Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Legoland Günzburg

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Am Samstag den 18.07.2009 ging es trotz schlechter Wettervorhersage in das Legoland Günzburg. Leider mussten von unserer Gruppe einige deswegen verständlicherweise zu Hause bleiben (Kleinkinder). Wir hatten unseren Clubvorteil beim Erwerb der Eintrittskarten nutzen können - sprich statt satte 34 € - nur 18 €. Hierfür schon jetzt ein herzliches Dankeschön an unsere Crew der CF und den Exklusivpartner Legoland - Deutschland.
    Über die Preisphilosophie des Parks muss hier an dieser Stelle einmal geschrieben werden. Wir fanden alle, dass alleine die 34 € für ein Tagesticket schon sehr hart sind. Man hat nicht zu Unrecht den Titel des kinderfreundlichsten Park. Aber es sollte dann auch bedacht werden, dass es auch auf den Geldbeutel der gesamten Familie geht. Ein Kleinkind mit 3 Jahren kostet 28 € - das darf nicht sein... Außerdem muss bedacht werden, dass man im Park auch noch gutes Geld für einen Snack lässt. So ist schnell die 120 € Grenze mit 3 Personen durchbrochen. Ich frage mich - wer kann sich das leisten?

    Wir reisten erst gegen Nachmittag an. Der Grund dafür war das Event - Die langen Musical Nächte. Hierzu gibt es später mehr.

    Der Tag begann im Legoland mit der Beobachtung der Area Lego City. Hier machte es Spass die Kids in der Fahrschule zu beobachten. Leider durften wir nicht mitfahren. Das Alter ist auf 7-13 Jahre beschränkt. Hier lernen die Kids schon früh sich etwas im Strassenverkehr zurecht zu finden.

    Mit guter Laune ging es dann weiter in Richtung Bionicle Power Builder. Hier durften sogar die Großen ran ;-) Legoland hat weltweit als erster Themenpark Industrieroboter zu einer Fahrattraktion umfunktioniert. Sie stellen sich hier aus 1,4 Milliarden Möglichkeiten ihren eigenen Ride zusammen. Hierbei kann man aus den Schwierigkeitsgraden 1-5 wählen. Ein absolutes Topgerät. Wer hier nicht fährt ist selbst schuld.

    Weiter ging es mit der Legofabrik. Hier wird ein kleiner Film gezeigt, der die Produktion der Steine verdeutlicht. Danach geht es direkt in eine Art Fabrik, in der dann tatsächlich auf einer Produktionsstrasse Steine hergestellt werden. Auch ein Souvenier ist hier inklusive.

    Das Wetter wurde wieder mal schlechter und wir stand an dem Coaster Feuerdrache an. Im schön gestalltetem Burghof und im Wartebereich finden man tausende Einzelheiten. Im Burg Inneren befindet sich dann auch der Bahnhof, indem wir mit einem Auge nach aussen schauen konnten und drei Züge belächelten. Die Insassen war nämlich nicht nur etwas von Regen nass geworden - nein sie waren klatschnass. Last but not least - waren wir dran und es regnete immer mehr. So eine Fahrt hatte ich noch NIE. Im Innenbereich war ja alles ok - doch dann ging es in den Aussenbereich. Entzückt von der Gestaltung des Innenbereich ging es in die Sinnflut. Man hat leider nicht mehr aus den Augen schauen können. So klatschte einem das Wasser in die Augen... Es machte aber trotzdem irgendwie Spass.

    Bis der Regenschauer vorbei zog verbrachten wir etwas Zeit im Souveniershop. Danach ging es zur Drachenjagd - wieder ein Credit mehr.

    Mit dem Tret-O-Mobil ging es über den Köpfen der anderen Parkbesuchern weiter. Ein schöner Ausblick ist ihnen hier sicher.
    Weiter geht es zum Bau und Testcenter. Dort kann man z.B. herausfinden, ob das von ihnen gebaute Haus einem Erdbeben standhält. Es ist eine grosse experimentelle Legobaustelle in der man seiner Phantasie freien Lauf lassen kann.

    Vorbei an unendlich vielen detailtreuen Modellen und Motiven ging es zu den kinderfreundlichen Power Tower. Hier muss man mit Muskelkraft sich in die Höhe ziehen und dann einfach wieder fallen lassen. Ein Spassfaktor für Jung und Alt.

