Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2020 Neuheit: Jurassic World Coaster (Launch Coaster, Intamin) @ Islands of Adventure

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das Gerücht kursiert schon seit knapp einem halben Jahr durchs Internet. Deswegen will ich es auch hier mal aufgreifen!

    Angeblich plant Universal an einem weiteren Launch Coaster von Intamin. Während der neue Potter Coaster, der den Duelling Coaster "Dragon Challenge" ersetzt fürs breite Familienpublikum geeignet sein soll, wird due neue Bahn wohl wieder was für Thrillseeker...

    Das Projekt läuft unter dem Projektnamen "Projekt 791" und soll dort entstehen wo sich früher der Triceratops-Encounter befand!

    Mit der Fläche Richtung See, würde da ein ordentliches Baugebiet zusmmenkommen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: JP-Coaster-Map3b.jpg
Ansichten: 1
Größe: 155,7 KB
ID: 1059861

    Als Beispiele werden Taron und Maverick genannt. Ein Layout das sich durch den Dschungel schlängelt wäre schon ziemlich cool

    Angebliche Fakten:

    Länge:
    4.600 feet (1.402 m)
    Höchstgeschwindigkeit: 73 Meilen (114 km/h)

    Quelle
    Quelle

    Wer sich mehr ins Thema/die Gerüchte einlesen will (über 400 Seiten):
    Jurassic Park Expansion? - Inside Universal Forum

  • Midway Mayhem hatte schon bei den letzten beiden Harry-Pooter-Caoster-Bauupdate-Videos auch Markierungen im Park welche zu diesem Gerücht passen könnten gezeigt.

    Kommentar


    • Oh WoW das wäre ja der Hammer!!! Also die Facts mit 1400 Metern wären ja bombastisch!!! Quasi ein Aggressiveres Maverik kombiniert mit Jurassic Park Thema. Klingt wirklich spannend. Aber ich meine irgendwo auch mal gelesen zu haben das der Flying Dinosaur aus Japan im Gespräch war würde ja auch super passen. Scheint aber wohl wirklich was dran zu sein an den Gerüchten *sabber*
      Bei meinem damaligen Besuch fande ich diesen Bereich auch recht mager sowie das Jurassic Park Haus sehr trostlos und leer im gegensatz zum restlichen Park. Das ganze würde den Bereich auch lebendiger werden lassen.
      Universal versteht es momentan was die Leute wollen. Harry Potter und Dinosaurier.

      Kommentar


      • Die Mischung aus Lage am See und Dschungel/Jurassic Park Thematisierung klingt sehr vielversprechend. Da dürfte dann das ein oder andere tolle Fotomotiv entstehen.

        Kommentar


        • Bei dem Thema fällt einem doch direkt eine Storyline ein.
          Die Verfolgungsjagd mit dem T-Rex oder halt mit den Raptoren. Letzteres passt wohl auch besser zu schnellen Richtungswechseln wie bei Bahnen wie Taron oder Maverick.
          Da kann man einiges drauß machen. Bin sehr gespannt, wie es hier weiter geht.
          Grüße aus Duisburg

          Kommentar


          • Ich hoffe aber weiter auf ein Flying Dinosaur Klon. Oder eigenes Layout.
            10 Jahre im Forum. Danke Coasterfriends.

            Kommentar


            • Was auch immer dort gebaut wird, die ersten Bauzäune stehen schon...
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Dwam5_9WkAA3KYw.jpg
Ansichten: 1
Größe: 247,9 KB
ID: 630426

              Quelle

              Kommentar


              • Es sind noch einige Weitere Bauzäune aufgetaucht.
                Auch die große "Waterfront" im Jurassic Bereich, vor dem Discovery Center ist nun nicht mehr für Besucher zugänglich.
                Also sind jetzt genau die Bereiche abgesperrt, für die der neue Coaster spekuliert ist.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Dw9tzE2XQAEyikW.jpg
Ansichten: 1
Größe: 304,3 KB
ID: 630628

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Dw9s1DiWwAE9qjT.jpg
Ansichten: 1
Größe: 183,2 KB
ID: 630629

                Quelle: Inside Universal auf Twitter

                Kommentar


                • Nutzt die PR Abteilung die Aufmerksamkeit um das erfolgreichste Instagrambild aller Zeiten für einen ersten Teaser zu einer neuen Attraktion?

