Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Tag 13+14 - Phantasialand by t4-michael

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nach einer erholsamen Nacht auf dem Campingplatz Heider Bergsee ging es heute morgen gleich zum Phantasialand. Dem einzigen Park auf der Tour wo wir zwei Tage verbrachten. Als Hotel hatten wir uns das Ling Bao ausgesucht. In diesem Hotel war ich schon mal gleich nach der Eröffnung als es noch PhantAsia hieß. Der komplette Hotelkomplex ist einfach nur gigantisch. Wirklich jedes Detail ist hier asiatisch. Natürlich gibt es auch hier wieder Bilder vom Hotel das vielleicht noch nicht jeder gesehen und besucht hat. Wir können es auf jeden Fall empfehlen.
    Hier gleich noch ein Tipp für Hotelgäste. Auf jeden Fall das Abendbuffet im afrikanischen Hotel Matamba besuchen. Wir haben am ersten Tag im asiatischen Restaurant Buffet gegessen aber leider eine nicht so tolle Kellnerin erwischt. Außerdem ist das Lokal zwar schön eingerichtet aber auch sehr voll. Im Matamba ist das Lokal eher im Lounge Stil eingerichtet und es hat uns dort sehr gut gefallen. Auch das Essen war hervorragend.

    Was soll man zum Phantasialand noch viel schreiben. Es ist definitiv nach dem Europa-Park der beste Freizeitpark in Deutschland.
    Für das Coasterherz gibt es zwar "nur" fünf Credits aber die sind dafür alle erwachsenengeeignet. Im einzelnen sind es Colorado Adventure, Temple of the Night Hawk, Black Mamba, Winjas Fear und Force.
    Da ich schon im Park war kannte ich bis auf Black Mamba schon alle Bahnen aber für Janine waren es alles neue Coaster. Die Black Mamba ist einfach nur Wahnsinn. Die Bahn selbst fährt sich sehr gut und die gesamte Thematisierung von Deep in Africa ist mehr als gelungen.
    Colorado Adventure macht auch immer wieder Spaß da die Bahn sehr lang ist und man ja nicht überall mehrere Lifts hat. Temple of the Night Hawk ist einfach ein Klassiker der zwar etwas in die Jahre gekommen ist aber sich noch immer gut fährt.
    Die Winjas sind sowieso eine Sache für sich. Beide fahren sich sehr gut (wenn sie fahren) und jede hat ein Element das man nicht in jeder Bahn findet. Das Problem ist wirklich das oft Störungen auftauchen und eine der beiden Bahnen dann nicht fährt. Am ersten Tag stand eine der beiden und die Anstellzeit war mit über einer Stunde angegeben. Dies umgingen wir indem wir am nächsten Vormittag hingingen und unsere VIP-Karten bei den beiden Bahnen benutzten. Diese Karten bekommt jeder Gast pro Tag wo er im Hotel wohnt. Damit kann man sofort über den Ausgang in die Attraktion (ausgenommen Black Mamba) gehen und darf gleich fahren. Dadurch konnten wir auch diese beiden Bahnen ohne Probleme fahren.

    Einige Bilder vom großen Umbau habe ich natürlich auch gemacht obwohl es dazu jetzt natürlich im Internet schon aktuellere Aufnahmen gibt. Der neue Bereich um den See gefällt mir sehr gut da es früher wie ein Stiefkind aussah. Dort hinten verliefen sich nur ganz selten Leute. Durch das Splash-Battle und die schön angelegten Spielplätze ist hier ein toller Bereich entstanden.

    Aber auch hier fangen wir jetzt mit den Bildern an. Der eine oder andere Kommentar folgt.

    Als erstes auch wieder die Coaster
    Fangen wir mit dem Höhepunkt an: Black Mamba














    Die beiden Winjas (Fear + Force)




















    Der rasende Zug von Colorado Adventure








    River-Quest und Mystery Castle (die geniale Rafting Bahn und der noch bessere Bungee Drop Tower)


























    Unser Hotelzimmer im Ling Bao














    und noch ein paar Bilder vom Rest des Hotels bei Nacht und am Tag












































    Ein paar Ausblicke von unserem Hotelzimmer auf den Park und die Hotelanlage






















    Hier der neu gestaltete Bereich um den See mit dem Splash-Battle












































































    Ein paar Bilder des Umbaus (Kaiserplatz)
















    Und auch hier wieder einige unkommentierte Bilder des Parks.



















































































































































































    Fortsetzung folgt... (Tag 15)

  • Danke für die tollen Bilder. Jetzt habe ich Lust bekommen mal wieder das Phantasialand zu besuchen.

    Kommentar


    • Wow, schöne Bilder!
      Das neue Gebiet um den See sieht ja echt ganz hübsch aus.

      Wie waren denn die Wartezeiten im Allgemeinen so?

      Ich hab vor Ende Juli rauf zu fahren, befürchte mich erwischt da
      volle Breitseite die Ferienzeit. Lies sich dummerweise nich anders planen.

      Aber danke für die schönen Berichte.

      Greetz
      Muffus
      mfg Muffus

      Kommentar


      • Danke für die vielen tollen Bilder

        Mein nächster Besuch wird wahrscheinlich erst wieder stattfinden, wenn es einen neuen Darkride oder eine neue Achterbahn gibt

        Kommentar


        • @ Muffus
          Die Wartezeiten waren trotz Osterferien eigentlich noch in Ordnung. Black Mamba ca. 30 Minuten. Winjas bis zu einer Stunde. Temple of the Night Hawk die meiste Zeit 0 Minuten. Colorado Adventure ca. 20 Minuten.
          River Quest ging eigentlich auch das es ziemlich kalt war an den Tagen.

          Aber jetzt im Juli kannst du natürlich auch richtig Pech haben.


          @ Mario
          Kann ich verstehen. Wir waren halt dort da Janine den Park noch nicht kannte und ich umbedingt Black Mamba fahren wollte. Aber so schön der Park auch ist, es fehlen einfach noch ein paar Attraktionen und auch gute Shows im Vergleich zum EP.

          Kommentar


          • Wiedermal ein super ausführlicher Bericht.
            Ich denke mehr Fotos in einem Bericht verkrafte ich nicht mehr - sonst will ich da noch dringender wieder hin

            Kommentar


            • Wiedermal Respekt für den Bericht und die Fülle an Bildern. Der Park fehlt mir noch auf meiner Liste und mit so vielen Bildern wird natürlich die Sehnsucht danach nicht gerade reduziert...
              sigpic
              2017: Tripdsdill, Magic Kingdom, Epcot, Animal Kingdom, Hollywood Studios, Islands of Adventure, Universal Studios, Europapark

              Kommentar


              • Vielen Dank für deinen Bericht.
                Ich bin gerne im Phantasialand und will unbedingt diese Jahr noch dorthin. Es hat sich seit meinem letzten Besuch im Dezember doch einiges getan. Ich glaube zum dritten Mal: Wahnsinnstour! Danke!
                Shiitake - I hate freefall towers

                I survived a rollback on "Rasender Tausendfüßler"
                100.Count: Greuther Ruschter - Vestenbergsgreuth
                200. Count: Kinderachterbahn - Spielpark Leutasch
                250, Count: Goudurix - Parc Asterix

                Kommentar


                • Seeeehr ausführlicher Bericht und super Bilder!!! Danke...und immer so weiter

                  Kommentar

                  Werbung Footer

                  Einklappen
                  Lädt...
                  X