Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Day 1-4: Vegas Baby!

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die ersten Arbeitstage sind überstanden und so habe ich Zeit um den ersten Bericht zu schreiben und unsere Hammertour in Wort und Bild zu packen.
    Los ging es für Julia und mich am 21.08. Berufsbedingt ein paar Tage vor der restlichen Gruppe. Deshalb beginnt unser Bericht auch mit Las Vegas.
    Für mich war es meine erste Tour in die USA - sozusagen meine "Entjungferung", wie es von einigen bezeichnet wurde *g*. Da es auch mein erster Langstreckenflug war, war ich natürlich auch etwas aufgeregt.
    Nach dem Zwischenstop in London ging es auf den 10 Stundenflug nach Vegas. Interessant waren auch die Ausblicke, als wir über Grönland flogen:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050889.JPG
Ansichten: 1
Größe: 71,6 KB
ID: 720459

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050890.JPG
Ansichten: 1
Größe: 89,3 KB
ID: 720460

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050891.JPG
Ansichten: 1
Größe: 50,1 KB
ID: 720461

    Bei leichtem Gewitter in Las Vegas gelandet traf uns die Hitze - es war wie gegen eine Wand zu laufen! Ein (deutscher!) Taxifahrer brachte uns zu unserer bescheidenen Unterkunft - dem Signature by MGM! Dort bezogen wir unser Penthouse im 35. Stock, wo uns vom Balkon dieser Ausblick erwartete:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050915.JPG
Ansichten: 1
Größe: 93,7 KB
ID: 720462

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050916.JPG
Ansichten: 1
Größe: 110,3 KB
ID: 720463

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050917.JPG
Ansichten: 1
Größe: 103,0 KB
ID: 720464

    Aber nicht nur der Ausblick, auch unser Zimmer wusste zu gefallen:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050918.JPG
Ansichten: 1
Größe: 90,0 KB
ID: 720465

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060070.JPG
Ansichten: 1
Größe: 60,4 KB
ID: 720466

    Um dem Jetlag keine Chance zu geben, drehten wir unsere erste kleine Runde am Strip - Las Vegas bei Nacht ist schon was Geiles:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050902.JPG
Ansichten: 1
Größe: 86,8 KB
ID: 720467

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050903.JPG
Ansichten: 1
Größe: 119,9 KB
ID: 720468

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050909.JPG
Ansichten: 1
Größe: 89,6 KB
ID: 720469

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050910.JPG
Ansichten: 1
Größe: 73,3 KB
ID: 720470

    Da wir mittlerweile erschöpft waren, legten wir unsere müden Körper schlafen. Am Tag 2 erwartete uns ein stark bewölktes Las Vegas:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050920.JPG
Ansichten: 1
Größe: 110,1 KB
ID: 720471

    Heute stand ein Rundgang über den Strip und durch die Hotels auf dem Plan. Auch der Adventuredome im Circus Circus sollte besucht werden, wo die ersten Credits auf uns warteten.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050922.JPG
Ansichten: 1
Größe: 106,8 KB
ID: 720472

    Auf unserem Weg trafen wir diesen netten Kerl, der uns erzählte, dass er auch schön längere Zeit in Deutschland gelebt hat. Uns gefiel seine Ehrlichkeit :-)

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050932.JPG
Ansichten: 1
Größe: 66,4 KB
ID: 720473

    Weiter ging es mit den ersten Hotels - und dem ersten Regen!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050928.JPG
Ansichten: 1
Größe: 108,7 KB
ID: 720474

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050933.JPG
Ansichten: 1
Größe: 92,5 KB
ID: 720475

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050936.JPG
Ansichten: 1
Größe: 86,7 KB
ID: 720476

    Wir flüchteten ins erste Casino:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050937.JPG
Ansichten: 1
Größe: 107,4 KB
ID: 720477

    Als es etwas besser wurde, machten wir uns auf in Richtung Circus Circus:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050941.JPG
Ansichten: 1
Größe: 106,8 KB
ID: 720478

    Grund für unseren Besuch war natürlich der Adventuredome. In diesem herrschte gähnende Leere. Der Indoorpark wirkte im gesamten auch etwas schmuddelig. Man ist auch nicht wirklich auf Regen eingestellt. Von der Decke tropfte es in eine Vielzahl von aufgestellten Eimern! Aber egal - wir waren ja wegen der Coaster hier. Also Tickets kaufen. Den Kiddie-Coaster durften wir nicht fahren - nur mit Kind! Und da wir fast die einzigen Besucher waren, hatten wir keine Lust darauf, uns Kinder zu mieten. Blieb ja noch der Canyon Blaster, ein Arrow-Loopingcoaster. Die Bahn sollte es nicht zu unseren Favoriten schaffen - sehr rauh, ruppig und viele Schläge. Die ersten blauen Flecken in Las Vegas zeichneten sich ab - es sollten nicht die einzigen bleiben.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050940.JPG
Ansichten: 1
Größe: 139,9 KB
ID: 720479

