Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Alton Towers - kleine UK Tour Teil 2

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Anfahrt zu Alton Towers war recht ungewöhnlich. Der Park liegt mitten im nirgendwo und dementsprechend klein sind auch die Straßen die zum Park führen. Da wir uns auf unser Navi hören, verliesen wir die kleine Straße um uns auf einer Feldwirtschafsweg ähnlichen einspurigen Straße dem Park zu näheren. Die Strecke war zwar wirklich etwas kürzer als die offizelle Straße allerdings würde ich dennoch empfehlen hier nicht umbedingt aufs Navi zu hören.

    Der Parkplatz liegt direkt beim Hotel und ist recht weit vom Parkeingang entfernt. Vom Parkplatz führt jedoch eine Einschienbahn zum Parkeingang. Hierbei sollte man berücksichtigen, dass man vom Parkplatz bis zum Parkeingang mit ca 15 Minuten rechnen muss!

    Pünktlich um 10 Uhr waren wir am Eingang und das erste was man hier sieht sind keiner Coaster sondern eine schöne große Wiese mit einem See und im Hintergrund die Silhouette der Burgruine.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080117.jpg
Ansichten: 1
Größe: 75,8 KB
ID: 655514Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080070.jpg
Ansichten: 1
Größe: 88,1 KB
ID: 655515

    Als erstes gingen wir in den hinteren Parkbereich zu Rita - Queen of Speed.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080086.jpg
Ansichten: 1
Größe: 68,9 KB
ID: 655516Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080089.jpg
Ansichten: 1
Größe: 125,4 KB
ID: 655517
    Der Abschuss ist deutlich schächer als bei Stalth und auch Layout ist langweilig und viel viel zu kurz. Man fährt lediglich die Form einer 8 ohne dass es dabei steil hoch und runter geht. Nach geschätzen 20 Sekunden ist der Spass dann auch wieder vorbei. Meiner Meinung nach die schlechteste Achterbahn im Park. Gut das wir diese Bahn zu Beginn gefahren sind und die Wartezeiten nur ein paar Minuten betrugen.

    Anschließend foglte die Schokoladenfabrik. Die Themenfahrt ist absolut *gääähn* der 2te Teil weis jedoch zu gefallen.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080071.jpg
Ansichten: 1
Größe: 104,8 KB
ID: 655518

    Weiter ging es zu HEX
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080085.jpg
Ansichten: 1
Größe: 110,3 KB
ID: 655519
    Hierbei handelt es sich 'nur' um ein Madhouse. Jedoch sehr gut in die Burgruine integriert. Druch die gute PreShow eine empfehlenswerte Fahrt. Der Ausgang der Bahn führt auch wieder durch die Burg
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080079.jpg
Ansichten: 1
Größe: 103,1 KB
ID: 655520
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080082.jpg
Ansichten: 1
Größe: 97,5 KB
ID: 655521

    Als nächstes wollten wir zu dem Parkbereich in dem Nemesis & Air sind. Wir wählten den Weg durch TheGardens. Eine recht große Gartenanlage ohne irgendwelche Attraktionen. Der Park ist allgemein sehr weitläufig und man sollte sich vorab umbedingt Gedanken mache in welcher Reihenfolge man die Coaster fahren will. Denn niemand will mehrmals täglich die Strecke zwischen Oblivion & Air abgehen
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080091.jpg
Ansichten: 1
Größe: 88,4 KB
ID: 655522
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080098.jpg
Ansichten: 1
Größe: 95,3 KB
ID: 655523
    Dieses Bild ist ein wenig gestellt - ganz so anstrenged wars nun auch wieder nicht aber es sind schon einige Stufen zu überwinden
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080102.jpg
Ansichten: 1
Größe: 124,5 KB
ID: 655506

