Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Jeffrey does Europe -Tag 1 Belantis und Plohn

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • So jetzt wollen wir Euch einen kurzen Einblick in unseren ersten Tag geben. Nach anfänglichen Stauproblemen kamen wir um ca 11:30 in Belantis an. Günstig an der Autobahn gelegen, war der Parkplatz noch halb leer und so ging es ab in den Park. Der erste Eindruck war sofort, alles sauber, aber keine großen Bäume und irgendwie noch sehr steril. Quasi Roller Coaster Tycoon mässig, naja.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1.JPG
Ansichten: 1
Größe: 122,2 KB
ID: 713178Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2.JPG
Ansichten: 1
Größe: 121,0 KB
ID: 713179Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 3.JPG
Ansichten: 1
Größe: 116,0 KB
ID: 713180

    Aber schon von aussen konnte man Huracan sehen, so dass sich unsere Schritte direkt dahin lenkten. Ein würdiger Einstieg in die Tour der 100 Coaster.
    Ich hasse zwar immer noch das senkrechte Hochziehen (da gefällt mir Wicked in der Lagoon Utah super!!) aber der Rest hat Spass gemacht. Hinten etwas ruckeliger als vorne aber ansonsten ein guter Coaster. Fand Jeffrey auch
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6.JPG
Ansichten: 1
Größe: 87,5 KB
ID: 713183Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7.JPG
Ansichten: 1
Größe: 119,2 KB
ID: 713184Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 8.JPG
Ansichten: 1
Größe: 103,4 KB
ID: 713185Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 5.JPG
Ansichten: 1
Größe: 157,6 KB
ID: 713182Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 4.JPG
Ansichten: 1
Größe: 140,4 KB
ID: 713181
    Die Schlange war kurz, also gleich mehrfach fahren.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 9.JPG
Ansichten: 1
Größe: 174,9 KB
ID: 713186

    Dann den weiteren Park erkunden, 2. Count mit dem Drachenritt und den Rest des Parks erkunden. Cool war sicherlich noch der Fluch des Pharao, aber dann mussten wir den Park schon wieder verlassen. Fazit: Huracan ist nett, deswegen extra für einen Tag anreisen weiss ich nicht, aber im Rahmen der Tour war es o.k. Der Park hat natürlich unheimliches Wachstumspotential und könnte mal bei den großen mitspielen.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 14.JPG
Ansichten: 1
Größe: 191,6 KB
ID: 713191Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 10.JPG
Ansichten: 1
Größe: 211,3 KB
ID: 713187Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 11.JPG
Ansichten: 1
Größe: 185,1 KB
ID: 713188Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 12.JPG
Ansichten: 1
Größe: 103,2 KB
ID: 713189Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 13.JPG
Ansichten: 1
Größe: 113,3 KB
ID: 713190

    Danach gings in den Freizeitpark Plohn.
    Hier sofort eingewachsene in den Wald platzierte Pfade. Irgendwie urig und authentisch. Nachdem wir zuerst ein paar Kleinere Sachen gesehen haben, fragte Jeffrey schon wo die Coaster sind
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 16.JPG
Ansichten: 1
Größe: 233,1 KB
ID: 713193Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 15.JPG
Ansichten: 1
Größe: 200,7 KB
ID: 713192

    Einmal um die Ecke gegangen und da war auch schon der erste Coaster: Plohseidon

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 21.JPG
Ansichten: 1
Größe: 191,1 KB
ID: 713198Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20.JPG
Ansichten: 1
Größe: 229,3 KB
ID: 713197Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 19.JPG
Ansichten: 1
Größe: 169,0 KB
ID: 713196Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 18.JPG
Ansichten: 1
Größe: 152,1 KB
ID: 713195Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 17.JPG
Ansichten: 1
Größe: 149,6 KB
ID: 713194Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 23.JPG
Ansichten: 1
Größe: 167,9 KB
ID: 713200Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 22.JPG
Ansichten: 1
Größe: 227,8 KB
ID: 713199

    So dann gings auch schon zum Highlight des Tages. El Toro. Wunderschön in die Anlage reingesetzter Woodie mit einem tollem Tempo. Diesen Coaster kann man gar nicht oft genug fahren und in der letzten Stunde haben wir nur noch Zeit hier verbracht, konnten teilweise für 3-4 Fahrten sitzenbleiben. Echt super.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 29.JPG
Ansichten: 1
Größe: 209,5 KB
ID: 713206Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 28.JPG
Ansichten: 1
Größe: 195,9 KB
ID: 713205Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 27.JPG
Ansichten: 1
Größe: 210,3 KB
ID: 713204Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 26.JPG
Ansichten: 1
Größe: 137,0 KB
ID: 713203Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 24.JPG
Ansichten: 1
Größe: 179,1 KB
ID: 713201Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 30.JPG
Ansichten: 1
Größe: 290,9 KB
ID: 713207Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 31.JPG
Ansichten: 1
Größe: 229,6 KB
ID: 713208
    Es gab für El Toro auch das Thumps up von Jeffrey
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 25.JPG
Ansichten: 1
Größe: 240,6 KB
ID: 713202

