Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2018: Neuheiten und Veränderungen @ Hansa-Park

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bei der gestrigen Geburtstagsfeier gab Herr Leicht einen Ausblick auf die zukünftigen Neuheiten im nächsten Jahr.

    So soll endlich die Thematisierung des Eingangsbereiches Hanse in Europa fortgesetzt werden. Das berühmte Kranhaus von Danzig und Fassaden aus Krakau sollen gebaut werden.

    Ebenso wird Nessie Neugestaltet und soll so endlich eine Thematisierung erhalten .

    Quelle

    Weitere Neuheiten werden noch die Thematisierung von Kärnapulten und der kleine Zar sein. Vielleicht wird es im inneren von Kärnan auch noch etwas neues geben.


    Es wird in der nächsten Saison also wieder viel neues zu sehen geben. Am meisten freue ich mich auf die neue Gestaltung von Nessie.

  • Da bin echt gespannt wie Nessie dann aussehne wird und vor allem ob die Bahn dann auch ein anderen Namen bekommt. So richtig passt der nicht mehr zum Rest des Parks.

    Kommentar


    • Und hoffentlich auch neue Züge und Farbe
      Bin gespannt, wie lange diese "Wir nehmen keine 500 € Scheine" Aufkleber noch auf den Zapfsäulen hängen werden

      Kommentar


      • Zitat von Ceddynator Beitrag anzeigen
        Und hoffentlich auch neue Züge und Farbe
        Von sunkid heege...sollte der HaPa schonmal bei Ride Review wegen ner Reportage anfragen

        Kommentar


        • Geil. Hoffentlich neues Einstiegsgebäude, vielleicht neuer Wartebereicht, neue Musik und frische Farbe auf den Schienen.

          Kommentar


          • Lieber die Gerstlauer-Züge wie auf Sooperdooperlooper oder Psyke Underground als die engen Kisten auf der Teststrecke von SAT/Sunkid.

            Kommentar


            • Habe eben mal Google bemüht. Gibt massig tolle Zugdesigns. Mir gefallen schon die offenen Züge von
              Kärnan. Vielleicht sowas Ähnliches nur eben in der Nessie-2-Sitzer-Variante. Nessie-Free quasi.

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: new-steel-dragon4.jpg
Ansichten: 1
Größe: 235,0 KB
ID: 606265
              Quelel: www.vhcoasters.wordpress.com

              Kommentar


              • Glaubt jemand wirklich das da andere Züge als von Gerstlauer drauf kommen? Ich selber gehe mittlerweile davon aus das da Langzeit Verträge geschlossen wurde. Jede große Neuheit stammt doch von denen.

                Kommentar


                • Wer sagt eigentlich, dass es neue Züge geben wird ? Die Züge sind doch eigentlich noch voll in Ordnung...

                  Kommentar


                  • Zitat von Hamburger84 Beitrag anzeigen
                    Glaubt jemand wirklich das da andere Züge als von Gerstlauer drauf kommen? Ich selber gehe mittlerweile davon aus das da Langzeit Verträge geschlossen wurde. Jede große Neuheit stammt doch von denen.
                    Ob Ride Review auch bei Gerstlauer filmen darf?

                    Kommentar


                    • Verstehe nicht ganz, warum man sich nicht erst mal den restlichen Baustellen annimmt! Ursprünglich sollte der Eingangsbereich mit dem Thema Hanse bis 2012 fertig gestellt sein. Der Hanse-Flieger sollte Fontainen erhalten. Supersplash sollte thematisiert werden und ein Schiffswrack erhalten. Kärnan ist immer noch nicht fertig. Kärnapulten steht noch ohne fertige Thematisierung da. Der Kleine Zar wartet auf seine Fertigstellung. Im Eingangsbereich sollte eine originalgetreue Hansekogge aufgestellt werden. Bei der Sturmfahrt der Drachenboote gab es damals wohl einen Rechtsstreit, weshalb man nicht weiter thematisieren konnte. PowWow und SpaceRace wirken m.M. nach mittlerweile fehl an ihren Plätzen und und und.... (die Liste lässt sich bestimmt noch um einige Punkte verlängern). Ich persönlich bin ein absoluter Hansa Park Fan aber bin auch der Meinung man sollte sich nicht immer so übernehmen, bzw erst mal intern planen, bevor man die grossen Ankündigungen macht.

