Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

[Spekulation] Wie könnte eine Winter-Saison in Tripsdrill aussehen?

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hallo zusammen,

    wir waren mal wieder mit viel Leidenschaft kreativ und haben uns überlegt, wie eine Winter-Saison im Erlebnispark Tripsdrill aussehen könnte.

    Wir haben ein komplettes Konzept mit winterlichem Parkplan und Theming-Profilen für den Freizeitpark erstellt. Zusätzlich zu den Details der Lichter- und Farbprofile, haben wir Winterattraktionen eingefügt, Handwerkskunst in Form von Show- und Verkaufsständen platziert und die Gastronomie auf eine mögliche Winteröffnung ausgerichtet. Wir sind gespannt, was ihr dazu sagt.



    Wir danken ganz besonders unserem Benjamin für die winterliche Bearbeitung des Parkplans und dem Erlebnispark Tripsdrill für die Erlaubnis, die Bilder und den Plan für das Video benutzen zu dürfen.

    Ebenfalls richtet sich unser Dank an die Tripsdrill-Fanseite für die Bilder von Tripsdrill im Schnee und an Freizeitparkliebe für die Bilder aus der Beispiel Indoor Winterwunderwelt aus Efteling

    Liebe Grüße,

    euer Marc von Andi und Marc



    Ps.: Für die Parkplan-Fans:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Winterparkplan.jpg
Ansichten: 591
Größe: 185,6 KB
ID: 1218681

  • Ganz schön viele Ideen!

    Ich denke was dem Park generell zur Winteröffnung fehlt sind Darkrides (und ich meine jetzt nicht das Eheanbahnungsinistut) und Shows, damit sich Papa und Mutti auch mal aufwärmen können. Da kannste ruhig mal ein paar Millionen von Deinen 90 Millionen für etwas abzwacken, was das ganze Jahr geöffnet sein wird.
    --== Letzte Bahn: 'Bandit Bomber' in der Yas Waterworld Abu Dhabi ==--
    Nehmt Platz auf der CoasterCouch, dem YouTube-Kanal von Molewurfn & Psycho-Ente!

    Kommentar


    • Fiorell Ich verstehe den letzten Satz deines Beitrages nicht. Ich weiß zwar auch nicht, was Marc Dingens mit ihrem Beitrag aussagen (ein Andy und ein Benjamin werden erwähnt, was dieses Dreigestirn mit Tripsdrill zu tun hat, ist wahrscheinlich ein paar Leuten hier bekannt, aber sicher ganz vielen, wie mir, nicht), vielleicht liegt es also daran.

      Mag einer mal einen Außenstehenden, der noch nicht in Trippsdrill war und außer deren Webseite und Wikipedia-Eintrag und den Berichten über die Neuerscheinungen hier im Forum kein Insiderwissen hat, die letzten beiden Beiträge auf erklären? Fanprojekt? Marketing? Oder was ganz anderes?

      Kommentar


      • Der Thread war im "Neuigkeiten"-Forum (wenn auch in der Diskussionsrunde) tatsächlich fehl am Platz, da es hier ja nicht um eine "reale" Winteröffnung geht, sondern eher um a bisserl "Fan-Fiction" - daher ist er hier in diesem Bereich besser aufgehoben.
        Kommende Touren & Events: Spanien, 15 Jahre CF Event, Sud Italia, Mystery II

        Kommentar


        • @Large: Das Video wurde wohl schon wieder entfernt ... Cancel-Culture? Das war natürlich nur eine Spielerei von ein paar Fans und Youtubern. Eine ziemlich aufwändige Spielerei noch dazu. Im Video ging es um spekulative 90 Millionen Euro, die für eine ausgedachte Winter-Eröffnung ausgegeben wurden.
          Der Park hat nichts in dieser Richtung angekündigt oder auch nur angedeutet.

          Mein Kommentar bezog sich darauf, dass Trispdrill kaum Indoor-Attraktionen hat (die Kinder-Spielhalle nach dem Eingang war mal ein Anfang) die für eine Winter-Öffnung natürlich ein dickes Plus wären - aber auch im Sommer eine Bereicherung darstellen würden.
          --== Letzte Bahn: 'Bandit Bomber' in der Yas Waterworld Abu Dhabi ==--
          Nehmt Platz auf der CoasterCouch, dem YouTube-Kanal von Molewurfn & Psycho-Ente!

          Kommentar

          Werbung Footer

          Einklappen
          Lädt...
          X