Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2020: Neuheiten und Veränderungen @ Freizeitpark Plohn

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich war heute im Park und möchte euch einen kleinen Einblick geben, inwiefern der Besuch durch die aktuelle Situation eingeschränkt ist. Ich habe leider keine Bilder, da ich meinen ersten von zwei Tagen rein fürs Coastern nutzen wollte und den morgigen Tag eher für Foto- und Filmaufnahmen, da morgen eh ein Feiertag ist und somit mehr Andrang sein wird.

    Der Eintritt ist generell nur mit im Voraus gekauften, tagesdatierten Tickets möglich. Vor dem Haupteingang hat man im Abstand von 1,5 Metern Wartelinien am Boden geklebt, die die Warteschlangen regeln sollen. Das Selbe findet sich auch so in den Warteschlangen der meisten Attraktionen.

    Die Restaurants sind geöffnet, ebenfalls deren Innenbereiche (zumindest war es beim Burger Saloon so, wie es in den anderen gastronomischen Einrichtungen aussieht, kann ich nicht sagen, die gastronomischen Verkaufsstände waren aber allesamt geöffnet.

    Bei den Attraktionen sieht es wie folgt aus:

    El Toro:
    Jede zweite Reihe ist gesperrt. Man hat sogar die Sitzpolster ausgebaut, um dies zu gewährleisten. Leider hat man auch die letzte Reihe gesperrt, sehr zum Leidwesen für uns Coasterfanatiker. Aber die vorletzte Reihe kann gefahren werden.
    (Was ich mir heute gedacht hatte, war, dass man doch die gesperrten Reihen mit Wasserdummies befüllen könnte. So wäre der Zug ein wenig schwerer und die Bahn würde sich noch besser fahren. Oder dürfen die das eventuell nicht?)

    Dynamite:
    Die beiden mittleren Sitze sind gesperrt, auch wenn man als Gruppe/Haushalt unterwegs ist (Edit Tag 2 (Christi Himmelfahrt): bei größeren Gruppen werden nun auch die mittleren beiden Sitze belegt). Hier war heute definitiv die Wartezeit am Längsten, was aber auch vorhersehbar war. Trotzdem hat man nie länger als 15 Minuten gewartet. (Ca 30 Minuten am Feiertag mit zwei Zügen)

    Miniwah:
    Selbes Spiel wie bei El Toro, heißt jede zweite Reihe gesperrt. Außerdem besteht während der gesamten Fahrt und im Wartebereich eine Maskenpflicht.

    Plohseidon:
    Auch hier jede zweite Reihe gesperrt.

    Dino-Floßfahrt:
    Eine Gruppe pro Boot, es sei denn, zwei Gruppen füllen jeweils nur eine Reihe aus, dann darf eine Gruppe in die erste und die andere Gruppe in die letzte Reihe.

    Wacky Worm:
    Jede zweite Reihe gesperrt.

    Freifallturm:
    Da habe ich kein gewisses Konzept ausmachen können. Es wirkt so, als würde man immer je nach Gruppen befüllen und halt wenn möglich, eine Gondel zwischen den Gruppen frei lassen.

    Wildwasserbahn:
    Eine Gruppe pro Boot.

    Fluch des Teutates:
    Grundsätzlich auch nur eine Gruppe pro Boot.

    Drachenwirbel:
    Wenn ich mich richtig erinnere, war hier nichts gesperrt. Kann aber auch sein, dass ich mich täusche.

    Plohnis Tauchfahrt:
    Hier ist jede Reihe verfügbar. Außerdem herrscht auch hier eine Maskenpflicht.


    Zusätzlich sei noch erwähnt, dass nach jeder Fahrt die Bügel wischdesinfiziert werden, was die Wartezeit nochmals ein wenig verlängert. Wobei die Mitarbeiter dabei eh recht flott sind.

    Außerdem wurden im gesamten Park, aber vor allem an den Eingängen zu den Attraktionen, Spender mit Desinfektionsmittel platziert wurden.

    In den Warteschlangen, in den Indoor Attraktionen, der Gastronomie und den sanitären Anlagen herrscht zudem eine Maskenpflicht.

    Auf die Frage, wie hoch denn die maximale Anzahl an Gästen sei, antwortete einer der Mitarbeiter am Eingang mit 1500.

    Das war vorerst mal ein kleiner Überblick, sollte mir morgen noch etwas auffallen, werde ich den Post überarbeiten.

