Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2012 Neuheit: Divertical (Water-Coaster) @ Mirabilandia - Italien

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie auf Parksmania.it geschrieben wurde, wird der Park nächstes Jahr das dreifache an Geld investieren was dieses Jahr investiert wurde (und das sind immerhin 5 Mio. €) das heißt man wird mehr als 15.000.000 € investieren, dass ist mehr als Katun gekostet hat. Außerdem wird ein Weltrekord angekündigt Das lässt wieder viel Platz für Spekulationen, kommt schon wieder eine Achterbahn oder eventuell etwas ganz anderes...

    Zum Thema Weltrekord lässt sich auch spekulieren, wenn es eine Achterbahn wird, was wird es dann für eine, die höchste, längste oder sogar die Achterbahn mit den meisten Inversionen (denken wir mal an den 12 Inversion Rollercoaster zurück)

    Ich bin sehr gespannt was da noch kommt

    Ich hoffe google Übersetzer hat alles einigermaßen richtig wiedergegeben und ich erzähl hier keine Stuss

    Wie immer versuch ich so schnell es geht an neue Infos zu kommen

    Quelle via Parcplaza

  • WOW geile Neuigkeiten

    Falls das stimmt, dann ist ein Mirabilandia spätestens 2012 auf meiner To DO Liste.

    Ich hoffe es ist der 12 Inversion Rollercoaster.

    Gruß Steffen

    Kommentar


    • Also wenn ein Weltrekord angekündigt wird, glaube ich ehrlich gesagt nicht an eine Achterbahn... Die meistren Rekorde in dem Bereich halten ja Parks, die insgesamt doch in einer ganz anderen Liga spielen als Mirabilandia...

      Kommentar


      • Das hört sich echt nach etwas sehr spannenden an.
        Aber der Betrag von ca. 15.000.000 scheint mir für einen Achterbahnrekord zu wenig. Kann mich natürlich auch damit irren.
        Mal schauen was da in der nächsten Zeit noch so kommt.

        Highlights 2018:
        Holiday Park, Loro Parque, Siam Park, Efteling, Wunderland Kalkar, Gardaland

        Kommentar


        • Hört sich geil an.

          15mil. sind für ein "normales" Fahrgeschäft zu viel, mir würde da eher ein Coaster in den Sinn kommen (okay, würde mir sowieso, egal bei welchem Investitionsvolumen)

          Hat schon jemand an einen Wooden Coaster gedacht? Hatte der Park nicht mal einen? Vielleicht ersetzt man den jetzt. Vielleicht mit einem Intamin. Dieser müsste theoretisch ja nur 1 Grad steiler sein, als T Express, welcher wiederrum 1 Grad steiler ist als El Toro. Reine Spekulation, aber ein weiterer Prefabricated in der Achterbahnwelt wär doch absolut geil und bei dem Volumen vielleicht gar nicht so unvorstellbar. Balder hat laut rcdb.com 10 Millionen $ gekostet.
          Parkbesuche in 2014: 0

          Intimidator 305, Fahrenheit, Kingda Ka, Goliath, Expedition Geforce, SheiKra, Cheetah Hunt, Xcelerator, Fluch von Novgorod,​ Tatsu

          Kommentar


          • Geschwindigkeit und Höhe kann ich mir nicht Vorstellen, hier wird wohl ein deutlich höheres Investitionsvolumen nötig sein als 15 Millionen, hier wär es mal wirklich interessant zu erfahren was Formula Rossa gekostet hat... ;-)

            Griffon in Busch Gardens Europe wird mit 16 Millionen Dollar veranschlagt, das sind etwa 12 Millionnen Euro, dass ist der Preis den die Krake kostet und jetzt vergleicht mal die Bahnen - es wird also nicht unbedingt günstiger solche Bahnen hinzustellen...

            Und immerhin hat selbst der Europapark den Rekord mit dem größten Looping in einer Abschussachterbahn...(Versteht mich nicht falsch, nichts gegen den EP aber das ist einfach Marketing)

            Kommentar


            • Ich denke so wie Xcelerator93 , dass es ein Intamin Woodie wird mit dem steilsten Drop ala El Toro da der Woodie glaube ich 2009 Abgerissen wurde oder ?

              Ich tippe auf Intamin Woodie. ..

              Kommentar


              • Vielleicht bekommt der Park eine Bahn mit der längsten Liftfahrt der Welt. Euro Mir lässt grüssen.

                Kommentar


                • Werden eigentlich auch Rekorde ausgestellt für die "Längste Fahr"? Weil dann könnte man ja einen schön langsamen Lift hernehmen

                  Naja genug mit diesem "kindischen" Gedanken

                  Ich meine die 15 Mio werden nicht langen um einen der großen Achterbahnrekorde zubrechen wie zB Höhe Schnelle Länge...
                  Ich denke eher an einen Rekord der nur ein Rekord unter sein Achterbahntypen oder ähnliches ist..
                  Fotobericht: Plohn

