Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

„Loving Vincent-Tour“ II: Der süßeste Frosch der Niederlande - Duinrell & Drievliet

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Counten beim süßesten Frosch der Niederlande
    Duinrell, Drievliet und Meer
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image001.jpg Ansichten: 0 Größe: 93,8 KB ID: 1189348



    “Quak, quak“, hörte man am frühen Morgen vor unserem Hotel und dieses Froschkonzert stimmte witzigerweise gut auf den Tag ein. Denn was könnte passender sein, wenn man sich am heutigen Samstag auf den Weg macht um den knuffigsten Frosch in den Niederlande zu besuchen?
    Richtig nichts. So standen die Zeichen für unseren Tagesausflug nach Duinrellecht gut. Und wenn man schon in der Ecke ist, dann kann man den schnuckeligen Familienpark Drievliet vor den Toren Denn Haag gleich mitnehmen. Zwei Parks, ein Tag, ein süßer Frosch und ein bisschen Strand und Meer hält dieser Report nun bereit. Also starten wir direkt. Ich wünsche viel Spaß beim lesen des zweiten Teils der “Loving Vincent“-Tour.




    Es gibt Parks die betritt man und sofort hat man gute Laune. Im Fall vom niederländischen Park Dunirell bekommt man die gute Laune schon beim Online-Ticketkauf. Hat man den Bestellvorgang erfolgreich gemeistert, applaudiert das knuffige Parkmaskottchen in einer netten Animation. Da bekommt man direkt Lust auf einen Besuch.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image002.jpg Ansichten: 0 Größe: 180,6 KB ID: 1189349



    Und tatsächlich starteten wir ein paar Tage später von Amsterdam in Richtung Dunirell. Gleich vorne weg; Duinrell selbst ist weniger als ein Freizeitpark und doch soviel mehr. Denn genau genommen handelt es sich bei Duinrell um eine Ferienanlage, die mal beschlossen hat ein paar Attraktionen in das Waldgebiet nebenan zu stellen.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image003.jpg Ansichten: 0 Größe: 87,9 KB ID: 1189340



    Hat man die Anlage erreicht, wird man auch schon vom Frosch begrüßt.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image004.jpg Ansichten: 0 Größe: 196,4 KB ID: 1189350

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image005.jpg Ansichten: 0 Größe: 234,9 KB ID: 1189351



    Die Anlage selbst ist gepflegt und liebevoll gestalteten. Hehe, den Wasserhahn-Effekt kenn ich doch von der Kirmes:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image006.jpg Ansichten: 0 Größe: 183,9 KB ID: 1189257

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image007.jpg Ansichten: 0 Größe: 205,4 KB ID: 1189256



    Ich bin nicht so der Wasserrutschentyp, aber wenn man es mag, sollte man im Tikibad voll auf sein Kosten kommen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image008.jpg Ansichten: 0 Größe: 154,2 KB ID: 1189255



    Unser Ziel waren aber die Achterbahnen im Wald. Hier ließen wir es erstmal ruhig angehen und sausten auf dem Rücken eines Käfers um die angrenzenden Bäume. Nette Kinderachterbahn die an paar Stellen schöne seitliche G-Kräfte bietet.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image009.jpg Ansichten: 0 Größe: 159,3 KB ID: 1189259



    Wilder ging es da schon in der Achterbahn Dragonfly zu.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image010.jpg Ansichten: 0 Größe: 240,4 KB ID: 1189260


    Auch diese Bahn ist wunderschön in den Wald eingebettet und macht aufgrund des tollen Layouts echt Laune:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image011.jpg Ansichten: 0 Größe: 213,4 KB ID: 1189261

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image012.jpg Ansichten: 0 Größe: 205,7 KB ID: 1189262



    Bei den Bahnen ging es zügig voran, was man vom Falken, der nun folgte nicht behaupten konnte. Begrenzte Kapazitäten, nur ein Haushalt pro Wagen ließen die Wartezeit schnell in die Höhe schießen. Ansonsten ist das mit den Maßnahmen in den Niederladen sehr angenehm. Hier drücken Masken in Achterbahnen nicht auf Fahrspaß und Atmosphäre. Herrlich wieder lachende Gesicher in Bahnen und Karussells zu sehen.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image013.jpg Ansichten: 0 Größe: 160,7 KB ID: 1189253



    So dauerte es eine Zeit lang bis auch wir endlich aus der nett gestalteten Station, senkrecht den Baumwipfeln entgegen tuckerten.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image014.jpg Ansichten: 0 Größe: 195,6 KB ID: 1189258

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image015.jpg Ansichten: 0 Größe: 139,3 KB ID: 1189254

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image016.jpg Ansichten: 0 Größe: 137,5 KB ID: 1189252

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image017.jpg Ansichten: 0 Größe: 169,8 KB ID: 1189263



