Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

20XX Neuheit: nächstes Hotel @ Europa-Park

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • In diesem Zeitungsartikel (Link) kündigte Thomas Mack ein weiteres Hotel für den Europa Park das wieder im Skandinavischen Stil erbaut werden soll. Ein genauen Baustart hat er noch nicht bekannt gegeben, doch nachdem das Neue Hotel dieses Jahr wohl fast komplett ausgebucht war gehe ich von einem Baubeginn in den nächsten 5 Jahren aus.
    Wilde Hilde

    Last Count: Can Can Coaster

    #BesseralsStreuobstwiesen

  • Zitat von comiker91 Beitrag anzeigen
    In diesem Zeitungsartikel (Link) kündigte Thomas Mack ein weiteres Hotel für den Europa Park das wieder im Skandinavischen Stil erbaut werden soll. Ein genauen Baustart hat er noch nicht bekannt gegeben, doch nachdem das Neue Hotel dieses Jahr wohl fast komplett ausgebucht war gehe ich von einem Baubeginn in den nächsten 5 Jahren aus.

    Vielleicht baut die Familie Mack zum Hotel noch einen weiteren Themenpark.

    Kommentar


    • Zitat von parkfan46 Beitrag anzeigen
      Vielleicht baut die Familie Mack zum Hotel noch einen weiteren Themenpark.
      Bezweifle ich sehr stark. Vor allem wenn das ein skandinavisches Thema haben sollte kommt das zu 100%ig neben Rulantica uns Kronasar.

      Kommentar


      • Zitat von Flix Beitrag anzeigen
        Bezweifle ich sehr stark. Vor allem wenn das ein skandinavisches Thema haben sollte kommt das zu 100%ig neben Rulantica uns Kronasar.
        Wäre denn dort wo Rulantica und Krosnasar stehen, überhaupt noch Platz für ein weiteres Hotel? Zumal man ja Rulantica auch noch erweitern will.

        Kommentar


        • Es gab sogar schon entsprechende (Bau)Lagepläne, auf denen neben dem Kronasar ein weiteres Hotel zu sehen war. Anfangs stand ja sogar schon "Rulantica Hotels" auf den Wegweisern.

          Kommentar


          • Zitat von parkfan46 Beitrag anzeigen
            Wäre denn dort wo Rulantica und Krosnasar stehen, überhaupt noch Platz für ein weiteres Hotel? Zumal man ja Rulantica auch noch erweitern will.
            So wie ich es verstanden habe ist dort sogar mehr Gelände im besitzt des Parks als der Gesamte Europa Park groß ist.

            Europa Park: 95ha
            Rulantica (inkl Erweiterungsflächen): 120ha
            Wilde Hilde

            Last Count: Can Can Coaster

            #BesseralsStreuobstwiesen

            Kommentar


            • Wenn ich mir auf so manchen Seiten, die Kritiken über Rulantica durchlese, wird man schneller als gewollt wieder was ändern und den Park erweitern müssen. Das Hotel scheint gut anzukommen. Na dann sind wir mal gespannt was in den nächsten Jahren so passiert.

              Kommentar


              • Zitat von parkfan46 Beitrag anzeigen
                Wenn ich mir auf so manchen Seiten, die Kritiken über Rulantica durchlese, wird man schneller als gewollt wieder was ändern und den Park erweitern müssen.
                Was heißt "schneller als gewollt"? Das wurde ja schon vor der Eröffnung so angekündigt - und bei der Eröffnung nochmal bekräftigt.
                Z.B. hier:

                Die Familie Mack gab bekannt, dass sie [...] erneut Erweiterungen und zwei weitere Hotels ins Auge fasse
                (Quelle: Stuttgarter Nachrichten vom 28.11.2019)

                Nochmal deutlich: Mack geht ja auf jeden Fall von einer Erweiterung von Rulantica selbst, als auch 2 zusätzlichen Hotels aus.
                (Wer in den letzten Monaten mal in Rust war, konnte ja die unglaublich riesigen Flächen sehen, sowie die Straßenschilder, auf denen bereits "Rulantica Hotels" (Plural) geschrieben steht)