    Bei Air angekommen nutzen wir unseren Scream-Fastpass(1*Air,1*Nemesis,1Oblivion) da die Wartezeit fast eine Stunde Betrug. Für die erste Reihe stand mal 3-4 Züge länger, was wir jedoch gerne in Kauf nahmen.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080138.jpg
Ansichten: 1
Größe: 82,6 KB
ID: 655524
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080139.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,1 KB
ID: 655525
    Als wir dann direkt vor der Bahn standen ging plötzlich nixmehr und nach mehreren Minuten kamen einige Mechaniker. Nach einiger Zeit wurde dann begonnen zuerst den Zug in Sitzposition zu entleeren und anschließen die beiden anderen Zügen welche sich in der Flugposition befanden. Während der ganzen Zeit kam es keinerlei Kommunikation mit den Leuten in der Warteschlange. Nach etwa einer halben Stunde kam dann eine Frau zu uns um uns mitzuteilen, dass sie keinerlei Ahnung hätte wie lange es noch dauern würde. Wir wollten unseren FAstpass wieder zurückhaben um uns später erneut anzustellen. Dies war jedoch angeblich nicht möglich. Wir sollten weiter warten oder den Fastpass verfallen lassen. Nach einigen Minuten entschlossen wir uns dann die Bahn zu verlassen und am Eingang zu fragen ob wir unseren FAstpass später erneut nutzen können. Hierbei gab es keinerlei Probleme und auf unseren Tickets wurde markiert, dass wir den FAstpass erneut nutzen können. wieso nicht gleich so...

    Weiter ging es zu Nemesis. Auch hier nutzen wir unseren Fastpass.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080133.jpg
Ansichten: 1
Größe: 109,2 KB
ID: 655526
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080109.jpg
Ansichten: 1
Größe: 117,1 KB
ID: 655527
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080108.jpg
Ansichten: 1
Größe: 142,1 KB
ID: 655528
    Der Inverter wurde sehr schön in der Berg reingebaut und macht auch von außen einiges daher. Die Fahrt selbst ist absolut genial! Der beste Inverter den ich bisher gefahren bin. Super Steckenlayout, viel Power... hier gibts absolut nix zu kritisieren! PERFEKT! Man merkt dem Coaster auch absolut nicht an, dass er bereits 15 Jahre auf dem Buckel hat - so müsste es überall sein.
    ein kleiner Negativpunkt war die in meinen Augen sehr langsame Abfertigung der Züge. Im Schnitt brauchte die Bahn fast 2 Minuten um einen Zug abzufertigen. Ich habe bisher noch bei keiner anderen Bahn die Zeit gestoppt, aber ich vermute dass es ansonsten deutlich schneller geht.
    Wartezeit mit Fastpass ca 30 Min - ohne bestimmt an die 2 Stunden(geschätzt).

    Als wir Nemesis verließen sahen wir das Air wieder lief und nutzten erneut unseren Fastpass. Ich finde Flying Coaster absolut klasse. Tatsu fand ich im Vergleich zu Air zwar klar besser aber dennoch Air wirklich TOP! Besonders das Fahrelement in Rückenlage ist recht intensiv und war mal etwas ganz neues für mich.

    Anschließend folgte der Shooter Duell.
    guter Shooter, der Spass macht! ich hatte jedoch deutlich weniger Punkte als die anderen 3... ich fand auch das der Wagen recht schnell unterwegs war... oder bin ich einfach nur zu langsam? Warscheinlich von beidem etwas

    Es folge ein Rafting Runde, ohne dass dabei uns Boot absoff Die Rafting Anlage kam mich recht lang vor und zählt auch zu den nasseren.

    Als nächstes ging es zu Spinnball Wizzard. Hier nutzen wir die SingleRider Line da die normale Wartezeit 40 Minuten betrug. Hat gut funktioniert - ca.15 Min waren wir durch.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080121.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,6 KB
ID: 655507
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080119.jpg
Ansichten: 1
Größe: 54,0 KB
ID: 655508
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080122.jpg
Ansichten: 1
Größe: 114,0 KB
ID: 655509

    Die Bahn passt optisch irgendwie nicht so richtig in den Park. Alle anderen Attraktionen sind perfekt Thematisiert und sehr schön in die Landschaft integriert. Spinball wirkt dagegen etwas lieblos dahingeklatscht. Das schmälert die Fahrt jedoch nicht. Mir gefällt die Bahn richtig gut!

    Weiter ging es zu Oblivion. Gerade als wir in den Anstellbereich gingen, kam eine durchsage, dass es ein Problem gibt und die Bahn steht. Nicht schon wieder.... aber solange die Kommunikation stimmt ist das ja nicht schlimm. 5 Minuten später ging es weiter. Wir wollten eigentlich den Fastpass nutzen, aber am Fastpass Eingang wurde uns gesagt dass wir nur ne Minute sparen und uns besser normal anstellen sollten(sehr guter Tip )
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080125.jpg
Ansichten: 1
Größe: 83,0 KB
ID: 655510
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080127.jpg
Ansichten: 1
Größe: 80,0 KB
ID: 655511
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080128.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94,2 KB
ID: 655513
    Der Coaster ansich ist jedoch ein schlechter Witz. Der Drop in das dunkle Loch hat ordentlich Speed und ist richtig gut!! Aber dann steht man direkt wieder in der Station. Ein unglaublich schlechtes Stecklayout... wieso man so etwas baut begreife ich nicht so ganz. positiv finde ich die integration des Coaster(bzw des komischen FreeFallTowers... ein Coaster würde anders aussehen) in den Themenbereich.

