Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2016 Neuheit: Taron (Launch Coaster, Intamin)/Themenbereich Klugheim @ Phantasialand

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Na prima, geht doch

    Finde ich super, dass der Mystery-Bereich erweitert wird - wird auch Zeit!
    Ich wünsche MIR PERSÖNLICH einen astreinen Coaster, aber aus aktuellem Anlass (ich war am 12.01. mit meinem Freund im Park, der absolut KEIN Thrillseeker ist!) könnte ich mir auch einen klasse Darkride mit entspechender Thematisierung vorstellen.
    Zum Glück hat der Park schon einen 3D-Shooter, dann wird es so etwas schon mal nicht, denke ich.
    Eine "Pandora's Box" oder ein Laucher wären ein Traum!

    Kommentar


    • Auch ich begrüße den Schritt sehr, obwohl es natürlich schade ist das es einen Darkride weniger in Deutschland gibt, aber ich rechne mit einem noch besserem Ersatz . Mal sehen was für eine Attraktion es wird; persönlich fände ich einen Indoorcoaster gut auch gerne mit Launch à la Mummy. Aber ich werde mich sicherlich positiv überraschen lassen .

      Edit: Vor allem mit dem Blick in die Glaskugel was TOTNH, Race for Atlantis und die Hollywoodtour betrifft, würde ich noch einen Indoorcoaster begrüßen. Man weiß ja nicht was als nächstes im Phantasialand seine Pforten schließt .

      LG Daniel
      Universal Resort Orlando

      Kommentar


      • Zitat von Ralf61 Beitrag anzeigen
        Ich kenne ein paar Leute, die mir gesagt haben, sie werden das Phl erst wieder besuchen, wenn es dort keine Großbaustellen mehr gibt. Dann werden die evtl. wohl noch ein paar Jahre mit dem nächsten Besuch warten müssen .
        Ja das mag sein und es ist deren Sache. Ich freu mich immer über neue Attraktionen, die besser werden wie das dadurch ersetzte. Mich stört deshalb eine Baustelle nicht - es sei denn, der Betriebsfluss wird dadurch gestört...
        MfG
        tsomts66

        Kommentar


        • Wir haben nun dieses Thema in ein neuen Unterforum verschoben. In diesem Bereich kann dann von euch diskutiert und spekuliert werden solange wir noch nichts näheres zu dem Umbau wissen: 2014 - Phantasialand und der Abriss der Westernstadt

          Gruß
          Michi

          Kommentar


          • So, ich poste ganz bewusst mal hier in den News-Thread. Ich kam wie immer Ende der Woche am PHL vorbei und habe die Gelegenheit genutzt um mal zu schauen was Sache ist. Ein paar Interessante News sind dabei, keine Bilder natürlich.

            * Wie angekündigt, steht entlang des Lenterbachwegs und auch schon relativ weit rein in den Parkplatz (ungefähr bis höhe Mystery Castle) ein Bauzaun. Daran wird weitergearbeitet.
            * Der "Rückbau" (Euphemismus für Abriss) geht gut voran. Die Silbermine ist schon zu einem Teil zermalmt worden, einige der Chaisen aus der Silbermine wurden bereits in Schrott verwandelt. Allerdings steht auch eine Chaise sauber und unberührt rum.
            * Die Hacienda ist bis auf ein paar Betonteile Geschichte.
            * Die Westernstadt ist ebenfalls bereits angefressen.
            * Gerüst um den Black Mamba Lift steht immer noch, dort wird gearbeitet. Was genau konnte ich nicht erkennen.
            * Weitere Arbeiten an der Mystery Castle Brücke. Genaues nicht zu sehen
            * Auf einem der Parkplätze standen zwei Fahrzeuge von Intamin

            Alles in allem wirkte das im PHL eher wie eine Baustelle auf Hochbetrieb, es war Laut, es wurde mit einigem an Personal gearbeitet. Ich denke bis zur Saisoneröffnung ist der Bereich schon fertig ausgeräumt.
            ... in keinem anderen Forum als zero g unterwegs...