    Kurze Zeit später schießt der kleine Wagen in Richtung Waldboden, nur um kurze Zeit später Duinrell auf den Kopf zu stellen.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image018.jpg Ansichten: 0 Größe: 246,8 KB ID: 1189266

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image020.jpg Ansichten: 0 Größe: 177,7 KB ID: 1189264



    Der Looping fährt sich recht geschmeidig und auch sonst ist die Fahrt für einen Eurofighter voll in Ordnung.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image019.jpg Ansichten: 0 Größe: 184,2 KB ID: 1189265



    Nette Hangtime in der Rolle und ein Helix beenden den Greifvogelritt.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image021.jpg Ansichten: 0 Größe: 248,6 KB ID: 1189268

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image022.jpg Ansichten: 0 Größe: 194,3 KB ID: 1189271



    Der Frisbee war geschlossen. Schade:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image023.jpg Ansichten: 0 Größe: 208,9 KB ID: 1189269



    Leider rar auf deutschen Kirmesplätzen geworden ist der Top Spin. So war eine Fahrt Pflicht:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image024.jpg Ansichten: 0 Größe: 203,5 KB ID: 1189267



    Ich selbst bin in der großen Variante auch länger nicht drin gewesen und als die massiven Bügel schlossen, war die Vorfreude auf die Fahrt groß:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image025.jpg Ansichten: 0 Größe: 179,0 KB ID: 1189272



    Das Fahrprogramm selbst war natürlich lasch mit wenig Loopings, aber mal wieder im großen Top Spin zu sitzen und das mitten im Wald, war schon in Ordnung.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image026.jpg Ansichten: 0 Größe: 197,5 KB ID: 1189273



    Richtig viel los war auch am Splash. Hier gönnten wir uns die Abkühlung nur in der Splashzone.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image027.jpg Ansichten: 0 Größe: 244,9 KB ID: 1189275

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image028.jpg Ansichten: 0 Größe: 145,5 KB ID: 1189270

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image029.jpg Ansichten: 0 Größe: 252,2 KB ID: 1189276



    Viel Zeit war eh nicht mehr, da ja noch Drievliet auf uns wartete.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image030.jpg Ansichten: 0 Größe: 216,2 KB ID: 1189278

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image031.jpg Ansichten: 0 Größe: 154,0 KB ID: 1189274

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image032.jpg Ansichten: 0 Größe: 181,3 KB ID: 1189279



    So schauten wir auf dem Rückweg noch am Pfannekuchenhaus und dem Riesenrad vorbei.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image033.jpg Ansichten: 0 Größe: 196,6 KB ID: 1189280

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image034.jpg Ansichten: 0 Größe: 215,8 KB ID: 1189282

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image035.jpg Ansichten: 0 Größe: 272,9 KB ID: 1189287

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image036.jpg Ansichten: 0 Größe: 202,9 KB ID: 1189284



    Enterten kurz den kleinen, aber feinen Märchenbereich....
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image037.jpg Ansichten: 0 Größe: 136,1 KB ID: 1189277

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image040.jpg Ansichten: 0 Größe: 195,9 KB ID: 1189288

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image038.jpg Ansichten: 0 Größe: 190,1 KB ID: 1189286

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image039.jpg Ansichten: 0 Größe: 112,8 KB ID: 1189281



    ...und schossen in Gummibooten eine steile Metallrutsche hinab.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image041.jpg Ansichten: 0 Größe: 189,7 KB ID: 1189292



    Als reiner Freizeitpark bietet Duinrell nicht allzu viel, als Ferienanlage aber mehr als viele andere. Wir haben uns auf jeden Fall wohlgefühlt und Spaß gehabt. Die Atmosphäre im Wald ist herrlich und die Gestaltung echt schön. Kurzum; Das Fröschken ist doch voll in Ordnung.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image042.jpg Ansichten: 0 Größe: 146,2 KB ID: 1189283



    Vom Frosch ging es zum Pelikan nach Drievliet:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image043.jpg Ansichten: 0 Größe: 175,8 KB ID: 1189291

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image044.jpg Ansichten: 0 Größe: 128,4 KB ID: 1189285



    Dieser Park machte sofort einen sympathischen Eindruck. Durch den einfach aber schön gestalteten Strandbereich ging es direkt zum ersten Count.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image045.jpg Ansichten: 0 Größe: 99,2 KB ID: 1189289

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image046.jpg Ansichten: 0 Größe: 117,0 KB ID: 1189290



    Dabei handelte es sich um einen kleinen Spinningcoaster mit dem kreativen Namen Twister. Und getwisted ist der bei unserer Fahrt richtig ordentlich, da kamen schon fast Flatride-Gefühle auf.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image047.jpg Ansichten: 0 Größe: 246,3 KB ID: 1189298



