Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Weltneuheit!!! B&M "Kiddie Coaster" @ Terra Mitica (Spanischer Aprilscherz)

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer hätte das gedacht, sollten die Meldungen eines spanischen Blog's stimmen, dann erhält der spansiche Freizeitpark im Sommer 2012 eine Weltneuheit von B&M!!!

    Somit die 2. neue B&M Bahn für Spanien nächstes Jahr! Und wenn die Bezeichnung wie im Blog sich bestätigt, dann ist das ganze auch noch eine Weltneuheit

    Beschäftigen wir uns aber mal mit der Bahn:
    Als Vorlage für diese Bahn kann man sich Daemon aus dem Tivoli Park vorstellen, nur eben das diese Bahn keine Inversionen erhält, grob gesagt wird es ein kleiner wendiger Hypercoaster

    Die Bahn an sich soll sich dann durch die geringe Höhe und die wendigen Züge (4 Leute pro Reihe in 4 Reihen = 16 pro Zug) auszeichnen, anscheinend setzt man auf kleine Airtimehills sowie Helixen!

    Die Kapazität soll dann wohl 800 Personen pro Stunde betragen und die Bahn an sich rund 6 Mio. € kosten!

    Bis das aber alles offiziell bestätigt ist gehen wir aber mal noch von einem "Aprilscherz" aus... kommt mir irgendwie schon sehr komisch vor

    Auch wenn das bis zur Spanientour nichts wird, finde ich das Projekt sehr interessant!

    Quelle

  • Puuh, 6Millionen für nen besseren Kiddiecoaster ist schon hart. Wenn das stimmt hoff ich aber die Bahn steht im April . Dürfte vom Aufbau dann ja nicht zu lange dauern

    Kommentar


    • B&M scheint nicht nur bei den Divern kleiner zu werden
      Aber ich glaube da auch, bis ich Fotos von Zügen, Schienen oder anderen Teilen der Bahn sehe, nicht wirklich dran.

      Kommentar


      • Zitat von Alex Beitrag anzeigen
        B&M scheint nicht nur bei den Divern kleiner zu werden
        Hehe, das war auch mein erster Gedanke beim lesen.
        6 Millionen sind trotzdem nicht wenig, Force One im Schwabenpark lag glaub ich schon bei knapp 3 Millionen, da sollte man etwas draus machen können.

        Kommentar


        • Sehe dass genau so wie Alex.
          Ich glaube auch erst dran wenn ich Bilder sehe.
          Aber wenn wer es wirklich toll.

          Kommentar


          • Sowie ich das jetzt von meinen Kumpels aus England mitbekommen habe soll es sich dabei um einen Scherz gehandelt haben und auch schon aufgelöst worden sein.

            Kommentar


            • Fände es garnicht so verkehrt wenn B&M auch auf dem Kiddie-Markt tätig werden würde.
              Alleine die Viererreihe bei den Zügen würde bei meiner kleinen Tochter das Herzchen schneller zum klopfen bringen, was ein Anblick.
              Aber wenn es sich um einen Scherz gehandelt haben soll, dann wäre ja die Vorfreude schon wieder weg.
              Ich jedenfalls fände die Idee und natürlich eine Umsetztung mehr als interessant.

              Highlights 2018:
              Holiday Park, Loro Parque, Siam Park, Efteling, Wunderland Kalkar, Gardaland

              Kommentar


              • Thread kann denke ich geschlossen werden... Hatte mich gestern auch sehr verwundert:

                Der 28. Dezember ist in Spanien und Lateinamerika der "Dia de los Santos Inocentes" (Tag der unschuldigen Heiligen bzw. Tag der unschuldigen Kinder), zu dessen Anlass man sich, wie in anderen Ländern am 1. April mit Aprilscherzen, gegenseitig Streiche spielt.

                Kommentar


                • Ich persönlich fand das gar nicht so abwägig und hätte es geglaubt, dass B&M jetzt auch Kiddie-Coaster baut.

                  Könnte mir vorstellen, dass die Six Flags Gruppe gleich eine Massenbestellung aufgegeben hätte!

                  Schade eigentlich!

                  Kommentar

                  Werbung Footer

                  Einklappen
                  Lädt...
                  X