Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Intimidator 305- Intamins Black Out Machine

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Greyout- verbotener Begriff des Black Outs.


    Intamins Intimidator 305, wahr ofensichtlich etwas zu intensiv.

    Schade eigentlich, dass der Coaster jetzt umgebaut wird, hoffentlich wird nich zu viel verschandelt.

    Denn der Giga Coaster war wirklich einer der besten Thrill Rides.

    Solche suchen Coasterfans vergeblich auf der Welt.

    Hoffentlich wird es in Zukunft weiter solche Grenzbereich- Achterbahnen für echte Thrill Fanatiker geben.

    Hoffentlich auch im Orlando Thrill Park (geplante Eröffnung: 2013) ein sicherlich G- Lastiger Coaster wird der Intamin Inverted Strata Coaster.

    Ich finde es persönlich SCHADE, dass Intimidator 305 jetzt entschärft wird.

    Für mich war es der BESTE Roller Coaster weltweit.
    Weiss nicht, wie ihr Intimidator 305 findet, aber sicher besser wie Formula Rossa.

    G- Lastige Grüße

    Giga Coaster

  • Ich verstehe die Intention dieses Beitrages nicht.
    Was willst du uns jetzt damit mitteilen?

    Ich würde sagen, dass der Umbau der Greyout-Passage wohl die beste Maßnahme ist, denn ohne die Trims war der Coaster vielen Gästen eine Nummer zu heftig, mit den Trims einigen wiederrum zu langweilig.
    Mir persönlich hat I305 schon sehr gut gefallen, momentan ist es sogar mein Lieblingsride, ich denke aber, dass der Coaster noch einiges an Potential hat und dieses auch entfalten kann, indem man die Trims vom Drop nimmt und die Turns trotzdem mit einem angemessenen Tempo durchfahren lässt.

    Und generell solltest du Achterbahnen niemals nur nach ihrem Äußeren oder nach Onrides bewerten, in Realität sind sie meistens doch ganz anders.
    Parkbesuche in 2014: 0

    Intimidator 305, Fahrenheit, Kingda Ka, Goliath, Expedition Geforce, SheiKra, Cheetah Hunt, Xcelerator, Fluch von Novgorod,​ Tatsu

    Kommentar


    • Ich stimme Der Meinung von Xcelerator93 voll zu.
      Außerdem finde ich dass es nicht nötig ist über fast jeden Aittimer Artikel einen Thread auf zu machen.
      Lieber einen nicht ganz so G-lastigen COaster mit deiner ersten kurve wie bei Millenium Fore als nachher wegen vieler Beschwereden und Grey bzw Blackout einen geschloßenden Coaster wie bei Son Of Beast !

      Kommentar


      • Also, sorry, aber der Thread ist einfach sinnlos...

        Wir haben schon einen sehr ausführlichen Thread über den Intimidator 305. Deine Meinung kannst du dort gerne posten, auch wenn du ihn noch nicht gefahren bist.

        Ich bin aber selbst auch der Meinung, dass man Coaster nicht einfach bewerten kann, ohne sie gefahren zu sein, wie Xcelerator93 schon sagte.
        Auch dein Argument gegen den Umbau kann ich nicht nachvollziehen und dein Kommentar, dass der Coasterfan auf dieser Welt vergeblich nach Thrillrides sucht ist etwas unüberlegt. Schau dir beispielsweise mal X2 an....

        Der Park, bzw. Intamin wird schon wissen, was sie da machen und es wird die Qualität dieser Achterbahn sicher nicht vermindern! Es legt vielleicht nicht jeder o viel Wert auf ein Black Out wie du...
        #CF2020

        Kommentar


        • Aussehen schön und gut ich bin den I305 gefahren, aber Spaß hatte ich nicht. Obwohl X2 TTD oder auch KingDaKa zu meinen Lieblingsbahnen gehören. Ich freue mich richtig auf den Umbau. Trotzdem kann ich allen anderen zustimmen. Benutze doch lieber den "alten" I305 Thread.
          Eine Meinung zu einer nicht gefahrenen Bahn habe ich mir noch nicht gebildet und kann dies wie andere vor mir nicht nachvollziehen.
          Counts waren, sind und bleiben 0! Spaß 100%

          Kommentar

          Werbung Footer

          Einklappen
          Lädt...
          X