Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2020: Neuheiten und Veränderungen @ Heide Park

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hallo ich habe schon die erste Neuheit für 2020

    peppas ballonfahrt

  • Zitat von Wumbofan Beitrag anzeigen
    Hallo ich habe schon die erste Neuheit für 2020

    peppas ballonfahrt
    Ne Quelle wäre ganz nett.

    Kommentar


    • Konnte das Foto nicht Hochladen

      aber neben dem
      spielplatz steht ein Bauzaun wo drauf steht Neuheit 2020

      Kommentar


      • Zitat von Hamburger84 Beitrag anzeigen
        Ne Quelle wäre ganz nett.
        Im Park hängt eine Plane mit entsprechender Werbung an einem Bauzaun. Kann ich morgen fotografieren, wenn es bis dahin noch keiner gemacht hat.

        Nachtrag: @Wumbofan war schneller
        Letzte gefahrene Achterbahn: K2

        Kommentar


        • Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 9FCBBBD8-9588-4CB5-9F52-934CDD55C1C3.jpeg
Ansichten: 1
Größe: 186,8 KB
ID: 641216

          Hier die besagte Pläne.
          Quelle: Facebookseite von Heide-Park-World



          Kommentar


          • Im Jahresinterview von Heide-Park-World antwortet Geschäftsführerin Sabrina de Carvalho wie folgt auf die Frage nach der nächsten Großattraktion:
            Das bedeutet, wir haben jetzt mit Colossos die große Investition gehabt und werden uns die nächsten 2-3 Jahre wieder auf Familien konzentrieren, um dann wieder ein großes Highlight zu haben. Das ist ungefähr der Zeithorizont, ohne dass wir jetzt schon genau wissen was es sein wird. Wir bleiben in diesem Zyklus von 3-4 Jahren mit dem Wechsel zwischen Thrill und Familien, sodass wir allen Zielgruppen gerecht werden.
            Zum Thema "Maya-Tal":
            Dieses Jahr eröffnen wir Peppas Ballonfahrt, für 2021 sind wir gerade in der Planung, also werden wir wahrscheinlich im Jahr 2022 das Maya-Tal angehen. Bis dahin überlegen wir uns, mit welchem Konzept wir das umsetzen.
            https://www.heide-park-world.de/de/r...na-de-carvalho

            Kommentar


            • Muss man also erst mal nicht mehr hin. ^^

              Kommentar


              • Ich habe mir gerade das Interview mit der Freizeitparkspezialistin Sabrina aufmerksam durchgelesen und empfand dabei eine Mischung aus Amüsement und Verbitterung. Sie ist natürlich nur eine Handlangerin und kann einfach nicht besser, aber die Reise vom good, old Heidepark geht in eine ziemlich deprimierende Richtung. Wenn ich persönlich einen Park besuche, erwarte ich einen genialen Tag in einer wunderschönen Atmosphäre. Da mir der Heidepark das Gegenteil bereitet, habe ich vor ca. 4 Jahren meine Besuche komplett eingestellt (früher waren es ca. 8 Besuche pro Saison, da es mein Heimatpark ist). Wenn ich heute aktuelle Fotos vom Park sichte (Gartenanlagen... etc.) bin ich mehr als erschüttert. Es ist wirklich unbegreiflich, wie dieser Park abgebaut hat. Darüber mache ich mir aber glücklicherweise keine Gedanken mehr, da ich nun über mehr Zeit verfüge, meine Parktage in wirklich genialen und wundervollen Parks (EP, Efteling...) verbringen zu können. Für den Heidepark hege ich persönlich keine Hoffnung mehr. :-(

                Kommentar


                • Zitat von dashiel Beitrag anzeigen
                  Im Jahresinterview von Heide-Park-World antwortet Geschäftsführerin Sabrina de Carvalho wie folgt auf die Frage nach der nächsten Großattraktion:
                  So wie ich es verstehe:

                  2014: Flug der Dämonen (Thrill, sehr groß)
                  2015: Schwimmbad im Abenteuerhotel (am Rande da nur für wenige von Vorteil), Wüstenflitzer und Krake lebt! Kids (Kiddie / Familien, klein)
                  2016: Drachenzähmen, die Insel (Kiddie / Familien, klein-mittel)
                  2017: Ghostbusters 4D (Kiddie / Familien, mittel)
                  2018: Peppa-Pig Land (Kiddie / Familien, klein-mittel)
                  2019: Colossos - KDG (Thrill, sehr groß)
                  2020: Peppas Ballonfahrt (Kiddie / Familien, klein)
                  2021: ??? (Kiddie / Familien)
                  2022: ??? im Maya-Tal (Kiddie / Familien oder Thrill)
                  2023: ??? (Thrill oder Kiddie / Familien)

                  Zwischen FDD und CKDG also 4 Jahre "Durststrecke", vorher nur 2 (Krake 2011, für das dazwischen bin ich gerade zu faul ).

