Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2015 Neuheit: Cobra des Amun Ra (Familien-Achterbahn, Gerstlauer) @ Belantis

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hey liebe Coasterfriends,

    soeben en habe ich einen aktuellen Artikel über den neuen Chef von Belantis entdeckt (Bild Zeitung).
    In diesem Artikel wird der 7-Punkte-Plan für den Park vorgestellt:
    1. Wir überlegen, was im Winter möglich ist. Vielleicht nutzen wir unsere Wasserflächen.
    2. Die Öffnungszeiten werden komplett überdacht.
    3. Tickets kann man bald zu Hause ausdrucken. Für besondere Anlässe wie Halloween gibt es einen Vorverkauf.
    4. Wir fördern den Nachwuchs, werden Hauptsponsor beim Fußballclub VfB Zwenkau.
    5. Es wird mehr Angebote für Kleinkinder geben.
    6. Wir setzten zukünftig noch mehr auf Events und Firmenveranstaltungen.
    7. Die Eintrittspreise werden neu überdacht. Für die Besucher, die nur ein paar Stunden vorbeikommen wollen, soll es billiger werden.
    .....
    „Außerdem investieren wir in neue Attraktionen! Hoffentlich schon im nächsten Jahr wird ein Großteil unserer Freifläche neu bebaut.“

    Abgesehen davon, dass sich alle sieben Punkte sehr gut anhören, freut mich am meisten die Erweiterung des Parks (Punkt 8!?). Man kann nur hoffen, dass der Park unter neuer Leitung alles richtig macht und toll erweitert!

    Jetzt die Frage an euch: Was für neue Attarktionen könntet ihr euch vorstellen?


    Quelle: Erwin Linnenbach: Mein 7-Punkte-Plan für Belantis - Leipzig - Bild.de

  • Zitat von Tripsdrill Fan Beitrag anzeigen
    Hey liebe Coasterfriends,

    soeben en habe ich einen aktuellen Artikel über den neuen Chef von Belantis entdeckt (Bild Zeitung).
    In diesem Artikel wird der 7-Punkte-Plan für den Park vorgestellt:
    1. Wir überlegen, was im Winter möglich ist. Vielleicht nutzen wir unsere Wasserflächen.
    2. Die Öffnungszeiten werden komplett überdacht.
    3. Tickets kann man bald zu Hause ausdrucken. Für besondere Anlässe wie Halloween gibt es einen Vorverkauf.
    4. Wir fördern den Nachwuchs, werden Hauptsponsor beim Fußballclub VfB Zwenkau.
    5. Es wird mehr Angebote für Kleinkinder geben.
    6. Wir setzten zukünftig noch mehr auf Events und Firmenveranstaltungen.
    7. Die Eintrittspreise werden neu überdacht. Für die Besucher, die nur ein paar Stunden vorbeikommen wollen, soll es billiger werden.
    .....
    „Außerdem investieren wir in neue Attraktionen! Hoffentlich schon im nächsten Jahr wird ein Großteil unserer Freifläche neu bebaut.“

    Abgesehen davon, dass sich alle sieben Punkte sehr gut anhören, freut mich am meisten die Erweiterung des Parks (Punkt 8!?). Man kann nur hoffen, dass der Park unter neuer Leitung alles richtig macht und toll erweitert!

    Jetzt die Frage an euch: Was für neue Attarktionen könntet ihr euch vorstellen?


    Quelle: Erwin Linnenbach: Mein 7-Punkte-Plan für Belantis - Leipzig - Bild.de


    Alle sieben Punkte müssen nicht unbedingt gut sein, da kann auch einiges Negatives bei raus kommen, z.B. bei diesen Punkten:

    2. Die Öffnungszeiten werden komplett überdacht.
    Das kann auch bedeuten, das es kürze Öffnungszeiten pro Tag gibt, der Heide Park "lässt Grüßen", bzw. werden in der Nebensaison, in der Woche die Öffnungstage reduziert, so das dann evtl. nur noch am Samstag und Sonntag der Park geöffnet ist. Nur in der Hauptsaison und in den Ferien (Oster- und Herbstferien) wird an allen Tagen geöffnet.

