Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2018 Schließung: Vleermuis (evtl. Ersatz?) @ Plopsaland de Panne - Belgien

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bereits vor mehreren Jahren gab das Plopsaland bekannt, dass die Hängeachterbahn "Vleermuis" den Park früher oder später verlassen wird...
    Jetzt ist es amtlich: in der Wintersaison 2018 wird die doppelte Anlage vom Typ "Batflyer" des Herstellers Caripro abgebaut und soll in einem außereuropäischen Park ein neues Zuhause finden.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: vleermuis-plopsaland-de-panne-620x350.jpg
Ansichten: 1
Größe: 76,5 KB
ID: 1026233

    Grund für die Schließung war laut Geschäftsführer Van den Kerkhof ein langfristiger Plan, Attraktionen mit niedriger Kapazität zu ersetzen...
    Zu einem möglichen Ersatz dieser Anlage gab es noch keine weitere Auskunft.

    Quelle
    Being different is not a crime!

  • 2 Counts weniger im Park. Ich durfte letztes Jahr dieses Kapazitätsmonster :-) testen. Vermissen wird es wohl keiner. Bin gespannt auf den Ersatz. Eine Thrillachterbahn wird es wohl nicht. Dafür hat der Park einfach nicht das Publikum. Selbst an vollen Tagen sind die Wartezeiten bei Anubis überschaubar. Eine Familienachterbahn macht aber genauso wenig Sinn. Dafür hat der Park von dieser Sorte schon zu viele.
    Ein Darkride könnte ich mir noch am ehesten vorstellen. Etwas schönes Interaktives. Oder ein spaßiges Funhouse

    Kommentar


    • Vermissen werde ich diese Bahn bzw. Bahnen ganz sicher auch nicht. Hat mich diese doch erheblich viele Nerven und vor allem Kilometer gekostet. Nun, sei es drum. Die Counts sind im Sack. Bin gespannt wohin sie verkauft wird.

      Als Ersatz könnte ich mir ebenfalls etwas geschlossenes vorstellen. Da es ja bei Heidi schon extrem Probleme bzgl. Lärmschutz etc. gab und auch diese Stelle an der Außenseite des Parks liegt. Eine Achterbahn kann ich mir allerdings nicht vorstellen, da mit Heidi erst letztes Jahr eine neue Bahn aufgemacht hat. Aber warten wir es ab.
      Grüße aus Duisburg

      Kommentar


      • Und noch etwas wird schließen. "Der Wald von Plop" wird einer Großattraktion 2020 weichen müssen.

        Das hat Steve Van den Kerkhof angekündigt. Er wollte noch nicht verraten, was es wird, aber zum 20-jährigen Jubiläum verspricht er was großes.

        https://www.looopings.nl/weblog/9315...e-in-2020.html

        Kommentar


        • Das ist bitter. Ich liebte diese Bootsfahrt schon mit dem Meli Thema, und auch diese hier war sehr entspannend. Echt schade.
          10 Jahre im Forum. Danke Coasterfriends.

          Kommentar


          • WAS? Ok, das ist echt ein herber Verlust. Wurde da nicht gerade erst ne komplett neue Queline errichtet? Ich hätte ja verstanden wenn man den dahinter liegenden Bauerhofbereich platt macht, aber den einzigen Darkride im Park abzureißen, welcher auch noch eine super Anlage ist und nicht gerade unbeliebt verstehe ich nicht.
            2017: Rodelbahn Bottrop, Panorama Park, Fort Fun, BJL,2x PHL, MP, 2x Efteling, Slagharen, Hellendoorn, Toverland, Hansa Park, Heide-Park, Safari Park, Seregenti Park, Rastiland, Wunderland, Parc Asterix, DLP 4 Tage, Florida Tour II

            Kommentar


            • Und ich dachte immer Plopsa produziert nur im Holiday Park Mist. Jetzt machen sie deren einzigen Darkride in De Panne platt....Muss man nicht verstehen.
              Bin letztes Jahr damit gefahren und war sehr angetan von den kleinen putzigen Gartenzwergen in ihrer wunderschönen Welt.

              Kommentar


              • Wenn ich den Artikel auf loopings.nl übersetze, wird allerdings nicht ganz klar ob "Der Wald von Plop" wirklich abgerissen wird. Kann das jemand bestätigen, der des Niederländischen mächtig ist (Patrick?).

                Laut der Übersetzer steht da, der Parkdirektor hatte früher mal behauptet, "Der Wald von Plop" bräuchte einen Ersatz - was auch einfach ein Hinweis darauf sein kann, dass die große neue Attraktion 2020 ein Darkride ist. Offizielles habe ich dazu auch noch nichts gefunden.
                --== Letzte Bahn: 'Bandit Bomber' in der Yas Waterworld Abu Dhabi ==--
                Nehmt Platz auf der CoasterCouch, dem YouTube-Kanal von Molewurfn & Psycho-Ente!

                Kommentar


                • Der Direktor sagte jedoch vorher, dass der Darkride The Forest of Plop ersetzt werden müsse
                  Das übersetzt Google.

                  Ist irgendwie nicht ganz klar, geb ich dir recht. Da müsste wirklich Patrick mal ran

                  Kommentar


                  • Looopings bezieht sich mit der Aussage wohl auf den dort verlinkten Artikel, in welchem bereits 2015 von eben diesem Abriss gesprochen wurde.

                    Kommentar


                    • Es hat begonnen:

                      Die Züge wurden von der Strecke genommen, der Abriss soll in den kommenden Wochen beginnen

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 170118vleer1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 135,8 KB
ID: 612925Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 170118vleer2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 152,5 KB
ID: 612926Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 170118vleer3.jpg
Ansichten: 1
Größe: 148,5 KB
ID: 612927

                      https://www.looopings.nl/weblog/9359...-begonnen.html

                      Kommentar


                      • Mmh. So schnell? Eigentlich wollte ich da dieses Jahr noch hin.

                        Kommentar


                        • Hat mich jetzt auch gewundert, aber ich hab die Quelle aus dem ersten Beitrag nochmal durchgelesen, da steht tatsächlich:

                          Die Abbauarbeiten sollen während der Winterpause stattfinden, die am 8. Januar 2018 startet.

                          Kommentar


                          • Es ist ganz gut das die beiden Bahnen aus dem Park verschwinden. Kapazitätsmäßig waren die ja nicht so toll. Allerdings hätte ich diese ins Plopsa Coo gestellt. Somit bleiben die Achterbahnen in der eigenen Gruppe und das relativ kleine Plopsa Coo hätte eine tolle Neuheit (was es meiner Meinung nach auch gebrauchen könnte).

                            Kommentar


                            • Das ging ja dann wirklich sehr schnell - da bin ich froh, dass ich beide bei meinem einzigen Besuch in de Panne counten konnte
                              Milestones: 100 Jetline - Grönalund // 200 Wilde Maus (Lifthill right) - Münch // 300 - Diabolik - Movieland // 400 Carolina Goldrusher - Carowinds // 500 Wildfire - Kolmarden // 600 Wilde Hilde - Schwabenpark // 650 Speed - Energylandia

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X