Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2020 Neuheit: Ersatz für abgebrannte Piraten in Batavia @ Europa-Park

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich finde es gut das der Europapark die Attraktion mit den zur Verfügung stehenden modernen Mittel wieder aufgebaut hat. Ich bin mir sicher wenn die Attraktion nicht abgebrannt wäre, hätte man sie mittelfristig sowieso erneuert. Das was ich auf dem Video sah, sah wirklich top aus. Und ein klein wenig Action schien die Fahrt auch zu haben.

    Kommentar


    • Zitat von Fiorell Beitrag anzeigen

      Nicht mal ansatzweise? Was ist daran so unterhaltend irgendwelche Tonfolgen über Kopfhörer zu hören?
      Hier mal ein Versuch, damit bei Dir vielleicht wenigstens der Ansatz gelingt: Manche Darkrides (Universal, Disney, Warner in Abu Dhabi oder 'Valhalla') sind wahre technische Wunderwerke. Manche Darkrides sind einfach nur "Bildende Kunst"-Werke (z.B. Batavia mit den ganzen Aufbauten und Szenen, die Darkrides in Efteling). Manche Darkrides sind atmosphärisch toll ('I Corsari' im Gardaland hatte fantastische Beleuchtung, 'Manoir Hanté' in Nigloland). Manche sind herrlicher Trash (wer kennt ihn nicht, den "Wald von Plop'? Aber wer kennt 'Apiland' im Parc du Bocasse?). Manche sind handwerkliche Kleinode in weniger großen Parks (kennt ihr schon 'Chikapas' in Mer de Sable? 'Sinbads Abenteuerreise' in Fantasiana? 'Abenteuerfahrt durch die Piratenstadt' im Rasti-Land?).

      Ach ja, on-topic: Das sieht nach einem echten Upgrade für die Piraten in Batavia aus!
      Jeder mag halt was anderes. Für mich ist das eine Fahrt durch eine trockene Theatervorstellung. Weder aufregend noch faszinierend.

      Kommentar


      • Zitat von 8-erbahn Beitrag anzeigen

        Jeder mag halt was anderes. Für mich ist das eine Fahrt durch eine trockene Theatervorstellung. Weder aufregend noch faszinierend.
        Und es gibt die, die sogar beides mögen.

        Nichts ist schöner nach einer adrenalinlastigen Achterbahnfahrt eine ruhigeren Darkride zu fahren. Erst recht, wenn Du älter wirst.

        Wenn Du allerdings mit "dröge und trocken" so eine Bimmelrundfahrt vorbei an starren hässlichen Figuren meinst (mir fällt spontan "Drachenzähmen" in der Heide oder diverse Fahrten in kleinen Parks ein), bin ich auf deiner Seite. Ich denke, davon kann hier aber keine Rede sein.

        Das einzige Negative, was ich bisher auf den Videos sehen konnte, war die relativ eng getaktete Reihenfolge der Boote. Dadurch geht viel Atmosphäre verloren, wenn man immer das Vorderboot sieht und teilweise bekommt man auch nicht alle Audios mit. Vielleicht wird da aber nochmal nachbearbeitet.
        Viele Grüße
        Dorian


        2020 geplant
        Lago di Garda: Gardaland | Phantasialand

        Kommentar


        • Ich war am WE im Park und bin 2mal gefahren.

          Ich fand sie gut aber ich hatte mir ein wenig mehr erwartet.

          An POTC Disneyland ,Icorsari im Gardaland oder auch der von De vliegende Holländer Efteling kommt es nicht heran.

          Die Animatronics waren teilweise sehr gut aber teilweise echt mau.

          Da wäre mehr gegangen.

          Mir war der Ride zu hell für ein Piraten Darkride ,evtl mehr Nebel und mehr dunkelszenen haben mir gefehlt.

          Und das sich der Herr Mack da mit einer Animatronic sich verewigen musste finde ich irgendwie lächerlich.

          Klar er kann machen was er will in seinem Park aber beim Herr Mack habe ich schon sehr oft das Gefühl das er sich sehr zu wichtig nimmt und sich sehr gerne in den Medien als der Herr des Europa Parks sieht

          indem er unbedingt auf jedem Foto sein muss.Ist echt schlimm geworden die letzten Jahre bei ihm.

