Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Little Paris Trip Teil 3 - Paris Kultur & Jardin D`Acclimation & Versailles Spektakel

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Little Paris Trip - Teil 3 (Paris, Versailles & Jardin d`Acclimation)

    Zwischen Disney und den anderen Französischen Parks haben wir uns wieder ein wenig Zeit für die Metropole Paris genommen.
    Nachdem dies schon schon unser sechster Besuch in der Hauptstadt war, mussten wir uns endlich mal den schönen Künsten im Louvre widmen.
    Und was soll man sagen - der Louvre ist nicht nur das größte Kunstmuseum der Welt, Nein er ist auch ansonsten sehr sehenswert.
    Neben dem Louvre führte uns der Weg wiedermal zur Kirche "Sacre Coeur" und dem angrenzenden Montmartre Viertel - immer wieder ein Besuch wert.
    Der Eiffelturm wurde zum ersten Mal links liegen gelassen, entschlossen wir uns doch bei strahlenden Sonnenschein lieber das Viertel um den Louvre genauer zu erkunden.

    Aber wir wären ja keine Coasterfriends wenn auch an einem solchen Sightseeing Tag nicht ein paar Credits warten würden. So konnten wir die kleine Kirmes im Herzen der Stadt besichtigen, die aber nicht weiter der Rede Wert ist.
    Weiter erwähnenswert ist aber der Stadtpark zwischen dem Arc de Triomphe und dem Stadtteil La Defense, denn hier befindet sich der Jardin D`Acclimation.
    Mit 2,70 Euro ist der Eintritt in den Erholungspark nicht wirklich teuer, dafür müssen aber die Fahrgeschäfte extra bezahlt werden.
    Für Adrenalinjunkies sind die 3 Achterbahnen (2x Kiddie Coaster und eine Spinning Maus von Reverchon) aber nicht wirklich der Bringer. Für den Rest der Familie bietet der Park dann aber doch eine wirkliche Grünoase in der hektischen Metropole, mit kleinem Zoo, schönen Gartenanlagen und netten Zeitvertreib durch kleinere Fahrgeschäfte.
    Der 1860 (!) eröffnete Park ist ein wirklicher Geheimtipp für alle Touristen, die ein paar Stunden dem Sightseeing Alltag entfliehen wollen.

    Am Abend führte unser Weg dann noch nach Versailles, dem größten Schloss der Welt. Um den Massen zu entfliehen buchten wir Extra Abendtickets, die uns zwar eine 2 Stunden Wartezeit für den Zutritt ersparte, aber uns leider nicht vor den Massen rettete. Ich wurde selten durch eine Attraktion so durchgequetscht. Das ganze Schloss war von der enormen Grösse her sehr beeindruckend, konnte mich aber vom Interieur weniger begeistern.
    Als Münchner der hier die Residenz und das Schlosss Nymphenburg in und auswendig kennt locken die diversen Räume halt kein grosses Staunen mehr hervor. Einzig der legendäre Spiegelsaal brachte ein ehrfürchtiges Glitzern in die Augen.
    Hauptgrund für unseren Abendbesuch war aber die geniale Wasserfontänen Show in den ausladenden Gärten Versailles. Die diversen Brunnnen werden nur im Sommer angemacht, und dann nur zu bestimmten Zeiten. Noch exklusiver geht es bei den nur sechsmal im Jahr stattfindenden "Wassernächten - les grandes eaux nocturnes" zu, bei denen die Brunnen mit wechselnden Lichtern illuminiert und mit klassischer Musik beschallt werden. Man kann in gut zwei Stunden von Brunnen zu Brunnen gehen und erkundet so die Gärten im Dunkel der Nacht. Ein wirklich besonderes Ereignis.
    Abgerundet wird das Spektakel von einem Grossfeuerwerk, was die Sache zu einem tollen Erlebnis macht.
    Dank fleißigen Punktesammeln im Sheraton Kundenprogramm konnten wir die Nacht stilvoll im angrenzenden Schlosshotel verbringen. So macht kostenlos Übernachten Spaß.

  • Nach sechs Paris Besuchen war endlich mal der Louvre auf dem Programm



    Ja auch hier im Coasterforum gibt es jetzt ein bisserl Kultur



    Der Louvre ist das größte Kunstmuseum der Welt



    Und bietet nicht nur beeindruckende Bilder...



    ...weltberühmte Statuen...



    ...sondern auch sehenswerte Gebäudeteile






    auch im Louvre kann es zu Paparazziaufläufen kommen - was war passiert?



    eine hässliche Frau zauberte ein Lächeln in den Saal



    also den Hype um ein solches Bild verstehe wer will, ich nicht!



    Guckst Du?!?



