Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Europa Park Horror Nights

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hallo liebe Coasterfriends,

    Da mich letztes Jahr "Krake Lebt !" im Heide Park fasziniert hat, und ich allgemein Fan von Geisterbahnen/-häusern bin, habe ich mich dazu entschlossen, den Europa Park mit anschließenden Horror Nights zu besuchen und hätte dazu noch ein paar Fragen :

    1. Wann wäre der beste Zeitpunkt, um die Horror Nights zu besuchen ? Wann sind die Wartezeiten am Kürzesten ?

    2. Mit welchen Wartezeiten kann ich denn bei den Mazes rechnen, schafft man alle an einem Abend ? Ich habe gehört, dass die Anzahl der Besucher hier limitiert ist, bedeutet das kurze Wartezeiten ? Sind die Mazes selbst auch überfüllt ?

    3. Weiß jemand, wieso die Horror Nights an verschiedenen Tagen unterschiedliche Preise haben ? Horror Nights

    4. Sind die Park Wartezeiten während der Horror Nights auch länger ? Ich war noch nie in den Herbstferien im Park, kennt hier jemand die durchschnittlichen Wartezeiten ?

    und, als letzte Frage :

    5. Wie "gruselig" sind denn die Geisterhäuser im Europa Park, kann man diese z.B. mit Krake Lebt vergleichen ?


    Wäre super, wenn mir erfahrene Coasterfriends bei meinen Fragen helfen könnten.
    Zuletzt geändert von MasterX; 16.09.2014, 14:28.

  • Na dann will ich mal versuchen ein paar passende Antworten zu geben. Da ich Krake lebt noch nicht besucht habe, kann ich da allerdings keinen Vergleich ziehen.

    . Wann wäre der beste Zeitpunkt, um die Horror Nights zu besuchen ? Wann sind die Wartezeiten am Kürzesten ?


    Ich denke die größte Nachfrage wird es für die Tage geben wo es 25€ kostet...Folglich kann ich mir vorstellen, dass am 12.Oktober eher weniger los sein wird. Mit der richtigen "Taktik" kann man aber auch an vollen Tagen alles schaffen(zumindest war dies die vergangenen Jahre möglich)....

    2. Mit welchen Wartezeiten kann ich denn bei den Mazes rechnen, schafft man alle an einem Abend ? Ich habe gehört, dass die Anzahl der Besucher hier limitiert ist, bedeutet das kurze Wartezeiten ? Sind die Mazes selbst auch überfüllt ?

    Nein, kurze Wartezeiten bedeutet das nicht unbedingt. Wartezeiten von über 45 Minuten sind an einem Samstag, an manchen Mazes wohl häufiger vorhanden. ...
    Sei einfach früh genug am Eingang (45min bevor der Spaß beginnt) und gehe ohne Umwege zu den Mazes.(Wir werden z.B wieder bei The Crypt anfangen und uns dann gegen den Uhrzeigersinn durcharbeiten). Wenn man also früh genug beim ersten Maze ankommt, kann man die nächsten dann auch ohne lange Wartezeit besuchen und so kann man es schon schaffen, manche Mazes doppelt zu besuchen und die sehenswerte Eisshow nicht zu verpassen...

    3. Weiß jemand, wieso die Horror Nights an verschiedenen Tagen unterschiedliche Preise haben ?
    Na man versucht damit die Besuchermassen ein wenig zu verteilen. Für viele ist es eher ungünstig an einem Sonntag erst um 1 Uhr und später nach Hause zu kommen... Folglich ist Sonntags auch keine Party im Vampires Club...

    Sind die Park Wartezeiten während der Horror Nights auch länger ? Ich war noch nie in den Herbstferien im Park, kennt hier jemand die durchschnittlichen Wartezeiten ?


    Ich denke im Park wird sich das kaum auswirken. Allerdings ist der Park in den Herbstferien natürlich allgemein sehr gut besucht...

    Wie "gruselig" sind denn die Geisterhäuser im Europa Park, kann man diese z.B. mit Krake Lebt vergleichen ?
    Na man kommt zu 100% wieder lebend raus, das kann ich dir versprechen. Das Erlebte empfindet sowieso jeder ein wenig anders. Ich denke es werden aber einge Schocker dabei sein, welche man so in Krake lebt nicht finden wird...


    Abschließend sei gesagt, dass mir die Nächte auf dem Horror Nights Gelände immer sehr kurzweilig vorkommen. Man hat ja nur bis ca. 23 Uhr Zeit bis die Warteschlange der Mazes schließen...Dennoch macht es einfach sehr viel Spaß. Folglich hoffe ich, dass dir der Besuch auch so gut gefallen wird. Mich würde ein Bericht natürlich sehr freuen.