            Kommentar


            • Nochmal News, diesmal von heute (kann meinen Beitrag leider nicht editieren, ihr könnt den Post gerne mit da rein packen):

              Das Black Mamba-Liftgebäude wird komplett neu verputzt. Schon fast über die hälfte ist grau. Ansonsten, auch heute (Sonntags), Betrieb auf der Baustelle. Ich konnte es nicht genau sehen, aber es sieht so aus als würde mitten in Silver City ein Loch ausgehoben ?!
              ... in keinem anderen Forum als zero g unterwegs...

              Kommentar


              • Momentchen mal. Die fangen JETZT schon an, die Westernstadt zu zermalmen? Ich dachte nun nicht, dass die jetzt SO ein Tempo vorlegen. Wie verrückt ist das denn? Erst kommt die "plötzliche" Nachricht über ein Entfernen der Silbermine und nun sind sie schon wenige Wochen später dabei das Teil zu zerlegen? Wow! Nunja. Dann werden wir wohl die nächste Großbaustelle in einer Saison haben.

                Das die nun aber so ein Tempo vorlegen kann eigentlich nur eins heissen: Die brauchen ne Menge Zeit, damit die bis 2015 (Ich mutmaße mal - würde ja sinn machen. Denn sonst könnten sie eigentlich später mit dem Abriss anfangen, wenn sie es nicht bis 2015 fertig haben wollen) etwas neues präsentieren können. Heisst im Endeffekt auch: Uns wird wohl etwas ziemlich aufwendiges erwarten.

                Kommentar


                • Oder aber sie wollen mal Pünktlich eröffnen und planen massive Verzögerungen schon mal mit ein...

                  Kommentar


                  • Das passt schon alles. Die Attraktionen werden meistens im 2-Jahres-Zyklus eröffnet. Ein Jahr als "Neuheit" und im Jahr darauf wirkt die Attraktion noch nach, zieht immernoch neue Besucher an.
                    Chiapas war ursprünglich für 2013 vorgesehen, demnach wäre 2014 der Bau der neuen Attraktion und 2015 die Eröffnung. Nun hat sich die Baustelle allerdings verzögert und zwei Großbaustellen parallel ist einerseits logistisch eine rießen Herausforderung und andererseits eine Zumutung für die Kunden.
                    Deshalb wird jetzt in der Westernstadt Gas gegeben um nicht - wie bei Chiapas - durch einen strengen Winter den Zeitplan zu gefährden.

                    Kommentar


                    • Da muss ich dir zustimmen. Hatte grad gar nicht mehr dran gedacht, dass Chiapas für das Jahr 2013 geplant war. Das Management plant ja auch nicht mal eben eine Woche an einer neuen Attraktion, sondern hat sicherlich schon viele Jahre im Voraus einen Plan, wann was gebaut werden soll. Dass sich Chiapas nun so verzögert... Damit hätte wohl keiner gerechnet.

                      Dann werden wir uns wohl tatsächlich schon 2015 wieder auf etwas neues freuen dürfen

                      Kommentar


                      • Zitat von sparrow Beitrag anzeigen
                        Momentchen mal. Die fangen JETZT schon an, die Westernstadt zu zermalmen? Ich dachte nun nicht, dass die jetzt SO ein Tempo vorlegen. Wie verrückt ist das denn? Erst kommt die "plötzliche" Nachricht über ein Entfernen der Silbermine und nun sind sie schon wenige Wochen später dabei das Teil zu zerlegen? Wow! Nunja. Dann werden wir wohl die nächste Großbaustelle in einer Saison haben.

