Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Tag 2 - Cedar Point / Fright Hallo Weekends

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tag 2 - Cedar Point mit den 2010 Fright Hallo Weekends

    Unser Domizil ist das Cedar Point Castaway Bay Resort. Ein wirklich sehr schönes uns parknahes Hotel, der einen sehr netten Wasserpark beinhaltet. Dieser wurde natürlich mit seinen Rutschen, dem Wellenbad, dem sehr warmen Aussenbecken und einem gut gestaltetem Actionturm eingenommen. Das Bad war zu unserer Freude sehr wenig besucht. Denn das Publikum, das das Hotel nutzte kam erst am Abend. Denn das Event sollte die Massen am Samstag anziehen.

    Jeder der Cedar Point hört denkt nur an das Eldorado für jeden Coasterfan. Ich persönlich hatte die Erwartungen sehr hoch gesteckt. Doch leider zeigte der Park seine wirklich schlechte Seite. Schon alleine, dass es zu dem Event nur eine Handvoll von Attraktionen gab, die geöffnet hatten, funktionierten diese zum Teil gar nicht oder immer wieder erst nach den sogenannten "the ride is down" Aktionen. Es war ein echter Albtraum - wir stehen an oder sitzen sogar schon, wie bei Maverik, Und die Bahn ist down. So was gab es noch nie - Madness eben. Die Wartung und Funktionalität der Fahrgeschäfte lässt sehr zu wünschen übrig - ein absolutes no go für einen Park, der in der Weltrangliste weit oben sein will. Dem zu Folge war die erste Frustration, weil Top Thrill Dragster zwei mal down, Millennium Force Startschwierigkeiten und Wicked Twister Probleme hatte, sehr groß. Der Zeitfaktor machte uns somit sehr zu schaffen, denn wir waren ja schließlich nicht nur wegen den Credits da, sondern wir befinden uns ja auf einer Halloweentour. Denn wer zweimal an der selben Bahn vor verschlossenen Ketten steht, der hat die Schnauze voll. Deshalb beschlossen wir die Horrohäuser und die Scarezones vorzuziehen. Denn wie heißt es so schön: "Wir kommen hier wieder schneller her - als daß du es glaubst." Das soll mir nur recht sein, doch leider habe ich nicht so viel Urlaub wie ich brauche ;-)

    Der Park bietete uns 4 Häuser und eine handvoll Scarezones. Im Park selber fanden wir schon einige schön gestalltete Szenen und Ecken, die uns gefiehlen. Doch das was uns in den Scarezones erwartete und in den Häusern geboten wurde, war mehr als nur eine Überraschung - es war weit mehr als überzeugend. Die Akteure und Effekte, die uns geboten wurden, Waren für mich als Newbie in Sachen US Halloweenevents sehr beeindruckend. Es war perfekt und sehr detailiert dargeboten - ein Traum für jeden Halloweenfan.

    Das Ranking der Häuser:
    1: G.A Boeckling's Eerie Estate - Ein Haus in dem der alten Herrenhausstyle nachvollzogen wurden
    2: Happy Jack's Toy Factory - Ein Play und Funhouse, das mächtig Spaß machte
    3: Die 2010 Neuheit Dr. D. Mented's Asylum for the Criminally Insane - Anfangs mau, dann aber überzeugende Darbietung alias Hannibal
    4: Club Blood: Hier warteten alle möglichen Blutsauger

    Das Event überzeugte voll und ganz und war in den Häusern bis ins letzte Detail perfekt dargeboten.

    Fazit:
    Als Freizeitparkfan eine absolute Enttäuschung und als Halloweeneventbesucher einfach nur TOP!!! Somit möchte ich sagen, dass CP sich was in Sachen Wartung einfach was einfallen lassen muss und mit dem Halloweenevent nicht locker lassen sollte und weiter expandieren sollte. Denn das haben sie wirklich drauf.
    Zuletzt geändert von tsomts66; 22.10.2010, 20:05.
    MfG
    tsomts66


  • der Bundesstaat Ohio wurde von uns mit dem Flugzeug angesteuert


    Andy freute sich auf das erste Ziel Cedar Point Sandusky


    Tom machte seine erste Fastfooderfahrung in den USA


    Im Hotel war schon etwas Halloweendeko zu erkennen - sehr nett...








    unsere Ziele


    diese handvoll an Fahrgeschäften sollte offen haben - leider mit immer wieder einsetzenden Aussetzern.


    Der Plan des Halloweenfest


    auf geht`s zu...


    vorbei an unserer Hotelanlage...


    zeigte uns das Navi wo es lang geht...


    Hinter uns brach die volle Begeisterung aus


    denn man konnte die Skyline von CP erkennen


    immer größer wurde sie


    auch dem Chris gefiel sie


    unser Empfangsbote


    here we are











    sabber - endlich ging es los...


    im Park waren überall lauter nette Ecken zum Thema Halloween zu finden.











    ah - da dreht der erste Coaster seine ersten Runden














    hier liegt ein Trabant vergraben ;-)


    Coasterfriedhof - sehr makaber


    Hier wurde ein kleines Maze und ein Labyrinth für Kids aufgebot - sehr nett


    Scarypicture

















    auf geht's zum ersten Credit - Millenium Force
































    nun sollte es so weit sein - tom's erster Ride in den USA. Eingestiegen und schon war er down. Nach ca. 20 Minuten ging es dann aber wieder los























    Testfahrten von Top Thrill Dragster








    hier ein Eingang zu einer Scarezone








    Der junger Freund hat wohl zu lange geangelt


    Maverick in Action


    einer der Besten Launchcoaster der Welt. Sehr schöne Streckenführung und mächtig power. Doch das Bügelsystem versaut den ganzen Spaß...



