    Kommentar


    • Krake lebt ist eher wie ein Dungeon aufgebaut. Die Mazes bei den Horror Nights müssen in einer Gruppe durchlaufen werden. Es gibt keine Räume in denen man sich lange aufhält, und dann ein Schauspieler irgend einen Quark macht (In Krake lebt, die Suppenküche z.B). Mit einem EXpress-Pass durften wir letztes mal auch jedes mal als erstes voran gehen. Das machts nochmal zusätzlich schrecklich . Ich fand sie wirklich sehr toll gemacht. Würde jederzeit wieder hin gehen.
      2014:Magic Kingdom, Animal Kingdom, EPCOT, Hollywood Studios, Sea World, Island Of Adventures, Hollywood Studios Universal, Bush Gardens Tampa, Tripsdrill, Holiday Park, Skylinepark, Heide Park.
      2015: Disneyland Anaheim, Disney California Adventure, Six Flags Magic Mountain, Universal Studios Hollywood Horror Nights, Europapark Horror Nights.
      2016: Thorpe Park, Kenia, Hawaii

      Kommentar


      • Ich plane nun, am nächsten Dienstag zu den Horror Nights zu gehen. Eigentlich wollte ich davor ja noch den Europa Park besuchen, dies ist mir und Freunden/Familie aber wahrscheinlich zu anstrengend bzw. haut zeitlich nicht hin. Deswegen würde ich gerne das vergünstigte Abendticket nutzen, um nicht 17 Stunden im Europapark zu verbringen, aber trotzdem noch 2-3 Achterbahnen vor den Horror Nights fahren zu können. Dazu habe ich dann noch 2 Fragen an erfahrene Europapark Besucher :

        1. Auf der Website steht, dass der Europapark derzeit nur bis 18 Uhr geöffnet hat, dann würde ich ja das Abendticket nur 1 Stunde nutzen können. Wird diese Uhrzeit auch meist eingehalten, oder kann ich in den Herbstferien sehr wahrscheinlich mit verlängerten Öffnungszeiten rechnen ? (Bzw. schon vor der Hinfahrt Infos über verlängerte Öffnungszeiten erfahren)

        2. Zu den Wartezeiten allgemein bzw an Samstagen habe ich ja schon Antworten erhalten, kann mir da noch jemand konkrete Schätzungen zum nächsten (Herbstferien-) Dienstag geben ? (Ich schaue gerade in die App und die aktuellen Wartezeiten von 35-65 Minuten schrecken mich schon etwas ab)

        Ich hoffe, euch mit meiner Fragerei nicht auf die Nerven zu gehen und bedanke mich schon mal für eure Antworten

        Kommentar


        • Hey MasterX,

          zu deinen Fragen:
          1. In der Ferienzeit in Baden-Württemberg ist der Park eigentlich immer länger geöffnet (aber auch außerhalb der Ferien hat der Park oft länger offen). So habe ich in den letzten Jahren 5 bei meinen 10 Bewuchen den Park nie ohne verlängerte Öffnungszeit erlebt.
          Letztes Jahr hatte der Park an Halloween (31.10.2014) sogar bis 21 Uhr geöffnet, allerdings war es an diesem Tag auch ziemlich voll. Das tolle an den verlängerten Öffnungszeiten: Die Wartezeiten werden sehr viel kürzer (da Busse usw. zum normalen Parkschluss abfahren und deshalb der Pwrk viel leerer wird) und du kannst die Achterbahenn und anderen Attraktionen sogar bei Nacht fahren! Ob der Park länger geöffnet hast, kannst du immer ab 14:00 Uhr in der EP Guide App oder auf Europa-Park sehen.

          2. Wartezeiten zu schätzen ist immer schwer, aber ich gehe von einem „mittelvollen" Park aus, also vielleicht 25 Minuten bei Silver Star, 40 Minuten bei Wodan, 35 Minuten bei blue Fire und 60 Minuten bei Arthur aus. Aber natürlich sind das alles nur geschätzte Werte. Aber mit dem Abendpass inkl. möglichen verlängerten Öffnungszeiten sollten die Wartezeiten keine zu große Rolle spielen. Arthur würde ich eher spät fahren, damit du dort nicht zu lange warten musst.

          Ich hoffe, ich könnte dir hiermit etwas helfen! Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß am Dienstag bei den Horror Nights und im herbstlichen Europapark

          Herbstliche Grüße,
          Tripsdrill Fan

          Kommentar


          • Danke für die schnelle Antwort, Tripsdrill Fan !!! Aber ich sehe gerade, das mir bei der 2. Frage ein Fehler unterlaufen ist, ich wollte eigentlich nach den geschätzten Wartezeiten für die Horror Night Mazes fragen Wäre super, wenn mir da jemand helfen kann, weil die Wartezeiten waren gestern echt hoch und wenn ich (fast) nur für die Horror Nights in den Europa Park fahre, wäre es blöd, wenn ich bei jeder Maze eine Stunde anstehen muss und dann fast nichts schaffe. Dann müsste ich mir wohl etwas anderes überlegen ....

            Kommentar


            • Voller wie ausverkauft geht kaum- Folglich wirds wohl kaum voller sein können wie letzte Woche. WEnn man früh genug da ist und sich von Maze zu Maze durcharbeitet ist alles prima machbar. Die Eisshow sogar auch. Zusätzlich werden bei solchen WArtezeiten die Öffnungszeiten der Mazes um eine Stunde verlängert.

              Gruß Steffen

              Kommentar


              • Wir haben hinten Angefangen mit den Mazes ,was ganz gut ging. Wobei wir um 21.30 schon überall dann durch waren
                Life is a Rollercoaster

                Kommentar


                • Zitat von mydarkestdays Beitrag anzeigen
                  Wir haben hinten Angefangen mit den Mazes ,was ganz gut ging. Wobei wir um 21.30 schon überall dann durch waren
                  Mal ne Frage: Sind die "normalen" Attraktionen bei diesen Horror-Nights auch auf, oder "nur" die Mazes?

                  Kommentar


                  • Es ist nur folgendes geoffnet

                    Fluch der Kassandra
                    Pegasus
                    Matterhornblitz
                    Hier könnte Ihre Werbung stehen

                    Kommentar

                    Werbung Footer

                    Einklappen
                    Lädt...
                    X