Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2020 Neuheit: Abyssus (Double-Launch-Coaster, Vekoma) @ Energylandia - Polen

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Merry Countmas!

    2020 eröffnet im Laufe der Saison das nächste Vekoma-Baby in Süd-Polen. Wo viele hier (201X Neuheit: Dragon Valley (neuer Park, u.a. Launch Coaster) @ Nanjing - China) noch sagten: "Bitte in Europa bauen"; wird dieser Wunsch 2020 erfüllt:
    Energylandia baut – wie in mehreren Videos schon gesehen (siehe z.B. hier: #24) – nun doch erst das erweiterte Shockwave-Model und nicht den Water-Launch-Coaster wie erst geplant bzw. ausgeschrieben.

    Fakten:
    1.320m lang
    100km/h schnell
    45m hoch (Non-Inverted) - evt. aber doch "nur" 38,5 m, denn das war der Höhenfakt für das Shockwave-Model im Katalog
    2 Tunnel plus 2 Stationsunterfahrten
    4 Inversions: Looping, Batwing (2) und Corkscrew oder Heartline-Roll (kommt auf die Blickrichtung an und wie man es sehen will)

    Der Unterschied neben dem Pre-Track und der fehlenden letzten, fünften Inversion, wird der zweite (erste) Launch, die Doppellade- bzw. Load/Unload-Station sowie die entsprechenden Schienenerweiterungen am Ende. Die 4er-Wagen für 16 Personen. Es könnten also bis zu vier Züge gleichzeitig fahren. Es wird also für mehr Kapazität gesorgt.

    Die erweitere Schienenstrecke erfüllt die EU-/Ausschreibungsvorgaben für den Water-Launch-Coaster jedoch; daher hab ich mit dieser Ankündigung leider auch etwas die Angst, dass dieses Projekt nun doch aufgegeben wurde. Aber das wäre Spekulation, die sich hoffentlich nicht bewahrheitet.


    Weitere News im Zadra-Thema: 2020 Neuheit: Mittelalterbereich (u.a. Zadra - Hybrid Coaster, RMC) @ Energylandia

    Quelle: Kirmes und Park Revue 1/2019


  • Ich habe den Thread mal umbenannt, denn vorher las es sich durch das Pluszeichen so als würde der Park einen Shockwave Coaster bauen und zusätzlich noch einen Double-Launch-Coaster, das hat etwas verwirrt. Aber hier entsteht ja eine abgewandelte Variante des Shockwave Modells, die Unterschiede hast du ja gut zusammengefasst - Danke dafür

    Mit den 45 Metern Höhe könnte auch der Unterschied zwischen dem höchsten und niedrigsten Punkt der Bahn gemeint sein. So ist der Top Hat vielleicht 38,5 m über dem Boden, mit einem 6,5 Meter tiefem Tunnel wird daraus eine Gesamthöhe von 45 Metern

    Kommentar


    • Ah, das hab ich hier noch nicht geschrieben (danke Mario), und korrekt, so ist es (wie ich später noch in einem Gespräch über Coasterforce heraus gefunden habe). Es handelt sich um die maximale Höhe über Grund (38,5, wird aber wohl mit 40 Meter angegeben werden, da es da ja um die "Fahrhöhe" handelt) und 45m für die Konstruktion vom tiefsten Tunnelpunkt zum höchsten.
      Kurzum: Formula bekommt einen großen Bruder und die Polen spinnen weiter vor sich hin ...den Park kann man einfach wohl alle zwei Jahre anfahren... würde mich nicht wundern, wenn 2021/22 doch noch mehr passiert, als wir denken...

      Kommentar


      • Huhu, verstehe noch nicht so ganz: Wo soll da der 2. Launch im Vergleich zum vorgestellten Vekoma Shockwave hinkommen?
        --== Letzte Bahn: 'Bandit Bomber' in der Yas Waterworld Abu Dhabi ==--
        Nehmt Platz auf der CoasterCouch, dem YouTube-Kanal von Molewurfn & Psycho-Ente!

        Kommentar


        • Direkt nach dem Einstieg. Der zusätzliche Track kommt vor dem normalen Shockwave-Teil. Damit wird die Anlage auf der Seite schätzungsweise 30-40 Meter länger und es schließen sich bis zum 2. Launch einige Kurven und zwei Airtime-Bumbs/Humbs „vor“.

          Kommentar


          • Der Bau der Bahn scheint - zumindest indirekt durch die ersten Footer - begonnen haben:
            (Aus dem Thema https://www.coasterfriends.de/forum/...andia-12.html; Beitrag https://www.coasterfriends.de/forum/...dpostid=268449)

            Zitat von fsvmartin Beitrag anzeigen
            Ja. Ich denke sie warten jetzt auf die entsprechende Holzlieferung. Dann wird es wieder in 2 Wochen hochgezogen.

