Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2020 Neuheit: Ersatz für abgebrannte Piraten in Batavia @ Europa-Park

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Es gibt sie also doch, Bilder von der Baustelle im HELLEN die Michael Mack via Twitter geteilt hat...

    [ATTACH=CONFIG]9554681[/ATTACH][ATTACH=CONFIG]9554682[/ATTACH]

    Frage an die Experten, sehen wir hier den besagten Keller, ich meine ja?

  • Da es nun offiziell verkündet wurde das die Piraten in Batavia zurück kehren habe ich dieses Thema eröffnet

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: FB_IMG_1528310745350.jpg
Ansichten: 1
Größe: 70,4 KB
ID: 1042221

    Quelle ist der Twitter Account von Michael Mack
    Wilde Hilde

    Last Count: Can Can Coaster

    #BesseralsStreuobstwiesen

    Kommentar


    • Achtung:

      Hier bitte nur offizielle News zur neuen Attraktion.

      Für Spekulationen und alles weitere gibt es folgendes Thema:
      Europapark: Was passiert mit Skandinavien & Batavia nach dem Brand?

      Kommentar


      • Zitat von comiker91 Beitrag anzeigen
        Da es nun offiziell verkündet wurde das die Piraten in Batavia zurück kehren habe ich dieses Thema eröffnet
        Um das nochmal exakt zu schreiben: Michael Mack hat nicht gesagt, dass die „Piraten von Batavia“ zurückkommen - er schrieb, dass die Piraten wieder einen Platz bekommen, und das kann sehr vieles bedeuten. Wie Benny schon schrieb: Der Rest ist ein Fall für den Spekulationsthread, bis es genaue Infos gibt.
        Kommende Touren & Events: Spanien, 15 Jahre CF Event, Sud Italia, Mystery II

        Kommentar


        • Skandinavien wird zu 90% wieder aufgebaut wurde in diesem sehr interessanten Gespärch gesagt:
          https://youtu.be/EqCbKhZvGnQ
          Wilde Hilde

          Last Count: Can Can Coaster

          #BesseralsStreuobstwiesen

          Kommentar


          • Roland Mack hat das erste Interview nach dem Brand gegeben. In diesem heißt es Piraten in Batavia werden komplett wieder Aufgebaut!

            Quelle und das interessante Interview
            Wilde Hilde

            Last Count: Can Can Coaster

            #BesseralsStreuobstwiesen

            Kommentar


            • Toll, da ich bin gespannt!
              Und die Vermutung liegt ja nahe, dass uns dort eine modernere Variante der Bootsfahrt erwarten kann. Vielleicht mit moderneren Animatronics, Effekten etc.
              Das soll übrigens nicht heißen, dass ich die alte Variante "überaltert" fand, allerdings würde ich schon sagen, dass noch Luft nach oben war!

              Ich freue mich generell immer, wenn Parks einen Darkride bauen. Gut, in dem Falle jetzt nicht ganz freiwillig, aber trotzdem.

              Kommentar


              • Am Fantreffen wurde von Michael Mack gesagt, dass Roland gerne die Piraten 1zu1 wieder aufgebaut hätte, jedoch die jüngere Generation dagegen ist und wenigstens kleine Veränderungen vornehmen will wie zb neuere Animatronics usw.

                Wir alle wissen, das Roland gern Mal ein Draufgänger ist und sich Mal vor alle anderen stellt und somit gern einfach nur seine Meinung verbreitet. Ich denke dass sich da schon etwas mehr ändern wird.

                Kommentar


                • Der entstandene Schaden ist wohl doch recht hoch ausgefallen.

                  Die Staatsanwaltschaft Freiburg beziffert den Schaden "nach aktuellem Ermittlungsstand auf eine Summe im höheren zweistelligen Millionenbereich".
                  Nach Informationen mehrerer lokaler Zeitungen und Schätzungen der Polizei liegt er sogar über 50 Millionen Euro

                  Die Inhaber-Familie Mack plant nach eigenen Angaben, den skandinavischen und holländischen Themenbereich 2019 wiederzueröffnen, bereits ein Jahr später könnte die Piraten-Bahn an ihren angestammten Platz zurückkehren.
                  https://www.schwarzwaelder-bote.de/i...5be57a19d.html
                  https://www.lahrer-zeitung.de/inhalt...089c5516a.html
                  Brand im Europapark kostet mindestens 50 Mio. Euro | Versicherungswirtschaft-heute

                  Kommentar


                  • In diesem Artikel der Badischen Zeitung erfährt man jetzt Genaueres:

                    Es wird wohl in der Tat eine beinahe 1:1 Kopie der alten 'Piraten von Batavia' wieder aufgebaut. Es soll filigranere Animatronics geben, aber die Szenen sollen wohl alle beibehalten werden. Im Jahre 2020 soll dann die neue Version wieder in Betrieb gehen.

