Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2022 Neuheit: Lost Island Themepark (neuer Park, u.a. Kanonen) @ Waterloo (Iowa)

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie bereits im Thread zur neuen Heimat von Kanonen (ehemals Liseberg) zu lesen ist, wurde die Bahn von den Besitzern eines amerikanischen Wasserparks (Lost Island) gekauft. Diese haben jetzt ihre Pläne zum Bau eines eigenen Freizeitparks veröffentlicht!

    Der "Lost Island Theme Park" soll rund 100 Mio. Dollar kosten und direkt gegenüber vom in Waterloo (Iowa) gelegenen Wasserpark entstehen. Der Park soll sich über 36 Hektar Fläche erstrecken, direkt daneben soll ein 12 Hektar großer See entstehen!

    Hier soll der Park hinkommen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 5d2cd43b89fcf.preview.jpg
Ansichten: 1
Größe: 130,2 KB
ID: 1090293

    Auf diesem Lageplan sind zwei Achterbahnlayouts deutlich erkennbar:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 68777849_10163502137340354_1081213246028906496_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 182,5 KB
ID: 1090295

    1. Kanonen (Intamin Launch Coaster, ehemals Liseberg)
    2. SLC (evtl. ehemals Ratanga Junction)

    Somit könnte es sein, dass man sich hier günstig zwei gebrauchte Anlagen gekauft hat um das Geld in andere Dinge (z.B. Thematisierung) investieren zu können.

    Tolle Artworks des Parks:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7b8b99a2-fc83-4a24-af2d-7542d7cceacd-Lost586.jpg
Ansichten: 1
Größe: 127,2 KB
ID: 1090298Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7d13a702-a9fe-4971-8478-3c8fa92890bc-Lost286.JPG
Ansichten: 1
Größe: 242,9 KB
ID: 1090299Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 5770fa6c-154b-48b6-b39a-c8e816640a49-Lost686.jpg
Ansichten: 1
Größe: 138,8 KB
ID: 1090300Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: c78bd1f9-939b-4cfb-8738-2425c5a44125-Lost386.jpg
Ansichten: 2
Größe: 143,3 KB
ID: 1090301Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: e2b2ab98-b48e-45bb-9927-067550b56b38-Lost186.jpg
Ansichten: 2
Größe: 140,1 KB
ID: 1090302Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: f492d2f6-a13f-4c15-94b4-9dbfcc7f9435-Lost486.jpg
Ansichten: 2
Größe: 147,6 KB
ID: 1090303

    Bilder vom ersten Spatenstich:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 69802336_10163502137220354_229533982990008320_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,8 KB
ID: 1090297Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 68749043_10163502137370354_2104550162771738624_n.jpg
Ansichten: 2
Größe: 97,9 KB
ID: 1090294Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 69206595_10163502137185354_5927116496965730304_n.jpg
Ansichten: 1
Größe: 65,0 KB
ID: 1090296

    Ich bin gespannt ob der Park wirklich wie angekündift bis 2022 eröffnen wird

    Quelle
    Quelle
    Quelle
    Quelle
    Quelle

  • Aaaah. Die Bahn ist vom Layout schon so gebaut, dass sie nach dem Launch über einen Wasserlauf führt (mit entsprechenden Stützen zur Seite), und dann nutzt man das nicht wo man sich den See noch selber aushebt? Die vertane Chance!

    Kommentar


    • YouTuber Park Pros hat ein Video zum Projekt veröffentlicht. Es werden die bereits bekannten Artworks analysiert und anhand des Bebauungsplans spekuliert, welche Attraktionen mit dem Park zusammen eröffnen könnten. Dazu werden mögliche Erweiterungen für nach 2022 diskutiert.

      Kommentar


      • Eine tolle Analyse der Artworks

        Der Wasserpark hat auf Facebook übrigens ein erstes Baubild des Freizeitparks gepostet:
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 92792228_10158409852117287_3222639186255282176_o.jpg
Ansichten: 1
Größe: 150,7 KB
ID: 650338

        Die Erd-/und Erschließungsarbeiten sind also schon voll im Gange! Das Bild ist vom 10. April

        Zitat von Lost Island Waterpark
        Brighter days are ahead. We’re dreaming about fun filled days we will spend at Lost Island Themepark! Can you picture it?
        Quelle

        Kommentar


        • Ich bin jetzt erst zufällig auf dieses Projekt gestoßen. Die haben sich echt viele und gute Gedanken gemacht, dass gefällt mir alles sehr gut.
          Nur eins verstehe ich nicht, wieso plant man bei so einem relativ kleinen Park so einen großen künstlichen See? Sind das behördliche Auflagen?

          Allgemein halte ich oft diese künstlichen Seen in Parks für zu groß geplant (IoA und zum Teil Epic Universe).
          Lieblingscoaster: 1. EL Toro 2. Lech Coaster 3. Exp. Geforce 4. Hyperion 5. Untamed 6. Kingda Ka 7. Skyrush 8. Wicked Cyclone

          Kommentar


          • Ich glaube nicht, dass das behördlichen Auflagen geschuldet ist. So ein See schafft eine ganz eigene Atmosphäre in einem Park und gibt neue Möglichkeiten der Gestaltung und Gliederung. Auch bin ich nicht der Meinung, dass solche Seen oft "zu groß" geplant sind. In IoA, da du das schon als beispiel nennst, oder z.B. auch im Tokyo Disney Sea wird der See ja genutzt um Bereich voneinander zu trennen und um tolle Sichtachsen zu schaffen und bei zweiterem natürlich für die große Show. In den genannten Fällen haben es die Parkdesigner zudem geschafft, dass der See am Ende größer wirkt als er eigentlich ist und lassen dadurch auch den Park größer und weitläufiger wirken, obwohl die Grundfläche eigentlich sehr kompakt ist. Gerade in IoA läuft man aktuell meiner Meinung nach eher Gefahr den See zu sehr zuzubauen. (auch wenn mir natürlich ein neuer Coaster wesentlich lieber ist, als ein unverbauter See).
            #CF2020