    Und weiter ging's! Aus dem Casino marschiert, erwartete uns folgender Anblick:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050942.JPG
Ansichten: 1
Größe: 111,3 KB
ID: 720480

    Im Internet ist Folgendes zu lesen: "Die 294 Sonnentage sind fast eine Garantie für schönes Wetter in Las Vegas. In den Monaten Juli und August überschreiten die Temperaturen oft die 38°C Grenze. Die relative Luftfeuchtigkeit sinkt auf unter 10%."

    Wir hatten 25 Grad und Regen - auch nicht schlecht ;-)

    Interessant auch dieses Schild - man könnte es ja fast übersehen, dass es nass ist :-)

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050943.JPG
Ansichten: 1
Größe: 62,8 KB
ID: 720481

    Eine unfreiwillige Dusche bekamen wir auch noch! Die Straßen von Las Vegas sind nicht wirklich regentauglich. Am Straßenrand sammelt sich ziemlich viel Wasser. Und die freundlichen Autofahrer fahren dann durch diese Pfützen. Wenn man dann nicht ausweichen kann, kommt eine Dusche von hinten, die es mit jedem Spillwater aufnehmen kann. Wir waren soaked bis auf die Unterhose!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050956.JPG
Ansichten: 1
Größe: 80,9 KB
ID: 720482

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050957.JPG
Ansichten: 1
Größe: 72,3 KB
ID: 720483

    Egal! Wir gingen auch durchnässt Hotels und Casinos anschauen:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050947.JPG
Ansichten: 1
Größe: 73,7 KB
ID: 720484

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050952.JPG
Ansichten: 1
Größe: 115,8 KB
ID: 720485

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050953.JPG
Ansichten: 1
Größe: 121,8 KB
ID: 720486

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050965.JPG
Ansichten: 1
Größe: 90,8 KB
ID: 720487

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050966.JPG
Ansichten: 1
Größe: 87,7 KB
ID: 720488

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050968.JPG
Ansichten: 1
Größe: 142,3 KB
ID: 720489

    Als es zu regnen aufhörte, konnten wir pünktlich die Fontänenshow im Bellagio bewundern - sehr beeindruckend das Ganze:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050959.JPG
Ansichten: 1
Größe: 82,3 KB
ID: 720490

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050961.JPG
Ansichten: 1
Größe: 93,1 KB
ID: 720491

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050963.JPG
Ansichten: 1
Größe: 57,3 KB
ID: 720492

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050964.JPG
Ansichten: 1
Größe: 80,0 KB
ID: 720493

    Um 18 Uhr stand die Cirque du Soleil Show "Ka" auf dem Programm. Einfach Hammer. Die Show hat mich sowas von geflasht. Allein die Bühnentechnik in Verbindung mit den irren artistischen Einlagen. Ich bin jetzt Cirque du Soleil Fan! Absolute Weiterempfehlung und jeden Cent wert...

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050971.JPG
Ansichten: 1
Größe: 84,5 KB
ID: 720494

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050974.JPG
Ansichten: 1
Größe: 66,6 KB
ID: 720495

    Nach der Show machten wir uns nochmal auf, um Las Vegas bei Nacht zu erkunden:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050978.JPG
Ansichten: 1
Größe: 115,6 KB
ID: 720496

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050979.JPG
Ansichten: 1
Größe: 129,4 KB
ID: 720497

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050980.JPG
Ansichten: 1
Größe: 81,5 KB
ID: 720498

    Am dritten Tag begrüßten uns Sonnenschein und typische Vegas-Temperaturen! Und was gibt es da besseres, als mit einem Mustang durch die Gegend zu cruisen?

