Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Der Ultimative Sehenswürdigkeiten Thread

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dieser Thread war wohl ziemlich weit nach hintne gerutscht. Dank Marios Reaktivierung hab ich ihn jetzt entdeckt.
    Weil ich viel gereist bin, hab ich auch ein paar empfehlenswerte Schmankerl.

    Absolut beeindruckend ist der Wat Phra Keo / Grand Palace in Bangkok

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Wat Phra Keo 055.jpg
Ansichten: 1
Größe: 185,6 KB
ID: 569479Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Wat Phra Keo 032.jpg
Ansichten: 1
Größe: 191,9 KB
ID: 569480

    In diesem Tempel gibt es so viele Details, daß ich Schwirigkeiten hatte bei der Auswahl der Fotos. Als ich das erste Mal dort war, fehlten mir schlicht die Worte. Er ist einfach atemberaubend.
    Ein anderes Mal kamen wir gerade zur rechten Zeit zu einer Andacht. Mönche singen, Thais sitzen überall voll konzentriert. Man spürt die tiefe Gläubigkeit. Es ist eine beeindruckende Atmosphäre.
    ______

    Ein anderer wunderschöner Platz ist bei den Petronas Towers in Kuala Lumpur.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kuala Lumpur 031.jpg
Ansichten: 1
Größe: 192,2 KB
ID: 569481Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kuala Lumpur 043.jpg
Ansichten: 1
Größe: 144,3 KB
ID: 569482

    Sehr zu empfehlen bei beginnender Dämmerung!
    Es gibt einen großen künstlichen See mit Wasserspielen, Menschen aller Nationen schlendern herum, von einer nahen Moschee singt der Muezzin. Es ist ein beeindruckender riesiger Ruhepol in einer lauten Stadt.

    Kommentar


    • Ich muss sagen, ich finde die Shanghaier Skyline sehr beeindruckend. Vorallem wenn man weiß, dass da vor ein paar Jahren noch kein einziges Haus stand.
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7 (3).jpg
Ansichten: 1
Größe: 67,4 KB
ID: 569498Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7 (14).jpg
Ansichten: 1
Größe: 106,3 KB
ID: 569499

      Am coolsten finde ich dort den Jin Mao Tower mit seinem Hotel. Das Hotel liegt zwischen dem 53 und 87 Stockwerk und man kann von der Außsichtsplatform bis zur Lobby schauen
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7 (10).jpg
Ansichten: 1
Größe: 103,3 KB
ID: 569500

      Kommentar


      • Ich wollte da keinen eigenen Thread fürm aufmachen, aber in Macau entsteht gerade ein neues gigantisches Hotel mit integrierter Aussichtsfahrt. Das Projekt heißt Studio City Macau und das riesenradähnlicheGebilde in der Mitte hört auf den Namnen Golden Reel
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 11017733_10153249916424333_6575533727414612741_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 87,8 KB
ID: 571203Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 22788_10153254272124333_8246427859414391875_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 79,1 KB
ID: 571198Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 10298855_10153128868019333_1246772999050015050_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 72,2 KB
ID: 571199Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 10407715_10153423098474333_621128642352023796_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 88,2 KB
ID: 571200Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 10616687_10153309690344333_669912677921146106_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 73,9 KB
ID: 571202Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 10419574_10153312984949333_7529651683148653156_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 112,6 KB
ID: 571201Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 11057401_10153390568599333_699236020168175540_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 77,6 KB
ID: 571204Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 11391185_10153252545219333_6931683157779061113_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,9 KB
ID: 571205Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 11659328_10153309331319333_6692531778932745602_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 83,0 KB
ID: 571206Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 11855800_10153425368529333_2906067920707617366_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 76,5 KB
ID: 571208

        Entworfen wurde das Hotel von der Goddard Group!

        In knapp 2 Monaten findet die Eröffnung stattt
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 11825873_10153411304109333_3626393811597529738_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 74,6 KB
ID: 571207

        Quelle

        Kommentar


        • Zitat von Mario M. Beitrag anzeigen
          Im Frühling 2016 soll in London die längste und höchste Rutsche der Welt eröffnen, gemeint ist damit aber keine Wasserrutsche, sondern eine Edelstahl-Röhrenrutsche!

          Diese wird sich um den Orbittower herum schlängeln

          [ATTACH=CONFIG]374747[/ATTACH]


          Fakten

          Länge:
          178 m
          Breite: 76 m
          Preis:
          max. Geschwindigkeit: 24 km/h
          Rutschzeit: 40 Sekunden
          Turmumrundungen: 5 Stück

          Die Baugenehmigung wurde schon erteilt! Mal sehen wer die Rutsche baut (vielleicht ja sogar Wiegand)


          Quelle
          Quelle
          Mittlerweile ist die Montage abgeschlossen:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 3.jpg
Ansichten: 1
Größe: 412,1 KB
ID: 588240Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6.jpg
Ansichten: 1
Größe: 420,3 KB
ID: 588243Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image.jpg
Ansichten: 1
Größe: 109,6 KB
ID: 588244Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 791,3 KB
ID: 588239

          Bilder von der Montage des letzten Teils:
          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 5.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,8 KB
ID: 588242Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 411,8 KB
ID: 588238Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 4.jpg
Ansichten: 1
Größe: 473,5 KB
ID: 588241

          Am 24. Juni wird die Rutsche eröffnen!

