Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2020 Neuheit: NebulaZ (Zamperla) & Festival City @ Walibi Rhône-Alpes - Frankreich

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der Park konnte seine Besucherzahlen gegenüber dem Vorjahr um 11,5% auf 530.000 Besucher steigern! Wohl vor allem durch die neue Bahn

    Für die Saison 2020 wird die Umgestaltung des Parks weiter vorangetrieben: Der Bereich "Explorer Adventure" heißt zukünftig "Festival City" und wird für 9 Mio. € umgestaltet, er soll zukünftig mit Akzenten aus Louisiana aufwarten. Die WAB Thematisierung (Music Battle der Maskottchen) muss weichen.

    Artworks des umgestalteten Bereiches:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 75200992_2517474508531163_3994284029233544085_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 135,8 KB
ID: 1094041Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 73188617_156663572216832_7784139664439931594_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 115,1 KB
ID: 1094040

    Quelle
    Quelle

  • 9 Mio. € für eine Umthematisierung, stolzer Preis. Wäre ja fast noch eine Bahn wie Mystic vom Finanzierungsrahmen, aber für's Auge muss es natürlich auch was geben, nur Bahnen ist irgendwie nichts.

    Wie viel sich da jetzt verbessert weiß ich nicht da ich noch nie dort war.

    Kommentar


    • Noch ne kleine Anmerkung, da ich ja erst vor ein paar Monaten dort war:

      Ich denke dort wird nicht der Bereich 'Explorer Adventure' umgestaltet (das ist der bereits recht neue Bereich vor Timber). Das Bild zeigt stattdessen den 'Village'-Bereich in dem sich momentan ein paar Restaurants und Cafés befinden. Der hätte das auch eher nötig, denn originär war das wohl mal eine Westernstadt und wurde dann leicht dem WAB/SkunX-Thema angepasst. Das war auch die einzige Stelle im Park, die nicht mehr ganz frisch aussah.
      Der Schaufeldampfer wäre laut dem Bild auch ne Neuheit (vielleicht ist der aber auch nur stationär, so wie das Restaurant im Europa-Park im Frankreich-Bereich).
      --== Letzte Bahn: 'Bandit Bomber' in der Yas Waterworld Abu Dhabi ==--
      Nehmt Platz auf der CoasterCouch, dem YouTube-Kanal von Molewurfn & Psycho-Ente!

      Kommentar


      • Wenn sie es schaffen auf der in den Artworks gezeigten Fläche 9 Millionen zu versenken wär das auch eine Leistung. Da muss doch noch mehr passieren als die Umgestaltung von 5 Bestandsgebäuden, ein Abriss, das Dampfboot und der Umzug des Karussells um 15 Meter.

        Kommentar


        • Die Summe hat mich auch gewundert, aber im Wortlaut steht in dem französischen Artikel folgendes:
          Zitat von lyonmag.com
          Mit Google übersetzt:
          Walibi kündigt seine Erneuerung an: 'Im Programm steht die totale Umgestaltung des historischen Dorfparks und eine vollständige Überarbeitung des Verpflegungsangebots.' Ein Umschlag von neun Millionen Euro wird dieser Arbeit gewidmet.

          Auf französisch:
          Walibi annonce poursuivre son renouvellement : "Au programme, la transformation totale du village historique du parc et une refonte complète de l'offre de restauration". Une enveloppe de neuf millions d'euros sera consacrée à ces travaux.

          Kommentar


          • Ich habe die letzten 5 Beiträge aus dem Thread mal in diesen neuen verschoben

            Denn heute wurde eine neue Attraktion für den Park angekündigt:
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 81506312_3099826610045197_3062381264813162496_o.jpg
Ansichten: 1
Größe: 146,6 KB
ID: 646195

            Es handelt sich dabei um ein "NebulaZ" vom italienischen Hersteller Zamperla. Die Attraktion wir den Namen "AirBoat" tragen.

            Video vom Prototypen:


            Quelle

            Kommentar


            • Bilder vom Bau des Bereichs Festival City:
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 93614387_3332745510086638_3190663631477932032_o.jpg Ansichten: 0 Größe: 362,9 KB ID: 1173392
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 89714806_3245755195452337_2620008906159554560_o.jpg Ansichten: 0 Größe: 325,2 KB ID: 1173391
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 95091606_3367704436590745_5809950072598691840_o.jpg Ansichten: 0 Größe: 352,5 KB ID: 1173393
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 89482974_3245755208785669_4886679335437598720_o.jpg Ansichten: 0 Größe: 332,8 KB ID: 1173386Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 89512630_3245755192119004_3443552237874315264_o.jpg Ansichten: 0 Größe: 427,9 KB ID: 1173387Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 95498774_3367704639924058_6027501732488019968_o.jpg Ansichten: 0 Größe: 333,8 KB ID: 1173388Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 95860002_3367704439924078_8298135304183742464_o.jpg Ansichten: 0 Größe: 315,2 KB ID: 1173389Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 95150527_3367704426590746_794740507933671424_o.jpg Ansichten: 0 Größe: 351,5 KB ID: 1173390

              Quelle
              Quelle
              Angehängte Dateien

              Kommentar


              • Ich bin überrascht. Die Gebäude werden nicht neu gestaltet sondern komplett neu gebaut. Zumindest bei denen am See ist es eindeutig, bei den anderen werden zumindest größere Teile ausgetauscht.

                Kommentar


                • Der Park hat neue Baubilder geteilt:
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 102697349_3461116343916220_2125231405259554816_o.jpg
Ansichten: 677
Größe: 86,7 KB
ID: 1181355
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 102375618_3461116363916218_532468557636698112_o.jpg
Ansichten: 690
Größe: 164,9 KB
ID: 1181354Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 102941820_3461116387249549_8667331938488418304_o.jpg
Ansichten: 674
Größe: 172,6 KB
ID: 1181356

                  Hier geht´s zum Post auf Facebook

                  Kommentar


                  • Fertig:
                    Hier geht´s zum Tweet auf Twitter

                    Die Gestaltung sieht echt genial aus

                    Onridevideo der Attraktion:

                    Kommentar


                    • Vom Zuschauen her sicher eines der interessantesten Fahrgeschäfte:


                      Es wirkt einfach ständig so, als würden irgendwo Gondeln kollidieren

                      Kommentar

                      Werbung Footer

                      Einklappen
                      Lädt...
                      X