Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

AirCoaster - das mobile NoLimits!?

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Da mich diese App bereits seit über 5 Jahren begleitet, sehe ich mich in der Verpflichtung, ein wenig Promo für diese zu betreiben. Zugegebener Maßen hat sie dies aber auch wirklich verdient!

    AirCoaster (AC)
    Vorerst ein paar Hintergrundinformationen zu besagter App:
    Die erste Version von AirCoaster wurde am ersten April 2010 von Ziconic auf den Markt für iOS fähige Geräte geworfen. Doch war sie bloß ein Schwerz? Mit Gewissheit nicht...naja höchst wahrscheinlich nicht, ich bin leider erst seit dem 12ten Mai 2012 Teil der Community
    Das Wort Community ist ein gutes Stichwort, AC beinhaltet nicht nur einen Editor um seine eigenen Achterbahnen zu erstellen, NEIN!! Das Programm gibt einem die Möglichkeit eigene Bahnen hochzuladen, die von anderen zu fahren und sich mit weltweit agierenden Usern und Coaster-Nerds auszutauschen und zu messen. Das Prinzip von "Followern" erinnert dabei stark an Instagram oder ähnilche Plattformen, nur dass man keine Bilder von seinem Essen teil, sondern halt Coaster

    Ich gebe zu, am Editor kann man zu anfangs echt verzweifeln! Ich habe es nicht selten mitbekommen, dass der ein oder andere schnell die Geduld verloren und die App wieder deinstalliert hat. Nur als Hinweis, es gibt bessere Methoden um sich mit dem Editor vertraut zu machen. Tatsächlich heißt es auch hier: Übung macht den Meister!

    Ich weiß nicht, wieviel man aktuell für AC zahlen muss, 2012 lag der Preis auf jeden Fall noch bei 79ct aber egal wie hoch der Preis jetzt sein mag, ich kann euch diese App wirklich nur ans Herz legen! Für einen kleinen Einblick, was man mit ein wenig Übung bauen kann sorgen diese von anderen Nutzern erstellte Trailer.
    https://youtu.be/1pyZMqpaWKM
    https://youtu.be/dKTdwa-HLZQ
    In letzterem sind sogar zwei Bahnen von mir zu sehen

    Als Beispiel für ein noch nicht beendetes Projekt sind hier ein paar Bilder von der Baustelle, auf der ich mich seit geraumer Zeit rumtreibe.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image.jpg
Ansichten: 1
Größe: 101,2 KB
ID: 1013330Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image.jpg
Ansichten: 1
Größe: 90,8 KB
ID: 1013331Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image.jpg
Ansichten: 1
Größe: 87,8 KB
ID: 1013332Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image.jpg
Ansichten: 1
Größe: 80,7 KB
ID: 1013333

    Das ganze soll später mal ein an GCI angelehnter Woodie werden, wird aber noch ein wenig dauern

    Und so können später fertige Tracks aussehen.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image.jpg
Ansichten: 1
Größe: 85,3 KB
ID: 1013334
    Das ist ein 2014 von mir erstellter Wingrider aus einiger Entfernung, übrigens im oben verlinkten Video zu sehen.

    Jetzt fällt mir auch erst mal gar nicht mehr so viel ein, obwohl die App doch so viel zu bieten hat...naja für Fragen stehe ich immer offen und hoffe sehr, den ein oder anderen von euch demnächst in der Community begrüßen zu dürfen! Finden tut man mich dort ebenfalls unter dem Namen Heavy Coaster.

    Dann wünsche ich noch einen schönen Tag, ich begebe mich auch erst mal wieder auf meine Baustelle

  • Eine fünf Jahre alte App, die keinerlei Bewertungen hat? Das ist aber seltsam. Immerhin kostet die App nur 49 Ct...

    Kommentar


    • Bewertungen hat sie ja, nur nicht für die aktuelle Version AirCoaster 2.0, welche glaube ich seit Anfang letzten Jahres draußen ist. Ich kenne mich damit jetzt auch nicht so wirklich aus, aber ich glaube die gelisteten Bewertungen werden für uns auch nur aus Deutschland angezeigt!? Zumindest ist es mit den Rezensionen so und ich kann aus Erfahrung sagen, dass der Anteil der Deutschen Nutzer (zumindest der der aktiven) sehr gering ist, wenn ich nicht sogar der einzige bekanntere bin. Aber auch international hat die Aktivität in letzter Zeit extrem nachgelassen, weshalb ich mir erhoffe, wenigstens den ein oder anderen für die App begeistern zu können
      Und der Preis liegt mittlerweile sogar nur noch bei 49ct? Also wenn ich überlege, für welche sinnlosen Apps ich weitaus mehr bezahlt und dann nie benutzt hab...ich kann nur für mich sprechen aber die App ist sogar noch weitaus mehr als die paar Cent wert, da kann man nix verkehrt machen!

      Kommentar

      Werbung Footer

      Einklappen
      Lädt...
      X