                Ich denke, es müsste schon sehr schlecht laufen, dass keine Erweiterung des Wasserparks kommt. Die Hotels würde man sicherlich so oder so bauen...
                Kommende Touren & Events: Spanien, 15 Jahre CF Event, Sud Italia, Mystery II

                Kommentar


                • Der damalige Lageplan von Rulantica + Hotels:

                  Quelle: https://twitter.com/lounge_ep/status/990939177779941376

                  Dieses Konzept sollte nicht für bare Münze gehalten werden.
                  Aber man kann davon ausgehen, dass neben dem Kronasar irgendwann mal ein neues Hotel entstehen wird.

                  Auch mehrere Außenbecken und eine zweite Muschel sind sehr gut erkennbar.

                  Kommentar


                  • Zitat von Floooooo Beitrag anzeigen
                    Was heißt "schneller als gewollt"? Das wurde ja schon vor der Eröffnung so angekündigt - und bei der Eröffnung nochmal bekräftigt.
                    Z.B. hier:


                    (Quelle: Stuttgarter Nachrichten vom 28.11.2019)

                    Nochmal deutlich: Mack geht ja auf jeden Fall von einer Erweiterung von Rulantica selbst, als auch 2 zusätzlichen Hotels aus.
                    (Wer in den letzten Monaten mal in Rust war, konnte ja die unglaublich riesigen Flächen sehen, sowie die Straßenschilder, auf denen bereits "Rulantica Hotels" (Plural) geschrieben steht)

                    Ich denke, es müsste schon sehr schlecht laufen, dass keine Erweiterung des Wasserparks kommt. Die Hotels würde man sicherlich so oder so bauen...

                    Also was den Besucherandrang angeht läuft es derzeit höchstwahrscheinlich so wie gewünscht, denn als ich nachgeschaut habe, ob ich in dem Zeitraum vom 02. bis 05.01. 2020 noch Tickets für Rulantica bekommen könnte, waren keine Tickets mehr da. Allerdings gibt es auf diversen Seiten die Möglichkeit Rulantica zu bewerten. Die Kritiken sind erschreckend schlecht. Ich weiß man muss da vorsichtig sein, bezüglich Wahrheitsgehalt, aber trotzdem, die Kritikpunkte sollte man sich genau ansehen und sie möglichst schnell abstellen, wenn man will, das Rulantica so eine Erfolgsgeschichte auf Dauer wird, wie der Europapark.
                    Zuletzt geändert von t4-michael; 07.01.2020, 15:16. Grund: Link aus Text entfernt.

                    Kommentar


                    • Das definitiv eine weitere Hotelanlage dort kommt wurde ja schon ausführlich dagelegt. Auf die Pläne würde ich nicht ganz so viel Wert legen. Ich meine es wurde mehrfach gesagt, dass die zukünftigen Erweiterungen von Rulantica davon abhängig gemacht werden, was den Besuchern so fehlt (bezogen auf Wellness vs. Action). Es würde auch einfach Sinn machen, den neuen Park zu stärken. Wurde ja auch schon mehrfach gesagt, dass der Hauptpark mittlerweile an einem Punkt angekommen ist, dass er selbst gerade nicht groß erweitert werden muss. Da gehört irgendwo auch das Thema Hotels dazu (wobei ich ehrlich gesagt keine Ahnung habe, wie die so ausgebucht sind..). Finde es ist schon ziemlich viel für die Zukunft angekündigt obwohl Rulantica noch gar nicht so lange auf hat. Nächstes Jahr bereits die VR Neuheit und dann, früher oder später, sowohl Erweiterungen für den Wasserpark an sich als auch die zweite Hoteldestination des Parks. Finde ich sehr gut, dass man da nicht vor hat Jahre ins Land streichen zu lassen bevor mal wieder was passiert so wie es z.B. beim Wasserpark von PortAventura der Fall war.
                      Zuletzt geändert von owly; 07.01.2020, 22:49.
                      Choices ¯\_(ツ)_/¯