    Grüße gehen auch raus an Mario und Jenny, die ich heute kennen lernen und mit denen ich einen schönen Tag in Plohn verbringen durfte. Ich hoffe, man sieht sich mal wieder!
    Zuletzt geändert von Shamba Star; 21.05.2020, 14:30.

    Kommentar


    • Grüße zurück und danke ebenfalls. Hat echt Spaß gemacht
      Counts waren, sind und bleiben 0! Spaß 100%

      Kommentar


      • Ich war vergangenen Mittwoch & Sonntag im Park und es waren wieder ein paar kleine Veränderungen zu sehen. Dabei handelt es sich nicht um große Veränderungen, aber um kleine Sachen die einem gar nicht auffallen, aber trotzdem gemacht werden. Ich finde es immer wieder toll, wie viel Arbeit in den Park gesteckt wird.

        #1: Bei Drachenwirbel wurde der Eingang verlegt bzw. eine Warteschlange angelegt, da es dort häufig zu einem Durcheinander beim Ein- und Ausgang kam. So können die Corona-Maßnahmen auch besser umgesetzt werden.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 106236386_311574616524162_6039751765570603458_n.jpg
Ansichten: 789
Größe: 187,5 KB
ID: 1185211

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 79224691_274099157248435_1853281134297125296_n.jpg
Ansichten: 768
Größe: 227,7 KB
ID: 1185212

        #2: Die Fassade des Gebäudes, durch das die Westerneisenbahn durch fährt, wurde weiß angestrichen und mit einem kleinen Unterstand erweitert. Das Gebäude auf der anderen Seite des Weges bekommt ebenfalls eine neue Farbe.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 82259705_322782902224751_1942322213681652399_n.jpg
Ansichten: 766
Größe: 199,5 KB
ID: 1185213

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 106100843_1121061468263293_6084140323884385112_n.jpg
Ansichten: 764
Größe: 156,4 KB
ID: 1185214

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 82464494_2410378109255299_2995541698531495661_n.jpg
Ansichten: 763
Größe: 135,6 KB
ID: 1185215

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 106180602_289265015458850_110286235122163230_n.jpg
Ansichten: 767
Größe: 243,8 KB
ID: 1185217

        #3: Beim Merchandise-Shop am Eingang wird derzeit das Dach weiter gebaut. Ich denke, dass zu Beginn der nächsten Saison der Shop dann fertiggestellt wird. Sieht auf jeden Fall jetzt schon sehr cool aus und passt sich dort echt gut in das Bild mit ein.
        Zudem hat dort jetzt auch der "Galliersnack" geöffnet und hat auch eine Stunde länger offen als der Park, so dass man auf dem Weg zum Ausgang noch etwas essen kann. Dort gibt es ua. Hot Dogs, Minischnitzel, Pommes, Getränke und noch weiteres. Das Gebäude war schon länger fertiggestellt, aber gestern hab ich den zum ersten Mal geöffnet gesehen.
        Allerdings war der am Mittwoch nicht geöffnet - ich denke der wird nur an etwas volleren Tagen bzw. Wochenende offen gehalten.

        Was ich wieder richtig toll finde ist, dass der Fluch des Teutates (der direkt daneben liegt) immer noch länger offen hat als die Öffnungszeiten sind und so noch zu einer letzten Fahrt einlädt, während man eigentlich den Park verlassen will.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 82881207_720188841888069_61802936207309308_n.jpg
Ansichten: 771
Größe: 127,6 KB
ID: 1185218

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 106173430_269060604353327_4390767190830820568_n.jpg
Ansichten: 761
Größe: 137,4 KB
ID: 1185219

        #4: Schon zum Saisonbeginn wurden auf dem Parkplatz neue Poller aufgestellt - von der Rodewischer Straße kann man nicht mehr direkt auf Höhe des Eingangs auf den Parkplatz fahren. Viele Navis führen einen über die Straße zum Park. Um auf den Parkplatz zu kommen, muss man nur ein Stück weiter fahren, dann gibt's nach dem Parkplatz eine Einfahrt.

        #5: Auch zu Beginn der Saison wurden bei allen Märchen die Buzzer bzw Handtaster durch Näherungssensoren ausgetauscht, damit man diese (wegen Corona) nicht mehr direkt berühren braucht (was trotzdem viele tun).


        Mehr ist mir erstmal nicht eingefallen. ^^
        Angehängte Dateien

        Kommentar


        • War heute das erste Mal überhaupt in Plohn und uns hat die Floßfahrt gut gefallen. Wenn die vorher wirklich fertig war ,würde ich sagen "Mission Accomplished"

          Kommentar

          Werbung Footer

          Einklappen
          Lädt...
          X