                  Kommentar


                  • Also eins steht fest, es gibt genug Rekorde die man knacken kann, die Frage ist halt ob der Rekord spektakulär genug ist um mit ihm zu werben. Es bleiben aber definitiv noch ein paar übrig, da der Park in Sachen Stahlachterbahnen eigentlich gut aufgestellt ist (Katun, I-Speed) bleibt halt die Frage was das Angebot gut ergänzen würde. Eine Woody könnte es zwar werden, aber man muss auch bedenken das der alte wegen Platzgründen und der teuren Wartung abgeschafft wurde. Bleibt abzuwarten was dabei rauskommt. So wie es scheint wissen wir im Sommer ja schon mehr darüber

                    Kommentar


                    • Was es auch sein wird. Das Mirabilandia wird uns wohl nicht enttäuschen, denn 15Mio. € lassen auf einiges hoffen. Sie haben jetzt schon 2 Weltklasse Achterbahnen im Park stehen und eine weitere wird dieses Jahr eröffnet, deswegen würde ich eine neue Achterbahn für 2012 ausschließen (obwohl ich nichts dagegen hätte ). Ein Traum wäre natürlich ein Flyer größer oder schneller als Tatsu (wegen Weltrekord).
                      sigpic
                      2017: Tripdsdill, Magic Kingdom, Epcot, Animal Kingdom, Hollywood Studios, Islands of Adventure, Universal Studios, Europapark

                      Kommentar


                      • Hat denn der Park einen Berg? Tatsu mit 15Mio zu toppen wird schwer bis unmöglich. Damals waren es 21 Mio USD. Halte ich für ausgeschlossen.
                        Counts waren, sind und bleiben 0! Spaß 100%

                        Kommentar


                        • Zitat von K-Beat Beitrag anzeigen
                          Hat denn der Park einen Berg? Tatsu mit 15Mio zu toppen wird schwer bis unmöglich. Damals waren es 21 Mio USD. Halte ich für ausgeschlossen.
                          Nach dem Wechselkurs kommen bei mir 14.4 Millionen Euro raus

                          Hab den Text mal mit Google Übersetzter übersetzt also ist dass ganze nur schwer zu verstehen aber man kann es erahnen:

                          Wonderland - wie von Richard Leiter, Geschäftsführer des Parks angegeben - hat über die Ergebnisse im Jahr 2008 mehr als zufrieden stellend betrachtet werden kann erhalten abgewickelt, unter Berücksichtigung der Entwicklung des Tourismus in Italien im Jahr 2010 und im Jahr 2009 gab es sogar einen Regentag und einen sehr günstigen Ostern, können die Zahlen der letzten Saison mit einer gewissen Portion Optimismus zu lesen. " Daran erinnern, dass der Umsatz nur auf den Park - und damit ohne Travelmix - im Jahr 2008 von € 47,3 m, 50.2 Mio. € wurde im Jahr 2009 und 2010 von 46,6 Mio. €.

                          "Um mit der wirtschaftlichen Situation nicht einfach für den Tourismussektor zu bewältigen, haben wir beschlossen, weiter in das Produkt mit 5.000.000 € investieren für eine neue Attraktion im Jahr 2011 und mehr als das Dreifache der geplanten Investition im Jahr 2012. Aber es beschäftigt sich auch mit Strategien im Zusammenhang mit der Familie. Von Eröffnungstag - 2. April - bis zum 31. Mai wird freier Eintritt für alle Kinder Zuschuss bis zu 10 Jahren. Neben all jene, die unser Angebot buchen Mirabilandia + Hotel - Das Paket beinhaltet zwei Tage Eintritt in den Park und eine Übernachtung im Hotel ab 49,90 € - aber sie geben auch den dritten Tag in Folge der Aufnahme in den Parks.
                          MasterThai, Neuheit im Jahr 2011, wird bis Juni geöffnet und wird bestätigen, dass ein gut Thematisierung betreut.

                          Ein Teil der Grund für die Saison Eröffnung ist geplant, dass wir, um das Layout neu zu gestalten und insbesondere die Nutzung der TÜV Auslagerung der Arbeit im Studio Werner Stengel, die eine Garantie des Genusses des Endergebnisses ist. Im Sommer, dann eröffnen die Horror House auf der Asche Ghostville gebaut werden. Wir glauben in diesem Projekt und wir sind sicher, wird der Nutzen der Öffentlichkeit zu erhalten. Dies ist unser zwanzigsten Jahrestag zu feiern und es richtig verkünden die Nachrichten im Juni 2012. Wir erwarten, dass wird in einem Top-Attraktion in der Geschichte des Parks investiert werden und das neue Jahr 2012 mindestens einen Weltrekord zu bekommen "



                          Mehr als dass Dreifache kann auch 16 oder 17 Million heißen ...
                          Zuletzt geändert von GreatJulianPoint; 22.04.2011, 14:04. Grund: Text hinzugefügt

                          Kommentar


                          • Mit google hat ich es auch übersetzt. Hatte aber auch noch ein paar andere "Quellen" diese bezogen sich aber auch auf das Interview, da das allerdings mit einem Offiziellen geführt wurde lässt sich einiges Vermuten. Wenn man aber schon so früh einen Weltrekord ankündigt, dann wird man sich sicher nicht lumpen lassen.

                            Kommentar


                            • Zitat von Mario M. Beitrag anzeigen
                              Wenn man aber schon so früh einen Weltrekord ankündigt, dann wird man sich sicher nicht lumpen lassen.
                              Nürburgring grüsst zurück.

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X