    Nachdem wir alle unsere Must-Ride Attraktionen hinter uns hatten entschlossen wir uns nochmals Nemesis und Air zu fahren. Bei Nemesis nutzen wir die SingleRider Line. Wartezeit war 40 min.. vielleicht eine kleine Ersparniss.
    Bei Air hatte michl die Idee am Eingang nachzufragen ob wir unseren Oblivion Fastpass für Air einsetzen dürfen... und siehe da... es hat funktioniert! fast 1 Stunden anstehen gespart!

    Inzwischen war es kurz nach 5 und wir hatten noch 45 Minuten Zeit bis zur Parkschließung. wir entschlossen uns mit dem Mine Train zu fahren. Die Fahrt war wie zu erwarten recht unspektakulär. Das beste an der Bahn war mit Abstand die lustige Ride Operatorin, welche den MineTrain in einen Party Zug verwandelte. wirklich lustig!
    15 Min bis Parkschluss... schnell nochmal zu Nemesis und wir hatten Glück... es war noch offen! Fahrt #3 - wieder genial.
    als wir aus Nemesis rauskamen war es Punkt6 und wir rannten schnell noch zu Air in der Hoffnung dass die Bahn noch offen hatte! Wir hatten und Glück und kamen als letztes noch in die Bahn!!! besser kann ein Parktag doch nicht Enden.


    Mit diesem schönen Foto verabschieden wir uns von Alton Towers.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1080140.jpg
Ansichten: 1
Größe: 67,8 KB
ID: 655512

    sehr schöner Freizeitpark! alle Attraktionen sind top Thematisiert! gute Mischung aus sehr guten Achterbahnen & indoor Attraktionen & Wasserbahnen! schöne Landschaft.
    Alton Towers ist für mich ein ganz heißer Anwärter auf den Rang1 der europäischen Freizeitparks, hätte man doch nur Rita & Oblivion mit einem halbwegs nüchternen Kopf geplant.

    Blackpool Pleasure Beach folgt morgen...
    Zuletzt geändert von finklerm; 17.09.2009, 16:03.
    Gruß
    Michael

  • Schöner Bericht, toll geschrieben, man fühlt sich wie wenn man dabei gewesen wäre danke

    Kommentar


    • Zu Alton Towers fällt mir nur ein Wort ein: Wunderschön. Der Park ist für mich einer der schönsten die ich bisher besucht hatte. Bis auf Rita hatten mir alle Bahnen ganz gut gefallen. Beste Bahn für mich Nemesis, dicht gefolgt von Air und Spinball Whizzer. Da ich Sheikra kenne verzichte ich jetzt mal bewusst auf mein Urteil über Oblivion. Sonst kann man noch sagen das der Park wunderschön angelegt ist, das wir mit dem Wetter sehr viel Glück hatten, ebenso mit dem Besucherandrang.

      Nun ein paar Bilder:

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CIMG1501.jpg
Ansichten: 1
Größe: 154,7 KB
ID: 407629

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CIMG1505.jpg
Ansichten: 1
Größe: 156,0 KB
ID: 407630

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CIMG1509.jpg
Ansichten: 1
Größe: 160,0 KB
ID: 407631

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CIMG1519.jpg
Ansichten: 1
Größe: 151,3 KB
ID: 407632

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CIMG1528.jpg
Ansichten: 1
Größe: 259,6 KB
ID: 407633

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CIMG1548.jpg
Ansichten: 1
Größe: 289,5 KB
ID: 407634

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CIMG1551.jpg
Ansichten: 1
Größe: 214,3 KB
ID: 407635

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CIMG1579.jpg
Ansichten: 1
Größe: 217,0 KB
ID: 407636

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CIMG1584.jpg
Ansichten: 1
Größe: 103,1 KB
ID: 407637

      Kommentar




      • sehr schöner Park wir werden ihn dieses jahr auch noch sehen und jetzt nach deinem bericht ist die vorfreude natürlich um so größer... Vielen dank

        Kommentar


        • Zitat von Schnaegge Beitrag anzeigen


          sehr schöner Park wir werden ihn dieses jahr auch noch sehen und jetzt nach deinem bericht ist die vorfreude natürlich um so größer... Vielen dank
          ...und unsere Enttäuschung noch größer
          MfG
          tsomts66

          Kommentar


          • sehr schön geschriebener und bebilderter Bericht - Gratulation!
            Toller Park, Toller Bericht.