    An der Galerie der Fussballstars vorbei gelaufen, gelangt man langsam aber sicher zu einem Fahrgeschäft, das so schön nass macht ;-) Manch einer wollte aber nässer als nass werden. Und somit ging es auf ein paar Runden auf den Wellenreiter. Hier kann man auch als Zuschauer aktiv werden und Wasserfontänen zielgenau zur Geltung bringen.

    Die Lego Studios waren waren für uns eine Enttäuschung. Der 4D Effekt wird hier wohl aus kinderfreundlichkeit so gut wie gar nicht genuzt. Ledeglich ein Hauch von Wind und 10 Luftschlangen wurden genutzt. Gerade bei einer solchen Verfolgungsjagd könnten die Sitze mal Rumpeln oder ein paar Tropfen von der Decke kommen. Das sind Effekte, die wo anders so zum Standart gehören. Es wird hier wohl sehr auf Kinder geachtet, die keine bleibenden Schäden bekommen sollen. Auch der Sound war ziemlich mau. Schade für die teure Investition, die nicht voll genutzt wird.

    So - nachdem wir alle eh schon leicht nass waren, ging es ein Stück zurück zu der Dschungel X-pedition. Ein sehr schön thematesiertes Wasserfahrgeschäft mit einem wirklich nassen Ausgang. Und weil die Bahn echt schön ist, fuhren wir sie gleich zweimal...

    Dann wurde eine Safari Tour in einem Minicheep gestartet. Hier sind die big Five und andere Tiere Afrikas sehr schön und naturgetreu dargestellt.

    Was folgt nach Regenwetter und Wasserfahrgeschäften - richtig - das Land der Piraten. Dieser Teil ist seit 2009 neu und beinhaltet ein Splash battle. Was soll ich sagen - einfach Klasse - noch besser bei 30°C... Hier wird man von Vorne und von Hinten mit Wasserkanonen beschossen. Hier schafft es wirklich keiner trocken rauszukommen.....

    Project X ist ein weiterer Credit. Diese befindet sich im Bereich X-Treme. Die Bahn fährt sich wie eine Maus - ist aber nicht wirklich x-treme.

    Später wurde von uns der Teil der Miniaturstädte sehr genau angeschaut. Es ist ein wahrer Augenschmauß. Hier sollte man sich wirklich Zeit nehmen. Hier und dort findet man Szenen, die einem beim ersten Blick nicht auffallen.

    Nachdem das Wetter besser wurde, genossen wir nocheinmal einen Ride auf dem Feuerdrachen - diesesmal mit geöffnetem und freiem Blick ;-) Nun machte die Bahn auch wirklich spaß.

    Schnell noch ins das neue erbaute Atlantis. Hier sieht man zuerst einen kleinen Film. Danach geht es durch einen kleinen Gang zu einigen Meeresbewohnern. Für meinen Geschmack ist dieser Teil viel zu klein gestaltet. Nichts aufregendes aber für die Kinderwelt sehr interessant.

    Wieder draussen wurde es dunkler und das Event begann. Hierbei handelt es sich um:

    "Ein Event für alle Sinne. Die Stars der bekanntesten Musicals schenken euch ein Live-Erlebnis der besonderen Art. Sänger und Musiker der Musicalpeople aus allen führenden deutschen Musicaltheatern laden euch zu einer Reise durch die Welt der Musicals ein. An vier Abenden präsentieren sie euch im stimmungsvoll beleuchteten LEGOLAND® die bekanntesten Musical-Titel in einer Show der Spitzenklasse! Zum krönenden Abschluss jeder Langen Nacht erleuchtet um 22 Uhr ein riesiges Feuerwerk den Himmel über dem LEGOLAND."

    Das Prg lautet an diesem Abend:
    ROCK meets Classic mit folgenden Beiträgen aus den Musicals: Aida, Elisabeth, Evita, Jesus Christ Superstar und We will Rock you

    Und als grönender Abschluss gab es ein Musical Feuerwerk der Superklasse. Hier können sich manche Künstler der Pyro Games usw. etwas abschauen. Ich fand diese Feuerwerk sehr gelungen - APPLAUS...
    Wer evtl. Interesse an einem Besuch dieses Parkes hat, sollte es die nächsten 3 Samstage tun. Somit wären auch die 34 Euro pro Person gerechtfertigt. Ein Event, welches sich wirklich lohnt.

    Park macht seinem Ruf als Kinderfreundlich alle Ehre. Hier sind Fahrgeschäfte usw. zu 90% für die kleinen ausgelegt. Nur der Geldbeutel muss hier doch der Grosse sein. Die Thematesierung und Gestaltung sind einmalig. Das macht einen solchen Park eben aus.

