Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2020 Neuheit: FLY (Launched Flying Coaster)/Themenbereich Rookburgh @ Phantasialand

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich freu mich auf Oktober, schaut auf den Bildern echt alles super aus. Hoffentlich in echt noch besser.
    51x iSpeed


    Kommentar


    • Zitat von Dresi Beitrag anzeigen
      Ich war gestern eher zufällig dort und wusste vorher nicht, dass es ein Softopening geben wird. Die Freude war natürlich zuerst groß, als ich dann die gefühlt mehrere hundert Meter lange Queue erblicken konnte, war es dann mit der guten Laune auch gleich wieder vorbei. Ich habe dann das Personal befragt, ob ich mit meinem (Geh) Schwerbehindertenausweis bevorzugt werde. Hieß dann "nö, das geht in Rookburgh eh nicht". Super.
      Ich war eh schon recht angegessen, da ich eine Matamba Nacht für 157,00 € gebucht hatte, und mir dann vor Ort erklärt wurde, dass es z.Zt. auch keine Hotel ERT gibt, wegen Corona natürlich. Ist schon klar. Hallo? Geht es noch? Aber 2 Tage einen brechend vollen Park durchzuziehen, läuft halt eben doch.
      Für mich waren die letzten 2 Tage Phantaland jedenfalls eine sehr frustrierende Angelegenheit, da kann mir auch ein FLY Vekoma erstmal gestohlen bleiben.
      Ich habe durchaus Verständnis dafür, dass man das vergurkte Jahr irgendwie noch ins bestmögliche Ergebnis wenden möchte, aber für mich ist das als 1. teuer bezahlender Hotelgast und 2. Besitzer eines SB Ausweis zumindest schonmal richtig zu asozial. Wenn ich dazu noch die angegebenen Preise hier für ne Übernachtung in Rookbourgh glauben darf, denke ich: Bei denen hackt es ja voll.
      So, jetzt konnte ich zumindest hier mal auskotzen. war dringend notwendig
      Sorry aber hierzu muss ich jetzt einfach mal was schreiben.
      Ist nichts gegen dich persönlich aber das kann ich einfach nicht so stehen lassen.

      1. Das es derzeit auf Grund Corona keine Hotel-ERT gibt, ist, seit Wiedereröffnung der Hotels, bekannt und steht auch so auf der Homepage. Wenn du dich da vorher nicht informiert hast und dann trotzdem buchst, sorry, selber Schuld.

      2. Auch der Preis den du für das Zimmer bezahlt hast, tut überhaupt nichts zur Sache. Auch dieser war dir vorher bekannt. Und als alleiniger Nutzer eines Zimmers zahlt man immer mehr, auch das ist so gut wie überall so und ebenso bekannt.

      3. Die Antwort vom Personal zu deiner Frage bzgl. Schwerbehindertenausweis (wenn sie wörtlich so gefallen ist), geht natürlich nicht, dass kann man durchaus freundlicher formulieren. Da bin ich voll bei dir.

      4. Das man mit aber mit einer SB in einem Freizeitpark durchaus nicht immer jede Attraktion nutzen kann, auch das ist nicht nur im Phantasialand so, daran ist nichts asoziales.

      5. Wenn man die Attraktionen nutzen kann, dann wird man trotzdem nicht in jedem Park bevorzugt behandelt, wenn man eine SB hat.

      6. Was den Preis für ne Übernachtung in Rookburgh angeht, wo ist der Preis bitte übertrieben?
      Nehmen wir das Wochenende für 450,- Euro in der 2-er Belegung:
      - 2 Personen Eintritt für 2 Tage (210,- Euro)
      - 3-Gang-Menü im Uhrwerk (die normalen Preise für die Gerichte kannst du dir auf der Homepage anschauen) für 2 Personen (sagen wir mal insgesamt 120,- Euro)
      - Pro Besuchstag ein Quick-Pass für F.L.Y. der einem mit Sicherheit einiges an Zeit spart (preislich mal trotzdem nicht berücksichtigt)
      - Bleiben also 120,- Euro für die Übernachtung, für 2 Personen inkl. Frühstück (das rechne ich jetzt nicht raus, da auch die anderen Hotels Frühstück mit dabei haben)
      So, wo ist das jetzt bitte ein "bei denen hackt es ja voll" wert?
      Und wenn du jetzt auf den Preis für 1 Person gehst (333,- Euro) dann kann man trotzdem schonmal pauschal 165,- Euro abziehen. Bleiben 168,- Euro übrig. Joa, für eine Person durchaus teuer, ist in anderen Parks und deren Hotels aber nicht anders. Kann den Park allerdings verstehen, die wollen das Hotel ausgebucht haben (gerade weil die Zimmer nur 2er-Zimmer sind).

