Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2020 Neuheit: Voltrum (Gyro-Drop-Tower, 93 m Fallhöhe, Funtime) @ Bayern-Park

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Letztens im Bayern-Park, entdeckte ich neben der Raupen-Achterbahn Erdarbeiten. Da wo einst ein Hügel mit Steinbockfigur stand, steht nun nichts mehr. Der Hügel wurde abgetragen und planiert. Wenn man einen Blick in den aktuellen Parkplan wirft, kann man sehen, dass es sich bei dieser Baustelle um die Neuheit 2020 handelt. Bei einem Interview in der Off-Saison letzten Jahres wurde bekannt, dass es was "großes und spektakuläres" werden soll. Ebenfalls hat der Bayernpark in Facebook preisgegeben, dass es eine thrilllastige Attraktion für Jugendliche werden wird.Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20190901_165134.jpg
Ansichten: 1
Größe: 144,8 KB
ID: 1086423Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20190901_165140.jpg
Ansichten: 1
Größe: 154,4 KB
ID: 1086424
    Quelle: Ich selbst

    Was meint ihr? Was könnte es werden?
    100 %ige Vorfreude auf den ganz großen Fall in 2020 im Bayern-Park

  • Auf Instagram hat der Park Fragen beantwortet und da wurde ein neuer Coaster für 2020 definitiv ausgeschlossen, das wird es also schonmal nicht.
    Denke daher eher es wird etwas in Richtung Flatride.



    Kommentar


    • Für eine Achterbahn wäre die vorhandene Fläche auch zu klein meiner Meinung nach . Gegenüber auf der Station der Eselreitbahn kann man eine Konstruktion erkennen, auf der eine Kamera installiert wurde. Vielleicht wird ja der Bau der neuen Attraktion dokumentiert und wir dürfen uns vielleicht auf einen Baublog freuen?
      Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt darauf. Mal schauen, wann die ersten Details preisgegeben werden.
      100 %ige Vorfreude auf den ganz großen Fall in 2020 im Bayern-Park

      Kommentar


      • Es scheint aber nichts kleines zu sein wenn die Kabel welche am Wegrand in das Eck des Parks gehen zur neuen Attraktion gehören.
        Ich denke da werden wir bald mehr erfahren.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC_0426.jpg
Ansichten: 1
Größe: 163,9 KB
ID: 641295Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC_0427.jpg
Ansichten: 1
Größe: 192,0 KB
ID: 641296

        Gruß
        Michi

        Kommentar


        • Ganz egal was es wird, die Vorfreude auf eine weitere Großattraktion ist gigantisch bei mir
          100 %ige Vorfreude auf den ganz großen Fall in 2020 im Bayern-Park

          Kommentar


          • Das abgesteckte Baugebiet, welches man hier auf den Bildern erkennen kann, schreit förmlich nach Flat-Ride bzw. quadratischer Grundplatte/-form. Also könnten es alle möglichen Rund- und Hochfahrgeschäfte inkl. Türme werden.

            Warten wir also auf weitere offizielle Hinweise oder eine Ankündigung.

            (Persönlicher Tipp/Wunsch: Ein Starflyer würde dem Park glaube ganz gut stehen, auch wenn Fantasiana grad erst einen gebaut hat, würde der sich im Bayern Park sicher sehr gut machen.)

            Kommentar


            • Naja, kann man einen Star Flyer unter die Kategorie ''Thrill für Jugendliche'' packen?
              Ich würde ja lachen, wenn dort ein Free Fall entstehen würde xD
              20.07. - 30.07.2018 Brexit Tour --- 12.06. - 23.06.2019 Arabian Adventure
              23.11. + 24.11.2019 Weihnachtsfeier --- 11.07. +12.07.2020 15 Jahresfeier
              16-07. - 20.07.2020 Mystery Tour 1

              Kommentar


              • So eine kleine Grundfläche und Thrill? Da ist ein Freefall wirklich naheliegend. Sicher gibt's auch noch ein paar Flatrides mit kleiner Grundfläche. Da viele mir jetzt spontan ein Propeller oder ähnliches ein. Aber ob das zum Bayernpark passt?
                #CF2020

                Kommentar


                • Sehe einen Freefall auch als gewisses Alleinstellungsmerkmal im Süden. Da kann evtl. ein kleiner Freefall schon ähnliche Wirkungen auf Besucher haben wie ein Highländer im Hasa-Park, welcher im Norden doch einige andere Freefalls als Konkurrenten hat.

                  Kommentar


                  • Egal was da kommt, solange uns Michi dann mit Baubildern versorgt...
                    „Aus der Dämmerung der Zeit kamen wir, bewegten uns lautlos durch die Jahrhunderte, lebten viele geheime Leben, fochten, um die Zeit der Versammlung zu erreichen, wenn die wenigen, die übrig bleiben, bis zuletzt kämpfen werden. Niemand hat jemals gewusst, dass wir unter euch waren - bis jetzt.“ Connor MacLeod

                    Kommentar


                    • Ich denke mal nicht, dass es von der Fläche her eine Achterbahn wird

                      Kommentar


                      • Ein Freefalltower wäre für die Fläche sicherlich geeignet in Bayern ist momentan der Shot'n-Drop Tower "Volcano" der höchste Turm (59 Meter) in einem Park. Wenn es ein Freefall Tower werden würde, sollte er zu mindestens 59 Meter Höhe toppen. Dann könnten sie mit dem höchsten Freefall Tower in Bayern werben
                        100 %ige Vorfreude auf den ganz großen Fall in 2020 im Bayern-Park

                        Kommentar


                        • Baden-Würtenberg hat auch keinen größeren (oder?!)...ab der realen Höhe fällt mir erst wieder der HoPa ein... dann kommt auch lange nichts... ergo ist es auch nicht schwer mit einem (z.B. grad sehr beliebten) FunTime-Turm mal 70/80m hinzustellen und schon hat man Süddeutschlands höchste (schnellsten, ...) Free-Fall-Tower...

                          Kommentar


                          • In Baden-Württemberg sieht es mit Freefall Tower eher mau aus. In Rheinland-Pfalz gibt es den Freefalltower im Holiday Park. Also du hast schon Recht, die meisten ausgewachsenen Tower stehen alle im Westen/Norden Deutschlands. Funtime Türme machen wirklich richtig Spaß. Bin vor kurzen den Highlander gefahren. Top Ride Das einzige was ich bei den Türmen besser finde, sind die Over the shoulders Lap Bars statt den klobigen Schulterbügel Aber der Onboard Sound kann richtig was so genug geschwärmt
                            100 %ige Vorfreude auf den ganz großen Fall in 2020 im Bayern-Park

                            Kommentar


                            • Zitat von eKs_Prod Beitrag anzeigen
                              Baden-Würtenberg hat auch keinen größeren (oder?!)...ab der realen Höhe fällt mir erst wieder der HoPa ein... dann kommt auch lange nichts... ergo ist es auch nicht schwer mit einem (z.B. grad sehr beliebten) FunTime-Turm mal 70/80m hinzustellen und schon hat man Süddeutschlands höchste (schnellsten, ...) Free-Fall-Tower...
                              Misst man über Normalnull, dann stellt man egal mit welcher Höhe Highlander & Co. in den Schatten
                              Ich denke aber nicht, dass der Bayernpark solches „Rekordmarketing“ nötig hat.
                              Kommende Touren & Events: Spanien, 15 Jahre CF Event, Sud Italia, Mystery II

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X