator 2 5D


                Magma:
                YouTube - Canevaworld MOVIELAND Magma


                U571:
                YouTube - Canevaworld MOVIELAND U-571 Submarine Simulator


                Hollywood Action Tower:
                YouTube - Canevaworld MOVIELAND The Hollywood Action Tower


                Horror House:
                YouTube - Canevaworld MOVIELAND The Horror House


                Gruß,
                Chris

                Kommentar


                • Mh? Bis auf das erste, machen mir die Videos nicht so viel Lust auf den Park. Sie sind ziemlich langweilig. Mir gefällt aber, das viele Actors im Park rumlaufen. (Wie Chris ja auch schon geschrieben hat)

                  Kommentar


                  • Viva l'italia

                    Hey Chris, cooler Bericht.

                    Hätte nicht gedacht, dass unsere italienischen Nachbarn innerhalb von 5 Jahren da so ein geniales Ding an den Start bringen. Macht Laune!

                    Ab in den Süden Tour 2009 - Rockt!
                    Biete mich auch gern als Dolmetscher bei der Vorbereitung (Vortour??) an.

                    Und für alle, die es noch nicht wussten: Roller Coaster heissen auf italienisch "Montagne russe"... wie auch immer - die spinnen die Römer ;-))

                    Saluti
                    il Principe

                    Kommentar


                    • Hallo Chris,

                      vielen Dank für die Bilder.

                      Das Movieland hat wirklich viel zu bieten.

                      Was ist jetzt eigentlich der Unterschied zwischen Magma 1 und Magma 2?
                      Es gab ja mal Gerüchte das diese Aktraktion wegen den Anwohnern geschlossenen werden sollte. Zum Glück ja nicht.

                      Bei der U-Boot Simulation kommt es glaube ich darauf an auf welchem Platz man sitzt. Anscheinend habt ihr Glück gehabt.

                      Gruß Harald

                      Kommentar

                      Werbung Footer

                      Einklappen
                      Lädt...
                      X