Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Neuheit: 3 neue Areas (Marvel, Frozen + Star Wars) @ Disney Studios - Frankreich

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Mario M. Beitrag anzeigen
    Die "Studio Tram Tour" wird zum Thema/Film "Cars" umgestaltet und heißt ab nächstem Jahr "Cars Route 66". Auf der Fahrt wird man wohl auf Lightning McQueen & den symphatischen Truck "Mater" treffen. Die Attraktion soll ab Sommer 2020 öffnen. Dafür wird auch der Zustiegsbereich verschoben (hinter das Toy Stroy Land). Sodass es thematisch zu Pixar passt. Da von der Tram Tour meiner Meinung nach eh nur der Canyon interessant war und man ansonsten sinnlos durch die Gegend gefahren ist, kann es nur besser werden. Zudem wird damit die Wegführung zur Parkerweiterung vereinfacht.
    So wird die Canyonszene in der Cars Edition aussehen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: aHR0cHM6Ly9uZXdzLmRpc25leWxhbmRwYXJpcy5jb20vd3AtY29udGVudC91cGxvYWRzLzIwMjAvMDYvQ2Fycy1Sb3V0ZS02Ni1Sb2FkLVRyaXAuanBn.jpeg
Ansichten: 2124
Größe: 126,8 KB
ID: 1183906

    Quelle

    Kommentar


    • Irgendwie traurig. Gefühlt wird nur der Truck neu angemalt

      Kommentar


      • Zitat von gizemoAC Beitrag anzeigen
        Irgendwie traurig. Gefühlt wird nur der Truck neu angemalt
        Passt auch schon so gut zu Cars mit den Felsen

        Kommentar


        • Ja klar. Aber es ist Disney. Da erwarte ich bei einer Umgestaltung ehrlich gesagt etwas mehr.

          Kommentar


          • Zitat von gizemoAC Beitrag anzeigen
            Irgendwie traurig. Gefühlt wird nur der Truck neu angemalt
            Tatsächlich wird nur der Truck und der Tank neu lackiert und die Gerüste mit den Scheinwerfern werden entfernt. Eventuell noch ein paar kleine Anpassungen bezüglich der Fässer und dieser Box. Siehe zum Vergleich:

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Studio-Tram-Tour-5.jpg Ansichten: 0 Größe: 507,8 KB ID: 1184605
            Quelle

            Aber da die Studio Tram Tour nicht sonderlich beliebt war und sicherlich auch nicht günstig im Betrieb, können wir eigentlich glücklich sein, dass sie uns (in Teilen) erhalten bleibt. Und der Catastrophe Canyon war immer ziemlich genial, deshalb sind große Anpassung hier meiner Meinung nach gar nicht nötig, gerade da, wie Robin schon sagte, die Szene auch schon so super zu Cars passt. Sonst gibt es am Ende wieder Beschwerden, dass die tolle Szene vielleicht sogar verunstaltet wurde. Dass es überhaupt eine Umgestaltung gibt, ist ja dem Fakt geschuldet, dass der Eingang verlegt werden muss und aufgrund der Lage des Catastrophe Canyon in den Pixar Bereich verlagert wird.

            Das einzige was mich an der Umgestaltung etwas stört, ist dass der LKW (vermutlich) dauerhaft lächeln wird. Auch dann wenn er in Flammen steht Hier könnte man durch Mund- und Augenbewegungen noch einen tollen Animatronic schaffen, der vielleicht beim Einfahren ein bisschen was erzählt.
            Angehängte Dateien

            Kommentar


            • Zitat von gizemoAC Beitrag anzeigen
              Ja klar. Aber es ist Disney. Da erwarte ich bei einer Umgestaltung ehrlich gesagt etwas mehr.
              Ja es ist Disney. Aber es ist halt auch Disney Paris.
              Hier könnte Ihre Werbung stehen

              Kommentar


              • Zitat von kai_h Beitrag anzeigen

                Tatsächlich wird nur der Truck und der Tank neu lackiert und die Gerüste mit den Scheinwerfern werden entfernt. Eventuell noch ein paar kleine Anpassungen bezüglich der Fässer und dieser Box. Siehe zum Vergleich:

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: Studio-Tram-Tour-5.jpg Ansichten: 0 Größe: 507,8 KB ID: 1184605
                Quelle

                Das einzige was mich an der Umgestaltung etwas stört, ist dass der LKW (vermutlich) dauerhaft lächeln wird.
                Das glaube ich noch nicht. Ich könnte mir vorstellen, dass dort definitiv ein vernünftiger Animatronic entsteht. Das wird in der „neuen“ Szene nochmal viel ausmachen. Alles andere wäre tatsächlich nicht Disney-Like. Dafür wird dann bestimmt beim Rest der umgestalteten Tour gespart und der Canyon wird das einzigste Sehenswerte. Das wäre dann wiederum Disney (Paris)-Like.

                Kommentar


                • Bilder vom aktuellen Stand der Bauarbeiten an der Halle für den Spiderman Darkride:
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100920wdsp5.jpg
Ansichten: 1142
Größe: 275,6 KB
ID: 1195852Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 100920wdsp4.jpg
Ansichten: 1130
Größe: 250,0 KB
ID: 1195853Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_9325.jpg
Ansichten: 1136
Größe: 439,3 KB
ID: 1195854Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_9353.jpg
Ansichten: 1135
Größe: 458,6 KB
ID: 1195855

                  Quelle

                  Kommentar


                  • Im aktuellen Werbespot gibt es ab Sekunde 0:24 schon einen ersten Hinweis auf den neuen Spidermandarkride


                    Das Video wurde schon im Februar veröffentlicht, ist mir irgendwie durch die Lappen gegangen

                    Am 1. Juli sah die Baustelle am "Catastrophe Canyon" so aus:
                    Hier geht´s zum Tweet auf Twitter

                    Kommentar


                    • Der Avengers Campus aus der Bodenperspektive:
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Ehu97X4WkAERzeE.jpg
Ansichten: 646
Größe: 125,1 KB
ID: 1197020

                      Quelle ist dieser Tweet:
                      Hier geht´s zum Tweet auf Twitter

                      Kommentar


                      • Ein Spiderman Darkride im Disney Paris ist mir auch durch die Lappen gegangen... Weiß man da schon was genaueres? Wird es etwas wie in den Universal Parks werden?

                        Kommentar


                        • Zitat von Hagrid Beitrag anzeigen
                          Weiß man da schon was genaueres?
                          Spiderman soll eine Art Shooter werden wie im Legoland Deutschland das Ninjago. Also nicht mit Pistolen oder so sondern mit Handbewegungen werden die Ziele (Spinnen) abgeschossen

                          Kommentar

                          Werbung Footer

                          Einklappen
                          Lädt...
                          X