                        Das die nun aber so ein Tempo vorlegen kann eigentlich nur eins heissen: Die brauchen ne Menge Zeit, damit die bis 2015 (Ich mutmaße mal - würde ja sinn machen. Denn sonst könnten sie eigentlich später mit dem Abriss anfangen, wenn sie es nicht bis 2015 fertig haben wollen) etwas neues präsentieren können. Heisst im Endeffekt auch: Uns wird wohl etwas ziemlich aufwendiges erwarten.

                        Also mein Eindruck war bisher ganz klar, das zur Saisoneröffnung schon alles weg ist und dort, ähnlich wie 2012 ein leerer Bauplatz zu sehen ist. Da passt das derzeitige Tempo ja auch.

                        Ansonsten hat Frisbee recht, eigentlich sollte Chiapas ja schon auf sein. Soweit ich mich erinnere war die Ansage, dass man bis 2017 (50. Jubiläum) die Baustellen im Park abgeschlossen haben will. Daher ist 2015 für das neue Mystery und 2017 für den Ersatz von Race for Atlantis / Temple of the Nighthawk durchaus realistisch.
                        ... in keinem anderen Forum als zero g unterwegs...

                        Kommentar


                        • Mich würde das Investitionsvolumen bis 2017 mal interessieren. Das müssen ja UNMENGEN sein!

                          Kommentar


                          • Neues Baustellenupdate von heute:

                            * Silbermine ist zu großen Teilen Schrott
                            * Westernstadt könnte man im derzeitigen Zustand stehen lassen. Sieht aus wie eine Western-Geisterstadt Überall Holz, der Saloon wird abgerissen
                            * Hacienda ist mehr oder weniger Platt.
                            * Bauzaun steht nun voll, auch im Park, hier wird zwischen River Quest und Feng Ju abgesperrt. Was das wohl gibt ?!
                            * Ich denke, wie schon gesagt, bis 1.4. sind die da fertig mit dem Abriss.

                            Ach, ich hab noch was vergessen. Also Tante Edit(h) sagt:

                            * Der Black Mamba Lift ist im Moment, aus den Perspektiven die ich gesehen hab nicht mehr Lehmgelb. Der ist grau. Komplett eingemörtelt. Da kommt also eine komplett neue Verkleidung dran.
                            * Bei Mystery Castle (an der Brücke) steht immer noch ein Gerüst, das Höher ist als die Brücke. Keine Ahnung was da abgeht.
                            * Bei River Quest MEINE ich auch eins gesehen zu haben, bei dem "Loch". Jedenfalls wurde dort auch gearbeitet.

                            Parkplatztour habe ich auch wieder gemacht: Immernoch zwei Intamin Fahrzeuge + eins von Universal Rocks. Ich denke man macht noch ein wenig Feinschliff an Chiapas.

                            Allgemein wieder: Dafür dass es Freitag gegen 18 Uhr war, war da gut Action. Arbeitslicht auch weiter hinten, ecke Colorado / Chiapas, man scheint mit allem was geht daran zu arbeiten.
                            ... in keinem anderen Forum als zero g unterwegs...

                            Kommentar


                            • Hey, ich bin der Hauptadmin und Gründer Facebookseiten "Chiapas Phantasialand" und "Phantasialand Großbaustelle 2014". Wollte mich nur mal melden und für alle Infos bedanken Na, da bin ich ja mal gespannt, was uns nach der Pause im Park erwarten wird. Da gibt ein kleiner Freizeitpark aus Brühl zurzeit doch ganz schön Gas in Sachen Neuheiten- gefällt mir!

                              Kommentar


                              • Naja "klein" ...
                                -Immerhin ist das Phantasialand auf Europäischer Ebene (in Deutschland sowieso) ziemlich hoch angesehen und einer der Besucherstärksten Parks in Europa (unter den Top 15).
                                Auch Global darf man wohl behaupten, dass das Phantasialand recht bekannt ist (unter vielen Phantasialand Onrides sind überwiegend Kommentare von begeisterten (oder auch nicht) "Ammies" zu lesen).

                                Das nur am Rande erwähnt

                                Kommentar

                                Werbung Footer

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X