Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Toverland oder Movie Park?

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hallo Leute,

    ich bin vom 17.05 19.05 in Düsseldorf. Mein Rückflug am 19. wurde auf 20:30 Abflug verschoben. Spontan wie wir sind, schieben wir einen Freizeitpark ein.
    Meine Fragen an euch

    1. Ist die Anreise zum Toverland tatsächlich nur knapp 1 Stunde oder muss man an der Grenze länger stehen?
    2. Ich lese immer, das die meisten Attraktionen im Moviepark eher schmerzhaft sind, ist das wirklich so?

    Danke vorab für eure Hilfe

  • Anreise zum Toverland ist tatsächlich genauso unkompliziert wie es aussieht. Meiner Meinung nach ist es auch definitiv der bessere Park. Ist zwar klein, aber dafür hast du dort zwei absolute Top Coaster stehen. Daher würde ich dir eher zum Toverland raten.

    Kommentar


    • Zitat von Coasterhasti Beitrag anzeigen
      1. Ist die Anreise zum Toverland tatsächlich nur knapp 1 Stunde oder muss man an der Grenze länger stehen?
      Wie möchtest du denn zum Toverland fahren?
      Wenn du mit dem Auto fährst, dürfte es nur etwas länger mit der Anfahrt dauern, wenn es auf der Autobahn einen Stau gibt, was in NRW schon mal passieren kann . An der Grenze musst du nur etwas abbremsen, da dort eine Höchstgeschwindigkeit von 80km/h bzw. 100km/h ist, je nachdem über welche Autobahn du in die Niederlande einreist .

      Mit dem Bahn und Bus, dürfte es von Düsseldorf ca. 2 Stunden bis zum Toverland dauern, der DB Navigator hat mir dan Fahrzeiten von 1:52 Stunden bis 2:22 Stunden angezeigt.


      Zitat von Coasterhasti Beitrag anzeigen
      2. Ich lese immer, das die meisten Attraktionen im Moviepark eher schmerzhaft sind, ist das wirklich so?
      So schmerzhaft sind die Attraktionen da nicht, wenn man z.B. beim MP Express weiter vorne sitzt, mit der richtigen Sitzhaltung, ist das schon auszuhalten .
      Bei Bandit gab es ja im Winter wieder ein Retracking und wenn man nicht auf der Achse im Wagen sitzt, sondern in der Mitte des Wagens, also in den Reihen 2, 5, 8, 11, 14, ist die Fahrt eigentlich auch nicht schmerzhaft. Wobei ich die Reihe 8 als die angenehmste Reihe empfinde.
      Wie schmerzhaft jetzt z.B. Side Kick und der NYC Transformer sind, weiß ich nicht, da ich so etwas nicht fahre .
      Ansonsten sind die Fahrten mit den meisten Attraktionen doch recht angenehm (Star Trek, Jimmy Neutron Mission to Mars usw.) .
      Von Düsseldorf bist du mit Bahn und Bus eigentlich in weniger als 2 Stunden am Movie Park.
      2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
      2019: 133 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks 2020: 2 x Phantasialand 2 x Movie Park

      Kommentar


      • Ich werde mir für die 3 Tage ein Auto leihen. Persönlich würde mich das Toverland schon mehr reizen, allein schon wegen Fenix und Troy.
        Da man ja z.B. von Salzburg Richtung München des öfteren auch mal 1 Stunde Wartezeit hat, wollte ich mich absichern ob die Grenzen kontrolliert werden oder nicht.
        Dass das Toverland klein ist stört mich nicht, da ich sowieso spätestens um 17:00 Uhr wieder abreisen werde.
        Danke für die raschen Rückmeldungen!

        Kommentar


        • Allgmein werden hier keine Grenzen kontrolliert. Wenn etwas schlimmeres, wie z.B. in Utrecht passiert ist eine Grenzkontrolle natürlich möglich. Ebenfalls kann es besonders auf dem Rückweg aus den Niederlanden mal vorkommen das du von der Polizei oder dem Zoll rausgezogen wirst. Wenn du allerdings nichts in Deutschland verbotenes eingekauft hast, wird auch das kein Problem sein und wahrscheinlich sehr zügig gehen.

          Allgemein kann man aber sagen das es keine dauerhafte Kontrolle gibt und du im Normalfall einfach so über die Grenze fahren kannst. Wenn du hier bist fahre am besten mit einem Google Navi. Denn wie Ralf schon geschrieben hat, ist es möglich das man hier in NRW in einem größeren Stau stecken bleibt.

          Kommentar


          • Den Stau kann man aber Richtung Bottrop auch haben. Wir sind an der Grenze noch nie kontrolliert worden. Ich würde ins Toverland .Bis aufs Essen ist da alles besser
            Life is a Rollercoaster

            Kommentar


            • An der Grenze Österreich/Bayern wird ja auch die Reisefreiheit innerhalb der EU ignoriert und Grnezkontrollen durchgeführt. Das ist in die Niederlande nicht der Fall. Von daher musst du dir um die Grenze wirklich keine Gedanken machen. A61 und A40 sind beide auf deutscher Seite aber Stauanfällig (Baustellen etc.). Ich würde also etwas Puffer einplanen.
              Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieses Posting wirklich ausgedruckt werden muss!