            Interessant finde ich übrigens die Fundamente zwischen dem RMC und dem Dorf. Was kann das sein?

            [ATTACH=CONFIG]9560028[/ATTACH]
            Angehängte Dateien
            Zuletzt geändert von Mario M.; 04.04.2019, 22:04. Grund: Bild eingebunden

            Kommentar


            • OMG du hattest recht

              Zadra steht noch nicht mal zur Hälfte und schon liefert Vekoma den Double Launch Coaster an

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: ng8Fncl.jpg
Ansichten: 1
Größe: 73,7 KB
ID: 636205

              Der erste Zug ist wohl auch schon vor Ort xD
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 5T22lVz.jpg
Ansichten: 1
Größe: 122,7 KB
ID: 636204

              Wer hätte gedacht dass die Züge der neuen Vekomabahn vor denen der RMC Bahn eintreffen

              Aber wer weiß, vielleicht gehören die Schienen auch zu einem Tilt Coaster von Vekoma, bei dem Park weiß man ja nie so genau was Sache ist

              Die Entwicklung dieses Parks ist echt angsteinflößend

              EDIT: Die Züge gehören wohl doch zu Zadra, die kleinen Up-Stop-Wheels passen zu der neusten Generation der RMc Züge!

              Quelle
              Zuletzt geändert von Mario M.; 04.04.2019, 23:17.

              Kommentar


              • Echt Krass. Ja sind wir denn hier in Dubai?
                10 Jahre im Forum. Danke Coasterfriends.

                Kommentar


                • Na, hab ich doch gesagt. Immer diese Ungläubigen...

                  Aber im Ernst: Der Coaster leitet den nächsten Themenbereich "Wasser" ein und wird nach Plan im Juni/Juli 2020 eröffnen. Da die ersten Anzeichen jetzt mehr als klar sind, kann man von diesem EÖ-Termin durchaus ausgehen (so wie man Energylandia kennt). – Was mich bisher nur stutzig macht, ist das dieser Bereich nicht im Parkplan eingezeichnet ist... oder er kommt, wenn ZADRA eröffnet und man neue Pläne druckt... Mal sehen.

                  Kommentar


                  • Kleines Update:
                    Leider sind die blauen Schienen nicht für die Shockwave Bahn von Vekoma.
                    Laut einem User im oben verlinkten Forum gehören sie zu einem Vekoma Family Coaster. Dieser war vom Park auch bisher noch nicht angekündigt.

                    Kommentar


                    • Bei Coasterforce wurde ein Rendering des Layouts der Bahn hochgeladen:
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: EnergyVek.jpg
Ansichten: 1
Größe: 60,8 KB
ID: 636288

                      Als Vergleich dazu das normale Shockwave Layout:
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Energyvek2.png
Ansichten: 1
Größe: 584,6 KB
ID: 636289

                      Da erkennt man im Vergleich gut die Verlängerung zum Beginn der Strecke

                      Zitat von fsvmartin Beitrag anzeigen
                      Kleines Update:
                      Leider sind die blauen Schienen nicht für die Shockwave Bahn von Vekoma.
                      Laut einem User im oben verlinkten Forum gehören sie zu einem Vekoma Family Coaster. Dieser war vom Park auch bisher noch nicht angekündigt.
                      Schade...
                      Aber hey, noch eine Bahn mehr Und das obwohl sie schon einen Suspended Family Coaster und einen Junior Boomerang von Vekoma haben

                      Quelle

                      Kommentar


                      • Das Rendering gefällt mir sogar tlw besser. Es reduziert zumindest die Bahn auf das wesentliche und ist fast die ganze Zeit spaßig, beim anderen hätte man noch eine Spazierfahrt davor und danach.
                        Hoffentlich ist der Launch auch so lang wie es so aussieht.
                        Coaster-Counter-Leiter Hoooch

                        Kommentar


                        • Verwechselst du gerade beide Versionen? Das blaue Rendering soll ans Energylandia gehen, das rote ist Vekomas "Standard" Angebot.

                          Kommentar


                          • Zitat von Guitar_Sly Beitrag anzeigen
                            Verwechselst du gerade beide Versionen? Das blaue Rendering soll ans Energylandia gehen, das rote ist Vekomas "Standard" Angebot.
                            Upps, ja war spät, shidde
                            Coaster-Counter-Leiter Hoooch

                            Kommentar


                            • OMG, stimmt, wenn man genauer hinguckt, erkennt man den Backbone-Übergang zu den Stützen in der Leichtbauweise. Also Family Coaster... noch ein Boomerang? Oder hat Vekoma ein altes Design aufgefrischt? – Mit den lilafarbenen Stützen irgendwie auch etwas bunt... zu bunt auf jeden Fall für die Drachenstadt/-burg.
                              – Dieser Park killt einen einfach weg...

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X