      Kurzgefasst: Außer deiner berechtigten Kritik an der Art und Weise, an der Aussage des Mitarbeiters, sehe ich hier null komma null Grund zu meckern.
      Das soll es in dem Thread dazu aber auch gewesen sein.



      Um aber noch etwas zum Thema zu schreiben: Ich hoffe ich komme möglichst schnell in den Genuss den Themenbereich (und alles was damit zusammenhängt) zu erleben. Persönlich habe ich von Anfang an immer gesagt, das für mich die Bahn nur an zweiter Stelle steht (für mich ist das Gesamterlebnis und das drum herum einfach wichtiger, da ich im Park durchaus einige Tage (und Nächte) im Jahr verbringe). Natürlich hoffe ich trotzdem, dass die Bahn mich von den Socken haut aber ich gehe halt mit null Erwartungen dran.
      Grüße aus Duisburg

      Kommentar


      • Gibt es Onride-Fotos und einen Souvenir-Shop?
        In Gedenken an die beste Wildwasserbahn die jemals gebaut wurde.
        Wir werden Dich nicht vergessen.
        03. Juni 1990 - 29. Oktober 2011

        Kommentar


        • Manti Beim Gegenrechnen des Preises sollte man nicht vergessen, dass der volle Normalpreis eher selten ausgerufen wird und dass es sonst auch Zwei-Tages-Tickets gab. Aber grundsätzlich stimme ich dir zu. Der Preis ist hoch, aber dafür wird auch eine Menge geboten. Für den Moment gibt es nur Komplettpakete. Vermutlich kann man irgendwann auch eine einzelne Übernachtung buchen.

          Kommentar


          • Kann jemand berichten, wie sehr das Hotel bereits ausgelastet ist? (dann muss nicht jeder selbst anrufen)
            Plane anfangs Oktober 1 Nacht im Hotel zu buchen, muss ich aber erst noch mit der Begleitung abklären und wäre nett zu wissen, ob da überhaupt noch was frei ist.

            Mit welcher Wartzeit muss man bei FLY aktuell rechnen?

            Kommentar


            • Ich habe vorhin noch zwei Zimmer für die Nacht von Freitag auf Samstag (25-26.09) bekommen. Ich denke es ist schon ganz gut gebucht, nur langsam werden denke ich auch die letzten Reste gebucht.

              Kommentar


              • Zitat von NaschhafterBuntbär Beitrag anzeigen
                Gibt es Onride-Fotos und einen Souvenir-Shop?
                Nein, habe ich nicht gesehen ...

                Kommentar


                • Und auch kein FLY Merch und auch kein CD-Soundtrack im allgemeinen Merch-Shop? ich hätte sehr gerne das FLY-Logo als Kühlschrankmagneten.

                  Kommentar


                  • Sehr sehr schwach mit den Onride-Fotos und dem Merch.
                    Schon bei Taron gibts keine Fotos.
                    Und bei der Mamba dauert die Reparatur der Anlage schon Jahre...
                    Aber ist ja noch Soft-Opening.
                    Evtl. bekommen wir zur richtigen Eröffnung noch eine Fotoanlage mit einem kleinen Merch-Shop für FLY.

                    In Gedenken an die beste Wildwasserbahn die jemals gebaut wurde.
                    Wir werden Dich nicht vergessen.
                    03. Juni 1990 - 29. Oktober 2011

                    Kommentar


                    • Zitat von NaschhafterBuntbär Beitrag anzeigen
                      Sehr sehr schwach mit den Onride-Fotos und dem Merch.
                      Schon bei Taron gibts keine Fotos.
                      Und bei der Mamba dauert die Reparatur der Anlage schon Jahre...
                      Aber ist ja noch Soft-Opening.
                      Evtl. bekommen wir zur richtigen Eröffnung noch eine Fotoanlage mit einem kleinen Merch-Shop für FLY.
                      Ich persönlich empfinde es als Plus, wenn nicht auf jeder Achterbahn ungefragt Fotos von mir gemacht werden.

                      Kommentar


                      • Die Foto-Diskussion gehört sicher eigentlich woanders hin - aber schon spannend: Für ein Onridefoto 8 Euro bezahlen empfinde ich z.B. als völlig überteuert. 52 Euro Eintritt für einen Park, der auf derartigem Niveau spielt mittlerweile, empfinde ich aber als angemessen. So ist das mit der Subjektivität. Manti kann ich übrigens in jedem Punkt beipflichten.

                        Leider kann ich auch keine neuen Informationen bieten, denn von dem Soft-Opening habe ich an meinem freien Donnerstag leider erst gegen 15 Uhr erfahren. So wird es wohl noch ein paar Wochen dauern, bis ich auch mal vor Ort bin.

