Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Far East Tour 2015 / Tag 04 (Tobu Zoo, Senso-ji, Hanayashiki, Ninja-Restaurant)

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Am vierten Tag unserer Tour ging es in den Tobu Zoo - ein Freizeitpark mit Zoo, wie der Name schon sagt Viele Bahnen standen zwar nicht dort (glaube ich), aber schlecht ist der Park jetzt nicht. Die Holzachterbahn war ganz nett und vor allem… *bei Marcos Bericht spickt* …der Mega-Lite-Coaster (aha!) hat richtig Spaß gemacht.
    Der Zoo war ganz okay, besonders der "knutschende Affe" war süß. Ich bin aber kein Fan von Zoos, deswegen hab ich auch nicht so viele Fotos gemacht.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 463,0 KB
ID: 919775

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 616,1 KB
ID: 919776

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 3.jpg
Ansichten: 1
Größe: 517,4 KB
ID: 919777

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 4.jpg
Ansichten: 1
Größe: 550,5 KB
ID: 919778

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 5.jpg
Ansichten: 1
Größe: 539,3 KB
ID: 919779

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6.jpg
Ansichten: 1
Größe: 732,7 KB
ID: 919780

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7.jpg
Ansichten: 2
Größe: 422,2 KB
ID: 919781

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 8.jpg
Ansichten: 1
Größe: 452,7 KB
ID: 919782

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 9.jpg
Ansichten: 1
Größe: 619,6 KB
ID: 919783

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 10.jpg
Ansichten: 1
Größe: 549,7 KB
ID: 919784

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 11.jpg
Ansichten: 1
Größe: 660,2 KB
ID: 919785

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 12.jpg
Ansichten: 1
Größe: 587,4 KB
ID: 919786

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 13.jpg
Ansichten: 1
Größe: 745,1 KB
ID: 919787

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 14.jpg
Ansichten: 1
Größe: 589,6 KB
ID: 919788

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 15.jpg
Ansichten: 1
Größe: 601,5 KB
ID: 919789

    Gegen Mittag sind wir wieder zurück nach Tokyo gefahren, wo wir uns die Tempelanlage Sensō-ji angesehen haben. Das ist einer der ältesten Tempel Tokyos. Daneben befindet sich noch der Asakusa-Schrein. Es waren sehr viele Touristen dort, die natürlich alle Selfies machen mussten, und der Weg zum Tempel war eine reine Shoppingmeile... Der Tempel ist aber sehr beeindruckend

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 16.jpg
Ansichten: 1
Größe: 638,3 KB
ID: 919790

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 17.jpg
Ansichten: 1
Größe: 329,3 KB
ID: 919791

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 18.jpg
Ansichten: 1
Größe: 284,0 KB
ID: 919792

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 19.jpg
Ansichten: 1
Größe: 540,7 KB
ID: 919793

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20.jpg
Ansichten: 1
Größe: 419,8 KB
ID: 919794

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 21.jpg
Ansichten: 1
Größe: 480,3 KB
ID: 919795

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 22.jpg
Ansichten: 1
Größe: 570,1 KB
ID: 919796

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 23.jpg
Ansichten: 1
Größe: 617,9 KB
ID: 919797

    Gleich in der Nähe des Tempels befindet sich der Vergnügungspark Hanayashiki. Den gibt es seit 1853 Es gibt dort nur eine Achterbahn, aber das war die erste der Tour, bei der wir wirklich anstehen mussten. Dafür war sie ganz witzig und hat den ganzen Park umrundet. Wir konnten noch ein paar Sachen fahren, ich kann mich aber nur noch an das Riesenrad und die Geisterbahn erinnern. Vom Riesenrad aus sieht man, wie eng der Park bebaut ist. Da gibt es keine freie Fläche mehr. Und sogar eine kleine Gartenanlage mit Wasserfall haben sie. Total süß

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 24.jpg
Ansichten: 1
Größe: 643,5 KB
ID: 919798

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 25.jpg
Ansichten: 1
Größe: 585,2 KB
ID: 919799

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 26.jpg
Ansichten: 1
Größe: 533,6 KB
ID: 919800

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 27.jpg
Ansichten: 1
Größe: 497,3 KB
ID: 919801

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 28.jpg
Ansichten: 1
Größe: 556,2 KB
ID: 919802

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 29.jpg
Ansichten: 1
Größe: 531,8 KB
ID: 919803

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 30.jpg
Ansichten: 1
Größe: 799,3 KB
ID: 919804

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 31.jpg
Ansichten: 1
Größe: 379,8 KB
ID: 919805