    Die Frisur passt.


    hier Mean Streak. Die Bahn wurde leider vor ein paar Wochen etwas angekockelt. The Ride is down.


    hoffentlich hat sich hier keiner weh getan.


    immer noch Testfahrten





    der sogenannte "Woodie" stand auch.








    Magnum XL-200 überzeugte voll


    sie fachsimpelten noch etwas






















    Toy Factory - so was von Weltklasse. Ein sehr schönes Maze








    Wicked Twister is shocked


    here normal


    hier unser letzter Ride...
    Zuletzt geändert von tsomts66; 22.10.2010, 20:00.
    MfG
    tsomts66

    Kommentar


    • Danke für den tollen Bericht und die atemberaubenden Bilder.

      Das hier ist einfach geil:

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 0012.jpg
Ansichten: 1
Größe: 246,2 KB
ID: 411760
      Postings mit Tippfehlern since 1994

      Lieblingsachterbahn: Bluefire
      Erste Achterbahn:
      Silverstar
      Erste Achterbahn mit Inversion: Bluefire

      Gefahrene Achterbahnen: 19 (21 komplett)

      Kommentar


      • Super Bericht mit genialen Bildern!
        Ich wäre sogerne dabei!!
        Sowas???

        Kommentar


        • Richtig geniale Bilder die mich wieder in den "ICH MUSS DAHIN" Status versetzt.
          Die Skyline bringt mich schon auf den Photos zum staunen.

          Der Bericht ist natürlich auch toll geschrieben nur eben mit einem doofem Inhalt für euch.
          Einfach nur doof wenn die ganzen Bahnen so oft down sind....


          Aber dafür hattet ihr ein schönes Halooweenevent erlebt


          Danke für diesen Bericht und hoffentlich laufen in den anderen Parks alle Bahnen

          PS: Hatte auch Shoot the Rapids zu? Es ist schon doof wenn ein Park nur ein paar Monate auf hat evtl der Park noch voll ist und dann hat die Neuheit zu......


          Naja dennoch viel viel Fun

          Kommentar


          • Danke für die vielen schönen Bilder, bin schon gespannt wie es weiter geht

            Gruß Mario

            Kommentar


            • es sind auf unserer Tour allgemein sehr viele Wasserfahrgeschäfte geschlosssen - es ist Offseason. So auch Shoot the Rapids.
              MfG
              tsomts66

              Kommentar


              • Hallo ihr Urlauber

                Wieder ein schöner Bericht und gute Bilder. Schade daß es mit den Bahnen nicht so geklappt hat.

                Gruß Ulli

                Kommentar


                • schade dass bei euch so viel nicht fuhr. als ich vor 4 wochen dort war, war nur Raptor genau dann kaputt als ich sie fahren wollte leider fuhr sie dann für den rest des tages gar nicht mehr.

                  Kommentar


                  • Vielen Dank für die ersten Coaster Bilder aus den USA.

                    Alleine die Skyline von Cedar Point lässt mein Herz höher schlagen , aber dennoch ist es schade, dass man immer wieder von solchen massiven Ausfällen in Cedar Point hört. Nichtsdestotrotz ein Plichtpark für jeden Coasterfriend auch wenn ich leider noch nicht dort war.
                    sigpic
                    2017: Tripdsdill, Magic Kingdom, Epcot, Animal Kingdom, Hollywood Studios, Islands of Adventure, Universal Studios, Europapark

                    Kommentar


                    • Geiler Bericht, geile Bilder.
                      Ich dachte ich habe unsere Sissi genug durch die Gegend gescheucht, aber er hatte immer noch viel Zeit fürs fotografieren.
                      Das Tempo muss wieder erhöht werden

                      Kommentar


                      • Ich kann nur sagen: "WoW!"
                        Das macht ja richtig süchtig, ich will mehr!!!

                        Kommentar


                        • Dankeschön, Halloween in den Staaten muß einfach gut sein!
                          Für mich wäre es schon hart gewesen so viel Bahnen nicht fahren zu könne, Hut ab das ihr euch den Spaß trotzdem erhalten habt.
                          Persönliche Frage: Was fandet ihr an dem Magnum XL so gut?
                          Habe die Bahn für mich eher negativ in Erinnerung. Und wenn man den Bügel etwas zu weit unten hat im letzten Abschnitt sogar schmerzhaft. - Sonst mind. ungemütlich
                          Counts waren, sind und bleiben 0! Spaß 100%

                          Kommentar


                          • Geniale Bilder. Nur schade dass die Bahnen so viele Ausfälle haben. Bei meiner Tour in 2002 sollte X das ganz große Highlight sein. Als ich dann vor der geschlossenen Bahn stand war ich kurz vorm Nervenzusammenbruch.

                            Kommentar


                            • Vielen Dank für die supersaugeilen Bilder aus einem der besten Parks der Welt.
                              Ist natürlich megadoof wenn so vieles nicht fährt, aber Hauptsache Ihr hattet sehr viel Spaß. Und laut den Bilder war es sehr lustig.
                              weiterhin einen schönen Urlaub.

                              Grüße aus Frankfurt

                              Highlights 2018:
                              Holiday Park, Loro Parque, Siam Park, Efteling, Wunderland Kalkar, Gardaland

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X