    Ich mag die Aufnahme






    die Ägyptische Sammlung ist Weltberühmt - hier ein mehrere tausend Jahre alter Codex



    und hier das Appartment Napoleons






    Königspalast



    und hier noch die "Rubens" Halle



    Rubens malte Ereignisse aus dem Französischen Königshaus, und dazu dicke Frauen?!?



    nochmal aus dem Fenster geschaut



    hier der Mittelalterliche Louvre



    die weltberühmte "Venus von Milo"






    Und noch zwei Skulpturen für Liebhaber von Michelangelo






    Louvre bei Nacht






    Am Morgen ging es dann zum obligatorischen "Sacre Coeur" Besuch






    athletisch muss man da schon sein



    am "Place de tetre" kann man die Künstler bei der Arbeit stören



    der Platz ist ein typischer Touriktisch - aber hat doch irgendwie Flair


















    Und da wir ja ein Freizeitparkforum sind, haben wir schleunigst noch einen Umweg in den Jardin D`Acclimation gemacht



    der Park ist eigentlich ein Stadtpark im Stadtpark, oberhalb des Arc de Triomphe und unterhalb von "La Defense" gelegen



    er bietet für 2,70 Euro Eintritt herrliche Landschaft, einen kleinen Zoo und kleinere Fahrgeschäfte



    hier z.B. eine idyllische Bootsfahrt









    natürlich gibt es hier auch 3 Credits



    Landschaftlich schön, aber weniger aufregend












    Und hier der zweite Credit - eine Reverchon Spinning Maus









    der Park wurde übrigens 1860 eröffnet



    im Eintrittspreis ist sogar ein Mini-Zoo inkludiert









    Und hier zeigt der Park wie schön man einen Kinder Coaster anlegen kann!


















    der Park ist eine wirkliche Ruheoase inmitten der hektischen Metropole



    aber zurück zur Hektik






    Direkt beim Place de la Concorde befindet sich in den Sommermonaten eine kleine Kirmes















    Und ja, ein weiterer Credit












    Und hier die schönen Gärten "Jardin des Tuileries" zwischen dem Louvre und Place de la Concorde









    die Gärten sind die verlängerte Achse der Champs-Elysees









    meet me at the Louvre






    immer wieder schön



    Kunstvoller Eingang zur Metro



    Opernhaus












    Kundenprogramm Punkte machen eine Übernachtung in einem solchen Hause möglich



    nicht allzu schlecht, oder?






    Vor alle Dingen liegt das Schlosshotel direkt neben dem größten Schloss der Welt



    dem Schloss Versailles









    Innen wirkt es nicht viel anders als andere Schlösser









    Einzig der legendäre "Spiegelsaal" offeriert ein "WAU"-Erlebnis



    In diesem Saal ist schon viel Weltgeschichte geschrieben worden









    Room with a view









    Hauptgrund unseres Besuches waren aber die Gärten von Versailles



    Und das nicht wegen der Landschaft






    sondern wegen der weltberühmten Brunnen und Fontänen



    Sie werden nur zu ausgewählten Zeiten im Sommer angemacht



    Und nur sechsmal im Jahr als Nachtshow



    In diesen speziellen Nächten kann man dann auf einen Rundkurs sämtliche Brunnen erleben



    hierbei werden die Brunnen unterschiedlich illuminiert und per Musik gesteuert



    ein beeindruckendes Erlebnis









    Wer es auch mal erleben möchte: das Spektakel nennt sich "les grandes eaux nocturnes"


















    Am Ende gibt es noch ein grandioses Feuerwerk - das Event hat Spaß gemacht!

    Kommentar


    • Beeindruckend!!!
      Und die Fontainenshow - einfach genial.

      Danke für die immer wieder schönen Bilder
      MfG
      tsomts66

      Kommentar


      • Wow, Was für schöne Bilder.

        Und Glückwunsch zur 700. Welcher der Kiddie Coaster war den die 700??


        Gruß

        Peter

        Kommentar


        • Zitat von PeterKa Beitrag anzeigen
          Wow, Was für schöne Bilder.

          Und Glückwunsch zur 700. Welcher der Kiddie Coaster war den die 700??


          Gruß

          Peter

          es war der "Wild Train" von Pax im Parc Saint Paul

          Kommentar


          • Danke für die schönen Fotos... bin grad vom Österreich Urlaub heim, und könnte schon wieder weg wenn ich die Bilder sehe... und Wild Train ist ja nun nicht der schlimmste Coaster für die 700!! Hätte auch ne "Wurli-Bahn" sein können!
            Ride on!
            Kati

            Kommentar

            Werbung Footer

            Einklappen
            Lädt...
            X