Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2020 Neuheit: FLY (Launched Flying Coaster)/Themenbereich Rookburgh @ Phantasialand

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mario M. Ich war an dem Freitag auch im Phantasialand, hab euch sogar gesehen als ich in der Warteschlange stand und ihr darunter durchgelaufen seid.

    Auch ich kann deinen Bericht so unterschreiben. Mir gefällt die Bahn sehr gut, wenn auch nicht wirklich thrillig, finde ich kommt das Gefühl des Fliegens bei Fly sehr gut rüber. Genial wie man über den Bereich schwebt. Die vorderen Reihen fand ich persönlich auch besser wie hinten, vorne war auch die Airtime besser meiner Meinung nach, vorallem nach dem zweiten Launch an der höchsten Stelle. Der Themenbereich selber ist überragend, man ist einfach komplett in einer anderen Welt.
    Besuchte Parks 2019:
    1x Schwabenpark, 1x Phantasialand, 1x Toverland, 2x Efteling, 1x Belantis, 1x Plohn, 1x Geiselwind, 1x Slagharen, 1x Holiday Park, 2x Europa Park, 15+x Tripsdrill

    Kommentar


    • Zitat von Mario M. Beitrag anzeigen
      Fastpass

      Als Hotelgast bekommt man pro Tag einen Fastpass für F.L.Y. - damit kann man die Bahn durch den Hoteleingang betreten und kommt sofort bei den Schließfächern raus.
      _
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: 08cca3b0-b25e-4c40-8891-844d9b32b1c1.jpg Ansichten: 0 Größe: 509,5 KB ID: 1202930
      Hallo Mario, ist der Fastpass aus Papier oder Plastik? Der wäre ja direkt ein schönes Sammelobjekt, so wie eine Ehrenkarte auf der Kirmes...

      Kommentar


      • Der Fastpass ist aus Hartplastik - somit auf jeden Fall ein Sammelobjekt wer diesen nicht "ausgeben" will.

        Kommentar


        • Zitat von Ingo Beitrag anzeigen

          Hallo Mario, ist der Fastpass aus Papier oder Plastik? Der wäre ja direkt ein schönes Sammelobjekt, so wie eine Ehrenkarte auf der Kirmes...
          Wir haben auch einen aufgehoben, da die Wartezeiten auch am Freitag sehr gering waren und wir bei der letzten Fahrt nochmal durch den Wartebereich laufen wollten

          Auf der Vorderseite sehen die Karten aus wie die Zimmerkarten des Hotels. Hinten steht dann F.L.Y. Quickpass drauf. Da die Karten unten gescannt wurden, könnte ich mir vorstellen, dass die Fastpässe auch nur während des Aufenthaltes gültig sind. Aber wer weiß, vielleicht benutzen wir die auch irgendwann noch (falls es noch geht, sind ja quasi mitbezahlt).

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1411CA28-7832-4646-A695-FEAD574A3C64.jpeg
Ansichten: 4691
Größe: 138,9 KB
ID: 1203229

          Angehängte Dateien

          Kommentar


          • F.L.Y. hatte heute übrigens um die Mittagszeit ein erhebliches technisches Problem, welches zu einer massiven Downtime geführt hat. Der Zug stoppte im ersten Launch und wurde komplett evakuiert, da sich eine Sitzreihe (Reihe 4) nicht in die fliegende Position gedreht hat. Ich stand zufäligerweise in der Q-Line, direkt an der Launch-Strecke, als es passiert ist und konnte es live mitverfolgen. Das Personal wies mich an, alle getätigten Fotos zu löschen.
            Zuletzt geändert von MasterOf6Lives; 19.10.2020, 19:41. Grund: Schreibfehler

            Kommentar


            • Anfang Oktober gab es schon eine Evakuierung auf dem ersten Launch. Wenn man auf Youtube sucht, findet man auch ein 19 Sekunden Video.
              Da das Phantasialand die Publizierung solcher Einblicke nicht wünscht, werde ich jedoch keinen Link mit einbinden.
              50 Taron * 99 Baron 1898 * 100 Family Coaster (Plohn) * 111 Untamed * 150 Psyke Underground * 200 Lech Coaster * 222 Spatiale Expérience * 250 iSpeed * 300 Dragen (Friheden)

              Kommentar


              • Kinderkrankeiten... absolut nicht der Rede wert, es ist ja Softopening.
                10 Jahre im Forum. Danke Coasterfriends.

