Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2012 Neuheit: Tren de la Mina (Family Coaster) @ Parque de Atracciones Madrid - Spani

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anscheinend erhält der spansiche Freizeitpark Parque de Attractiones Madrid für 2012 ein neues Riesenrad, das alte Riesenrad wird jedenfalls verschwinden, es war das erste Riesenrad von Spanien und ist so gesehen schon ein wenig historisch (so habe ich es jedenfalls verstanden)

    Ein paar Bilder und Aufnahmen von dem Riesenrad:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: noriavision_vistas.jpg
Ansichten: 1
Größe: 102,9 KB
ID: 692418

    Homenaje a Noriavisión | Parque de Atracciones - YouTube

    Mal sehen ob ein neues Rad kommt oder wie diese Attraktion ersetzt wird, so ganz war es nicht rauszulesen

    Quelle

  • Nach 40 Jahren wird es auch Zeit sich vom alten Riesenrad zu trennen, vorallem wenn es sich nicht mehr zu den Attraktionen drumherum fügt wie es hier der Fall war. Ein neues und vorallem größeres Riesenrad von Gerstlauer, Roland Bussink oder gar ein Coasterwheel von Intamin wäre eine wirklich gute Investition, vorallem da die spanische Hauptstadt so ein neues Wahrzeichen bekommen könnte bzw eine Möglichkeit einen Blick von oben zu erhaschen ohne stundenlang für den Starflyer anzustehen.

    MfG, Stormrunn3r

    Kommentar


    • Anscheinend wird im Park zur Zeit an einem neuen Kinderbereich gearbeitet oder jedenfalls daran weitergebaut, es soll wohl eine Attraktion für jung und alt kommen... soviel konnte ich jedenfalls aus dem Text rauslesen...

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC01099.jpg
Ansichten: 1
Größe: 81,0 KB
ID: 455888

      Hier noch ein Video dazu:

      Comienzan las obras de la Novedad 2012 | Parque de Atracciones de Marid - YouTube

      Quelle

      Kommentar


      • Für alle Counter gibt es Grund zur Freude Denn anscheind baut der Park auch noch einen neuen Kiddie/Family Coaster... mal sehen wann die fertig ist

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: img4469y.jpg
Ansichten: 1
Größe: 198,6 KB
ID: 456418

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: img4470p.jpg
Ansichten: 1
Größe: 193,3 KB
ID: 456419

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: img4472s.jpg
Ansichten: 1
Größe: 102,4 KB
ID: 456420

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: img4473s.jpg
Ansichten: 1
Größe: 176,4 KB
ID: 456421

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: img4474d.jpg
Ansichten: 1
Größe: 81,2 KB
ID: 456422

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: img4475i.jpg
Ansichten: 1
Größe: 95,7 KB
ID: 456423

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 9q92qe.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,3 KB
ID: 456424

        Gerüchte besagen, dass es eine Maurer Söhne Bahn wird, könnte aber auch von Gerstlauer sein

        Quelle

        Kommentar


        • Na sieh einer an, da ich dieses Jahr eh nochmal nach Spanien zische kommt das ja mehr als gelegen. Der Park hat mir letztes Jahr schon gut gefallen.

          Kommentar


          • Könnte aber auch Mack werden, denn die nutzen in den Kurven auch diese Querverstrebungen:



            Ein Juniorcoaster wie Pegasus könnte ich mir hier sehr gut vorstellen.
            Würde zwar nicht soooo viel Sinn machen da ein paar Kilometer weiter ja auch einer steht, aber was macht in Spanien schon Sinn.

            Kommentar


            • Naja den Querverstrebungen zufolge könnte die Bahn auch Intamin bauen, auch die benutzen die auf den Mine Train coastern

              Wie auch immer, wird sicherlich ne schöne Bahn, auch wenn ich nicht verstehe wieso man ein Riesenrad durch nen kleinen Coaster ersetzt, mit Aussicht wird da ja nicht viel sein.
              Das wird doch ersetzt und nicht umgesetzt oder?

              Kommentar


              • Das sieht mir ziemlich sicher nach Mack aus, wenn ich so Schienenform und Art der Schienen- und Stützenverbinder ansehe.
                #CF2020

                Kommentar


                • Zitat von doCoaster Beitrag anzeigen
                  Das sieht mir ziemlich sicher nach Mack aus, wenn ich so Schienenform und Art der Schienen- und Stützenverbinder ansehe.
                  Es könnte sich aber auch um einen Gerstlauer-Junior Coaster handeln. Diese Stützenverbinder gibt es da nämlich auch Man wird es wohl erst am Layout erkennen

                  Kommentar


                  • Ich nehme auch an das es Mack ist. Gerstlauer und Maurer Söhne betonieren doch gleich die ganze Stützte mit ein.
                    Auf dem Bild sieht man jedoch das am Ende der Stützten Löcher sind damit man sie anschrauben kann, so wie es Mack macht.
                    YouTube

                    Kommentar


                    • Würde auch eher auf Mack tippen. Die Youngstarcoaster machen ja auch wirklich Spaß, daher würde ich mich doch freuen, wenn ich das Teil, was auch immer es wird, an Ostern fahren könnte.
                      sigpic
                      2017: Tripdsdill, Magic Kingdom, Epcot, Animal Kingdom, Hollywood Studios, Islands of Adventure, Universal Studios, Europapark

                      Kommentar


                      • Sieht zur Zeit so aus als ob da mehr Thematisierung dran kommt... eventuell ein kleiner künstlicher Berg oder sowas...

                        Das mit Ostern könnte knapp werden...

                        Kommentar


                        • Es wird wohl ein Gerstlauer Junior Coaster in Richtung Schlange von Midgard.
                          Wir haben die halbe Nacht im englischen Forum damit verbracht Anhaltspunkte zu finden.....erfolgreich.

                          Rob hat sich dann die Mühe gemacht das ganze zu markieren, also aus mit meiner Vermutung mit Mack. :-(







                          Als Vergleich dazu:

                          Kommentar


                          • Hm wenn ihr meint...
                            Die Schienenverbindung hab ich auch angeschaut, und die war mir ähnlich genug zu denen von Pegasus weshalb ich gar nicht erst nach Gerstlauer oder so geschaut habe, aber die sehen defintiv nach Gerstlauer aus.
                            Allerdings sehen die Stützen genauso aus, wie die von Mack z.B.: Schweißnaht an den Winkeln steht ab, vergleich mal die letzten zwei Bilder.
                            Naja aber es ist ja auch müßig sich jetzt darum zu streiten welche Firma es wird. Wir werden es ziemlich bald erfahren schätze ich.

                            Sollte es Gerstlauer werden wird es ja evtl auch dasselbe Layout wie in Duinrell...
                            #CF2020

                            Kommentar


                            • Ist ja eigentlich auch egal, denn ich finde,dass beide Hersteller geniale Bahnen kreieren

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X