Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Wiedereröffnung 2014: Six Flags Kentucky Kingdom

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ich weis nicht was da dran ist, vor allem weil ja die meisten Attraktionen den Park schon verlassen haben Aber es scheint echt realistische Pläne zu geben

    Auf der Website ist außerdem ein Coaster von Maurer zu sehen, eventuell feiert man ja sein Comeback mit ner neuen Maurer Bahn???

    Hier mal der Link zu Website:

    KentuckyKingdom.com | Louisville, KY's Thrill Park

    Wie die das jetzt mit den Verträgen für die Grundstücke regeln weis ich nicht, vielleicht eröffnet man ja eine kleine Variante des vorherigen Parks

  • Den neusten Information zu Folge wollen die neuen Parkbesitzer die Holzachterbahn Twisted Twins wohl überarbeiten und komplett renoviert wieder an den Start bringen. Mal schauen wa sich aus diesem Projekt noch entwickeln wird.

    “At this point, our plan calls to completely renovate it and re-open the dual wooden coasters!”

    Quelle

    Kommentar


    • Wäre schön wenn der Park wiedereröffnet würde.
      Dann hat man mit Holiday World und Kings Island wieder 3 Parks in ertragbarer Entfernung.
      Ich kann mir nur nicht ganz vorstellen wie man die Wiedereröffnung vermarkten soll. Neu Eröffnung, jetz nur noch mit dem halben Lineup?
      Selbst wenn ein neuer Coaster kommt stopft der micht die Lücke.
      Ich war leider nie dort, aber vielleicht kann mir einer von euch berichten welcher Park früher der beliebtere/bessere war.
      Counts waren, sind und bleiben 0! Spaß 100%

      Kommentar


      • Also der Park hatte definitiv nicht so die Bombenattraktionen aber irgendwie habe ich mich sehr wohl dort gefühlt. Meine Mitreisenden waren alle der Meinung das es schön war mal da gewesen zu sein, man aber auch nicht mehr hinmüsse. Das konnte ich nicht nachvollziehen, ich hätte den Park gerne öfters Besucht.

        Nur ob es sich mit sovielen Attraktionen weniger rentiert ist die Frage, der Park war ja vorher schon nicht so beliebt.

        EDIT:
        Werde die Tage mal einen Bericht un die Bilder dazu posten, für die die noch nciht da waren vlt ganz interessant um sich ein kleines Bild zu machen.

        Kommentar


        • Das Projekt wirkt auf mich mittlerweile relativ realistisch, wenn man sich mal die Youtube Videos anschaut auf denen die Eingesendeten Fragen beantwortet werden, dann wirkt das ganze doch sehr durchdacht

          YouTube - Update on Twisted Twins

          YouTube - Is the Quake Coming Back

          YouTube - Is Chang Coming Back?

          YouTube - Is Chang Coming Back?

          YouTube - The Old Front Gate and the Original Park

          Ich bin schon auf die nächsten Videos gespannt

          Kommentar


          • Die Frage ob Chang zurückkommt hätte man sich sparen können. War wohl die Hauptattraktion des Parks
            Counts waren, sind und bleiben 0! Spaß 100%

            Kommentar


            • Es gibt wieder frischen Wind bei diesem Projekt. Die Wiedereröffnung halte ich schon mal für wahrscheinlicher als z.B. das Projekt vom Orlando Thrillpark. So gibt es jetzt ein Interview mit einem der offiziellen des Projektes (Ed Hart) in dem man mehr oder weniger davon erzählt was man in den nächsten Jahren vor hat unteranderem sei gesagt das wohl wieder eine B&m Bahn den weg in den Park finden soll/wird. Ich hoffe sehr für den Park das das was wird.

              Das komplette Interview könnt ihr euch --->HIER<--- anhören.

              Auch ein Besuch auf der Website des "Parks" (wohl eher Projektes) lohnt sich wieder, den man stößt nicht mehr nur einfach auf eine Seit mit ein bisschen Text, sonder hat verschiedenen Auswahlmöglichkeiten mit den neusten News etc.

