Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2015 Neuheit: Cobra (Achterbahn, Agtsch) + 4D-Film @ Freizeitland Geiselwind

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hey Coasterfriends,

    das Freizeitland Geiselwind wird die neue Heimat der Kirmesbahn „Cobra - Lost Kingdom Coaster".
    Die Bahn besitz auf dem sehr kompakten Layout eine Inversion.
    Ich gehe davon aus, dass auch Cobra wieder nur für eine Saison im Park sein wird.

    Außerdem wird es einen neuen 4D-Film zum Thema „Dino-Safari" geben.

    Quelle: Freizeit-Land Geiselwind - Bayerns strkstes Stck Freizeit

  • OMG - na dann viel Spaß mit dem Ding.
    Eine Fahrt aufm Dom hat mir gereicht!

    Kommentar


    • Hier noch das passende Bild zur Achterbahn
      (...und mehr Infos dazu)


      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: cobra.jpg
Ansichten: 1
Größe: 121,6 KB
ID: 548981

      [...] Zudem läuft ab kommender Saison im hauseigenen 4D-Kino ein neuer Film mit dem Titel Dino-Safari. Weiterhin finden in der aktuellen Winterpause diverse Renovierungen und Umbauarbeiten statt. So werden im kommenden Jahr der Abenteuerspielplatz, die Vogel-Safariland sowie die ferngesteuerten Autos wegen dem schlechten Zustand nicht mehr zu finden sein. Auch bei der inzwischen ältesten Parkachterbahn Blauen Enzian wird es Veränderungen geben. Der Ikarus bekommt 2015 eine neue Beleuchtung und auch die Wildwasserbahn erhält eine neue Hauptpumpe. Die Saison 2015 beginnt am 3. April 2015 und alle die über den Winter Geburtstag feiern, können am 4. April kostenlos in den Park. [...]
      Quelle

      Kommentar


      • Was mir gerade auffiel: Besucher ab 1,40m: 27,50€!!!

        Für was zahlt man 27,50€? Seit Jahren "leiht" sich der Park seine "Neuheiten", das Attraktionsniveau bleibt also gleich, alte Attraktionen sind es wohl nicht wert, renoviert zu werden (Schiffschaukel, Marienkäferbahn, Seilbahnen) und komplette Parkbereiche (die Vogel-Safari + der wunderschön abgeschiedene Abenteuerspielplatz waren bei jedem Besuch immer ein Highlight für mich) werden dem Boden gleich gemacht. Aber Preise Jahr für Jahr saftig erhöhen können sie gut.

        Was ist nur aus dem Freizeitland geworden? Da werden meine ganzen Kindheitserinnerungen platt gemacht. "Bayerns stärkstes Stück Freizeit" - Das war einmal...

        Kommentar


        • Als Kind war es immer ein Highlight, nach Geiselwind zu fahren. Die vielen Spielplätze, die Tiere, die Fahrgeschäfte - ich fand das super. Und dann gab es da einen Punkt - gefühlt, vor 10 Jahren - da ist der Park stehen geblieben. Keine nennenswerten Neuheiten mehr, der Bestand wurde auch nicht besser. Es tut sich einfach nichts in Geiselwind und das ist Gift für einen Park.

          Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Das dürfte auch hier zutreffen. Während sich manche Parks durch spitzen Thematisierung behaupten (Phantasialand), oder auf thrillige Attraktionen setzen (Heide Park), punkten andere Parks durch originell umgesetzte Ideen (Tripsdrill, Hansapark) oder sie sind erfolgreich weil sie einer Kette angehören und ein bewährtes Rezept umsetzen (Plopsa Holidaypark, MoviePark, Legoland). Jeder Park hat so seine Zielgruppe, hat sein Publikum, seine Fans.

          Geradezu konsequent wird in Geiselwind jeglicher Fortschritt verwehrt. Ein Park, so attraktiv wie ein paar alte Socken. Zugegeben: auch das ist ein Alleinstellungsmerkmal.

          Bleibt also zu hoffen, dass wie beim Holidaypark irgendwann ein gut gelaunter Investor kommt und das Freizeitland Geiselwind aus seinem Dornröschenschlaf erweckt. Die Fläche ist groß, schöner alter Baumbestand, es gibt kaum Anwohner, die Lage an der Autobahn geradezu perfekt!

          Kommentar


          • Also ich war gestern zum ersten Mal in Geiselwind und muss sagen, dass ich positiv überrascht war! Klar ist der Park in die Jahre gekommen, aber mir haben einige Attraktionen (T-Rex Tower, Boomerang, Enterprise und Drehgondelbahn) richtig Spaß gemacht und die Dino Thematisierung ist zumindest halb konsequent umgesetzt bzw. die Australien Thematisierung der Boomerang fand ich richtig gelungen. Da hatte ich durch einige Posts hier im Forum wirklich deutlich weniger erwartet.
            Der Park besitzt natürlich über die Region hinaus keine Strahlkraft, aber ich denke schon, dass der Park vor allem Kinder in der Region durch den zusätzlichen Tierpark immer noch glücklich machen kann.

            Die Cobra fand ich übrigens auch ziemlich spaßig! Für ihr kompaktes Streckendesign nimmt die doch kräftig Fahrt auf. Und ein Gefühl wie bei der Rückwärtsfahrt der Boomerang habe ich bisher noch nicht erlebt... für mich hat sich der Besuch definitiv gelohnt!

            Kommentar


            • Da haben wir uns gestern wohl verpasst. Wolfgang und Ich war gestern dort. OK, nur für ne knappe Stunde um zu counten.
              Die Cobra haben wir danach beide verflucht. Gott hat die Schmerzen verursacht.
              Dafür sind wir uns beide einige das wir noch nie so einen guten Boomerang gefahren sind. Null Schläge, richtig richtig angenehm.
              Grüße aus Duisburg

              Kommentar


              • Ah schade, da haben wir uns wohl echt knapp verpasst! Ich glaube, ich profitiere da ein bisschen von meiner Größe. Mit meinen 1,74 hatte ich überhaupt keine Probleme, mein Kumpel mit knappen 1,90 hat sich aber auch über Schmerzen beklagt.

                Kommentar

                Werbung Footer

                Einklappen
                Lädt...
                X