    Der Bewertungsspiegel (1-6 *)gibt bei uns folgendes ab:

    * Attraktionen und Show: ***
    * Thematisierung und Parkgesaltung: *****
    * Freundlichkeit: ***
    * Preis/Leistung: **

    trotz dieser Prognosen ging es dann zur Mittagszeit los. Wir hatten leider keine andere Chance - sind sonst immer ausgebucht



    Kaum angekommen stellte sich eine schwierige Frage:
    Muss ich zum Pippi machen echt dorthin ?




    Hier das Programm der Langen Nächte - die wirklich sehr empfehlenswert sind.


    Sandra und Patrick fühlten sich gleich wohl. Was wohl die Sandra mit dem Kind vorhat - will sie auch eines?


    Manch einer versuchte es ohne Eintrittskarte...


    Aber Nero hatte immer ein waches Auge hierfür über











    Der Koch hat wohl was falsch verstanden...


    Die Fahrschule bei der Wagenpflege


    und er war für die richtige Geschwindigkeit verantwortlich


    ...denn sonst passierte bei den nassen Bodenverhältnissen schnell ein Missgeschick. Wer nicht mehr weiter kam hob einfach die Hand...


    Die Polizei war auch da - denn Ordnung muss sein


    und er gab die aktuelle Verkehrslage durch


    Easyrider




    ein lustloser Bauarbeiter - was für die Höhenrettung




    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Bionicle Power Builder



    So sieht die Halle im Inneren aus


    Hier ist die Programmauswahl per Touchscreen selbst zu wählen.
    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Bionicle Power Builder







    Die Legofabrik


    Hier ist eine Spritzmaschine, aus der die Teile gepresst werden


    Einfüllstutzen des Rohmaterial


    und wenn mal was daneben geht, dann ist die Putzkolone auch gleich da


    Fliesbandanlage


    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Legoproduktion

    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Endfertigung

    For the next Halloween...




    Harry Potter




    Star Wars


    Dann ging es wieder über den Shop aus der Fabrik raus








    ein bisschen Theming


    langsam ging es in Richtung Schloss








    dort erwatete uns der Feuerdrache


    Im Schlosshof gab es viel zu sehen


    und Sandra versuchte alles....


    er lachte nur darüber


    und er lies sich nichts anmerken


    will er uns vielleicht sagen wie es geht






    Alles aus Lego


    zwei eiserne Kerle


    Der Wartebereich


    Die ersten, die etwas nass daherschauten


    die noch besser, denn es fing heftig zum Regnen an




    Überall Wasser


    Die Hose schaut schon nicht schlecht aus


    Susi und Papa rüsteten sich für die Regenfahrt




    Trotz einer Sicht, die gleich Null war, gaben wir alles


    Susi hats gefallen...


    ...denn die Jacke hielt dicht.


    und es regnete weiter






    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Feuerdrache - Offride

    erstmal byebye...


    ...denn dann ging es zur Drachenjagd


    Susi und Dani sind startbereit


    und los ging es...
    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Drachenjagd - Offride

    Die zwei störte es nicht...




    nächster Halt..










    Ja servus...






    Fussballgeschichte






    airport Munich










    und ende der Fahrt










    Michi wollte natürlich auch experimentieren...




    Er bearbeitete derweil das Holz...


    ...er auch




    Weiter zum Power Tower


    Michi mit Höhenangst...


    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Power Tower

    Etwas Fussballgeschichte gefällig?
    Goleo - das Maskotchen der WM 2006


    Der Bomber der Nation


    Koksi - alias Maradonna


    Preuße feat Bayer


    Zwei Verlierer...


    ...und eine Gewinnerin




    auf zur nächsten "get wet Attraction" - der Wellenreiter






    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Wellenreiter





    ...und nochmal Nass machen - bei der Dschungle X-petition


    wunderschönes Theming


    sehr viel Detail




    Boarding


    der guckte schon ganz grimmig


    und der Kamerad hat eine sehr feuchte Ausdrucksweise


    nach nass folgt nässer

    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Dschungel X-pedition

    nach der zweiten Fahrt war uns der nette Angestellte - mit dem Namen "Legoland" - dabei behilflich nässer hoch 3 zu werden.




    Die lachten nur darüber




    einmal in der Wildnis - ging es weiter auf eine Safari












    Michi und Patrick waren voll angespannt


    komm ich wieder lebend an?