                    Für mich etwas Schade, denn so fantastisch ist nun eine leicht erneuerte Version einer Kopie von einem anderen Darkride, der mittlerweile schon etliche Male auch in anderen Parks kopiert wurde, nun auch wieder nicht. Aber bezeichnend ist einer der Kommentare zu dem Artikel: 'die Animatronics bloss nicht ZU filigran machen'. Na dann.
                    --== Letzte Bahn: 'Bandit Bomber' in der Yas Waterworld Abu Dhabi ==--
                    Nehmt Platz auf der CoasterCouch, dem YouTube-Kanal von Molewurfn & Psycho-Ente!

                    Kommentar


                    • Hm schade, naja ich hoffen dennoch auf mehr Moderne, bin sie einmal gefahren, das reichte dann auch. War mir zu Oldschool.
                      10 Jahre im Forum. Danke Coasterfriends.

                      Kommentar


                      • Zitat von Fiorell
                        Für mich etwas Schade, denn so fantastisch ist nun eine leicht erneuerte Version einer Kopie von einem anderen Darkride, der mittlerweile schon etliche Male auch in anderen Parks kopiert wurde, nun auch wieder nicht.
                        Sorry, hier muss aber der fairness halber erwähnt werden, dass Piraten in Batavia selbst nicht ganz originell war, da hat man sich ja auch eindeutig "inspirieren lassen".
                        Was übrigens nicht heißen soll, dass das die Fahrt an Sich irgendwie schlecht machte...

                        Kommentar


                        • Zitat von Fiorell
                          In diesem Artikel der Badischen Zeitung erfährt man jetzt Genaueres:

                          Es wird wohl in der Tat eine beinahe 1:1 Kopie der alten 'Piraten von Batavia' wieder aufgebaut. Es soll filigranere Animatronics geben, aber die Szenen sollen wohl alle beibehalten werden. Im Jahre 2020 soll dann die neue Version wieder in Betrieb gehen.

                          Für mich etwas Schade, denn so fantastisch ist nun eine leicht erneuerte Version einer Kopie von einem anderen Darkride, der mittlerweile schon etliche Male auch in anderen Parks kopiert wurde, nun auch wieder nicht. Aber bezeichnend ist einer der Kommentare zu dem Artikel: 'die Animatronics bloss nicht ZU filigran machen'. Na dann.
                          Irgendwie einfallslos, aber ganz ehrlich wenn es was komplett Neues gewesen wäre, hätten auch wieder Leute gemoppert. Ich fand die Bahn bei meiner ersten Fahrt einfach aufgrund der schieren Masse an Animatronics umwerfend. Wenn es wieder so viele werden, diese ein wenig moderner und beweglicher werden dann bin ich frohen Mutes. Hauptsache es werden nicht nur noch Videoleinwände eingesetzt...

                          Kommentar


                          • Das hätte ich nicht erwartet und mich freut es! In Zeiten von VR-Achterbahnen sind "Old School" Darkrides etwas ganz feines, das nur die besseren Parks gut hinbekommen. Ist ein bisschen so wie bei Kinofilmen der Unterschied zwischen CGI und praktischen Effekten. Und klar ist die Piratenfahrt von Disney inspiriert - wie auch die Eurosat-Kugel. Aber was Darkrides angeht soll man ruhig bei Disney abschauen - das können die immerhin

                            Kommentar


                            • Zitat von Altweibermüller
                              Und klar ist die Piratenfahrt von Disney inspiriert - wie auch die Eurosat-Kugel. Aber was Darkrides angeht soll man ruhig bei Disney abschauen - das können die immerhin

                              Wieso von den Disney-Filmen? Bzw welche meinst du da?
                              Fluch der Karibik kann es ja nicht sein da es Jahre nach den Piraten in Batavia entstand.

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X