                Kommentar


                • Hallo Zusammen,

                  hat der Themenbereich denn jetzt schon ab Parköffnung auf oder wird er erst später geöffnet? Wie sind in den Herbstferien denn so die Wartezeiten an den großen Attraktionen?
                  Gruß nubian

                  Kommentar


                  • Mittlerweile macht der Themenbereich schon mit Parköffnung auf. Allerdings ist das keine Garantie, dass das bei deinem Besuch auch so ist, da immer noch... Soft-Opening.

                    Die Wartezeiten sind moderat, F.L.Y. Meist um die 30 Minuten. Aber auch das kann jeden Tag anders sein.

                    Wie ich auch sonst öfter sagen. Weniger von irgendwelchen möglichen Wartezeiten stressen lassen. Hingehen, genießen... Man kann es eh nicht ändern. Und die Zeiten die gestern, heute, vorgestern, letzte Woche, letztes Jahr oder wann auch immer waren, sind zwar nett aber keine Garantie für den eigenen Besuchstag.
                    Grüße aus Duisburg

                    Kommentar


                    • So nachdem in dann gestern auch mal in den Genuss von Fly und Rookburgh gekommen bin, möchte ich auch meine Meinung dazu abgeben.

                      Der Themenbereich sieht einfach fantastisch aus, vor allem wenn man ihn durch den Eingang betritt, betritt man auch gleichzeitig eine eigene Welt, denn so wie man von außen nicht in den Bereich einsieht, so sieht man auch aus Rookburgh nicht herraus, das heißt man wird durch nichts abgelenkt. Der Look ist halt Geschmacksache, wem der Steam Punk Look gefällt wird seine Freude daran haben. Mir persönlich fehlen die Typischen Steam Punk Elemente (Zahnräder, Fernglässer etc.) , ich denke da kommt aber noch mehr.

                      Zu Fly
                      Sie war für mich der erste Flying Coaster und hat mich überzeugt, der Darkride Part ist toll, die Bewegung von der Sitz in die Flugposition super gelöst.
                      Aber wie viele hier schon geschrieben haben, wird das Erlebnis von vorne nach hinten immer, naja schlechter wäre die falsche Aussage, sagen wir anders :-)
                      Konnte 3 Fahrten absolvieren, in Reihe 2,4 und 6. Die größte Airtime und das schönste Gefühl hatte ich in Reihe 2.
                      Ein kleiner Tipp: Einfach treiben lassen, sprich nicht krampfhaft nach vorne schauen, sondern einfach hängen lassen, dann ist das Gefühl am besten!

                      Wartezeiten waren zwischen 15 und 40 Minuten: Bei 40 Minuten war die Bahn aber down
                      Zuletzt geändert von E.L.E.C.T.R.O; 21.10.2020, 18:41. Grund: Wartezeiten ergänzt

                      Kommentar


                      • So, nun auch meine Meinung zu FLY und Rookburgh:

                        Ich bin FLY leider nur einmal gefahren aufgrund der langen Downtime und der daran anschließenden Evakuierung. Leider konnte ich auf meiner einzigen Fahrt nur die letzte Reihe testen. Ich empfand die Fahrt als spaßig, vor allem das Gefühl des Fliegens kam sehr gut rüber, ich wusste eigentlich die gesamte Fahrt über nicht, wo ich gerade im sehr verschlungen Layout war. Nach unten und nicht zwanghaft nach vorne schauend, die Arme ausstrecken wird man durch die vielen Kurven komplett orientierungslos. Als etwas unangenhem empfand ich jedoch die zum Teil hohen poitiven G-Kräfte, welche mich mit viel Druck auf dem Brustkorb in die Weste gepresst haben. Da bevorzuge ich ganz klar Airtime-lastige Bahnen mit Beckenbügel. Taron macht mir ganz klar deutlich mehr Spaß als FLY!