                      Kommentar


                      • Zitat von owly Beitrag anzeigen
                        Das definitiv eine weitere Hotelanlage dort kommt wurde ja schon ausführlich dagelegt. Auf die Pläne würde ich nicht agnz so viel Wert legen. Ich meine es wurde mehrfach gesagt, dass die zukünftigen Erweiterungen von Rulantica davon abhängig gemacht werden, was den Besuchern so fehlt (bezogen auf Wellness vs. Action). Es würde auch einfach Sinn machen, den neuen Park zu stärken. Wurde ja auch schon mehrfach gesagt, dass der Hauptpark mittlerweile an einem Punkt angekommen ist, dass er selbst gerade nicht groß erweitert werden muss. Da gehört irgendwo auch das Thema Hotels dazu (wobei ich ehrlich gesagt keine Ahnung habe, wie die so ausgebucht sind..). Finde es ist schon ziemlich viel für die Zukunft angekündigt obwohl Rulantica noch gar nicht so lange auf hat. Nächstes Jahr bereits die VR Neuheit und dann, früher oder später, sowohl Erweiterungen für den Wasserpark an sich als auch die zweite Hoteldestination des Parks. Finde ich sehr gut, dass man da nicht vor hat Jahre ins Land streichen zu lassen bevor mal wieder was passiert so wie es z.B. beim Wasserpark von PortAventura der Fall war.
                        Im Handelsblatt (online) ist ein Artikel erschienen in dem Michael Mack bestätigte, dass die Hotels sehr gut ausgelastet sind. Von daher würde ich mir da erstmal keine Sorgen machen.



                        Kommentar


                        • Auch wenn die Hotels nicht das Hauptgeschäftsfeld sind von den Macks, aber was die Hotels angeht in Theming, Sauberkeit usw, da könnte sich das DLP mehr als nur eine Scheibe davon abschneiden. Wer da was zu meckern findet, dem ist auch nicht zu helfen. Bis auf die Burg, war ich schon in jedem Europaparkhotel und das Preisleistungsverhältnis in den Hotels des Europapark ist absolut top. Alle Hotels des Europaparks sind großartig. Kein Wunder das die Hotels gut ausgelastet sind.

                          Kommentar


                          • Vor einigen Jahren hab es mal eine, ich glaube Fragerunde, da wurde erklärt das die Hotels eine Auslastung von 90 -95 % haben.
                            Hier könnte Ihre Werbung stehen

                            Kommentar


                            • @toschy

                              genau so soll es sein.....

                              Ich habe in einem Wirtschafts-Seminar vor nicht allzu langer Zeit gehört, dass die Europa Park Hotels eine Auslastung von 90% jährlich belegen. Das ist mehr als ein Wahnsinn. Jeder Hotelier würde sich die Finger lecken, wenn er das schaffen könnte.

                              Zum Neuen Hotel:
                              Logisch eigentlich, dass dies bei Rulantica geplant ist.
                              Mit persönlich sind der Europa Park und Rulantica zu sehr getrennt. Aber wie man hörte, hat er ja neben dem Park keine Flächen bekommen. Was verrückt ist, denn da sind Felder ohne Ende. Aber gut. Da warten die Bauern sicherlich, bis er so in Zugzwang ist, dass er noch mehr zahlen muss.

                              Ich hätte mir ein Griechenland-Hotel gewünscht und auch der Griechenland-Bereich könnte erweitert werden. Ja klar, es gibt Poseidon und die Achterbahn, aber die weißen Häuschen mit den schönen blauen Dächern passen schon sehr gut in den Park. :-) Mir gefällt das einfach.

                              Also ich denke die Mack´s werden sicher beide Parks nicht stiefmütterlich behandeln und wir können uns auf die Zukunft freuen.
                              If you change, you live.......

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X