    6. Wir setzten zukünftig noch mehr auf Events und Firmenveranstaltungen.
    An diesen Tagen ist dann evtl. ein Besuch für normale Besucher nicht oder nur eingeschränkt möglich.

    7. Die Eintrittspreise werden neu überdacht. Für die Besucher, die nur ein paar Stunden vorbeikommen wollen, soll es billiger werden.
    Die normalen Tageskarten und Jahreskarten werden dafür evtl. teuer, so das alle anderen Besucher mehr zahlen müssten.


    Na ja, warten wir mal ab, ob und wie diese sieben, bzw. acht Punkte umgesetzt werden.
    2017: 128 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks 2018: 139 Park Besuche in 12 verschiedenen Parks
    2019: 133 Park Besuche in 9 verschiedenen Parks 2020: 4 x Movie Park 2 x Phantasialand

    Kommentar


    • Hm... also jetzt nach Jahren der "Untätigkeit" (die Entwicklung steht quasi still) klingt das zwar ganz nett, aber ich denke hier muss sich der Park erst einmal beweisen. Ich find die Öffnungszeiten sehr schlecht gelöst, da man den Park außer im Juli und August so gut wie nie für ein langes Wochenende einplanen kann, da er Montags und Freitags geschlossen ist.

      Luft nach oben ist in einigen der 7 Punkte definitiv.

      Die neuen Attraktionen klingen für mich eher nach Masse statt Klasse bzw. eher so, als würde man auf die Schnelle ein paar freie Flächen im Park füllen. Würde man was höherwertiges (z.B. mal etwas mit Thematik) planen bzw. evtl. entwickeln, wäre dieser Satz...

      "Hoffentlich schon im nächsten Jahr wird ein Großteil unserer Freifläche neu bebaut.“

      ...wohl nicht gefallen. So klingt es eher ohne richtige Stucktur. Ich vermute daher die ein oder andere Kirmisattraktion bzw. Flatrides.

      Evtl. hört man vom Park deshalb mal wieder was da der regionale Konkurrent (Plohn) aktuell ja was größeres baut, denn das letzte mal tat sich in Belantis was beim Bau von Huracan als Reaktion auf El Toro in Plohn!

      Ich würde mich natürlich freuen wenn man die Messlatte in Punkto Qualität und Thematik mal höher ansetzen würde als es in Belantis bisher der Fall war, bin aber skeptisch!
      Nur die Top 10 zählt...

      Kommentar


      • Die sollten erstmal Wohlfühl-Atmosphäre schaffen !

        Kommentar


        • Der Park braucht auf jeden Fall mal wieder eine größere Neuheit, die auch Besucher von etwas weiter her anzieht. Als ich den Park zum ersten Mal besucht habe, war ich überrascht, wie groß die Fläche doch im Verhältnis zur Anzahl der Attraktionen war.

          Momentan würde ich Plohn durch die Liebe zum Detail, insbesondere was das Theming angeht und die historisch gewachsenen Sympathiepunkte vorne sehen.

          Aber auch hier gilt mal wieder: Konkurrenz belebt das Geschäft und ich würde mich freuen, wenn auch das Belantis weiter an seiner Thematisierung und ein paar größeren Neuheiten arbeitet.

          Kommentar


          • Der Park braucht dringend was Neues. Ich habe noch nie an einem Samstag bei schönstem Wetter im Juli so einen leeren Freizeitpark gesehen wie in Belantis dieses Jahr.

            Wohlfühlen... Tja, das kann man sich in der Tat nur an wenigen Stellen. Die Pflanzen und Bäume wachsen aber auch irgendwie im Schneckentempo.
            Viele Grüße
            Dorian


