Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Wok-Event / Bilderbericht von tsomts66

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • In Imst angekommen dachte ich mir, dass ich dieses Bild doch irgendwo her kenne...


    ...ist das eine Ähnlichkeit oder täusche ich mich da?



    der wohl längste Alpine Coaster der Welt wartete auf uns...



    ...Coasterfriends. Andrea hatte die Nachzügler gesichtet



    und manch einer schaute sich die Bahn in Imst von unten mal an.






    Halt - die zwei mal wieder nicht. Susi und Gisela schauten wie immer nach Hochprozentigem...






    die 10 Euro Tickets werden vergeben.Peter schaut sich die genau an und denkt sich - die haben wohl einen Vogel. Ah jetzt wissen wir auch warum der Strohvogel im Eingangsbereich hängt - der Peter halt.



    10 Euro !!! Kotz...



    andere machten gleich mal ein Gruppenbild.






    Susi freute sich schon..



    Chris und Simone auch



    Hier das Teil der Begierde.






    Schluck - was will uns diese Kapelle am Rande der Bahn sagen






    im Schnee sieht die Bahn wirklich schön aus.



    Yippieh - wir kommen. Die Stimmung war sichtlich gut.



    Auch hier Freude ohne Grenzen.



    Wir fahren jetzt den längsten Alpinecoaster der Welt....









    manche waren gut vorbereitet - ich leider nicht. Ich hatte mein Handschuhe vergessen und konnte deshalb kein Onridevideo machen.



    Nein - die Coasterfriends sind nicht Autonome...



    Eher total easy. Denn ich fahr heut in Kurz. Seht her - frisch enthart und keine Gänsehaut



    und so warm war es dann wirklich - ohne Fahrtwind natürlich...



    unten angekommen - freute sich jeder über die wirklich tolle Bahn.















    Jeder hatte ein lächeln auf den Lippen - also bekommt die Bahn eine gute Note: 2+*


















    Am Heck sieht man wie mach einer Staub, ähm Powder aufwirbelte.



    Bye Bye



    Und dann ging es in den Apres Schirm...



    Nun ein Paar Kilometer weiter und mit bester Stimmung ging es zum Rodeln



    Cedric konnte es gar nicht abwarten und startete schon mal






    ...und tschüss



    nach und nach kamen die anderen auch in Fahrt















    hier das Chaosteam...



    mit nicht genügend Abstand






    sie wussten warum sie noch warteten und winkten nur recht frech hinterher



    ...keine 20 Meter und schon krachte es -



    aufstehen und weiter...



    na endlich kann ich meine Kippe weghauen - los geht's



    Dann wurden vor lauter Schreck und Angst um Manuela keine Bilder mehr gemacht. Auf diesem Wege nochmals alles Gute....





    Weiter geht es mit ein paar Bildern von der Wok bzw. Olympia Bob- und Rodelbahn in Igls



    Hier die Strecke mit einem startenden Skeletonfahrer



    Wir sammelten uns und schauten mit großer Ehrfurcht zu. OH mann - da sollen wir runter?






    erst ging es aber mit dem LKW nach oben



    Der Zielbereich










    Dann war es soweit - der Wok Nummer 1 der CF startete und die Spannung stieg.




    Heil angekommen - Applaus



    Hier zum Vergleich:
    So schnell ging es mit dem Bob in den Zielbereich....
    YouTube - 1 (67).mov

    und hier fuhr unser erster CF-Wok im Zielbereich ein. Oben angekommen, ging es mit ca. 70 Km/h wieder rückwärts runter.
    YouTube - 1 (69).mov


    Susi war begeister - oder täuscht das? Cedric übermittelte schon seine ersten Erfahrungen...



    Auch unser Nachbar war nach der ersten Fahrt voll begeistert. Boah war das geil...






    Belli hatte sogar durch den Helm ein fettes grinsen im Gesicht - ihr gefiel es auch.



    und hier ein Livemitschnitt der letzten Szenen:
    YouTube - 1 (71).mov


    Idylle



    Beim Einkleiden bzw. anlegen der Schutzausrüstung








    Los geht's...
    YouTube - 1 (80).mov




    und hier wurde endlich ein neuer Paparazi der CF gefunden. Sie übte schon mal mit Fremdmaterial und wird demnächst ins Geschäft einsteigen ;-)



    Wok 9 - was war los? Sie wollten eigentlich den Titel holen und mit erhobenen Händen einlaufen...



    Ein gemütlicher Umtrunk und ein gutes Essen rundete das Wok Event ein.



    V - wie Sieg. Sie waren ein Teil des Siegerwoks...


















    Simone hatte wohl von dem vielen Hin und Her in der Bobbahn etwas zu viel erwischt... Na ja das wird schon wieder.



    und hier eine der viiiiielen Blessuren. Diese hier ist aber Rekordverdächtig. Es war nicht die Einzige, sondern sie hatte mehrere davon, und hier war es nicht mal 2 Stunden her. AUTSCH



    Danach ging es wie schon werwähnt per Shuttleservice ins Hotel und in Rekordzeit wieder in die Disco.

    Ein wirklich super gelungenes Event nahm wieder einmal viel zu schnell ein Ende.

    Danke nochmals an alle - und Vor allem an unseren Organisator Andreas
    MfG
    tsomts66


  • Merci für die Impressionen von diesem geilen Wochenende...
    Tolle Bilder und noch witzigere Kommentare - Thomas at his best!