          Gebaut wurde die Rutsche übrigens von der deutschen Firma Wiegand, die auch die Alpine Coaster baut

          Quelle

          Kommentar


          • Ich denke hier passt es am besten rein

            In Kürze eröffnet eine neue Attraktion in Amsterdam. Bei OverTheEdge handelt es sich um eine Schaukel, die auf dem A'DAM Lookout Tower, direkt am Abgrund gebaut wurde. Zukünftig kann man dort, 100 Meter über dem Boden, eine Schaukelpartie genießen (mit Höhenangst vielleicht auch nicht ).

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: sensational-swing.jpg
Ansichten: 1
Größe: 114,9 KB
ID: 590243Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: schommel-toren-3.jpg
Ansichten: 1
Größe: 111,0 KB
ID: 590242

            Hier noch ein Bild von der Aussichtsplattform auf dem Hochhaus:
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: monde-amsterdam-adam-1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 67,0 KB
ID: 590241

            Our sensational swing is completely built up on our rooftop. The swing was tested multiple times and is completely safe. Before the swing is ready for use, we need an official inspection certificate.

            Because our swing is a completely new and unique attraction, the inspection gave us some extra safety requirements in the last days. Unfortunately, these requirements will cost us some extra time. Therefore, the official opening of the sensational swing will be postponed until further notice. We hope you can wait a little longer before swinging back and forth over the edge of A’DAM Toren.
            Die Attraktion ist also schon fertig, muss bis zur Freigabe durch die Behörde aber noch minimal angepasst werden...

            Quelle
            Quelle

            Kommentar


            • Zitat von Mario M. Beitrag anzeigen
              Am 24. Juni wird die Rutsche eröffnen!
              Die ArcelorMittal Orbit Slide ist mittlerweile geöffnet:
              https://www.youtube.com/watch?v=hw8dY-dVDKo

              Die Rutsche ist definitiv ein neues Highlight in London! Leider sind die Preise relativ hoch: Eintritt in das Bauwerk an sich plus ein Mal rutschen kostet aktuell 15 Pfund, also umgerechnet fast 18€ für Erwachsene. Öfters rutschen ist zwar möglich, doch für jedes Mal braucht man ein neues Ticket - hierfür reicht jedoch ein Ticket, das nur für die Rutsche gilt, nicht für den Eintritt allgemein.

              Hier kommt ihr zum Online-Shop für die Tickets. Beachtet, dass die Tickets nur für eine bestimmte Uhrzeit und einen bestimmten Tag gelten - beides kann man jedoch selbst wählen.

              Kommentar


              • Ich wusste nicht wohin damit, deshalb poste ich es mal hier rein:
                In Dubai gibt es jetzt eine weitere Wasserfontänenshow namens "The Palm Fountain". Diese befindet sich, wie der Name schon sagt, auf der künstlich aufgeschütteten Insel "The Palm" in der Nähe des weltbekannten Hotels "Atlantis - The Palm". Die Show beinhaltet u.a. die höchste Wasserfontäne der Welt

                Kommentar


                • Das EAP Magazin hat einige Fakten zur neuen Wasserfontänenshow in Dubai parat:
                  Zitat von EAP Magazin
                  Das federführend vom staatlichen Projektentwicklungs- und Immobilienunternehmen Nakheel Properties (Sitz in Dubai) realisierte Projekt soll Besucher der Restaurant- und Lifestyle-Meile The Pointe auf Palm Jumeirah ab sofort in den Abendstunden mit farbenfrohen, musikalisch untermalten Wassershows begeistern, wobei insgesamt 128 „Super-Shooter“ die Fontänen bis zu 105 Meter in die Höhe schießen lassen. Über 3.000 LED-Lichter erhellen die jeweils dreiminütigen Spektakel, die täglich ab Sonnenuntergang bis Mitternacht alle dreißig Minuten, das ganze Jahr über, stattfinden werden.
                  Quelle

                  Kommentar


                  • Im brasilianischen Canela ist, ähnlich wie beim Skywalk am Grand Canyon eine Attraktion entstanden, die über den Abgrund einer Klippe ragt:
                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 120282865_205067844367992_487525569361954081.jpg Ansichten: 0 Größe: 186,0 KB ID: 1209985

                    Die Besonderheit hier ist, das man zusätzlich zum Weg oben (der vorne auch mit Glasboden versehen ist), auch an einer Art hängenden Monorail über den Abgrund fahren kann

                    Hier zwei Videos davon:
                    Hier geht´s zum Post auf Facebook

                    Hier geht´s zum Post auf Facebook

                    Quelle
                    Angehängte Dateien

                    Kommentar

                    Werbung Footer

                    Einklappen
                    Lädt...
                    X