    Zusammen mit den anderen Western Aktivitäten und kleinereren Coastern sowie der Wasserbahn ein rund um gelungener Abschluss.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 38.JPG
Ansichten: 1
Größe: 195,3 KB
ID: 713215Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 37.JPG
Ansichten: 1
Größe: 182,9 KB
ID: 713214Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 36.JPG
Ansichten: 1
Größe: 227,1 KB
ID: 713213Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 35.JPG
Ansichten: 1
Größe: 156,2 KB
ID: 713212Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 34.jpg
Ansichten: 1
Größe: 131,9 KB
ID: 713211Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 33.JPG
Ansichten: 1
Größe: 132,9 KB
ID: 713210Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 32.JPG
Ansichten: 1
Größe: 157,6 KB
ID: 713209
    Sogar mit falschen und echtem "Ride"
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 39.JPG
Ansichten: 1
Größe: 203,0 KB
ID: 713216Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 40.JPG
Ansichten: 1
Größe: 306,9 KB
ID: 713217

    Ein schöner Familienpark, schade dass er von Hannover soweit weg ist, aber hierher kommen wir irgendwann wieder.
    Hier muss eigentlich was interessantes stehen, ich weiss aber nicht was........

  • Ein sehr schöner Tourstart. Ich springe jetzt einfach auf eure Tour auf und hoffe auf einen täglichen Bericht

    Kommentar


    • Danke für deine schönen Bericht mit den tollen Fotos aus den beiden Parks.
      Plohn steht immer noch auf meiner Liste der zu besuchenden Freizeitparks , da muss ich wirklich endlich mal hin .
      2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
      2019: 133 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks 2020: 6 x Movie Park 2 x Phantasialand

      Kommentar


      • Ihr zwei Verrückten! Ich verfolge weiter gespannt eure Tourberichte und freue mich, dass ihr zwei Parks aus meiner Heimat mit in die Tasche gesteckt habt!

        Ralf - Plohn ist ein MUSS Werden im September sicher auch wieder einkehren. Allerdings würde ich an deiner Stelle warten, bis das Rafting steht.

        Kommentar


        • Unds chon gehts los.
          Freue mich sehr auf die folgenden Berichte und schon jetzt Danke für diesen tollen Bericht mit den tollen Bildern.

          Gruß Steffen

          Kommentar


          • Habt Ihr echt die beiden Parks an einem Tag gemacht Plohn ist doch nicht gerade um die Ecke oder liege ich da falsch. Ich möchte beide im August machen.

            Gruß
            Sven

            Kommentar


            • Sven zum Counten geht das - ich würd allerdings beide Parks an jeweils einem Tag genießen - in Plohn haben wir uns letztes mal rausschieben lassen - wir waren pünktlich zur Öffnung da - und haben tatsächlich einen kompletten Tag dort verbracht.

              Man muss nur wissen, was man will


              Strecke Plohn-Belantis (Leipzig) 1h45 c. 120km nur fürs Interesse (wobei ich über Altenburg - Zwickau fahren würde - das ist die kürzere Strecke)

              Kommentar


              • Das fängt doch schon gut an.

                Viel Spaß euch noch auf der tollen Tour!
                Besuchte Freizeitparks
                2011:
                01 Freizeitpark 2012: 10 Freizeitparks 2013: 18 Freizeitparks 2014: 18 Freizeitparks

                2015: 04 Freizeit​parks 2016: 12 Freizeitparks 2017: 17 Freizeitparks
                2018: 27 Freizeitparks
                2019: 06 Freizeitparks

                Kommentar


                • Schöner erster Bericht! Bin mal sehr gespannt auf die nächsten... ich denke jeder würde jetzt gerne Jeffrey heißen

                  Kommentar


                  • Schöner Auftakt....Wünsche euch zwei noch viel Spaß. Das nenne ich mal einen Vater-Sohn-Urlaub

                    Kommentar


                    • An den Samstagen der Sommerferien kann man beide Parks gut zusammen machen. Belantis ist eh schnell abgefrühstückt, und Plohn hat an diesen Tagen bis 22 Uhr auf. Wobei man natürlich in Plohn ganze Tage verbringen kann, das steht ausser Frage

                      Kommentar


                      • Hi Ihr 2 Reisenden!
                        Ich wünsch euch super viel Spass auf eurer Tour! Danke für den ersten Einblick! echt gelungen! ( Ich wünschte mein Daddy hätte sowas mal mit mir gemacht *schnief*)
                        I Rollercoaster!

                        Kommentar


                        • Vielen Dank für das Feedback. Nur noch mal ne Info zu den beiden Parks. Belantis kann man natürlich in aller Ruhe auch an einem eigenen Tag abfrühstücken. Plohn sollte man (eigentlich). Nur Ich habe mit Rundfahrgeschäften seit Ende der Pubertät so meine Problemchen, und muss die nicht mehr haben ( es sei denn eins meiner Kinder will unbedingt und es geht nur in Begleitung eines Erwachsenen, dann sticht Kinderglück Vaterwohlbefinden daher waren wir in Belantis echt schnell durch. Da keine langen Schlangen waren konnten wir wirklich soviel fahren wie wir wollten und irgendwann ist dann auch genug.
                          In Plohn das gleiche Bild, keine schlangen, fahren ohne Limit, daher waren wir in den 3h dort echt gut dabei, haben nichts verpasst und über 10x El Toro, das hatte schon was. Ansonsten wollen wir die Parks auch geniessen, aber wenn man an zu vielen vorbei fährt über kommt einen immer das Gefühl etwas zu verpassen, daher der Kompromiss an einigen Tagen
                          Hier muss eigentlich was interessantes stehen, ich weiss aber nicht was........

                          Kommentar

                          Werbung Footer

                          Einklappen
                          Lädt...
                          X