                        Kommentar


                        • Mir ist es ziemlich egal ob es eine Fotoanlage gibt oder nicht aber da es dem Park in den letzten Jahren auch nicht so wichtig war würde ich mir da mal nicht so viel Hoffnung machen.
                          Parkbesuche 2018: 22 Besuche in 17 verschiedenen Parks
                          Parkbesuche 2019: 31 Besuche in 27 verschiedenen Parks
                          Parkbesuche 2020: 16 Besuche in 12 verschiedenen Parks

                          Kommentar


                          • Zitat von Giant Dipper Beitrag anzeigen

                            Ich persönlich empfinde es als Plus, wenn nicht auf jeder Achterbahn ungefragt Fotos von mir gemacht werden.
                            Die Fotos werden doch normalerweise nach 14 Tagen wieder von den Servern gelöscht.
                            Entweder man kauft das Foto für sich oder man lässt es bleiben. Man wird ja nicht gezwungen.
                            Als Fan möchte ich aber schon gerne meine erste Fahrt für die Ewigkeit dokumentieren.
                            Die Fotos stellt der Park ja nicht ins Internet oder veröffentlicht die in irgendeiner Weise irgendwo ohne Deine Zustimmung.
                            Die werden nur kurz im Shop angezeigt, mit der Möglichkeit es zu kaufen.

                            Und grade solche Hammer-Anlagen wie Taron und FLY verdienen es einfach, dass man sich auf ihnen verewigen kann.

                            Zitat von Large Beitrag anzeigen
                            Die Foto-Diskussion gehört sicher eigentlich woanders hin - aber schon spannend: Für ein Onridefoto 8 Euro bezahlen empfinde ich z.B. als völlig überteuert.
                            Ich bin der Meinung im PHL kosten die Fotos (die wenigen die angeboten werden) nur 5 Euro.
                            Vergleicht man das mal mit anderen Parks, finde es alles andere als völlig überteuert.
                            Mir fällt aktuell kein zweiter Park (grade in dieser Größenregion) ein, in dem die Fotos nur 5 Euro kosten.
                            Meiner Meinung nach völlig akzeptabel. Für 5 Euro hätte ich mich (und grade meine erste Reaktion) gerne auf FLY oder auch auf Taron ablichten lassen.

                            Auf den Vlogs die bislang online sind und den hier geposteten Fotos sieht der Themenbereich mal wieder nach einem Volltreffer aus.
                            Vor dem Wintertraum schaffe ich es warscheinlich leider nicht mehr in den Park.
                            Aber viel Spaß an alle, die in den nächsten Tagen und Woche die neue Themenwelt erleben können.
                            In Gedenken an die beste Wildwasserbahn die jemals gebaut wurde.
                            Wir werden Dich nicht vergessen.
                            03. Juni 1990 - 29. Oktober 2011

                            Kommentar


                            • Ich würde mich sehr freuen wenn hier mal jemand das Essenzielle beschreiben könnte (Fahrverlauf und Emotionen/ Erlebnisse während der Fahrt auf FLY)

                              Kommentar


                              • Zitat von machete Beitrag anzeigen
                                Ich würde mich sehr freuen wenn hier mal jemand das Essenzielle beschreiben könnte (Fahrverlauf und Emotionen/ Erlebnisse während der Fahrt auf FLY)
                                Für mich hat FLY zwei herausragende Stellen: Die erste, recht hochgelegene Schraube mit anschließender Abfahrt und ganz besonders die steile Bergauffahrt nach dem zweiten Launch. An dieser Stelle fühlt es sich wirklich an wie fliegen!

                                Ansonsten ist hier ja auch schon vieles beschrieben worden. Die Fahrt ist unfassbar Smooth, will gefühlt nicht enden, drückt in den Kurven ordentlich, hat sehr zahme Beschleunigungsstrecken. Das Beladungssystem ist super innovativ und die Abfertigung für eine so frühe Phase vorbildlich schnell.

                                6 mal konnte ich FLY gestern fahren und ich habe jede Fahrt genossen. Was eine Spaßmaschine!

                                Um noch zwei weitere persönliche Meinungen mit reinzubringen:
                                FLY ist deutlich spaßiger als die (ebenfalls coole!) Galactica in Alton Towers...
                                ... und die beiden besten Achterbahnen in Deutschland heißen Expedition GeForce und Taron. ;-)

                                Im neuen Imbiss „Zum Kohleschipper“ habe ich mir ein Sandwich gegönnt und für sehr lecker befunden, kann ich weiterempfehlen. Außerdem gibt es dort fünf verschiedene Biersorten.

                                Kommentar

                                Werbung Footer

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X