    Fletscher schon


    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Safari

    so und nun gaben wir es uns aber endgültig. Der neue Themenbereich hat es in sich - rein Wassertechnisch gesehen....




    So was muss nicht sein !!!


    ...ist auch er der Meinung




    Michi wartet auf Action


    und sie hatten ihren Spaß


    er nahm es gelassen


    So - jetzt sind wir auch Weicheier. Aber diesesmal musste es einfach sein.


    Kamera frei - und mach dich nackig ...




    einigermaßen getrocknet hatten Michi und Patrick nicht genug - sie wollten unbedingt weiter machen und hatten ihre wahre Freude daran...

    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Land der Piraten
    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Land der Piraten
    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Land der Piraten

    und wieder viel Details


    der dritte Credit


    einmal Champus bitte






    im Wartebereich stand dieses schnucklige Model












    Der Lifthill
    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Procejkt X Lifthill

    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Procejkt X

    Teil II folgt etwas weiter unten...
    Zuletzt geändert von tsomts66; 22.07.2009, 22:23.
    MfG
    tsomts66


  • Super Bericht mit klasse Bildern und Videos, Thomas
    Ist mal schön zu jeder Attraktion auch ein Video zu haben.

    Beim Preis geb ich dir vollkommen Recht, 34 € für Erwachsene bzw. 28€ für Kinder ist einfach zu hoch. Der Eintritt im EP kostet ja für Erwachsene gleich viel. Allerdings hat der Europapark mehr zu bieten. Aber mit unserem super Rabatt ist es doch gleich etwas anderes

    Die Bionicle Power Builder sind echt super. Machen richtig Spaß. Hatte mal das Glück mit 3 Freunden schulisch zum Hersteller Kuka fahren zu dürfen. Die hatten auch gerade einen in ihrer Ausstellung stehen. Wir bekamen ca 20-30 Chip-Karten und los gings

    Wie groß ist denn das neue Atlantis ungefähr? Rentiert es sich es anzuschauen bzw. gibt es Wartezeiten? Oder kann man direkt rein?

    Kommentar


    • Toll Super Bericht und Bilder , da muss ich auch noch hin mit meinem kleinen
      Hosenscheissa ,

      PS: Hab ich deinen China - Hongkong - Thailand Bericht verpasst , oder kommt der noch ?
      .

      Kommentar


      • toller Bericht!!! Danke!!! Sooooooooo viele Bilder....
        mal schauen, ich fahr morgen hin, aber mit ner Kindergartengruppe...wird bestimmt anstrengend....
        Ride on!
        Kati

        Kommentar


        • tolle fotos, man bekommt einen schönen einblick vom park

          mal schauen vll schnapp ich mir mal meine cousine und rase da hin

          Kommentar


          • Thomas, das war einfach großartig!!!

            Ich habe noch nie einen so ausführlichen Bericht gelesen. Mittlerweile fühle ich mich so als wäre ich selbst dort gewesen. Tolle Bilder und dazu noch immer kurze Videos, die einen tollen Eindruck vermitteln.

            Danke für die viele Mühe!!!
            mFg
            kristoF

            Kommentar


            • Ja Thomas mit diesem Bericht hast Du den Vogel abgeschossen. Sehr langer Bericht, unendlich viele Photos und das ganze noch garniert mit einigen Videos.ABNORMAL - Die Latte werde ich niemals mehr reißen können - ich hör jetzt auf Berichte zu schreiben
              Hmmm, aber um trotzdem zu sticheln - wo sind eigentlich die China, Thailand Photos - habe ich die auch verpasst?
              Vielleicht besteht noch Hoffnung das Du doch ganz normal bist.
              Im Ernst, den Bericht können wir wunderbar im parkcheck verlinken!

              Kommentar


              • Toller Bericht, Thomas - nicht nur die Fotos, auch die Einleitung zu Beginn inklusive einer Bewertung. Da hat jemand die Latte für kommende Berichte hoch gelegt

                Aber scheinbar seid ihr noch nicht nass genug geworden - schließlich seid ihr ja beim Raften auch dabei
                |> coastern 4ever <|



                Kommentar


                • Zitat von tsomts66 Beitrag anzeigen
                  Ich frage mich - wer kann sich das leisten?
                  Wenn ich mir anschaue wie voll der Park oft ist - wohl genug

                  Hätte ich keine Merlin-Premium-Jahreskarte hätte ich den Park aber wohl auch noch nicht besucht.

