Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2013 Neuheit: Erweiterung des Wasserparks von Port Aventura - Spanien

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Port Aventura wird 2013 wohl seinen Wasserpark "Costa Caribe" um einen Familienbereich erweitern!

    Ein englischer Urlaubskatalog hat es enthüllt:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: dsc0037yt.jpg
Ansichten: 1
Größe: 266,3 KB
ID: 717090

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: capb1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 595,3 KB
ID: 717089

    Ich weis nicht ob alle diese Artworks wirklich zu diesem Projekt gehören, spanisch mit google übersetzt lässt sich nicht wirklich flüssig lesen

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: cap3.jpg
Ansichten: 1
Größe: 119,8 KB
ID: 717088Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: cap1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 74,6 KB
ID: 717087

    Platz ist ja noch genügend vorhanden:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: ampliacioncap.jpg
Ansichten: 1
Größe: 103,0 KB
ID: 717086

    Schöne Erweiterung, vor allem weil die ja das richtige Wetter dafür haben...

    Quelle

  • Klingt gut, den Park wollte ich ohnehin noch besuchen. Da nimmt man doch gerne den Wasserpark gleich mit

    Kommentar


    • So wie der Wasserpark gerade ist ist er auch nicht gut, mir hat er persönlich gar nicht gefallen. Also wir es höchste Zeit es zu verbessern. Das Wetter dafür haben sie ja.

      Kommentar


      • Besonders gut hat uns der Wasserpark auch nicht gefallen.
        War der Wasserpark eigentlich mal größer? In der hinteren Ecke (auf dem Luftbild weiter oben im Thread ganz links) wirkt der Zaun recht provisorisch und dahinter hat der Boden Struktur als wär es da mal weiter gegangen. Im Luftbild bei Google Maps gut zu sehen, genau wie der komische Verlauf des Parkplatzes. Das sieht auch nicht so aus als wär das schon immer so. Hat da jemand Hintergrundwissen?

        Kommentar


        • Das hisorische Bildermaterial von Google Earth gibt Aufschluss darüber!

          2007 war der Parkplatz noch komplett!

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2007.jpg
Ansichten: 1
Größe: 132,8 KB
ID: 483219

          2008 wurde dann ein Teil des Parkplatzes abgezwackt und eingezäunt (ich nehme an eine Erweiterung war schon früher geplant):

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2008.jpg
Ansichten: 1
Größe: 109,6 KB
ID: 483220

          Seit 2009 gibt es also diesen abgetrennten Bereich bei dem anscheinend ja auch schon der Teer entfernt wurde, wird wohl also alles eine Erweiterungsfläche sein. Gestanden hat da also noch nichts

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2009.jpg
Ansichten: 1
Größe: 157,3 KB
ID: 483221

          Das letzte Bild von 2010 zeigt auch keine Veränderung:

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2010.jpg
Ansichten: 1
Größe: 191,1 KB
ID: 483222

          Kommentar


          • Ah, coole Funktion. Die schau ich mir auch mal an.

            Der Park ist aber etwas kleiner geworden. Vom zweiten zum dritten Bild ist die Baumreihe verschwunden die die Fläche zwischen den beiden Rutschentürmen vom drumherum abtrennte und die eingerahmte Fläche gehört nicht mehr zum Park. Die meinte ich auch, da sind auf den unteren Bildern noch deutlich Unterschiede im Boden zu der vom Parkplatz abgenommenen Fläche zu sehen.
            Ich denke der Teil wurde bereits in Vorbereitung der Erweiterung abgetragen. Zeitlich passt die Aufschiebung der Erweiterung ganz gut zu den Einbrüchen im Tourismus durch die Weltwirtschaftskrise.

            Ich gehe mal nicht davon aus, dass die aktuelle Erweiterung die komplette zu sehenden Fläche belegen wird, das würde ja fast eine Verdoppelung bedeuten.

            Kommentar


            • Wenn ich Anfang Oktober vor Ort bin, kann ich mal (von aussen natürlich) schauen, ob sich was tut. Sollte es wirklich nächstes Jahr etwas neues geben, sind sie da sicher schon am Vorbereiten. Der richtige Bau wird wohl Jan-März sein, wenn der Park sich für eine kurze Zeit schliesst.
              Bezüglich Wasserpark an sich: Für Families und Kinder ist er sicher toll, war auch schon drinn (und habe die Chili-Dogs geliebt). Für Adneralin-junkies ist jedoch eindeutig der PA zuständig. CostaCaribe ist eher zur Erholung geeignet (man kann ohne gemotze den ganzen Tag auf einem Ring im Rio verbringen)

              Kommentar


              • Hier mal ein Bild von der Erweiterungsfläche vom Juni.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: hh.JPG
Ansichten: 1
Größe: 80,7 KB
ID: 483373
                Zuletzt geändert von orlandofan; 14.08.2012, 19:08.

                Kommentar


                • Einer der Direktoren des Parks hat auf einer Pressekonferenz folgendes über die Erweiterung berichtet:

                  Die Wasserparkerweiterung beinhaltet ein Kinderbecken, ein Becken für Schwimmer, sowie eine spektakuläre Attraktion die einen europäischen Rekord aufstellt.
                  Quelle

                  Kommentar


                  • Eine russische Touristenseite hat berichtet, dass der Park 2013 eine 31 Meter hohe Rutsche erhält, somit wissen wir nun welchen Rekord die Rutsche aufstellen wird!
                    So im Jahr 2013 planen wir den Ausbau water park - es wird doppelt so viel, wird dies die höchsten in Europa gleitet Höhe von 31 Metern, auch durch den Wandel und Kind betroffen aqua-Zone.
                    Der Wasserpark soll also doppelt so groß werden

                    Quelle

                    Kommentar


                    • Verdoppelung + Wasserpark = Supi!
                      Ich beam mich mal eben in den nächsten Freizeitpark...

                      Kommentar


                      • Der Bau der Erweiterung hat begonnen, die ersten Baumaschinen sind vor Ort!

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: th720_7c04a72529d012f30f356616a97e29a7.jpg
Ansichten: 1
Größe: 61,3 KB
ID: 490747Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: th720_31d947a103468f479d97883ac66f7dc2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 43,9 KB
ID: 490748Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: th720_56baa3037f2a6cc093a22792148d2aeb.jpg
Ansichten: 1
Größe: 83,5 KB
ID: 490749Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: th720_e4d709f03bb8b2ce06cfc62ec58d64b3.jpg
Ansichten: 1
Größe: 48,6 KB
ID: 490750

                        Quelle

                        Kommentar


                        • Es gibt neue Infos zu dem Projekt!

                          Port Aventura hat die Wasserparkerweiterung bestätigt, es soll einen neuen Sesamstraßen- und Piratenpoolbereich geben. Zur höchsten Rutsche Europas kommt dann noch eine Racerrutsche mit 6 Spuren!

                          Falls jemand nicht weiß was Racerrutschen sind:

                          ProSlide RACER

                          Quelle

                          Kommentar


                          • Klasse! Auf die höchste Rutsche Europas bin ich ja mal sehr gespannt. Sicherlich machen diese Erweiterungen den Wasserpark ein ganzes Stück attraktiver, der ja bislang doch eher Standardrutschen zu bieten hatte.

                            Kommentar


                            • Die Bauarbeiten werden, wie auch schon bei Shambhala, von der PA-Community mit der Kamera begleitet:

                              Diario de Construcción - PortAventura Aquatic 2013 - 9/12/12 - YouTube

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X