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 32.jpg
Ansichten: 1
Größe: 781,5 KB
ID: 919806

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 33.jpg
Ansichten: 1
Größe: 707,3 KB
ID: 919807

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 34.jpg
Ansichten: 1
Größe: 848,4 KB
ID: 919808

    Danach haben wir noch eine kleine Shoppingmall direkt neben dem Park besucht (Andy steht auf Shoppingmalls, habe ich festgestellt) und uns die Umgebung rund um den Tempel angesehen. Sehr idyllisch und viel ruhiger als beim Tempel selbst

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 35.jpg
Ansichten: 1
Größe: 525,3 KB
ID: 919809

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 36.jpg
Ansichten: 1
Größe: 619,8 KB
ID: 919810

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 37.jpg
Ansichten: 1
Größe: 809,2 KB
ID: 919811

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 38.jpg
Ansichten: 1
Größe: 372,3 KB
ID: 919812

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 39.jpg
Ansichten: 1
Größe: 693,8 KB
ID: 919813

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 40.jpg
Ansichten: 1
Größe: 684,6 KB
ID: 919814



    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 41.jpg
Ansichten: 1
Größe: 505,0 KB
ID: 919815

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 42.jpg
Ansichten: 1
Größe: 436,8 KB
ID: 919816

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 43.jpg
Ansichten: 1
Größe: 496,0 KB
ID: 919817

    Am Abend haben wir das Ninja-Restaurant besucht. Einfach großartig, das muss man erlebt haben Zuerst wird man in kleinen Gruppen durch das Restaurant geführt, um das Ninja-Trainingsprogramm zu absolvieren. Aber keine Sorge, ihr habt ja einen ausgebildeten Ninja dabei
    Wir hatten dann einen eigenen Raum für uns (sogar mit eigener Toilette) und Freigetränke - muss ich mehr sagen? So tolle Cocktails habe ich noch nie in meinem Leben getrunken. Das Essen war natürlich auch toll. Sechs Gänge und sehr ausgefallene Sachen. Zum Teil wusste ich gar nicht, was ich da gerade esse. Aber wirklich lecker. Danach gab es noch Zaubertricks, die waren der Hammer. Das müssen echte Ninjas gewesen sein, anders kann ich mir das nicht erklären Ich war total geflasht und da war ich nicht die einzige.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 44.jpg
Ansichten: 1
Größe: 208,9 KB
ID: 919818

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 45.jpg
Ansichten: 1
Größe: 86,6 KB
ID: 919819

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 46.jpg
Ansichten: 1
Größe: 382,8 KB
ID: 919820

    Zufrieden ging es dann mit Vorfreude auf den nächsten Tag zurück ins Hotel.
    Zuletzt geändert von Mario M.; 26.07.2015, 22:49. Grund: Bilder mit Forensoftware hochgeladen

  • JA ans Ninja kann Ich mich auch noch sehr gut erinnern. Danke für den Bericht und ich will mehr

    Kommentar


    • Die Bahn, die ihr in Hanayashiki gefahren seid ist meines Wissens nach sogar die älteste Achterbahn Japans.

      Sehr schöne Berichte bis jetzt, ich freue mich auf mehr.
      Letzte gefahrene Bahn: Untamed (Walibi Holland) - Letzter neuer Count: Untamed (Walibi Holland) - Beste Bahn: Untamed (Walibi Holland)
      Meilensteine: #100: Helix (Liseberg) - #200: Shark Bay (Crealy Adventure Park) - #300: Cobra (Tivoli Friheden)

      Kommentar


      • Und wieder ein toller Bericht! Vielen Dank!
        Zuletzt geändert von Mario M.; 28.06.2015, 20:33. Grund: Smartphone Smileys entfernt

        Kommentar


        • Wieder, ein klasse Bericht mit sehr schönen Fotos!
          Das Ninja Restaurant war wirklich einsame Spitze.
          Freu mich schon auf die weiteren Berichte! (ist wie, wenn man die Tour nochmal durchlebt)
          DANKE!!!
          Best Woodys: Boulder Dash, Voyage, Wildfire
          Best Steelys: X2, Dinoconda, Eejanaika, Intimidator 305, Dodonpa
          Best Flatride: Black Out, Energy Rush, Flash, Experience
          Best Darkride: Pirates of the caribbean shanghai, Harry Potter, Indiana Jones, Spiderman

          Kommentar


          • Boah jetzt habe ich Hunger Sieht wirklich nach einem sehr abwechslungsreichen Tag aus

            Kommentar

            Werbung Footer

            Einklappen
            Lädt...
            X