Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Jeffrey does Europe - Tag 12 Alton Towers

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Am Freitag Morgen ging es dann von Luton nach Alton Towers. Der Vortag hatte uns doch schon etwas zugesetzt und so gingen wir es locker an, es waren ja immerhin noch 2h Autofahrt. Nachdem man die Autobahn irgendwann mal verlassen hat und die Strassen immer kleiner und ländlicher werden, mag man sich fasst schon veräppelt vorkommen, wenn dann ein Schild noch weiter weist. Ich fand daher schon die Anfahrt sehr abenteuerlich. Der Park ist ja nun überhaupt nich von aussen zu sehen, aber irgendwann ( so gegen 12) waren wir dann da, fuhren auf den Parkplatz und nahmen die Monorail zu Eingang. Hier lachte uns auch schon sofort die erste Vekomaschiene an, aber zum glück nur als Dekoelement.Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031463.JPG
Ansichten: 1
Größe: 152,7 KB
ID: 716912

    Ein freundlicher Parkmitarbeiter liess uns herein und als er mitbekam das wir auf Coaster Tour aus Deutschland da waren, nahm er sich Zeit,uns auf alle guten Rides hinzuweisen, und damit meine ich nicht nur die Coaster. Wir bekamen auch gleich die Info, dass der Park sehr leer ist und wir sicher keine Fastpässe brauchen werden. Uns wurde auch gesagt, dass alle Bahnen offen sind! Erleichterung auf meiner Seite, denn ich hatte von einem Parkmitarbeiter gehört, dass bei Rita das Kabel für den Schlitten vor einigen Tagen gerissen war. (Persönlich vermute ich dass das auch der Grund dafür war, dass bei Stealth vorsichtshalber das Kabel getauscht wurde, denn ich kann mit nicht vorstellen, dass der Thorpepark einen seiner Hauptrides am besten besuchten Olympiawochenende wegen einfacher Wartung still legt, aber das ist jetzt so O.T.) Also ging es los mit unserer Tour in Alton Towers. Was einem gleich auffällt ist die tolle und englich gepflegte Parkanlage mit den Towers im Hintergrund.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031368.JPG
Ansichten: 1
Größe: 121,7 KB
ID: 716870
    Wir entschieden uns die Runde rechts zu beginnen und so gelangte wir zuerst zu Sonic einem Spinning Coaster. Hier hatten wir mit 25 minuten wohl die längste Wartezeit des ganzen Tages. Der Ride macht Spass, seit dem Spinner in Chessington mögen wir die Teile. Trotzdem kein Grund noch mal zu fahren. Es gab ja noch viel zu entdecken.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031369.JPG
Ansichten: 1
Größe: 184,4 KB
ID: 716871Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031371.JPG
Ansichten: 1
Größe: 223,9 KB
ID: 716873Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031370.JPG
Ansichten: 1
Größe: 121,8 KB
ID: 716872Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031374.JPG
Ansichten: 1
Größe: 147,6 KB
ID: 716874

    Jeffrey wollte nun unbedingt mal die „große Krake“ fahren, wie er sagte. Also weiter zu Oblivion, aber hier stand die Bahn gerade !! Es handelte sich zwar nur um einer Minor Delay, aber wir gingen erstmal weiter.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031375.JPG
Ansichten: 1
Größe: 152,8 KB
ID: 716875Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031381.JPG
Ansichten: 1
Größe: 164,7 KB
ID: 716878Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031376.JPG
Ansichten: 1
Größe: 134,2 KB
ID: 716876Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031379.JPG
Ansichten: 1
Größe: 149,4 KB
ID: 716877
    Vorbei an den wunderschönen Towers und an Hex vorbei, der Story des 15 Earl sowieso der einer armen Bettlerin nichts gegeben hat und darauf verflucht wurde. Sehr schön gemacht und in dem Gemäuer einfach Hammer!
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031458.JPG
Ansichten: 1
Größe: 116,0 KB
ID: 716911Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031383.JPG
Ansichten: 1
Größe: 133,5 KB
ID: 716879Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031454.JPG
Ansichten: 1
Größe: 164,5 KB
ID: 716909Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031440.JPG
Ansichten: 1
Größe: 154,6 KB
ID: 716902

    So kamen wir in den Dark Forrest, hier warteten Rita und Thirteen auf uns. Zu Thirteen hatte ich Jeffrey extra nichts gesagt, also war er dann beim Freefall doch ganz schön überrascht.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031402.JPG
Ansichten: 1
Größe: 252,2 KB
ID: 716884Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031397.JPG
Ansichten: 1
Größe: 174,5 KB
ID: 716882Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031405.JPG
Ansichten: 1
Größe: 63,4 KB
ID: 716885Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031399.JPG
Ansichten: 1
Größe: 217,0 KB
ID: 716883
    Nun mit der Seilbahn zu Air und Nemesis, hinweg über die tolle Gartenanlage.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031409.JPG
Ansichten: 1
Größe: 167,4 KB
ID: 716886Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031410.JPG
Ansichten: 1
Größe: 207,3 KB
ID: 716887
    Und da standen dann die Bahnen unseres Begehrs. Wartezeiten von 10 min. waren natürlich der Traum. Mein 1. B&M Flyer. Tolles Gefühl, Jeffrey fand es auch klasse! Leider sind die Bahnen, da sie so schön in die Umgebung eingebaut wurde schwer zu fotografieren. Jetzt war Nemesis an der Reihe und wir stellten uns gleich ganz vorne an, was eine goldrichtige Entscheidung war! Was für eine Bahn!!!!!!! Diese Bahn lebt natürlich davon wie sie in die Umgebung eingebaut wurde und das kann man vorne am besten sehen. Einfach nur grandios.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031425.JPG
Ansichten: 1
Größe: 205,9 KB
ID: 716895Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031419.JPG
Ansichten: 1
Größe: 213,0 KB
ID: 716892Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031417.JPG
Ansichten: 1
Größe: 214,1 KB
ID: 716891Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031422.JPG
Ansichten: 1
Größe: 246,6 KB
ID: 716894Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031421.JPG
Ansichten: 1
Größe: 192,8 KB
ID: 716893Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031416.JPG
Ansichten: 1
Größe: 195,2 KB
ID: 716890Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031415.JPG
Ansichten: 1
Größe: 158,7 KB
ID: 716889