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1050993.JPG
Ansichten: 1
Größe: 80,9 KB
ID: 720499

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060002.JPG
Ansichten: 1
Größe: 73,4 KB
ID: 720500

    Ziel war der Hoover Dam. Ein beeindruckendes Stück Technik:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060014.JPG
Ansichten: 1
Größe: 113,0 KB
ID: 720501

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060015.JPG
Ansichten: 1
Größe: 117,9 KB
ID: 720502

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060017.JPG
Ansichten: 1
Größe: 125,8 KB
ID: 720503

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060019.JPG
Ansichten: 1
Größe: 98,9 KB
ID: 720504

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060021.JPG
Ansichten: 1
Größe: 88,9 KB
ID: 720505

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060028.JPG
Ansichten: 1
Größe: 133,5 KB
ID: 720506

    Weiter ging es nach Primm, wo die erste Shopping-Mall und Buffalo Bill`s Casino mit dem Hyper Coaster "Desperado" auf uns warteten. Nach 45 Minuten Fahrt tauchte mitten in der Wüste folgendes Bild vor uns auf:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060033.JPG
Ansichten: 1
Größe: 71,8 KB
ID: 720507

    Ab ins Casino und die Ride-Tickets gekauft. Desperado ist schön hoch mit toller Aussicht, aber ein echter Knochenbrecher. Selten wurde meine Wirbelsäule bei einer Achterbahn so gestaucht wie bei diesem Gerät.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060034.JPG
Ansichten: 1
Größe: 107,2 KB
ID: 720508

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060037.JPG
Ansichten: 1
Größe: 96,4 KB
ID: 720509

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060038.JPG
Ansichten: 1
Größe: 92,1 KB
ID: 720510

    Im Outlet wechselten die ersten Shopping-Dollar ihren Besitzer und auch die anschließenden beiden Malls in Las Vegas ließen die Kreditkarten glühen.

    Unser letzter Vegas-Abend brach an und der Strip rief!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060040.JPG
Ansichten: 1
Größe: 54,8 KB
ID: 720511

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060043.JPG
Ansichten: 1
Größe: 105,6 KB
ID: 720512

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060044.JPG
Ansichten: 1
Größe: 98,7 KB
ID: 720513

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060045.JPG
Ansichten: 1
Größe: 104,3 KB
ID: 720514

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060047.JPG
Ansichten: 1
Größe: 111,7 KB
ID: 720515

    Auf dem Strip erwarten einen die verrücktesten Dinge:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060049.JPG
Ansichten: 1
Größe: 138,0 KB
ID: 720516

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060055.JPG
Ansichten: 1
Größe: 92,4 KB
ID: 720517

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060058.JPG
Ansichten: 1
Größe: 63,5 KB
ID: 720518

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060059.JPG
Ansichten: 1
Größe: 81,1 KB
ID: 720519

    Fontänen-Show bei Nacht

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060060.JPG
Ansichten: 1
Größe: 105,7 KB
ID: 720520

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060062.JPG
Ansichten: 1
Größe: 106,3 KB
ID: 720521

    Und schon war unser letzter Vegas-Tag da!

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060071.JPG
Ansichten: 1
Größe: 83,5 KB
ID: 720522

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060080.JPG
Ansichten: 1
Größe: 81,6 KB
ID: 720523

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060082.JPG
Ansichten: 1
Größe: 101,7 KB
ID: 720524

    Bevor wir nach San Francisco weiterflogen, um den Rest der wilden Truppe zu treffen, musste noch der letzte Coaster in Las Vegas bezwungen werden, der "Rollercoaster" im New York New York Casino. Was hat man über diese Bahn nicht schon alls gehört? Mit gemischten Gefühlen ging es Richtung Station, die sich innerhalb des Casinos befindet. Interessant, dass es T-Shirts mit dem Aufdruck "I survived the rollercoaster" gibt ;-) Aber die Bahn war gar nicht so schlecht. Sehr ruppig, aber schön lang mit interessanten Fahrfiguren. Blöd fand ich das Zugdesign. Da wir in der Mitte saßen, konnten wir quasi nur die Kopfstützen der vor uns Sitzenden sehen. War etwas schade.
    Nachdem wir unseren Mietwagen abgegeben hatten, flogen wir weiter nach San Francisco.
    Der Rest der Truppe traf mit etwas Verspätung ein, da die Immigration mal wieder etwas länger dauerte.
    Als die Mietwagen abgeholt waren, checkten wir im Hotel Donatello ein und genehmigten uns ein leckeres amerikanisches Abendessen am Pier 39:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060091.JPG
Ansichten: 1
Größe: 91,4 KB
ID: 720525

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060092.JPG
Ansichten: 1
Größe: 100,4 KB
ID: 720526

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060093.JPG
Ansichten: 1
Größe: 103,3 KB
ID: 720527

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060094.JPG
Ansichten: 1
Größe: 74,6 KB
ID: 720528

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060095.JPG
Ansichten: 1
Größe: 105,7 KB
ID: 720529

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060099.JPG
Ansichten: 1
Größe: 75,8 KB
ID: 720530

    Fazit der ersten Tage: Las Vegas ist eine geile Stadt. Es gibt so viel zu sehen und zu erleben. Fest steht - das war nicht das letzte Mal!