              Coastercount: 2009 +41 | 2010 +25 | 2011 +94 | 2012 +51
              2013 +60 | 2014 +130 | 2015 +95 | 2016 +70 | 2017 +118
              2018 +68 | 2019 +129 | 2020 +0

              Kommentar


              • Flieger geht um 20:30 ab Düsseldorf retour. Haben nur Handgepäck, ich denke wenn wir das Toverland um 17:00 Uhr verlassen sollte sich alles ausgehen, dann hab ich 1 Stunde Puffer.
                Danke

                Kommentar


                • Wir wohnen auf der niederländischen Grenze und fahren regelmäßig von rechts nach links und umgekehrt hier kontrolliert seit Jahren einfach mal niemand, die Grenzen sind frei (der Hinweis mit Terrorverdacht ist allerdings berechtigt, getunte Sportwagen könnte es auch durchaus mal erwischen, da ist aber die Kontrolle in deutsche Richtung wahrscheinlicher *hust*)

                  Ich spreche mich ebenfalls schwer für Toverland aus.

                  Die Menschen, die sagen im MP tut nix weh: ihr habt doch alle schon 2cm Hornhaut an euren Hintern und Knien entwickelt
                  (immer diese Stammgäste )

                  hab einen wundervollen Tag in Sevenum! Es ist wirklich hübsch dort

                  PS: An Samstagen staut es sich vor Roermond massiv ab ca. 9:30 (Outlet) - plan das ein, falls du über diese Ecke rein fährst

                  Kommentar


                  • Ich würde Dir ebenfalls eindeutig das Toverland nahelegen! Toller Park, und dort ist mit Troy mein bisheriger Lieblings-Woodie. Aber das beste ist nach meiner Meinung eigentlich die Thematisierung im Magischen Tal.
                    Und auch das Essen finde ich im Toverland besser: Besonders im Flaming Feather, oder der überraschend gute Burger im Laugenbrötchen in der zweiten Halle. Viel Spaß morgen!
                    Letzte Counts: Untamed (Walibi Holland) [200], Drachenjagd [199], Projekt X - Test Strecke [198] (beide Legoland Deutschland)
                    Beste Counts: Helix, Untamed, Rock´n´Roller Coaster (Paris), Troy, Rutschebanen (Kopenhagen)
                    Beste Darkrides: Symbolica, Peter Pan´s Flight, Droomvlucht, Bos van Plop, Challenge of Tutankhamon

                    Kommentar


                    • Wenn das Flaming Feather denn auch die komplette Speisekarte anbietet. Als wir gestern dort waren, gab es nur so Kram wie Bitterballen, nicht die ganzen schönen Gerichte aus dem letzten Jahr. Aber das hat sich bis Mai hoffentlich wieder geändert. Die Pommesschmiede im Wunderwald (eine der Hallen im Toverland) ist auf dem gleichen Niveau wie die Dinger im Moviepark, leider.

                      Generell lief der ganze Park gestern extrem auf Sparflamme. Booster Bike und Denju River waren zu, die Wassershow startete nur auf Zuruf, all sowas. Aber dafür konnte man ausgiebig Fenix und Troy fahren, wenn man wollte.

                      Kommentar


                      • Zitat von Lumineux Beitrag anzeigen

                        PS: An Samstagen staut es sich vor Roermond massiv ab ca. 9:30 (Outlet) - plan das ein, falls du über diese Ecke rein fährst
                        Danke, wir fahren aber an einem Sonntag

                        Kommentar


                        • Das Outlet hat auch sonntags geöffnet.

                          Kommentar


                          • so wie fast alles in größeren Städten in NL

                            Am Sonntag zieht es sich aber eher über die Mittagsstunden. Und häufig ist das erste WE im Monat das Heftigste (Konten gefüllt)

                            Einfach fahren, ihr schafft den Tag im Toverland auch mit ner Stunde Zeitverzögerung
                            (Counten auf jeden Fall!)

                            Kommentar


                            • Zitat von Olsen Beitrag anzeigen
                              Wenn das Flaming Feather denn auch die komplette Speisekarte anbietet.
                              Gestern gab es alles.
                              Fahr' ins Toverland, ich schließe mich an.
                              Nochmal...nochmal...nochmal...
                              kärnan, helix, katun
                              *WILDFIRE,OZIRIS, UNTAMED, SHAMBHALA, JORIS, MONSTER, TARON*
                              - novgorod, balder, wodan, troy, lost gravity, valkyria-

                              **41 Parks und es müssen noch mehr werden...**


                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X