Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2014-2016: Neuheiten und Veränderungen @ Erlebnispark Tripsdrill

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • In einem Interview von Freizeitparkwelt mit dem Chef von Tripsdrill wurde bestätigt, dass in den nächsten Jahren Indoorattraktionen entstehen sollen. Was glaubt ihr, was Tripsdrill neues bauen wird? Ein Darkride oder vielleicht sogar eine Indoorachterbahn?

    http://www.freizeitpark-welt.de/frei...rt.php?id=2258

  • Das wäre natürlich super, aber kannst du hier bitte noch die Quelle verlinken?

    Kommentar


    • Ich denke nur aufgrund dieser Aussage im Interview lässt sich nicht viel herauslesen und es ist ja nicht klar wann (das kann auch erst in z. B. 10 Jahren sein) und was.
      Daher ist es doch etwas mühselig darüber jetzt schon zu spekulieren, zumal jetzt erstmal so kurz nach der großen Investition Karacho (die noch nicht mal ganz fertig ist) nicht gleich wieder eine Neuheit kommen wird.

      Falls irgendwann aber eine weitere Indoorattraktion entstehen soll, dann würde ich mir eine klassische Geisterbahn wünschen.

      Kommentar


      • Was du sagst stimmt natürlich, allerdings glaube ich nicht, dass das noch so lange dauern wird, bis eine neue Indoorattraktion kommt, da das Tripsdrill einfach noch fehlt (außer natürlich dem tollen, neuen Gaudiviertel).

        Aber ne Geisterbahn mit Schwäbisch sprechenden Figuren wär doch was

        Kommentar


        • Ja, ein Darkride in Tripsdrill, das wäre die Krönung. Gerne was Gruseliges, wie z.B. "Weinkeller-Geister" Mir fehlt so etwas, seit es das "Rollende Weinfass" nicht mehr gibt. Das fand ich als Kind immer aufregend, aber zwischen kann ich Mad Houses leider nicht mehr ertragen, ohne dass mir schlecht wird. Vielleicht hatte man aber auch darüber nachgedacht, einen bestenenden Ride z.B. die Suppenschüsselfahrt oder die Weinkübelfahrt (sind ja fast das gleiche) in einen Darkride umzubauen? Dach drüber, Wände einziehen, Animatronics rein, fertig

          Realistisch betrachtet, ist das eigentlich keine Meldung wert, hier mal das Zitat, um das es geht:
          Mit dem Gaudi-Viertel haben wir den ersten Schritt in Richtung Indoor-Attraktionen gemacht. Mittelfristig schweben uns schon verschiedene Ideen vor, wie wir einen Besuch in Tripsdrill noch wetterunabhängiger gestalten können. Konkrete Pläne gibt es allerdings noch nicht. Aber eins steht auf jeden Fall jetzt schon fest: Unserem typischen Tripsdrill-Stil in der Gestaltung bleiben wir auf jeden Fall treu.

          Kommentar


          • Übrigens habe ich auch im parkscout plus Magazin Nr. 3 2013 gelesen, dass Tripsdrill zukünftig auf mehr Indoorattraktionen setzen will, um irgendwann das ganze Jahr über offen zu haben.

            Kommentar


            • Zitat von Tripsdrill Fan Beitrag anzeigen
              Aber ne Geisterbahn mit Schwäbisch sprechenden Figuren wär doch was
              Da muss ich die absolut zustimmen! Soetwas wäre in Deutschland einzigartig und echt der Hammer , weil ich den Schwäbischen Dialekt (wohlbemerkt als Badner) einfach toll und sehr witzig finde. Leider gäbe es dann wohl wieder einige, die das Schwäbisch etwas übertrieben finden und sich nicht mit der Attraktion identifizieren können ...

              Kommentar


              • Nicht nur in Deutschland einzigartig

                Glaubt ihr, Tripsdrill wird in Zukunft eher im "neuen" Parkbereich mit den Großattraktionen weiterbauen oder eher bei der Altweibermühle?

                Kommentar


                • Da schätze ich mal eher den neuen Parkbereich dafür als geschaffen ein, zumal Benjamin Fischer schon einmal erwähnte, dass dort weiter gebaut werden soll-
                  Gruß Uli

                  Kommentar


                  • Ich glaube auch, dass im "neuen" Parkbereich weitergebaut wird. Ich könnte mir vorstellen, dass bei Mammut etwas neues entstehen wird, auch etwas, dass mir Holz zu tun hat. Immerhin heißt es Themenbereich Sägewerk.