          Kommentar


          • Zitat von marky Beitrag anzeigen

            Und das sich der Herr Mack da mit einer Animatronic sich verewigen musste finde ich irgendwie lächerlich.

            Klar er kann machen was er will in seinem Park aber beim Herr Mack habe ich schon sehr oft das Gefühl das er sich sehr zu wichtig nimmt und sich sehr gerne in den Medien als der Herr des Europa Parks sieht

            indem er unbedingt auf jedem Foto sein muss.Ist echt schlimm geworden die letzten Jahre bei ihm.
            Wenigstens ist er nicht Eric Cartman und schliesst den Park komplett damit er alleine mit allen Fahrgeschäften fahren kann.

            Kommentar


            • marky Nur zur Vollständigkeit - die an Roland Mack angelehnte Anamatronic-Figur, war eine Überraschung der Kinder an ihn, die ihm wenige Tage vor der offiziellen Eröffnung bekannt gegeben wurde. Man kann davon halten, was man möchte - sollte jedoch zumindest bei den richtigen Version der Geschichte bleiben, bevor man jemandem Selbstinszenierung vorwirft.
              Der Rückzug der Senior-Generation in Traditionsunternehemen ist nie ein leichtes Unterfangen für die Nachfolger; zu groß ist oft die Angst, plötzlich keine Rolle mehr zu spielen im eigenen Lebenswerk. Dem durch soetwas Tribut zu zollen kann man durchaus auch mit Humor sehen - so ganz ernst ist ein Magier, der eine Euromaus-Glaskugel aus dem Hut zieht ja sicherlich nicht

              Was ein Glück, dass es selbst in Europa eine Vielzahl wirklich guter Darkrides gibt!
              Wo aber das neue Batavia in objektiver Betrachtung nicht an den „Darkridepart“ vom Vliegenden Holländer herankommt ist mir dann noch recht fraglich?!

              Kommentar


              • Bei all der Kritik denke ich mir aber auch, dass man im EP einfach nochmal ne Stufe kritischer ist, als bei anderen Parks. Von so einem Park erwartet man einfach sehr viel und wenn man dann sieht, dass sie das Thema Piraten Darkride nicht vollständig neu erfunden haben kommt eben die Einsicht, dass es eben auch nur einer von vielen Piraten Darkrides ist.
                Parkbesuche 2018: 22 Besuche in 17 verschiedenen Parks
                Parkbesuche 2019: 31 Besuche in 27 verschiedenen Parks
                Parkbesuche 2020: 8 Besuche in 6 verschiedenen Parks

                Kommentar


                • Zitat von FabioF Beitrag anzeigen
                  marky Wo aber das neue Batavia in objektiver Betrachtung nicht an den Darkridepart vom Vliegenden Holländer herankommt ist mir dann noch recht fraglich?!
                  Naja die Atmosphäre vom Holländer ist schon echt ne andere Hausnummer. Ich werd die Piraten auch erstmal testen, aber ich denke nicht, dass die da ran kommt.
                  Vom Video her sieht das alles schon ordentlich aus und ich habe jetzt auch keine Animatronics ala Na`vi River Journey erwartet.

                  Aber in den letzten Jahren fehlt mir etwas richtig beeindruckendes, was dem Europapark und wie er sich selbst sieht, gerecht wird. Vielleicht sind wir aber auch zu satt geworden

                  Die neue Eurosat - naja, Snorri Touren - echt ok, aber gegen die fantastischen Wodan inkl seiner Warteschlange und Arthur eher Mau. Natürlich darf man nicht vergessen, dass der Brand den Park doch ordentlich zurückgeworfen hat, und dafür haben sie den Bereich wieder echt schön hinbekommen

                  Kommentar


                  • Ok das mit dem Geschenk seiner Familie bzgl seines Animatronics wusste ich nicht

                    Nicht falsch verstehen,der EP ist mein absoluter Lieblingspark

                    Aber die Familie Mack zählt ihren EP halt als absolute Weltspitze dazu.

                    Da erwarte Ich dann schon noch mal ein wenig mehr als nur einen "guten" Darkride.