                      Kommentar


                      • Zitat von Holsteiner Beitrag anzeigen
                        Verstehe nicht ganz, warum man sich nicht erst mal den restlichen Baustellen annimmt! Ursprünglich sollte der Eingangsbereich mit dem Thema Hanse bis 2012 fertig gestellt sein. Der Hanse-Flieger sollte Fontainen erhalten. Supersplash sollte thematisiert werden und ein Schiffswrack erhalten. Kärnan ist immer noch nicht fertig. Kärnapulten steht noch ohne fertige Thematisierung da. Der Kleine Zar wartet auf seine Fertigstellung. Im Eingangsbereich sollte eine originalgetreue Hansekogge aufgestellt werden. Bei der Sturmfahrt der Drachenboote gab es damals wohl einen Rechtsstreit, weshalb man nicht weiter thematisieren konnte. PowWow und SpaceRace wirken m.M. nach mittlerweile fehl an ihren Plätzen und und und.... (die Liste lässt sich bestimmt noch um einige Punkte verlängern). Ich persönlich bin ein absoluter Hansa Park Fan aber bin auch der Meinung man sollte sich nicht immer so übernehmen, bzw erst mal intern planen, bevor man die grossen Ankündigungen macht.
                        *Optimismusmodus an*
                        Ich hab noch ein kleinwenig Hoffnung, dass man diese und nächste Woche noch was im Kärnan an Effekten einbaut,
                        die Fontainen an dem Kettenflieger installiert und den Kleinen Zaren fertig verziert.

                        Die Sommerferien der ersten Bundesländer sind mit Bremen und Niedersachen hier oben im Anmarsch und es wäre
                        schön zu sehen, dass diese 3 Bauarbeiten dann im Jubiläumsjahr noch vor dem Sommer abgeschlossen und den
                        Urlaubern in voller Pracht präsentiert werden können.

                        Bezüglich dieser 3 Baustellen werden die Leute vom Hansapark sicherlich dieser Tage mit Vollgas dabei ist.
                        *Optimismusmodus aus*

                        Kommentar


                        • Zitat von Tina Beitrag anzeigen
                          Ob Ride Review auch bei Gerstlauer filmen darf?
                          Was hast du eigentlich gegen den Bro?

                          Kommentar


                          • Zitat von Holsteiner Beitrag anzeigen
                            Verstehe nicht ganz, warum man sich nicht erst mal den restlichen Baustellen annimmt! Ursprünglich sollte der Eingangsbereich mit dem Thema Hanse bis 2012 fertig gestellt sein. Der Hanse-Flieger sollte Fontainen erhalten. Supersplash sollte thematisiert werden und ein Schiffswrack erhalten. Kärnan ist immer noch nicht fertig. Kärnapulten steht noch ohne fertige Thematisierung da. Der Kleine Zar wartet auf seine Fertigstellung. Im Eingangsbereich sollte eine originalgetreue Hansekogge aufgestellt werden. Bei der Sturmfahrt der Drachenboote gab es damals wohl einen Rechtsstreit, weshalb man nicht weiter thematisieren konnte. PowWow und SpaceRace wirken m.M. nach mittlerweile fehl an ihren Plätzen und und und.... (die Liste lässt sich bestimmt noch um einige Punkte verlängern). Ich persönlich bin ein absoluter Hansa Park Fan aber bin auch der Meinung man sollte sich nicht immer so übernehmen, bzw erst mal intern planen, bevor man die grossen Ankündigungen macht.
                            Vieles davon wurde schon bis zur Endloskeit diskutiert und sogar vom Park kommuniziert warum es nicht kommt oder gemacht werden kann. Früher wurde gemeckert es kommt nur eine Neuheit für drei abgerissene Fahrgeschäfte. Nun wurde ordentlich investiert, ist auch wieder nicht richtig. Ich finde der Park ist gut aufgestellt. Der Rest fällt nur denjenigen auf, die permanet darüber lesen oder vor Ort sind. Deswegen habe ich auch dieses Jahr keine Jahreskarten für uns und freue Mich auf 2018

                            P.S. Ich hatte mir schon vor 4 Jahren mal Floorles Züge für Nessie gewünscht
                            Bin gespannt, wie lange diese "Wir nehmen keine 500 € Scheine" Aufkleber noch auf den Zapfsäulen hängen werden

                            Kommentar


                            • Zitat von Ceddynator Beitrag anzeigen
                              Früher wurde gemeckert es kommt nur eine Neuheit für drei abgerissene Fahrgeschäfte. Nun wurde ordentlich investiert, ist auch wieder nicht richtig.
                              irgenwer hat ja immer was zu mecker Spaß beiseite, ich sehe meinen Beitrag eher als konstruktive Kritik mit freundlichen Grüssen an den Hansa Park/Herrn Leicht. Ich würde es super schade finden, wenn sich die Umgestaltung von Nessi in die Liste der nicht umgesetzten Ankündigungen aus den Newslettern einreiht.....

                              Auf der anderen Seite bin ich super froh über die Ankündigung, denn sie bedeutet gleichzeitig, dass uns dieser unglaubliche Achterbahnklassiker noch ein paar Jahre erhalten bleiben wird! Das ist heutzutage für so eine Bahn doch nicht mehr selbstverständlich. Hut ab, schließlich wird Nessi sicher nicht die rentabelste Attraktion im Park sein.

                              Falls es neue Züge geben sollte, dann aber um Gottes willen bitte ohne Schulterbügel

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X