              Link zur Website

              Hier noch mal als zitat eine kleine Zusammenfassung von screamscape:

              An interview with Ed Hart about Kentucky Kingdom has been posted to ParkThoughts. The big surprise is that Ed claims that the new coaster he wants for the park will be a B&M, though the exact type was not mentioned. With so many other B&M’s in the Ohio area (Diamondback, Mantis, Raptor) I would almost thing that Ed might want to look into a coaster design not already used in the area.
              That knocks out Hypers, Stand-Ups and Inverted designs, and due to height restrictions a Dive Machine is right now as well (unless they go deep underground), so to me that leaves Floorless, Flying and the new Wing Rider style design under construction in Europe right now.
              Any of these would be a good idea, but I think a really classy Flyer may be a great idea for the park, and as SeaWorld has shown with Manta, a nice intense Flyer with lots of low to the ground elements can be a fantastic addition. Plus it would blow away Firehawk at nearby Kings Island, which is always a plus.
              Other news from Ed Hart included: a dedicated parking lot for the park, with free parking for guests, plus the prices of food will be competitive with outside food vendors in order to keep guests IN the park rather than leaving to eat elsewhere.
              So ein Flying Coaster wäre doch mal was feines

              Ich hoffe doch sehr das man den Park reaktivieren kann, schließlich hat man ja noch einiges an Substanz was weiter verwendet werden kann

              Quelle

              Kommentar


              • Wem der Park auf Facebook gefällt der wird merken das man sich da wirklich mühe gibt um den park wieder zu eröffnen. Spätestens im März7April wird bekanntgegeben ob die Verhandlungen mit Investoren und dem Staat erfolgreich waren. Momentan sieht es aber recht gut aus

                Zitata von SFKK auf der FB Seite:

                Get excited for a B&M!
                Wäre ein guter Neuanfang für den Park. Das konzept mit den Getränken hört sich auch gut an. Überall im Park Getränke für einen $

                Ihr könnt auf der FB Seite auch Fragen zum Projekt stellen, auf die meisten wurden bis jetzt fachlich gut geantwortet

                Facebookseite des Projektes

                Kommentar


                • Bei Coastercrew gibt es jetzt ein ziemlich langes Interview, bei dem auf alle möglichen Fragen eingegangen wird Das Projekt wird immer realistischer...

                  Ich hoffe mal das es in 2-3 Monaten positive Nachrichten aus dem Park gibt

                  Link zum Interview:

                  Coaster Crew - In The Loop

                  Kommentar


                  • Auch hier mal wieder was halbwegs aktuelles bis zur Entscheidung ob aus dem Projekt etwas wird oder nicht dauert es ja nicht mehr allzu lange.

                    Deshalb hier mal ne kleine Übersicht auf der man gut die Erweiterungsflächen für zukünftiges sehen kann:

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2011_0113_KentuckyKingdomSite.jpg
Ansichten: 1
Größe: 160,3 KB
ID: 415123

                    Quelle

                    Kommentar


                    • Na endlich mal was neues. Hoffe das die es auf die Beine stellen.
                      Aber ich freue mich erst wenn es perffekt und amtlich ist.
                      I love Six Flags Parks.
                      Danke für Dein Update ist echt eine große Fläche die dazu kommen würde.

                      Grüße aus FFM

                      Highlights 2018:
                      Holiday Park, Loro Parque, Siam Park, Efteling, Wunderland Kalkar, Gardaland

                      Kommentar


                      • Es sieht wohl nicht so gut aus was die Wiedereröffnung angeht, jedenfalls scheint sich das ganze Pojekt zu verschieben. Wer sich mehr für das Thema interessiert sollte sich das durchlesen:

                        http://www.courier-journal.com/article/20110225/NEWS01/302250106/Kentucky-Kingdom-reopening-may-delayed?odyssey=tab|topnews|text|Home

                        Kommentar


                        • Wenn man da schon nicht die Aussage treffen kann das es definitiv nicht mehr klappt mit der Eröffnung. Eigentlich sind die Amis eher positiv eingestellt aber in dem Artikel stand jetzt weniger positives, deshalb ist das jetz schon ein Schlag ins Gesicht für mich persönlich als Six Flags Fan.

                          Highlights 2018:
                          Holiday Park, Loro Parque, Siam Park, Efteling, Wunderland Kalkar, Gardaland

                          Kommentar


                          • YouTube - Fern Creek High School - Kentucky Kingdom

                            Ohne staatliche Gelder läuft wohl gar nichts, noch ist Hopfen und Malz nicht verloren

                            Kommentar


                            • Wenn es schon ein Sixflags Park ist, warum investiert Sixflags dann nicht in den Park???
                              Gruß Daniel

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X