Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

2021 Neuheit: Universal Studios Peking (neuer Park) - China

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Es gibt zwar noch nicht viele Infos, aber momentan sieht es so aus, als werde bald mit dem Bau eines neuen Universal Parks begonnen!

    Beijing Universal Studios theme park to commence construction in 4014

    Officials with the NDRC of Tongzhou District, Beijing disclosed that the authority has submitted an application for making the construction of the Universal Studios theme park as the key project this year. Currently, demolition is in progress on the site and it is expected that construction may commence in the fourth quarter this year, Shanghai Securities News reported.

    According to the development planning, the overall investment of the project is RMB12 billion. The construction is expected to be completed in January 2018.
    Bis etwas genaueres feststeht lasse ich im Threadtitel mal (in Planung) stehen, könnte ja auch sein, dass daraus nichts wird!

    Quelle

  • Folgendes steht in der neusten Magazinausgabe von coastersandmore.de

    Zitat von coastersandmore.de
    Universal hat ebenfalls Marktpotenzial in China gewittert und will im Januar 2018 mit einem 50 Hektar grossen Studiopark durchstarten – sicherlich mit der Erfolgsmarke Harry Potter als Zugpferd. Das Budget wird auf 1,5 Milliarden Euro beziffert. Der amerikanische Medienkonzern hat sich bereits zusammen mit einem staatlichen chinesischen Unternehmen ein Gelände im Osten der Hauptstadt Peking gesichert und sich einen Bieterwettstreit mit dem Wanda Konzern geliefert, welcher auf gleicher Fläche einen Park installieren wollte.
    Der Park scheint also wirklich gebaut zu werden!

    Quelle

    Kommentar


    • The Themepark Guy hat Bilder vom Baugebiet mitgebracht. Da werden einfach ganze Dörfer platt gemacht um mitten in der Pampa einen neuen Freizeitpark zu errichten
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: vanishing-village-big.jpg
Ansichten: 1
Größe: 712,0 KB
ID: 541710Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: demolition-in-progress-big.jpg
Ansichten: 1
Größe: 173,5 KB
ID: 541704Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: woody-woodpecker-merciless-big.jpg
Ansichten: 1
Größe: 178,6 KB
ID: 541712Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: remaining-village-on-site-big.jpg
Ansichten: 1
Größe: 535,6 KB
ID: 541706Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: santorini-in-greece-no-its-a-former-school-on-the-universal-grounds-big.jpg
Ansichten: 1
Größe: 574,7 KB
ID: 541707Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: wall-in-the-woods-big.jpg
Ansichten: 1
Größe: 224,8 KB
ID: 541711Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: soil-being-prepared-big.jpg
Ansichten: 1
Größe: 654,1 KB
ID: 541709Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: now-entering-future-universal-studios-territory-big.jpg
Ansichten: 1
Größe: 613,9 KB
ID: 541705

      Dieser Stahlzaun trennt wohl die Baustelle von dem umliegenden Land ab:
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: separating-today-from-tomorrow-big.jpg
Ansichten: 1
Größe: 524,9 KB
ID: 541708

      Quelle mit allen Bildern

      Kommentar


      • Das ist natürlich hart wenn Dörfer für einen Park abgerissen werden
        Ich hoffe, das kann der Park mit tollen Attraktionen wieder gut machen!

        Kommentar


        • ... was natürlich ein Trost wäre für die ehemaligen Bewohner -.-'
          Oder meinst du etwa, dass die die Bewohner im eventuell zukünftigen Hogwarts-Schloss unterbringen?

          Kommentar


          • Da gibt es wohl nicht viel "wieder gut zu machen"

            Die Leute die da umgesiedelt wurden werden sich wohl niemals eine Eintrittskarte leisten können. Da werden wohl Häuser abgerissen die teilweise seit mehreren Generationen in Familienbesitz sind. Es ist wohl nicht wirklich tröstend wenn man weiß das auf seinem ehemaligen Grundstück ein Multi Millionen $ Freizeitpark (oder etwas ähnliches, Resort etc.) entsteht

            Da konnte wohl keiner der Anwohner nein sagen und ob alle ausreichend für die Umsiedelung entschädigt werden/wurden bezweifle ich jetzt einfach mal

            Kommentar


            • Ihr glaubt doch ned wirklich das die Menschen richtig dafür bezahlt wurden. Im Leben ned. Disney is cool ,aber sowas kann ich ned für gut heissen.
              Life is a Rollercoaster

              Kommentar


              • ich halte mal eben die Luft an...
                Wir wissen aber gar nicht ob da noch Personen wohnten, oder?
                Eichhörnchen sind tolle Früchte.

                Kommentar


                • Doch wissen wir!

                  Kann man bei der Quelle nachlesen ich gebe die Quelle ja nicht ohne Grund an, dort gibt es auch noch weitere Bilder

                  Kommentar


                  • Sorry, ich hab mich etwas missverständlich ausgedrückt.
                    Ich finde es echt hart, dass ganze Dörfer für den Spaß anderer Personen abgerissen werden!
                    Nun sind die Dörfer leider abgerissen und die Leute umgesiedelt. Deshalb sollte man jetzt wenigstens tolle Attraktionen bauen, da es eh schon zu spät ist Wieder gut gemacht werden kann da natürlich nichts...

                    Kommentar


                    • Zitat von mydarkestdays Beitrag anzeigen
                      Ihr glaubt doch ned wirklich das die Menschen richtig dafür bezahlt wurden. Im Leben ned. Disney is cool ,aber sowas kann ich ned für gut heissen.
                      Nur, dass hier Universal baut.
                      Trotz ME bleibt D!

                      Kommentar


                      • Trotzdem ist das ein hartes Ding und passt irgendwie zur chinesischen Mentalität. Die nehmen keine Rücksicht. das liest man auch immer wieder von den mangelnden Sicherheitsvorkehrungen in Fabriken und Bergwerken, denen Menschen zum Opfer fallen, auch jetzt wieder. Man stelle sich dieses Szenario mal in Brühl vor! Anwohner umsiedeln, Häuser abreißen und Park erweitern. das gäbe Prozesse ohne Ende, bis der ganze Park pleite ist.
                        ACHTERBAHN FAHREN ERHÄLT JUNG!!

                        Kommentar


                        • Gott bin ich blöd . Klar danke
                          Life is a Rollercoaster

                          Kommentar


                          • Genehmigt ist der Park schon mal

                            Hier gibt es einen aktuellen Artikel zum Thema:
                            China approves Universal theme park in Beijing

                            Kommentar


                            • Auch wenn es etwas spät ist:
                              In China kann es auch etwas anders gehen
                              Das Haus auf der Straße - Ehepaar verweigert Auszug | Welt (mittlerweile aber abgerissen)
                              Kunst: Wie Frau Wu ihren Kampf doch noch gewinnt - Kunst - FAZ
                              Aber leider sind das ausnahmefälle. Gerade in den hinteren Provinzen achtet kein Mensch auf angemessene Entschädigungen.

                              Ist denn der genaue Ort für das Projekt bekannt? Habe jetzt nichts dazu gefunden außer östlich der Stadt.

                              Kommentar

                              Werbung Footer

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X