    Ach ja, ich hab bei Youtube ein WOK-Onride gefunden, so dass die daheim Gebliebenen ansatzweise erahnen können, was da abging:
    YouTube - Wok Race 1 - Full

    Gruß
    Chris

    PS: Gute Besserung an Manuela - der Ösi wird es schon schaukeln!

    Kommentar


    • Scheint ja echt ein super Wochenende gewesen zu sein. Danke für die super Bilder!

      Gruß,
      Daniel

      Kommentar


      • Hallo Tom
        Super Bilder und wirklich gute Kommentare !!!

        Gruß Ulli

        Kommentar


        • Zitat von Ulli H. Beitrag anzeigen
          Hallo Tom
          Super Bilder und wirklich gute Kommentare !!!

          Gruß Ulli
          Kann mich da nur anschließen. Saß mit einem breiten Grinsen vorm PC, als ich mir die Bilder+Kommentare ansah.
          |> coastern 4ever <|



          Kommentar


          • Ich hoffe Ihr hattet alle viel spaß! - Hattet Ihr bestimmt.
            Im Winter noch den Alpine Coaster und ein Wok Race! Unser einer sitzt hier zu hause und hofft das der Winter bald vorbei geht. Ihr fahrt Wok. Sei euch gegönnt! Hoffe nach wie vor das ich den einen oder anderen von euch mal persönlich kennen lernen werde.
            Counts waren, sind und bleiben 0! Spaß 100%

            Kommentar


            • Sehr, sehr geniale Bilder und Kommentare. Vielen Dank!

              Ich denke das Onride Video, welches der Chris gefunden hat, gibt die Bahn und die Geschwindigkeit prima wieder.

              Petras Mega blaue Flecken sind übrigens vom Rodeln und nicht vom Wok Race.
              Und leider musste ich heute erfahren, dass wohl auch der Hubi sich beim Rodeln eine Sehne im Daumen gerissen hat und der Daumen am Donnerstag operiert wird. Also Rodeln kann schon verdammt gefährlich sein. Auch dem Hubi gute Besserung.

              Kommentar


              • jaja der "Nachbar" fang es wirklich sehr sehr geil

                Nach der ersten Fahrt war das Adrenalien auf Hoechststand.

                erst ab Fahrt Nr. 2 hab ich die Geschwindigkeit mitbekommen

                Danach die Fahrten 3 und 4 konnte man sich schon auf die Kurven vorbereiten

                Gute Besserung auch von mir an Hubi, glaub rodeln ist aus dem Programm gestrichen. Dafuer wir schon Andi's und Ela's Mutter sorgen

                Kommentar


                • Event 2011 ;-)

                  ...und für nächstes Jahr hätte ich dieses als Vorschlag

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 22270_239315997239_239284692239_3076827_8219329_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 54,6 KB
ID: 408335
                  MfG
                  tsomts66

                  Kommentar


                  • Super Fotos und Spitzen Kommentare über ein perfektes Wochenende!!!
                    Wie gings Dir eigentlich am Sonntag???

                    Kommentar


                    • Zitat von commander Beitrag anzeigen
                      Super Fotos und Spitzen Kommentare über ein perfektes Wochenende!!!
                      Wie gings Dir eigentlich am Sonntag???
                      Ich - ja ich - musste noch zum Starnberger See fahren.
                      War aber total easy
                      Vroni und Chris warteten dort auf uns und wir genossen den sonnigen Tag mit einem leckeren Essen.
                      Von Starnberg aus musste ich dann weiter fahren und zwei so Schnarchnasen machten es sich gemütlich - Gell Chris und Susi. Hab die zwei braktisch in den Schlaf geschauckelt...
                      MfG
                      tsomts66

                      Kommentar


                      • Zitat von tsomts66 Beitrag anzeigen
                        Ich - ja ich - musste noch zum Starnberger See fahren.
                        War aber total easy
                        Vroni und Chris warteten dort auf uns und wir genossen den sonnigen Tag mit einem leckeren Essen.
                        Von Starnberg aus musste ich dann weiter fahren und zwei so Schnarchnasen machten es sich gemütlich - Gell Chris und Susi. Hab die zwei braktisch in den Schlaf geschauckelt...
                        Unser Essen am Starnberger See war wirklich noch ein schöner Abschluss von einem geilen Coasterfriends-Wochenende!
                        Und ich muss zugeben - der Thomas war erstaunlich fit - im Gegensatz zu mir

                        Gruß
                        Chris

                        Kommentar


                        • Zitat von Chris Beitrag anzeigen
                          Unser Essen am Starnberger See war wirklich noch ein schöner Abschluss von einem geilen Coasterfriends-Wochenende!
                          Und ich muss zugeben - der Thomas war erstaunlich fit - im Gegensatz zu mir

                          Gruß
                          Chris
                          tja - das macht das Alter - sprich die Erfahrung - und die Traubensaftschorle
                          MfG
                          tsomts66

                          Kommentar


                          • Super Fotos, super Kommentare einfach top

                            Vielen Dank, ich hab mal wieder die Kamera fast umsonst mitgenommen ganze 4 Fotos!

                            Der Alpine Coaster schaut super aus - ihr hattet den längsten Alpine Coaster der Welt wir den längsten Stau auch was feines

                            Kommentar


                            • Hey Tom,

                              echt lustiger Bericht mit tollen Bildern.

                              Vorschlag für 2011 find ich sehr gut, solange wir vorher nicht Schlitten fahren gehen

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X