            Für mich ist Alton auch einer der schönsten Parks in Europa, nicht umsonst steht er in meinem Ranking auf Platz 3.

            Und Oblivion war nunmal ein Prototyp, wobei es mir persönlich auch so ging wie Euch - gerade nach diesem geilen Drop kommt einfach nix mehr

            Ich hoffe ich habe im Oktober auch mal Glück und sehe dem Park bei besseren Wetter - bei mir hat der englische Wettergott bisher wenig Gnade gehabt.

            Kommentar


            • Sehr schöner Bericht

              Für mich ist der Park die Nummer 1(allerdings kenn ich jetzt auch nicht sooo viele). Im Gegensatz zu euch hat mir Oblivion sehr gut gefallen, man muss sie halt einfach als sehr gute Flatride ansehen

              Ihr wart am Wochenende da, oder? Denn wie wir da waren lag die Wartezeit nie über 15 Minuten (Nemesis konnten wir sogar im zweistellligen Bereich fahren)

              sven

              Kommentar


              • wir waren letzten Samstag dort und der Park war richtig gut gefüllt. Aber auch kein Wunder bei tollen Septemberwetter...

                von zweistelligen Nemesisfahrten können wir nur träumen, aber 3 Fahrten waren bei dem Andrag absolut okay!

                @captain
                ich drück dir die Daumen, dass du auch soviel Glück mit dem Wetter hast wie wir!
                Gruß
                Michael

                Kommentar


                • Kleine Englandtour Alton Tower

                  Alton Tower 12.09.2009

                  So, auf den Weg dorthin mit dem Auto, konnte man eher meinen man fährt zu einem Natur Freizeitpark. Sehr viel Wald ringsherum schon bei der Anfahrt.

                  Im Park drin. Sieht alles so ruhig aus. Man würde hier nie Top Achterbahnen vermuten. Innen sehr schön angelegte Gärten, mit der Burg richtig idyllisch. Naja Bilder sagen mehr wie Worte einfach ansehen.

                  Was gibt’s den hier so.
                  Da war Rita. Naja, wenn man Stealth gefahren ist, langweilt die Lady ein wenig. Und Sie ist zu kurz.

                  Nemesis:
                  Ok, das ist wohl einer der besten Achterbahnen die ich je gefahren bin. Und ich bin schon so einiges gewohnt.
                  Ich finde die Streckenführung einfach fantastisch. Vom Lifthill weg. Eine kleine linke Kurve. Eine kurze Abfahrt eine größere Abfahrt der Speed wird langsam richtig heftig. Dann ab in die Kurve rein ins Dunkel einfach nur Klasse diese Streckenführung. Und diese dürfte wohl einmalig sein.
                  Zu dieser Bahn kann ich nur sagen Top *****
                  Diese Bahn ist ein MUSS für jeden Achterbahnfan.

                  Air
                  War für mich ein wenig ungewohnt. Fand den Ride, aber sehr gelungen. Auch mal in Rückenlage ist mal was anders. Eine Gute Bahn.

                  Spinnball Wizzard:
                  Hier gebe ich Michael Recht. Die Bahn passt da irgendwie nicht so rein. Einfach lieblos hingeklatscht. Also nicht so integriert wie die anderen Bahnen. Aber nette Fahrt.

                  Oblivion:
                  Hmmm, so ein schöner Fall und so ein langweiliges Ende. Naja, ist ja nur ein Prototyp gewesen.

                  Am Abend geht’s wieder zurück mit der Monorail. Tickets fürs geparkte Auto nicht vergessen zu kaufen.

                  Fazit: Dieser Park gehört zu den Top Parks in Europa!.


                  Markus
                  Gruß aus München
                  Angehängte Dateien
                  Markus007
                  Aus München

                  Kommentar


                  • Danke für den netten Bericht und die vielen Bilder...dieser Park steht seit langem auf meiner To-do-Liste...mal schauen wann ichs da hin schaffen werde...je mehr Berichte ich von euch drüber lese, desto mehr bekomme ich Lust hin zu fahren!
                    Ride on!
                    Kati

                    Kommentar

                    Werbung Footer

                    Einklappen
                    Lädt...
                    X