                  Heißt das, sie könnten sich für's Mayatal die nächste Kinder-Lizenz sichern, womit dessen Geschichte als Thrill-Flats-Ecke des Parks endgültig Geschichte wäre?

                  Mal gucken ob's wirklich "nur" 3 Jahre Kleinzeug bleibt, oder aus Versehen doch wieder viermal hintereinander...

                  Ich war zuletzt auch nur 2016 (Samstag, während Halloween) und 2019 (halben Tag) dort. Ich will wahrscheinlich dieses Jahr nochmal hin für einen Colossos-Marathon (also möglichst dann wenn es ruhiger ist). Hat die wirklich sos ehr eingebüßt im Vergleich zu früher? Will es bald nicht glauben... 2001 und 2005 war ich noch kein Enthusiast, daher kann ich nicht vergleichen (es war nur immer diese Mega-Achterbahn aus Holz) aber ich fand Nessie's Airtime (Hansa-Park) letzte Reihe First- und MCBR-Drop doller als bei den 2x Colossos KDG (gut, einmal total stapled in der letzten Reihe ). Das ist unter keinen Umständen als Schlag gegen Nessie gemeint, ich finde die Bahn absolut spitze.

                  Kommentar


                  • Wer sagt den das aus dem Maya Tal eine Kinder Ecke wird es wurde nur gesagt das es mehrere Ideen für diese Ecke gibt. Der Park geht halt in Richtung Familie,was ich nicht schlimm finde.Im Maya Tal wird was passieren das ist klar aber warum sollte es sich dort nicht die Waage halten dort sind 4 leere Plätze also warum nickt 2 thrill und 2 Kiddy rides
                    Zuletzt geändert von Wumbofan; 28.01.2020, 09:13.

                    Kommentar


                    • scragnoth: Ich denke Colossos hat das übliche Schema aus dem Takt gebracht, das muss man also momentan etwas flexibler betrachten.

                      Kommentar


                      • @Wumbofan: Nach Colossos soll für 2-3 Jahre wieder Familientaugliches kommen, planen sie wie beschrieben 2022 etwas für's Maya-Tal kann es also entweder Thrill (nur zwei Jahre Familientaugliches) oder nochmal Familientaugliches (dann wären sie bei drei Jahren hintereinander) sein.

                        Aber ich gebe dir recht, kann natürlich 2022 auch von beiden Kategorien je etwas kommen.
                        Aber nach der Retheming-Ploitik der letzten Jahre (Drahenzähmen, Peppa-Pig) besteht auch meiner Meinung nach die Möglichkeit dass es die nächste Lizenz gibt...

                        Kommentar


                        • Moin Moin
                          Ich habe seid dem ich 16 bin eine Jahreskarte für den Heidepark jetzt bin ich 36 also habe ich die Entwicklung vom Park sehr gut mitbekommen.
                          Der Heidepark war immer mit dem Europapark zusammen mein Lieblings Park aber seid einigen Jahren sehe ich das anders.
                          Der Park hat ein paar gute Ansätze aber mehr nicht, mittlerweile finde ich den Hansapark um Klassen besser, der sonst immer hintendran stand.
                          Aber mittlerweile was da jedes Jahr getan gebaut renoviert und investiert wird, und wenn die in dem Tempo so weitermachen wird im Norden der Hansapark mit großen Schritten den Heidepark in den Schatten stellen.Viele im meinen Umfeld fahren mittlerweile lieber zum Hansapark.
                          Ich finde das sehr schade das der Park nicht das volle Potenzial ausnutzt was er hat.
                          höher schneller weiter

                          Kommentar


                          • Schwierige Kiste aber ich denke auch dass ich den HaPa besser finde. Einfach von der gesamten Präsentation wirkt das alles charmanter, liebevoller, familiärer.

                            Achterbahntechnisch ist es gut vergleichbar, auch wenn der HePa da nach wie vor mehr in Sachen Anzahl hat.
                            Die nächste Achterbahn in Norddeutschland bekommt eher der Hansa- als der Heide-Park schätze ich.

                            Kommentar


                            • Die Ballonfahrt wurde bereits montiert und ist fahrbereit
                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 83069252_10157794339905944_7728237446592200704_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 77,2 KB
ID: 646460

                              Quelle
                              Wilde Hilde

                              Last Count: Can Can Coaster

                              #BesseralsStreuobstwiesen

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X