            Kommentar


            • Kanonen wurde anscheinend komplett grün lackiert
              Hier geht´s zum Post auf Facebook

              Kommentar


              • Die ersten Teile von Kanonen sind eingetroffen:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 107603524_3020783921292286_1146908380316695753_o.jpg
Ansichten: 1760
Größe: 419,4 KB
ID: 1186015

                Quelle

                Kommentar


                • Bin schon gespannt wie die ersten Reaktionen auf die Bahn sein werden. In Liseberg hatte die Bahn ja nicht gerade den Ruf super smooth zu laufen. Mit meinem Besuch dort hab ich die Bahn leider um einige Monate verpasst und konnte selbst nicht mehr damit fahren.
                  Parkbesuche 2018: 22 Besuche in 17 verschiedenen Parks
                  Parkbesuche 2019: 31 Besuche in 27 verschiedenen Parks
                  Parkbesuche 2020: 16 Besuche in 12 verschiedenen Parks

                  Kommentar


                  • Ich glaube das Problem bei der Bahn ist nicht unbedingt die Smoothness selbst. Das Problem ist eher das extrem enge Layout mit einem schnellen Wechseln der Kräfte in Kombination mit den harten Restrains der alten Intamin Zügen.

                    Trotz allem natürlich sehr erfreulich, dass die Bahn inzwischen einen neuen Besitzer hat und wirklich wieder aufgebaut wird.
                    #CF2020

                    Kommentar


                    • Ich bin die Bahn 2014 noch gefahren und kann mich nicht erinnern, dass die Bahn unangenehme Fahreigenschaften gehabt hätte.
                      Ich empfand die Bahn als nette, kleine Achterbahn mit tollem Launch
                      Bereits besuchte Parks:
                      EP, Skylinepark, Steinwasenpark, Tatzmania, Legoland DE, Wiener Prater, Conny Land
                      Gardaland, Liseberg, Le Pal, Legoland DK, Tivoli Gröna Lund
                      Phl, Walibi NL, Toverland, Duinrell
                      Geplant:
                      ...

                      Kommentar


                      • Auf diesem Drohnenvideo ist das Parklayout sehr gut zu erkennen:


                        Da haben sie in den letzten Monaten schon einiges geschafft:

                        - Der Rundweg lässt sich schon deutlich erkennen.
                        - Im Eingangsbereich stehen schon die beiden angrenzenden Gebäude rechts und links.
                        - Kanonen liegt auf dem großen Schotterplatz, der mal der Parkplatz wird bereit.
                        - Viele Fundamente für Gebäude und Attraktionen sind schon erkennbar.

                        Kommentar


                        • Vor zwei Tagen wurde ein neues Drohnenvideo aufgenommen:


                          - mittlerweile ist der See befüllt worden
                          - die Fortschritte an den Gebäuden lassen sich deutlich erkennen
                          - die ersten Fundamente für den SLC wurden gegossen (rot), Bahnteile Kanonen (grün)
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: a.jpg
Ansichten: 681
Größe: 76,3 KB
ID: 1206161

                          - die Halle ist laut Übersichtsplan für einen Darkride
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: b.JPG
Ansichten: 695
Größe: 94,8 KB
ID: 1206160

                          - die Fundamente (gelb) sind denke ich für Kanonen, die Position der Bahn wäre dann verglichen mit dem Lageplan oben etwas verändert worden
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: c.jpg
Ansichten: 680
Größe: 83,8 KB
ID: 1206162


                          Kommentar


                          • Der Wiederaufbau von Kanonen läuft bereits
                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201129_143038_wm_63743174392975.jpg
Ansichten: 650
Größe: 445,9 KB
ID: 1210644Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201129_143143_wm_63849398391059.jpg
Ansichten: 413
Größe: 328,0 KB
ID: 1210645Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201129_143144_wm_63822531149715.jpg
Ansichten: 639
Größe: 325,6 KB
ID: 1210646Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201129_143950_wm_63948590468730.jpg
Ansichten: 413
Größe: 332,9 KB
ID: 1210647Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201129_143948_wm_63921677868375.jpg
Ansichten: 413
Größe: 345,3 KB
ID: 1210649

                            Ein Wurm wurde auch schon aufgebaut:
                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201129_143148_wm_63886070746826.jpg
Ansichten: 639
Größe: 305,5 KB
ID: 1210648

                            Somit wird es mindestens 3 Achterbahnen im Park geben.

                            Quelle

                            Kommentar


                            • Bei Kanonen wurden die ersten Schienen montiert:
                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Er9uElcXIAUiVT3.jpg
Ansichten: 89
Größe: 85,5 KB
ID: 1216245

                              Anscheinend wird aber erst der SLC aufgebaut:
                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Er9qaz2XMAIeiAA.jpg
Ansichten: 88
Größe: 99,6 KB
ID: 1216244Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Er9qaz3XEAAnjSq.jpg
Ansichten: 91
Größe: 30,2 KB
ID: 1216243

                              Quelle
                              Quelle

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X