Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2013 Neuheit: Mega Coaster @ Etnaland - Italien

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie eventuell ein paar von euch im anderen Thread (für den Spinning Coaster in Le Pal) gesehen haben, haben ein paar Franzosen bei einer Werksbesichtigung der Firma Mack Rides in Waldkirch ein paar Fotos zur Schieneproduktion gemacht, nur das sie eben keine Schieneteile für den Spinning Coaster fotografiert haben sondern 3 Tube Schienen wie sie in der Form nur bei Blue Fire vorkommen.

    Hier nochmal die besagten 3 Bilder:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060603.jpg
Ansichten: 2
Größe: 33,8 KB
ID: 665558

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060613.JPG
Ansichten: 2
Größe: 46,3 KB
ID: 665559

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: P1060606.jpg
Ansichten: 2
Größe: 25,1 KB
ID: 665560

    Jetzt stellt sich natürlich die Frage für welchen Park sind diese Schiene, ehergesagt für welche Bahn, für einen Launch Coaster oder wird es die erste Auslieferung eines Mega Coasters

    Die Bahn wird dann wohl entweder in die USA oder nach China wandern, denn bei einem Besuch der EAS in Rom hat ein Besucher versucht Infos aus dem Mack Rides Mitarbeiter rauszuquetschen und hat dabei die Antwort bekommen das derzeit 2 Projekte zur Debatte stehen

    Bin gespannt was sich da entwickelt, diese Schienenteile schauen sehr gut aus

    Somit ist die Spekulationsrunde eröffnet, lasst eurer Fantasie freien lauf

    Quelle
    Zuletzt geändert von Mario M.; 09.01.2011, 23:04.

  • Da der Megacoaster neu auf der Homepage ist vermute ich mal das es genau dieser Typ wird. Die Frage ist wie Hoch wird sowas, Megacoaster klingt nach 50+ Metern. Und natürlich wo kommt das Ding hin?
    Steht nicht eine Erneuerung der EuroSat an :-)
    Dann wären zwar die 50+ falsch aber okay, ich träum schon wieder

    Kommentar


    • Ich habe auch noch absolut nichts gehört wo diese Bahn hinkommen könnte.

      Aber ich weise einfach nochmal darauf hin das die Betreiber des Niglolandes gut mit den Macks befreundet sind und dieser Park für 2011 oder 2012 eine grosse achterbahn angekündigt hatten. Zur Auswahl hatten sich die Betraiber zwar Piraten und Lynet angesehen und danach wurde es still.
      Jetzt hatte ich gehört das der Mega Light sicher sei, aber vlt ist auch nur der Mega Coaster sicher, und zwar von Mack.
      ES IST DEFINITIV NUR EINE SPEKULATION, DIE ABER DEFINITIV MÖGLICH IST.

      Kommentar


      • Hat nicht irgendein Herr Mack einmal gesagt, das sie nur bis 40 m bauen ?

        Kommentar


        • Wer genug bezahlt und entsprechende eralistische Konzepte mitbringt, bekommt vielleicht auch ne Bahn über 40 Meter.
          Das Blue Fire aber auch als Megacoaster bezeichnet wird und keineswegs auch nur an die 50 Meter ran kommt, schätze ich mal, dass diese Bezeichung einfach gewählt wurde, weil es sich gut anhört.

          Bin jetzt auch mal sehr gespannt wo das Gerät aufgebaut wird...

          Für die Eurosat wird es bestimmt nicht gedacht sein. Da reichen ebenfalls die flachen Schienen, also ohne drittes Stahlrohr. Es wäre ansonsten bestimt auch etwas eng da drin. Ich weiß übrigends gar nicht, ob da überhaupt neue Schienen rein kommen. Ich dachte bisher, dass nur die Thematisierung geändert wird.
          #CF2020

          Kommentar


          • Also ich würde mal nicht von vorn herein davon ausgehen, dass es sich um Mega Coaster-Schienen handelt! Gerstlauer benutzt für seine Spinning-Coaster doch auch zuweilen 3 Tube Schienen oder?!
            Und soweit ich weiß, und ich habe schon einmal 6 Monate in Waldkirch in der Firma verbracht, können die bei Mack Rides allein schon aus Platzgründen in der Firma selbst keine größeren Anlagen bauen als bisher!
            Sowas???