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 20,0 KB
ID: 630633

                  Wenn ja: Echt eine nette Idee, auch wenn der Park es auf Twitter abstreitet... aber wer weiß, vielleicht ist es ja doch ein Hinweis
                  Link zum Bild vom Ei auf Instagram (Sachen gibts )
                  Quelle

                  Kommentar


                  • Offenbar ist das Layout des Coasters geleakt. Der erste Teil ist twisty und dann gibt es einen langgezogenen Out&Back Teil. Nach Taron sieht das jetzt irgendwie nicht wirklich aus. Der twisty Teil scheint mehr Ähnlichkeiten zu Taiga zu haben. Wie vertrauenswürdig das Ganze ist, kann ich natürlich nicht einschätzen. Midway Meyhem behaupten, dass ihnen das Layout schon seit einem Jahr bekannt wäre.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 50047194_2271964556382483_3819797970073681920_o.jpg
Ansichten: 1
Größe: 141,9 KB
ID: 630718

                    Quelle
                    Coaster Count: 10
                    Steel Vengeance - Lightning Rod - Taron - Maverick - El Toro - Untamed - Hyperion - Skyrush - Shambala - X2

                    Kommentar


                    • Zunächst einmal begrüße ich jede Attraktion, die Universal in seinen Parks baut.

                      Obwohl es dann der dritte Launchcoaster in den IoA und der vierte im gesamten Resort ist, hätte ich da gar nichts gegen einzuwenden. Ein intensiver Launch (zu MACK schiel) ist für mich immer noch eines der besten und spannensten Fahrelemente. Mit einem anschließenden ordentlichen Layout wird schnell eine Top Attraktion daraus.

                      Bei den IoA hoffe ich, dass durch das Layout nicht die verbleibende, tropische Atmosphäre des Bereiches zerstört wird. Die Idee mit Jurassic Park einen Park-im-Park zu erschaffen ist hier in seiner Ursprungsform ganz wunderbar gelungen. Mit Schließung der, ich nenn sie jetzt mal Dino-Show, und dem sehr verwaisten Bereich rund um das Discovery Center ist hier aber leider auch viel Potential verloren gegangen.

                      Das die Halle von Harry Potter im ganzen Bereich gut zu sehen ist, hat ebenfalls nicht zur Besserung beigetragen. Auch was King Kong dort zu suchen hat... naja, spielen ja wenigstens Dinos mit. Ein weiterer Coaster dort ist sicherlich schwierig authentisch in eine Story einzubinden, das wird bei Harry Potter ein paar Meter nebenan sicherlich besser gelingen.

                      So hoffe ich zu guter Letzt, das der Coaster zumindest nicht aus der HP Themenwelt heraus zu sehen ist. Ein Hogsmead mit stählerndem TopHat im Hintergrund brauchts dann bitte wirklich nicht.


                      Kommentar


                      • Was ich mich die ganze Zeit gefragt hab, ist wie man dem Normalo-Besucher zwei ähnliche Achterbahnen (vom Typ her) in so kurzem Abstand hintereinander gescheit und vor allem als Verschiedene Highlights vermarktet - bzw. warum man überhaupt zwei Coaster hintereinander raushaut statt die erste Bahn erst ziehen zu lassen.

                        Ich denke aus der Sache wird ein Schuh, sobald die Züge für die Potter Bahn enthüllt werden. Sollten die wirklich wie Motorräder aussehen wird man dem Besucher leicht den Unterschied des Family-Coasters und des (mutmaßlichen) Thrill-Coasters klar machen.

                        In angesicht des Wettrüstens in Florida dann vielleicht doch ein gut nachvollziehbarer Move.
                        Momentan MUSS da einfach jeder Park raushauen, einfach weil man sich unglücklich hoch gepokert hat....

                        Kommentar


                        • Ob das das Ende der Pteranodon Flyers ist?
                          Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieses Posting wirklich ausgedruckt werden muss!

                          Coastercount: 2009 +41 | 2010 +25 | 2011 +94 | 2012 +51
                          2013 +60 | 2014 +130 | 2015 +95 | 2016 +70 | 2017 +118
                          2018 +68 | 2019 +129 | 2020 +0

                          Kommentar


                          • Noch ein Launch? Mir wäre ein Kettenlift Coaster lieber
                            10 Jahre im Forum. Danke Coasterfriends.

                            Kommentar


                            • Zitat von alon Beitrag anzeigen
                              Ob das das Ende der Pteranodon Flyers ist?
                              Vekoma Launched Flyer? Oder, wie stark sind die Gerüchte für Intamin Blitz?
                              Ein Flyer dort wäre extrem cool... Schon weil sie einfach nur noch Sitdown Coaster haben.... Okay ich hab noch mal nachgesehen, dass der Pteranodon Flyer ein Suspended Coaster ist (bzw. dass es den gibt) war mir nicht klar.

                              Wieso das Ende, steht der dem neuen möglichen Layout im Weg?

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X