                    Kommentar


                    • 2014 Neuheit: Neuheiten und Veränderungen @ Erlebnispark Tripsdrill

                      Bis zum nächsten Jahr wird das Gaudi-Viertel in Tripsdrill weiter thematisiert. Außerdem wird es dort weitere Sitzmöglichkeiten geben.
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image.jpg
Ansichten: 1
Größe: 162,6 KB
ID: 526687
                      Außerdem wird Karacho thematisiert. Des weiteren wird es nächstes Jahr Veranstaltungen zum 85-Jährigem. Jubiläum des Parks geben.

                      Quelle: https://de-de.facebook.com/photo.php...type=1&theater

                      Kommentar


                      • Ich bin echt gespannt, wie das Gaudi Viertel thematisiert wird
                        Letzte Woche war ich auch mal wieder vor Ort und habe ein paar Bilder gemacht.

                        Hier entstehen die "Kästen"
                        Zusammenleimen und schleifen

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 271,2 KB
ID: 526695

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 231,7 KB
ID: 526697

                        Hier sind sie schon lackiert

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 3.jpg
Ansichten: 1
Größe: 197,5 KB
ID: 526696

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 4.jpg
Ansichten: 1
Größe: 210,1 KB
ID: 526698

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 5.jpg
Ansichten: 1
Größe: 153,7 KB
ID: 526694

                        Und unten im Gaudi Viertel stehen auch schon einige bereit, für was auch immer?!?

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 6.JPG
Ansichten: 2
Größe: 326,5 KB
ID: 526693

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7.JPG
Ansichten: 1
Größe: 380,9 KB
ID: 526692

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 8.JPG
Ansichten: 1
Größe: 355,1 KB
ID: 526691
                        Gruß
                        Andy

                        Kommentar


                        • Nächstes Jahr gibt es soooo tolle neue Veranstaltungen! Zum Beispiel finden an zwei Wochenenden die "Schaurigen Altweibernächte" statt:
                          Gänsehaut, schlotternde Knie, urige Charaktere - Tripsdrill und die Macher von MaisMaze sorgen für gruselige Stimmung auf Schwäbisch. Erleben Sie außerdem unheimlichen Fahrspaß mit “Karacho”, “Mammut” und “G´sengter Sau” bis 21.00 Uhr.
                          Außerdem finden nächstes Jahr die Pyro-Games auch in Tripsdrill statt:
                          Passend zur Musik kreieren Feuerwerksprofis Pyro-Musicals, zünden tausende Effekte taktgenau und malen mit funkelnden Sternen die schönsten Bilder ans Firmament. Ein feuriger Wettkampf um die schönste Himmelsperformance bei den Tripsdriller Großattraktionen.
                          Das scheint ja ein tolles 85-Jähriges Jubiläum zu werden!

                          Quellen:
                          Detailseite  - Tripsdrill - Erlebnispark
                          Detailseite  - Tripsdrill - Erlebnispark

                          Kommentar


                          • Ich bin echt gespannt, wie die Schaurigen Altweibernächte vom Park umgesetzt werden.
                            Ich kann mir auch noch gar nicht richtig was darunter vorstellen.

                            Was meint Ihr was da kommen wird?
                            Gut ist schonmal, dass die Macher vom MaisMaze mit am Start sind
                            Da gehe ich schon von der einen oder anderen Maze aus

                            Hier noch das Bild von der Tripsdrill Seite

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Altweibernächte.jpg
Ansichten: 1
Größe: 122,6 KB
ID: 527331

                            Quelle: http://tripsdrill.de/typo3temp/pics/e87d79cf0a.jpg
                            Gruß
                            Andy

                            Kommentar


                            • Ich könnte mir vorstellen, dass in einigen Attraktionen Live-Erschrecker sein werden, zum Beispiel am Jungbrunnen der Badewanne, im Raum vor dem Lift bei Mammut, im Darkridepart bei Karacho und möglicherweise im Tunnel vom Waschzuberrafting. Ich denke aber, dass die Altweibernächte nicht so gruselig werden, dass es eine Altersbeschränkung (wie im Europapark) bekommt. Auf Mazes freue ich mich auch schon!
                              Zuletzt geändert von Tripsdrill Fan; 07.01.2014, 16:21. Grund: Schreibfehler :-)

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X