Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Day 3 - Peking - Beijing Amusement Park

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tag 2 - Peking - Beijing Shijingshan Amusement Park

    Der erste Morgen in Peking brachte uns strahlend blauen Himmel mit super angenehmen Temperaturen. Eine kleine Skyline, die eine kleine örtliche TV-Anstalt beinhaltete war unser - naja - nicht so tolles Panorama vom Zimmer aus.

    Nach dem ersten asiatischen Frühstück, das sehr gewöhnungsbedürftig war, ging es voller Tatendrang zuerst per U-bahn und dann wieder per Taxi zum Beijing Amusement Park. Wir wussten die Lage und hatten wie schon erwähnt uns alles ausgedruckt. Doch die Taxifahrer können wirklich nicht die Karten richtig herum halten. Sie können nicht alle lesen und hatte ihre Mühe mit unserem Material. Aber man höre uns staune, sie verstanden mich, wie ich chinesisch-fränkisch redete. Wir waren baff. Reden anstatt zeigen lautete unser Motto...

    Am Park angekommen - waren wir mit eine der Ersten. Der Park kostete rund 12 Euro Eintritt. Hier war aber jedes Fahrgeschäft inklusive. Das Kassenhaus ließ wieder nichts gutes erahnen. Der Putzteufel war hier die letzten 20 Jahre nicht mehr da....
    Der Park wurde 1987 eröffnet und ist mit einem Wassergraben umgeben - liegt auf einer Art Insel. Der Graben ist an manchen Stellen sehr groß und beinhaltet einige Fahrgeschäft. Diese wären z.B. ein Water Flume, Water Bumper Boats, ein doppelstöckiges - auf nostalgie gepimptes - Karusell, Treetboote und diverse kleinere Sachen. Auch gibt es die obligatorischen Flatrides - Magic Sword Wheel, Sky Swing, Storm Fighter, Bird Frisbee... Auch ein 4D-Kino, das geschlossen war, ist vorhanden. Ach ja - Coaster gibt es auch - zwei an der Zahl. Der eine , Namens Roller Coaster, war nicht schlecht zu fahren - allerdings nur bis zu dem Punkt, bis die Double Corkscrew kam. Der Loop war wirklich sehr ruhig und angenehm. Der andere war mehr oder weniger ein ordentlicher Kiddie, der sich Superspeed Cool-cool Bear nannte. Der Name täuscht hier. Denn die Bahn hat eine Höchstgeschwindigkeit von knapp 60 Km/h.
    Wir hatten das Glück, dass eine Schulklasse mit lauter 7-10 jährigen kleinwüchsigen chinesichsen Schülerinen und Schülern vor uns war. Das war ein Akt. Die Hälfte durte nicht, weil sie zu klein waren, die anderen trauten sich nicht und stiegen wieder aus, und die anderen durften nur in Begleitung von Erwachsenen ;-)

    Der Park ist nach knapp 2 Stunden für uns abgehackt gewesen. Sehr angenehme Atmosphäre aber nichts Spektakuläres.


    Der Bewertungsspiegel gibt bei uns folgendes ab:
    1* ist nicht sehr gut
    6* ist absolute Weltklasse

    * Attraktionen und Show: **
    * Thematisierung und Parkgesaltung: **
    * Freundlichkeit: **
    * Preis/Leistung: **
    Zuletzt geändert von tsomts66; 17.09.2009, 21:06.
    MfG
    tsomts66


  • Day 2 - Bilder

    Guten Morgen Peking


    Susi ist schon wieder schneller wie ich - warum wohl?


    Der Parkplan


    Eintrittspreise


    Unsere Tix


    Die Bärchenbahn


    Susi freut sich über den fast leeren Park


    YouTube - Beijing Amusement Park - Superspeed Cool-Cool Bear - Coasterfriends

    Die Bärchenbahn und die Schulklasse


    Hier standen die Facts, die nicht alle gelesen haben


    auf geht's - inklusive Sozi ;-)




    Den Lifthill hinauf...


    YouTube - Beijing Amusement Park - Superspeed Cool-Cool Bear oride - Coasterfriends

    Geschichte - Gott sei Dank. So haben mal die alten Züge ausgesehen.


    Flatride





    Idylle pur


    ...die Susi genoss







    im ganzen Park waren viele Comicfiguren. Und im Hintergrund steht der Roller Coaster








    YouTube - Beijing Amusement Park - Roller Coaster - Coasterfriends

    Der Tüv war schon lang nicht mehr da



    Nein - ihr habt nichts auf den Augen. Das ist die Ladestation, die wechselweise einmal von links oder rechts den Zug auf die Bahn fuhr.


    Dann ging es los.

    YouTube - Beijing Amusement Park - Roller Coaster Onride - Coasterfriends





    ein geiles Fahrgeschäft - Airtime ohne Ende


    ...und die gewohnten Schalensitze.



    Ein echter Logflume....


    Das sehr nette Nostalgiekarusell


    hier freute sich aber einer...
    MfG
    tsomts66

    Kommentar


    • Sehr schöner Bericht mit tollen Videos

      Danke dass du dir so viel Mühe gibst!

      Kommentar


      • danke, schöner Bericht
        Aber warum durften ein paar Kinder nur in Bekleidung von Erwachsenen, entweder nen Tippfehler oder gibts in China vorschriften die ich net versteh

        Und bei der Punktevergabe warst bissl hart, die thematisierung schaut auf den Bildern ja recht ok aus? und Preis Leistung... war das noch ein teurer Park für china oder gibts für das Ged drüben bessere Parks?

        Kommentar



        • wenn die susi eine sonnenbrille auf hat und mal schwarze haare fällt sie garnicht in asien weiter auf

          Kommentar


          • Zitat von linde Beitrag anzeigen
            danke, schöner Bericht
            Aber warum durften ein paar Kinder nur in Bekleidung von Erwachsenen, entweder nen Tippfehler oder gibts in China vorschriften die ich net versteh

            Und bei der Punktevergabe warst bissl hart, die thematisierung schaut auf den Bildern ja recht ok aus? und Preis Leistung... war das noch ein teurer Park für china oder gibts für das Ged drüben bessere Parks?
            Danke für den Tipp - du hast natürlich recht, dass das ein Rechtschreibfehler ist

            tja der Park hat halt einfach kein richtiges Thema. Das ist so das Hauptproblem. Ein paar Plastikfiguren machen halt eben nicht den perfekten Park.
            MfG
            tsomts66

            Kommentar


            • Toller Bericht - wie gehabt.
              Irgendwann hast Du mal durch Deine Videoberichtsschnippsel hunderte youtube Videos generiert Weiter so, ich finds geil!

              Und der Park sieht auf den Photos viel besser aus als er ist. Er ist doch ein sehr, sehr durchschnittlicher Park der wirklich weniger thematisiert ist als es auf den Photos erscheint.

              Kommentar


              • Man sollte vielleicht auch einmal die nicht so schönen Seiten dokumentieren. Das ist eine Aufgabe für die Zukunft. Aber dann komm ich gar nicht mehr hinterher. Drum belassen wir es dann doch lieber bei den schönen Bildern - grins
                MfG
                tsomts66

                Kommentar

                Werbung Footer

                Einklappen
                Lädt...
                X