Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

[Uk Tour 2010] No Go to Go Gator @ Flamingoland

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tag 2 unserer grossen UK Rundreise führte uns in einen der nördlichsten Parks von England, nämlich das Flamingoland.
    Hier erwartete uns eine bunte Mischung aus Fahrgeschäften und Tieren.
    An Achterbahnen gibt es hier gleich 3 Highlights nämlich Kumali, einen grossen Custom SLC, ein Boosterbike in gross sowie einen EL Loco Coaster von S&S Power.
    Kumali fuhr vor ein paar Jahren noch butterweich, diese Eigenschaft hat die Bahn aber leider verloren. Dennoch machte uns das Mopped noch Spass.
    Das Boosterbike ins gross und schnell, im folgenden Velocity genannt zieht richtig was weg. Ein Meilenweiter unterschied zu der Version in Venlo.
    Die neueste Coasteranschaffung des Parks, Mumbo Jumbo, kommt aus dem Hause S&S Power, hierbei handelt es sich um ein sehr kompaktes Achterbahnlayout welches stark an gewisse Knexcoaster erinnert.
    Die Bahn ist wirklich was aussergewöhnliches und wurde von unserer Gruppe sehr gut angenommen.
    Auch eine alte Corkscrew besitzt der Park, diese fuhr in 2007 auch noch wie frisch aus dem Werk, aber auch hier hat sich in den letzten Jahren was getan und die Bahn schlägt extrem schlimm.
    Wirklich was getan hat sich aber auch im Park, aber im positiven sinne, alles wirkt viel geplfegter und sauberer. Alleine das Wasser beim Spillwater sah wieder aus wie frisch aus der Leiitung.

    Aber unser Besuch hatte auch seine Schattenseite, so bekamen wir einen Count nicht weil man uns nicht fahren lies. Auch ein besuch beim Management half nichts. Aber irgendwann bekomme ich den scheiss Count noch.

    Nachdem wir alles zu genüge gefahren waren ging es weiter Richtung Glasgow, aber natürlich nicht ohne noch die Nördlichsten aller counts in England einzufangen. So besuchten wir auch noch den Ocean Beach Pleasure Park.

    Hier mal ein paar ausgesuchte Bilder aus dem Flamingoland:Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SDIM0256.JPG
Ansichten: 1
Größe: 90,6 KB
ID: 660036

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SDIM0257.JPG
Ansichten: 1
Größe: 155,2 KB
ID: 660037

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SDIM0258.JPG
Ansichten: 1
Größe: 119,4 KB
ID: 660038

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SDIM0260.JPG
Ansichten: 1
Größe: 158,9 KB
ID: 660039

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SDIM0278.JPG
Ansichten: 1
Größe: 208,2 KB
ID: 660040

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SDIM0281.JPG
Ansichten: 1
Größe: 171,5 KB
ID: 660041

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SDIM0285.JPG
Ansichten: 1
Größe: 148,4 KB
ID: 660042

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SDIM0286.JPG
Ansichten: 1
Größe: 150,2 KB
ID: 660043

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SDIM0287.JPG
Ansichten: 1
Größe: 121,0 KB
ID: 660044

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SDIM0290.JPG
Ansichten: 1
Größe: 100,2 KB
ID: 660045

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SDIM0292.JPG
Ansichten: 1
Größe: 186,8 KB
ID: 660046

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SDIM0293.JPG
Ansichten: 1
Größe: 125,0 KB
ID: 660047

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SDIM0295.JPG
Ansichten: 1
Größe: 194,8 KB
ID: 660048

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SDIM0297.JPG
Ansichten: 1
Größe: 134,7 KB
ID: 660049

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SDIM0314.JPG
Ansichten: 1
Größe: 577,7 KB
ID: 660050

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SDIM0300.JPG
Ansichten: 1
Größe: 161,9 KB
ID: 660051

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SDIM0268.JPG
Ansichten: 1
Größe: 473,5 KB
ID: 660052

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: SDIM0270.JPG
Ansichten: 1
Größe: 344,2 KB
ID: 660053

    Ein paar weitere Bilder habe ich noch, aber irgendwie bekommt mein Computer die nicht fehlerfrei verkleinert.

  • Schöner Bericht mit tollen Fotos!

    Der Park sieht echt interessant aus! Vor allem Mumbo Jumbo sieht nach einer lustigen Fahrt aus!
    sigpic
    2017: Tripdsdill, Magic Kingdom, Epcot, Animal Kingdom, Hollywood Studios, Islands of Adventure, Universal Studios, Europapark

    Kommentar


    • Ja, wirklich ein Interessanter Park. Mumbo Jumbo ist wirklich außergewöhnlich und sieht eher nach Spielzeug aus. Ich nehme aber an, dass es eine lustige Fahrt war.
      Das Design und das Layout von Kumali gefallen mir sehr gut, nur schade, dass sie auch schlägt.
      Ansonsten macht der Park auch einen ordentlichen und hübschen Eindruck!
      Danke für die Bilder!
      #CF2020

      Kommentar


      • Der Knex Coaster fährt sich echt sehr spassig, wobei ich bei der langen Überkopfpassage immer ein mulmiges gefühl habe, zumal die Bahn ja wirklich mal genau da stehen geblieben ist. Aber sie macht sehr viel Spass.
        Kumali ist auch sau gut und ich hoffe das der Fahrkomfort mit neuen Rollen wieder steigt, denn damals fuhr die Bahn B&M mässig. Auch die Corkscrew fuhr damals noch Butterweich und schlägt heute wie keine zweite.
        Muss echt am Fahrwerk liegen, denn der achso gehasste Blue Tornado im Gardaland fuhr bei meinem Besuch auch butterweich und man sah das sie neue Rollen drauf haben. Aber das werdet ihr bei eurer Italien Tour ja sehen.

        Kommentar


        • In der Mitte des Zuges finde ich besonders die Zero-G-Roll fantastisch bei Kumali, da so etwas in einem SLC völlig unerwartet kommt. Da ist mal wirklich Schwerelosigkeit zu spüren.

          Neue Räder dürften viel bringen, Limit im Heidepark fährt sich diese Saison auch so als wären dringend neue Räder nötig. Nach dem letzten Austausch war es deutlich besser.

          In den Go Gator werden keine Erwachsenen mehr reingelassen seitdem der Park mal einen Wagen auseinandermontieren musste um einen Fahrgast wieder hinauszukriegen. Kann ich ja durchaus nachvollziehen. Und als Powered ists doch eh keine richtige Achterbahn.

          Kommentar

          Werbung Footer

          Einklappen
          Lädt...
          X