            Kommentar


            • Ob Gerstlauer jetzt 3Tube schienen für die "Spinner" benutzt oder nicht, da bei Mack liegt ein Looping....!

              Kommentar


              • Alle die gerade ihren Italienurlaub planen sollten wohl noch einen Tag mehr einplanen. Denn es schaut alles danach aus, dass der Launch Coaster von Mack Rides an das Italienische Etnaland wandert. Nach dem Intamin Mega Splash wäre es die erste Achterbahn und die größte Neuheit des Parks.

                Bin echt gespannt wie die Bahn wird, aber nach dem ich die Thematisierung der Intamin Bahn gesehen habe mache ich mir keine Bedenken Die Italienischen Parks geben echt Gas.

                Edit: Den neusten Gerüchten zufolge wird die Bahn kein Lauch Coaster sondern die erste Auslieferung des Mega Coasters.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Unbenannt.JPG
Ansichten: 1
Größe: 60,6 KB
ID: 412005

                Das Bild stammt aus/von Park World glaube ich jedenfalls Mein Italienisch kommt nicht über die Künste von Google Übersetzer hinaus

                Gerüchtequellen:


                Un megacoaster per il parco? | Etnaland | News | theParks.it

                NewsRiders: [Etnaland] Un Megacoaster Mack Rides pour 2011 !
                Zuletzt geändert von Mario M.; 06.11.2010, 19:06.

                Kommentar


                • Das ist ja interessant! Hätte nicht unbedingt damit gerechnet, dass die Bahn in Europa bleibt. Hätte eher mit Fernost gerechnet.
                  Auch, wenn der Park nicht wirklich in der Nähe ist, freue ich mich doch darauf. Ich glaube bald ist Italien echt mal Pflicht!
                  #CF2020

                  Kommentar


                  • Ich finds geil das die Bahn nach Sizilien kommt, endlich mal wieder Fähre fahren.

                    Kommentar


                    • Meint ihr, dass der Park nach dem Jungle Splash ein Jahr später schon eine große Achterbahn baut???
                      Wenn man bedenkt, dass die nur 3 Monate im Jahr geöffnet haben
                      Gruß Daniel

                      Kommentar


                      • Das Etnalamd ist momentan ja kein Freizeitpark sondern ein reiner Wasserpark. Durch die Intamin Bahn hat man wohl viele neue Kunden gewonnen und ich schätze mal das man sich jetzt auch in Richtung Freizeitpark entwickeln möchte die meisten fangen mit einem Freizeitpark an und bauen später einen Wasserpark dazu, hier wäre es halt genau andersherum. Woher weist du das mit den 3 Monaten? Ist ja eigentlich unlogisch weil es auf Sizilien relativ warm ist. Noch ist ja nichts offiziell, aber ich kann mir das durchaus vorstellen

                        Kommentar


                        • Zitat von Mario M. Beitrag anzeigen
                          Woher weist du das mit den 3 Monaten? Ist ja eigentlich unlogisch weil es auf Sizilien relativ warm ist.
                          Laut Homepage war der Park war der Park in 2010 nur vom 26.06. - 06.09.2010 geöffnet. Vielleicht ändert sich das ja was in der kommenden Saison.
                          Shiitake - I hate freefall towers

                          I survived a rollback on "Rasender Tausendfüßler"
                          100.Count: Greuther Ruschter - Vestenbergsgreuth
                          200. Count: Kinderachterbahn - Spielpark Leutasch
                          250, Count: Goudurix - Parc Asterix

                          Kommentar


                          • Ich hab ja aufm Handy leider keinen Flash Player sonst hätte ich da auch mal geschaut (danke für den Hinweis). Für den Beginn eines Freizeitparks ist so ne große Achterbahn sicherlich nicht schlecht, da man mit so einer Bahn gut werben kann und da im Süden Italiens ja sowieso Ebbe herrscht was Freizeitparks angeht, denke ich das man mit einer Entwicklung in Richtung Freizeitpark viel Geld verdienen kann.

                            Kommentar


                            • Ich frage mich warum die nur 3 Monate aufhatten, die kompletten Kosten für den Winter müssen abgedeckt werden+Erneuerungen.
                              Und dann noch so viel Geld zu haben um in 2 Jahren über 10mio. zu investieren glaube ich nicht
                              Gruß Daniel

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X