Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Walibi Belgium unter Wasser

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der Park wurde irgendwie überflutet wie in diesem Video zu sehen ist.

    Videozone

  • Wie baue ich Goliath zur Wasserbahn um

    Ne Spaß bei Seite, ich hoffe das die Fahrgeschäfte keinen Schaden davon genommen haben und vor allem die Turbine nun nicht komplett abgerissen wird. Wenn da der Antriebsraum voll läuft...ouch.
    Das wird mit Sicherheit dauern bis da wieder alles auf Hochglanz ist.

    Kommentar


    • Goliath? Belgium? Hab ich was verpasst?

      Kommentar


      • oh mein Gott - das sieht nach sehr viel Arbeit bzw. Schaden aus.
        Da gilt es nur zu hoffen, dass man alles wieder schnell und mit wenig finanziellen Aufwand zum laufen bringt. Hoffentlich waren die gut versichert.
        MfG
        tsomts66

        Kommentar


        • Zitat von Coaster-Fan Beitrag anzeigen
          Goliath? Belgium? Hab ich was verpasst?
          kommt drauf an - ich bin die megageile Bahn ein paar mal gefahren
          Da hat es auch ohne Ende geregnet. Waren so ca 30 Personen aus dem Forum dabei...
          MfG
          tsomts66

          Kommentar


          • Goliath ist aber doch in Holland!

            Der Schaden scheint sich in Grenzen zu halten, der Park sagt folgendes:
            Dit weekend hebben we een beetje water gehad in Walibi S
            Wees gerust, er is geen grote schade.

            Onze steun aan iedereen die dit weekend ook te kampen had met wateroverlast !

            Kommentar


            • da hast du recht - die Bahn ist in Holland. Und bei uns ging damals auch einiges an Wasser runter.
              Aber hier handelt es sich ja wie beschrieben um den Park in Belgien.
              MfG
              tsomts66

              Kommentar


              • Sorry, mein Fehler, hab die beiden Parks verwechselt
                Goliath steht natürlich in den Niederlanden...
                Mal ne Frage...
                Macht das eigentlich dem Holz von Loup Garou was, wenn das von dem Wasser vorrübergehend eingeweicht wird, oder ist das so gut Imprägniert oder was auch immer, dass da keine Schäden zu befürchten sind?

                Kommentar


                • Da scheint es aber richtig geregnet zu haben. Das der Schaden sich in Grenzen halten soll, ist aufgrund des Videos kaum denkbar.
                  Kopf hoch und Ärmel hoch krempeln. Das wird eine Menge Arbeit.

                  Grüße aus FFM

                  Highlights 2018:
                  Holiday Park, Loro Parque, Siam Park, Efteling, Wunderland Kalkar, Gardaland

                  Kommentar


                  • Zitat von Alex Beitrag anzeigen
                    Sorry, mein Fehler, hab die beiden Parks verwechselt
                    Goliath steht natürlich in den Niederlanden...
                    Mal ne Frage...
                    Macht das eigentlich dem Holz von Loup Garou was, wenn das von dem Wasser vorrübergehend eingeweicht wird, oder ist das so gut Imprägniert oder was auch immer, dass da keine Schäden zu befürchten sind?
                    Da braucht man sich eigentlich keine Gedanken zu machen, so lange keine Fundamente unterspült werden macht das der Bahn nichts. Ob die jetzt 3 Tage Dauerregen ausgesetzt ist oder im Wasser steht macht ja nicht so einen großen Unterschied Am besten man vergleicht es mit dem Texas Giant, der steht ja fast jedes Jahr einmal komplett im Wasser

                    Kommentar


                    • Da muss ich intervenieren Mario

                      Es macht sehr wohl einen großen unterschied. Bei Dauerregen kann das Wasser noch nach unten ablaufen. Da Wasser immer den einfachsten Weg wählt, wird zwar die obere Fläche Nass, es läuft aber runter und wird kaum aufgesaugt.

                      Steht der Holzpfosten aber mehrere Tage am Stück unter Wasser, kann das Wasser nirgendwo hin abfließen, durch den Wasserdruck, der zwar nicht hoch ist, aber auch nicht infinitesimal klein, wird das Wasser auch in die inneren Poren gedrückt.
                      In Texas kommt dann dazu, das das Klima ein ganz anderes ist. Der Holzstamm im Sommer wesentlich mehr Hitze und trockene Luft abbekommt und somit auch tiefe Feuchtigkeit wieder Austrocknet, dies dürfte in Belgien schon wesentlich schwerer fallen.

                      Kommentar


                      • So hoffen wir doch, dass da mal alles halten wird und schnellstmöglich wieder in Ordnung kommt. Dass da gleich so eine große Fläche betroffen ist, ist echt hart.
                        #CF2020

                        Kommentar


                        • Da ist der See wohl über die Ufer getreten.
                          Echt doof für diesen meiner Meinung schönen Park.

                          Kommentar

                          Werbung Footer

                          Einklappen
                          Lädt...
                          X