                  Zum 4D-Kino: Grade aus Rücksicht auf die Kinder sollte man eigentlich ein anderes 3D-Verfahren einsetzen. Ich habe dort den Bob-Film gesehen, und selbst bei kleinster Schieflage des Kopfes gabs schon Geisterbilder ohne Ende. Welches Kind sieht überhaupt den 3D-Effekt? Und wenn ich nur Geisterbilder sehe wundert mich auch die Unruhe im Saal nicht - da wird so ein Film natürlich schnell langweilig.

                  Kommentar


                  • Legoland TEIL II ;-)



                    Taucher, die nach Euros suchten - einfach genial


                    Hamburg - Rothstein


                    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Hamburg

                    Hamburg Dungeon - auch ein schöner Spass


                    Nächster Halt - Landungsbrücken


                    Das Schiff einer bekannten Biermarke... ;-)






                    Verladung einer Yacht


                    Berlin - Love Parade


                    Staatsempfang


                    Preisfrage: wer ist das?




                    en Trabant - ei guck a mo




                    Berliner Dom


                    Katzenrettung durch die Feuerwehr.


                    Das rote Rathaus


                    nicht mehr ganz uptodate - aber trotzdem schön


                    Frankfurt Main - Mainhattan


                    Luzern






                    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends

                    ohne Worte ;-)




                    Für unsere ganz speziellen Freunde




                    Querschnitt




                    Munich Airport - links steht der A 380






                    Christoph 1 im Einsatz


                    ...und die Flughafenfeuerwehr macht ne "Spritztour"


                    Neuschwanstein




                    Baumfällarbeiten


                    Venedig














                    Rialtobrücke






                    Dann ging es nochmal in den Feuerdrachen - diesmal ohne Regen !




                    zuerst ist es eine Indoorfahrt






                    und dann ging es mit Zack nach Aussen - diesesmal sieht das schon viel besser aus...




                    Racherpause - aber einer hat wohl den falschen Weg erwischt - Michi wo bist du???




                    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends

                    Familie Igel macht einen Ausflug




                    Nautilus?


                    net ganz - aber der Eingangsbereich zu Atlantis - Sea Life


                    Unser Kaptain, der uns eine kleine Einweisung gab


                    dann folgte ein kleiner Film


                    und dann ging es los - die ersten Meeresbewohner


                    YouTube - Legoland Günzburg - Sea Life - Atlantis - Coaserfriends
                    YouTube - Legoland Günzburg - Sea Life - Atlantis - Coaserfriends
                    YouTube - Legoland Günzburg - Sea Life - Atlantis - Coaserfriends
                    YouTube - Legoland Günzburg - Sea Life - Atlantis - Coaserfriends
                    YouTube - Legoland Günzburg - Sea Life - Atlantis - Coaserfriends
                    YouTube - Legoland Günzburg - Sea Life - Atlantis - Coaserfriends



                    Sandra unter der Glakuppel. Der Eingang ist nichts für Kniekranke und starke Leute - eben alles Kinderfreundlich....


                    auf Entdeckungstour










                    Susi war auch untergetaucht


                    wieder im Freien - gab es noch eine Runde durch die so schöne Miniaturlandschaft




























                    Hexenküche
























                    I love it... a great Picture


                    und dann kamen echte Klassiker. Die Show sollte jeder gesehen haben...








                    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Rock meets Classic
                    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Rock meets Classic



                    und dann das geniale Feuerwerk. Die Aufnahmen sind nicht erste Sahne - aber ich poste sie trotzdem...
                    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Musical Feuerwerk
                    und dann kam auch noch der Aussichtsturm ins Spiel...
                    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Musical Feuerwerk
                    YouTube - Legoland Günzburg - Coasterfriends - Musical Feuerwerk

                    Schee wors - Thankx at all...

                    MfG
                    tsomts66

                    Kommentar


                    • Erstmal Super dein Bericht! Aber wo ist China Hi hi Spaß!!!

                      Zur Preisfrage: Das ist natürlich die Frau Merkel und der Herr Obama, im Hintergrund steht dann noch die Frau Obama mit Hund BO !!!


                      Gruß

                      Peter

                      Kommentar


                      • mit diesem Bericht bist du gaaaaaaanz heißer anwärter auf den Tripreport Award 2009

                        super Arbeit....
                        Gruß
                        Michael

                        Kommentar


                        • Bei so einem Bericht muss ich auch mal ein riesiges Lob aussprechen - freu mich schon auf die China Bilder

                          von einem der ganz speziellen Freunde...

                          Kommentar

                          Werbung Footer

                          Einklappen
                          Lädt...
                          X