            2020 geplant
            Lago di Garda: Gardaland | Phantasialand

            Kommentar


            • - In erster Linie eine dichtere Bepflanzung, Bäume, Hecken, Blumen - wo es passt auch Palmen. Das schafft Atmosphäre und ist extrem wichtig für den Wohlfühl-Faktor.
              - Eine neue Achterbahn für die ganze Familie: Hurracan dürfte für viele Kinder einfach zu wild sein. Der Park zielt seit Jahren sehr stark auf das junge Publikum ab, deshalb wäre z.B. ein spinning Coaster mit netter Thematisierung für die Familie eine gute Wahl.
              - das ursprüngliche Konzept sah eine Weltkarte vor. Wie ich finde, ein echt guter Ansatz. Da sollte Belantis dran bleiben und mit hochwertiger Thematisierung bestehende Rides aufwerten und neue hinzufügen.
              - das Phantasialand hat mit Talocan eindrucksvoll bewiesen, wie ein TopSpin zur TopAttraktion wird. Daran sollte sich Belantis orientieren und mehrere, günstige Flatrides kaufen und diese thematisieren. Es muss nicht perfekt wie im PHL sein aber Nachbar Plohn zeigt, dass es auch mit normalem Budget gelingt, einen richtig schönen Park zu gestalten.

              Kommentar


              • Mann kann nur hoffen, dass der Park endlich aus seinem Schlaf erwacht. Problematisch dürfte eher die Sache mit den Geldgebern werden. Die Jahresbilanzen sehen halt nicht immer so gut aus - ich denke Kreditgeber überlegen zweimal Belantis einen größeren Kredit zu geben.

                Kommentar


                • 2015 Neuheit: Großattraktion @ Belantis

                  Im nächsten Jahr soll wohl eine milionenschwere Fahranlage ihren Weg ins Belantis finden.

                  Belantisfans: Ein Neuanfang auf Augenhöhe


                  Mal sehen was Belantis da zaubert...
                  Zuletzt geändert von MaryPoppins; 06.10.2014, 18:28. Grund: unseriöse Quelle entfernt

                  Park-Besuche 2018: Movie Park (Star-Trek), Europa-Park, Efteling (Erstbesuch!)

                  Park-Besuche (geplant) 2019: Gröna Lund (Erstbesuch), Liseberg (Erstbesuch), Phantasialand (F.L.Y.),
                  Walibi World (RMC Robin Hood), Heide Park (New Colossos), Hansa Park (Highlander)

                  Kommentar


                  • Das klingt so als würde es sich lohnen mit einem Erstbesuch dort noch etwas zu warten.
                    2015: 07.06 Walygator Parc - 06.09. Nigloland - 16.09. Disney Paris - 21.09. Freizeitpark Plohn - 24.09. Europa Park

                    Kommentar


                    • Es wird ja wohl auch mal Zeit das wieder etwas größeres Einzug erhält, da es ein Millionenbetrag ist könnte man ja sogar von etwas neuem aber auch nicht all zu großem ausgehen. Zudem glaube ich nicht das mit der Fahranlage der Rundweg geschlossen wird, da es ja doch ein größerer verbindungsweg ist und eine einzelne Attraktion sehr trist aussehen würde. Freue mich das es Neben Plohn auch der zweite Freizeitpark oder wie ja jetzt dauernd mit Themenpark geprahlt wird (wo ist das theming?) auch etwas neues bekommen wird

                      Kommentar


                      • Da bin ich auch mal gespannt. Gibt ja auch einen neuen "Parkchef". Dieser möchte den Fokus wieder mehr auf passendes Theming setzen.
                        Ich finde die Ausdrucksweise "millionenschwere Fahranlage" wirklich gruselig Kann man das nicht "moderner" ausdrücken?^^

                        Kommentar


                        • Wenn ich den Artikel so lese kann es ja jetzt endlich nur noch Berg auf gehen bei Belantis freu mich schon auf die neue Anlage

                          Kommentar


                          • Zitat von Coasterchris88 Beitrag anzeigen
                            Ich finde die Ausdrucksweise "millionenschwere Fahranlage" wirklich gruselig Kann man das nicht "moderner" ausdrücken?^^
                            Was schlägst du vor?

                            Kommentar


                            • Fahranlage zum Beispiel durch Fahrgeschäft, Attraktion oder ähnliches ersetzen. Und ebenso mit Millionenschwer verfahren!
                              Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieses Posting wirklich ausgedruckt werden muss!

                              Coastercount: 2009 +41 | 2010 +25 | 2011 +94 | 2012 +51
                              2013 +60 | 2014 +130 | 2015 +95 | 2016 +70 | 2017 +118
                              2018 +68 | 2019 +129 | 2020 +0

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X