    Weiter geht es dann mit den ersten Parks und San Francisco!

    Viele Grüße
    Chris
    Zuletzt geändert von Chris; 15.09.2012, 23:34.

  • Danke für deinen schönen Bericht, jetzt fehlen nur noch die Fotos, außer Anhang .... ist leider nichts zu sehen .
    2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
    2019: 133 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks 2020: bisher 80 Park Besuche in 11 verschiedenen Parks

    Kommentar


    • Zitat von Ralf61 Beitrag anzeigen
      Danke für deinen schönen Bericht, jetzt fehlen nur noch die Fotos, außer Anhang .... ist leider nichts zu sehen .

      Ich glaub das Problem mit den Bildern liegt daran , das es zulange gedauert hat bis der Artikel fertig gestellt wurde.

      Wenn es nach dem Hochladen der Bilder länger wie eine Stunde dauert bis der Bericht veröffentlicht wird, werden die Bilder wieder gelöscht. Vielleicht kann ja diese Zeit höher eingestellt werden, Gerade bei großen Berichten mit vielen Bildern kann das knapp werden !!!

      Kommentar


      • Jetzt müssten die Bilder da sein!

        Viele Grüße
        Chris

        Kommentar


        • Das sind sie jetzt , danke auch für die vielen schönen Fotos .
          2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
          2019: 133 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks 2020: bisher 80 Park Besuche in 11 verschiedenen Parks

          Kommentar


          • Ich hoffe Ihr habt die Funktion des Whirlpools noch heraus gefunden


            Geile Bilder, und Ich Sehe schon, USA Virus hat Dich infiziert!

            Kommentar


            • Danke für diesen tollen Bericht! Die Bilder sind super und machen mich richtig neidisch

              Kommentar


              • Ich glaube in den nächsten Wochen gibts mal wieder viele USA Berichte zu lesen. Aber von solchen Bildern bekommt man einfach nicht genug.
                Wenn dann alles noch so schön beschrieben ist dann passts einfach.
                Danke und ich freu mich schon sehr auf den/die nächsten.


                Gruß Steffen

                Kommentar


                • Danke für den super tollen Bericht! Macht sofort Lust auf mehr... Freu mich schon auf die weiteren Berichte!
                  I Rollercoaster!

                  Kommentar


                  • Oh was für ein schöner Bericht und die Bilder dazu machen schon ein bisschen neidisch.
                    Danke dafür
                    sigpic

                    Kommentar


                    • Wer ist der auf dem 3. Bild von unten? Erkenne ich nicht! hrr,hrr,hrr...

                      Danke für die ersten Eindrücke. Achso, "Why lie, I need Beer" ist nichts gegen, "Need $ for a ***** Enlargement"

                      Kommentar


                      • Vielen Dank für die ersten Eindrücke von einer echt supertollen Stadt.
                        I Love Vegas.

                        Highlights 2018:
                        Holiday Park, Loro Parque, Siam Park, Efteling, Wunderland Kalkar, Gardaland

                        Kommentar


                        • Sau geile Bilder und cooler Bericht. Vielen Dank dafür und ich freue mich auf weitere Berichte aus den USA. Irgendwann muss ich nochmal nach Vegas...als 9-jähriger kann man die tolle Stadt schließlich nicht ganz auskosten.
                          sigpic
                          2017: Tripdsdill, Magic Kingdom, Epcot, Animal Kingdom, Hollywood Studios, Islands of Adventure, Universal Studios, Europapark

                          Kommentar


                          • toll dass ihr "Poser" vorlegt
                            Denn so sieht man gleich, wie unterschiedlich Las Vegas sein kann.
                            • ihr hattet eindeutig das bessere Auto
                            • ihr hattet eine schönere Suite
                            • Adventure's Kiddie durfte von uns gar nicht gefahren werden und der Canyon Blaster war sehr gut zu fahren. Bei uns gab es nur einen Schlag, der ertragbar war.
                            • In Primm war die richtige Fahrhaltung entscheidend. Der Coaster ist schrecklich gut Mir gefällt er.
                            • New York und sein Coaster hat ne echt geniale Streckenführung - nur eben die falschen Züge.
                            • und zu KA: Die Show war bislang die schwächste von CDS aber die Bühne einmalig. Somit kannst du dich auf andere viel schönere Shows freuen. Hattet ihr im Wynn nicht die Show besucht?
                            MfG
                            tsomts66

                            Kommentar


                            • Toller erster Bericht der Tour! Freue mich schon sehr auf das was da noch alles kommen mag

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X