                        Rookburgh ist natürlich super thematisiert, es wirkt alles wie aus einem Guss. Der Bereich sieht wirklich aus wie man es sich von Steampunk erhofft, als ob alles bereits seit 100 Jahren da steht und die dementsprechende Patina hat. Ein bisschen schade fand ich allerdings, dass dort alle Flächen versiegelt sind. Bei FLY fliegt man gefühlt 90% der Zeit über einen Schotterfläche. Auch meine ich im gesamten Themenbereich nicht eine einzige Pflanze gesehen zu haben. Sehr schade, vor allem wenn man bedenkt, wie wunderbar bepflanzt sonst andere Bereiche des Parks sind (Afrika(!) und z. B. auch in Klugheim sind die Flächen neben/unterhalb von Taron meist Erde/Wiese/Büschen/Bäume). Gerade in der Zeit, wo "Schottergärten" heftig in der Kritik stehen, hätte ich mir von einem sonst so grünen Park wie dem Phantasialand hier etwas weniger Flächenversiegelung gewünscht.

                        Kommentar


                        • Guten Abend,
                          da ich jetzt auch mal F.L.Y gefahren bin (am 20.10, kann erst jetzt mein review schreiben wegen Neuheit im Forum) und ich muss sagen ich bin Überrascht. Doch erstmal zu Rookburgh:
                          Phantasialand hat mal wieder nicht enttäuscht. Sie haben wieder eine Grandiose Themenwelt erschaffen, welche meine Lieblings Themenwelt geworden ist. Deshalb hoffe ich, dass Rookburgh expandiert, wobei ich nicht denke, das das passieren wird. Dieser Flare im kompletten Bereich ist atemberaubend. Vor allem die Queue Line von Fly. Welche zwar ewig lang ist, und sehr lange wegen dem Security Check dauert, aber dazu komme ich gleich

                          Nun zu Fly:
                          Fly ist einzigartig. Es ist der "erste" Vekoma Flying Coaster nach dem Flying Dutchman Modell und es ist sehr innovativ mit den Wechsel von Sitzend zu Fliegend. Als ich Fly zum ersten mal gefahren bin (am 20.10 so gegen 10:20 Uhr) wusste ich nicht so ganz was auf mich zukommen wird, denn ich bin noch nie einen Flying Coaster gefahren. Ich hab mich reingesetzt (auf die Szenerie so null geachtet) und gewartet bis es los ging. Als es losging war ich überrascht wie "schnell" es schon in der sitzenden Position losging. Nachdem man den kleinen "Lifthill" hochgefahren war und in die Fliegeposition gedreht wurde war ich erstaunt. Die Launches waren angenehm schnell und die Fahrt war angenehm. Außer in den Zero-G Rolls. Diese sehr starken G-Kräfte fand ich wie auch MasterOf6Lives geschrieben hat manchmal zu hoch. Aber wenn ich mir manche B&M Flying Coaster ansehe, kann ich mit Fly und dem Vekoma Flyingcoaster mehr als zufrieden sein. Das Bügelsystem ist wahrscheinlich angenehmer als bei B&M.

                          Als Fazit kann man sagen, dass Fly ein echt Innovativer Flyingcoaster für das Phantasialand, Deutschland und der Ganzen Welt ist. Er macht super viel Spaß und ich kann echt jeden empfehlen dort drauf zu gehen!

                          Guten Abend!

                          Kommentar


                          • Dieses Video im Reportgenformat ist meiner Meinung nach richtig gut gemacht:


                            Ist zwar auf holländisch, aber ihr könnt es mit untertiteln schauen.