    Nach mehrmaligen fahren von Nemesis war da noch der Minetrain, der erledigt werden musste. Ein einfacher powererd coaster. Nicht sehr spektakulär. Unterwegs sahen wir aber noch Duel den Shooter. Den fand ich super gelungen. (Merlin kann es doch, so ein Teil fehlt im Heidepark total!)
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031430.JPG
Ansichten: 1
Größe: 204,9 KB
ID: 716898Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031429.JPG
Ansichten: 1
Größe: 197,2 KB
ID: 716897

    Und Nemesis Subterra, aber in die Dinger kriege ich Jeffrey noch nicht rein.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031426.JPG
Ansichten: 1
Größe: 163,2 KB
ID: 716896
    Minterain (powered)

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031434.JPG
Ansichten: 1
Größe: 164,8 KB
ID: 716900Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031431.JPG
Ansichten: 1
Größe: 241,7 KB
ID: 716899
    Nun ging es wieder zu Oblivion die inzwischen wieder fuhr, keine Wartezeit also rein in die große Krake. Na ja fuhr sich auch nicht wesentlich anders und ist noch kürzer. Da würden mich jetzt die wirklich großen Bahnen in den USA wirklich interessieren. Abschliessend noch die Darkrides Charlie und die Schokladenfabrik und die letzte Vorstellung von Ice Age 4D mitgenommen.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031444.JPG
Ansichten: 1
Größe: 129,6 KB
ID: 716903Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031445.JPG
Ansichten: 1
Größe: 117,9 KB
ID: 716904Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031449.JPG
Ansichten: 1
Größe: 128,6 KB
ID: 716907Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031447.JPG
Ansichten: 1
Größe: 130,9 KB
ID: 716906Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031390.JPG
Ansichten: 1
Größe: 71,6 KB
ID: 716880Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031395.JPG
Ansichten: 1
Größe: 142,1 KB
ID: 716881
    Abschliessende Impressionen

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031414.JPG
Ansichten: 1
Größe: 162,3 KB
ID: 716888Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031437.JPG
Ansichten: 1
Größe: 143,0 KB
ID: 716901Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031446.JPG
Ansichten: 1
Größe: 164,5 KB
ID: 716905Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031452.JPG
Ansichten: 1
Größe: 259,6 KB
ID: 716908Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P8031457.JPG
Ansichten: 1
Größe: 130,6 KB
ID: 716910

    Langsam den Park wieder verlassen und zurück nach London gefahren. Fazit: Für mich war der Park mit dem SSW das absolute Highlight des Trips. Total schön, irgendwie typical britisch und doch einfach nur gut. Hier werde ich mit meiner Familie sicherlich wieder herkommen. Halloween in den Towers stelle ich mir grandios vor. Also eine absolute Muss Empfehlung für alle Freizeitparkfans.
    Hier muss eigentlich was interessantes stehen, ich weiss aber nicht was........

  • Danke für einen wieder sehr schönen Bericht mit tollen Fotos .
    Ist das dort eigentlich der gleiche Ice Age 4D Film wie im Movie Park?
    2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
    2019: 133 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks 2020: 6 x Movie Park 2 x Phantasialand

    Kommentar


    • Um ehrlich zu sein, weiss ich das nicht, weil ich den im Moviepark nicht gesehen habe. Allerdings schien es mir ein Zusammenschnitt vom 2. (oder war es der 3.Teil??) zu sein und ich könnte mir gut vorstellen, dass man das 1 mal fertig gemacht hat und dann an die Parks verkauft hat. Also behaupte ich mal, wahrscheinlich ja! Aber auf Englisch
      Hier muss eigentlich was interessantes stehen, ich weiss aber nicht was........

      Kommentar


      • Wooooooooooooooooooooooooooooooooooow
        Wo isn der Park ganz genau *recherchieren geh*

        Kommentar


        • Das hört sich dann ganz nach dem Ice Age 4D Film aus dem Movie Park an, der wohl auch aus anderen Filmen zusammen geschnitten worden ist .
          Da hast du wohl recht, das der nur "fertig gemacht" wurde und der dann nur verschiedene Sprachen "verpasst" bekommen hat. Im Movie Park wird der ja in deutsch, englisch und niederländisch gezeigt.
          2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
          2019: 133 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks 2020: 6 x Movie Park 2 x Phantasialand

          Kommentar


          • Danke für diesen tollen Bericht aus Alton Towers.
            Freut mich sehr, dass es euch so super gefallen hat und bei solch Wartezeiten kann man wirklich neidisch werden.

            Ich will da jedenfalls defintiv wieder hin!
            Gruß Steffen

            Kommentar


            • Danke für den Bericht. Der Park reizt mich auch sehr. Ich bin schon am überlegen ob ich ihn, oder den Thorpe Park bei meinem nächsten England Besuch mitnehme
              sigpic

              Kommentar


              • Danke, für den super Bericht... nun würd ich mich gerne ins Auto setzen un Richtung England düsen! Das da ist genau DER Park für mich... ich liebe Schlösser und Burgen! *schwärm*
                I Rollercoaster!

                Kommentar

                Werbung Footer

                Einklappen
                Lädt...
                X