                    Die Masse an Rides ist einfach beeindruckend im Ep aber diese 2-3 herausragenden Attraktionen die mit Disney oder Universal konkurrieren können sehe ich nicht in Rust.

                    Trotzdem schön ein Darkride in Deutschland zu haben

                    Kommentar


                    • Zitat von rotzi Beitrag anzeigen

                      Naja die Atmosphäre vom Holländer ist schon echt ne andere Hausnummer. Ich werd die Piraten auch erstmal testen, aber ich denke nicht, dass die da ran kommt.
                      Vom Video her sieht das alles schon ordentlich aus und ich habe jetzt auch keine Animatronics ala Na`vi River Journey erwartet.
                      Ich glaube was FabioF meinte ist, dass der Holländer in Efteling ja nicht wirklich ein Darkride mit Animatronics ist. Das kann man also so nicht vergleichen. Beim Holländer ist die Warteschlange incl. dem Einstiegsbereich echt gigantisch. Aber so wirklich viel passiert danach nicht mehr. Es wird Atmosphäre aufgebaut ja. Aber das passiert im Endeffekt "nur" durch Licht, Wasserspiele und einer gruseligen Stimme.

                      Wohingegen Piraten natürlcih etwas mehr Bewegung, Kulissen etc. im Fahrbereich hat. Ich bin gespannt wen ich die Piraten mal fahre wie ich die Neugestaltung finde.
                      Hier könnte Ihre Werbung stehen

                      Kommentar


                      • Also wir sind ihn die letzten 3 Tage 7 mal gefahren und er wurde von Fahrt zu Fahrt besser weil immer mehr Details auffallen. Er ist nicht der beste Darkride der Welt, er kommt auch nicht in meine Top 10 der Darkrides aber er ist deutlich besser wie davor. Nur weil was neu ist muss es ja nicht immer gleich den neuen Maßstab für alles setzen. Und um auch mal ein bisschen zu sticheln : Er ist besser wie alles was der Movie Park oder Heide Park den letzten Jahren so neu eröffnet hat Ausserdem ist auch nicht alles Top nur weil der Europapark macht ( Beispiel Voletarium). Wir sind froh das die Piraten wieder im Park sind
                        Life is a Rollercoaster

                        Kommentar


                        • Zitat von mydarkestdays Beitrag anzeigen
                          Also wir sind ihn die letzten 3 Tage 7 mal gefahren und er wurde von Fahrt zu Fahrt besser weil immer mehr Details auffallen. Er ist nicht der beste Darkride der Welt, er kommt auch nicht in meine Top 10 der Darkrides aber er ist deutlich besser wie davor. Nur weil was neu ist muss es ja nicht immer gleich den neuen Maßstab für alles setzen. Und um auch mal ein bisschen zu sticheln : Er ist besser wie alles was der Movie Park oder Heide Park den letzten Jahren so neu eröffnet hat Ausserdem ist auch nicht alles Top nur weil der Europapark macht ( Beispiel Voletarium). Wir sind froh das die Piraten wieder im Park sind
                          Movie Park und Heide Park haben in letzter Zeit auch keine Dark Rides eröffnet.

                          Kommentar


                          • Zitat von MP-Best-Park Beitrag anzeigen

                            Movie Park und Heide Park haben in letzter Zeit auch keine Dark Rides eröffnet.
                            Ghostbusters und die umgestaltung zu Area 51

                            Kommentar


                            • Für mich sind diese Videospiel Shooter Rides keine wirklichen Darkrides. Zumindest keine Konkurrenz zu richtigen Dark Rides.

                              Ein refreshment (was es im Movie Park war) ist nicht unbedingt mit einem Neubau zu vergleichen. Was man aber anhand des Videos sagen kann: Die Aliens in Area51 sind technisch besser als der Großteil der Animatronic in den Piraten. Sie haben wesentlich mehr Bewegungsachsen und Effekte als die Winke Animatronic in den Piraten und das bei einem Alter von 24 Jahren.

                              Kommentar


                              • Naja ich bin gestern 2 mal Piraten in Batavia gefahren und vor ein paar Wochen Area 51 und finde die Piraten nicht nur besser sondern auch moderner

                                Kommentar

                                Werbung Footer

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X