                            Am interessantesten fand ich den Part in der 1919er Bar. Das Podest auf dem der Billardtisch steht sowie die Kuppel die sich darüber befindet lassen sich beide entfernen und sind die Öffnung für den Zugang zur Werstatt/dem Wartungsgleis. Wenn die Züge also mal wirklich von der Strecke gehoben oder große Teile ausgetauscht werden müssen, werden sie durch diese Revisionsöffnung geführt und das Dach sowie das Podest müssen kurzzeitig entfernt werden

                            Kommentar


                            • Nachts in Rookburgh

                              Bevor die Freizeitparks nun für (hoffentlich nur) einen Monat ihre Tore schließen müssen, ging es für uns am Wochenende noch einmal in das Phantasialand um ein bisschen zu coastern. Auch haben wir endlich mal F.L.Y im Dunkeln fahren können, war richtig Laune gemacht hat.
                              Die Beleuchtung in dem Themenbereich lässt die Bahn wortwörtlich nochmal in einem anderen Licht erstrahlen.
                              Dazu einfach mal ein paar Bilder von mir.
                              Viel Spaß beim anschauen:
                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RBFLY (1).JPG
Ansichten: 711
Größe: 129,7 KB
ID: 1207002

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RBFLY (2).JPG
Ansichten: 731
Größe: 64,2 KB
ID: 1207000

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RBFLY (3).JPG
Ansichten: 702
Größe: 115,3 KB
ID: 1207005

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RBFLY (4).JPG
Ansichten: 704
Größe: 111,9 KB
ID: 1207006

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RBFLY (5).JPG
Ansichten: 706
Größe: 141,9 KB
ID: 1207007

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RBFLY (6).JPG
Ansichten: 708
Größe: 125,2 KB
ID: 1207003

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RBFLY (7).JPG
Ansichten: 702
Größe: 104,9 KB
ID: 1207001

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RBFLY (8).JPG
Ansichten: 707
Größe: 154,9 KB
ID: 1207011

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RBFLY (9).JPG
Ansichten: 700
Größe: 123,9 KB
ID: 1207008

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RBFLY (10).JPG
Ansichten: 704
Größe: 111,2 KB
ID: 1207004

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RBFLY (11).JPG
Ansichten: 703
Größe: 161,6 KB
ID: 1207015

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RBFLY (12).JPG
Ansichten: 702
Größe: 127,5 KB
ID: 1207016

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RBFLY (13).JPG
Ansichten: 702
Größe: 60,6 KB
ID: 1207009

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RBFLY (14).JPG
Ansichten: 701
Größe: 88,6 KB
ID: 1207014

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RBFLY (15).JPG
Ansichten: 702
Größe: 91,2 KB
ID: 1207012

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RBFLY (17).JPG
Ansichten: 702
Größe: 92,2 KB
ID: 1207013

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RBFLY (18).JPG
Ansichten: 697
Größe: 116,4 KB
ID: 1207017


                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: RBFLY (16).JPG
Ansichten: 695
Größe: 462,3 KB
ID: 1207010



                              Das war es auch schon aus dem neuen Themenbereich.
                              "Amazing America" in den Tripreporten| "Ein Stich ins Gevelsberger Kirmes-Herz!" : Sommersaison verschoben | 3...2...1...Bungee!!

                              Kommentar


                              • Haben uns gestern auch den letzten offenen Tag gegeben, da ich unbedingt noch Fly trsten wollte. Ich bin auch durchweg begeistert. Die Kulisse sucht ihresgleichen und der Coaster ist der Hammer.
                                Tolles Ride-System, tolle Streckenführung und die Kulisse beim durchfliegen tut ihr übriges dazu.
                                Das muss man erstmal alles so hinbekommen, was sich das PHL da hingestellt hat. Und bei Dunkelheit nochmal fantastischer

                                Und ich weiß selbst nicht warum ich diesen Satz sage, das hätte ich niemals gedacht, aber: Vekoma ist besser als B&M Zumindest bei den Flyern.

                                Kommentar

                                Werbung Footer

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X