    Als nächstes wurde Rennen gefahren. 3..,2..,1..Lets go:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image049.jpg Ansichten: 0 Größe: 144,1 KB ID: 1189293

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image048.jpg Ansichten: 0 Größe: 196,1 KB ID: 1189296



    Ein kurzer, knackiger Launch brachte den Wagen auf Tempo und wir schossen direkt in eine kleine Inversion.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image050.jpg Ansichten: 0 Größe: 112,9 KB ID: 1189295



    Zackig aber sehr geschmeidig wurde das kompakte Layout durchfahren. Und dabei macht die kleine Bahn verdammt Laune.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image051.jpg Ansichten: 0 Größe: 146,2 KB ID: 1189299



    Drievliet steht Kopf:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image052.jpg Ansichten: 0 Größe: 110,5 KB ID: 1189294



    Auf in den Westernbereich:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image053.jpg Ansichten: 0 Größe: 202,5 KB ID: 1189302

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image055.jpg Ansichten: 0 Größe: 152,3 KB ID: 1189301



    Auch dieser wusste optisch zu überzeugen. Ich hab mir den Park, was ich auf älteren Bildern so gesehen habe, immer als seelenlose Betonwüste vorgestellt. Vor Ort wurde ich eines besseren belehrt, denn auch der Westernbwreich bot coole Theming-Elemente:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image054.jpg Ansichten: 0 Größe: 231,9 KB ID: 1189314



    Und auch einen Poweredcoaster:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image056.jpg Ansichten: 0 Größe: 152,8 KB ID: 1189353



    Ganze drei Runden dauerte der Ritt durch die Berge des Wilden Westens. Tschuuuut, tschuuut...
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image057.jpg Ansichten: 0 Größe: 149,9 KB ID: 1189300



    Wilder Westen, wilde Maus - das passt:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image058.jpg Ansichten: 0 Größe: 160,3 KB ID: 1189312



    Und diese fuhr sich ganz Ok.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image059.jpg Ansichten: 0 Größe: 236,5 KB ID: 1189305

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image060.jpg Ansichten: 0 Größe: 276,8 KB ID: 1189306

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image061.jpg Ansichten: 0 Größe: 148,4 KB ID: 1189304

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image062.jpg Ansichten: 0 Größe: 174,1 KB ID: 1189308



    Die Schiffschaukel ließen wir aus:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image063.jpg Ansichten: 0 Größe: 246,8 KB ID: 1189309

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image064.jpg Ansichten: 0 Größe: 324,6 KB ID: 1189327



    Ein tolles Pferdekarussell trifft auf einen Karussell-Oldie:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image065.jpg Ansichten: 0 Größe: 114,8 KB ID: 1189303

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image066.jpg Ansichten: 0 Größe: 183,8 KB ID: 1189311



    Da es richtig warm und im Park wenig los war, ließen wir uns eine Abkühlung nicht nehmen.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image067.jpg Ansichten: 0 Größe: 111,0 KB ID: 1189307



    Spritzige Wildwasserbahn:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image068.jpg Ansichten: 0 Größe: 133,4 KB ID: 1189313

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image069.jpg Ansichten: 0 Größe: 188,1 KB ID: 1189315



    Da echt nicht viel los war und man einen tollen Blick hatte, ging es direkt ins Riesenrad.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image070.jpg Ansichten: 0 Größe: 91,6 KB ID: 1189310



    Es ist eh witzig wenn man aus der hügeligen Heimat in den Niederlanden unterwegs ist. Fährt man nach Holland und ist ausm Ruhrpott raus, wird alles flach.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image071.jpg Ansichten: 0 Größe: 135,1 KB ID: 1189319



    Vieles der flachen Flächen sind von Wasserkanälen durchzogen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image072.jpg Ansichten: 0 Größe: 132,3 KB ID: 1189316



    Drievliet macht echt einen guten Eindruck:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image073.jpg Ansichten: 0 Größe: 172,4 KB ID: 1189323

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image074.jpg Ansichten: 0 Größe: 216,4 KB ID: 1189322



    Auch was zum Gruseln hat der Park in petto. So findet man im Park eine kleine, schön gestaltete Geisterbahn. Cool, ein neuer Tourbus:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image075.jpg Ansichten: 0 Größe: 215,3 KB ID: 1189325



    Die Geisterbahn hier ist als gruseliges Museum thematisiert. Man fährt an Ausstellungsvitrienen vorbei und einige der Artefakte entwickeln dabei ein Eigenleben. Das hat gut gefallen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image076.jpg Ansichten: 0 Größe: 173,9 KB ID: 1189324



    Wellenflug:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image077.jpg Ansichten: 0 Größe: 158,0 KB ID: 1189320



    Auf dem Rückweg gönnte ich mir noch eine Runde auf Formula X. Danach ging es in eine Scheune, wo witzige Figuren zu finden waren:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image078.jpg Ansichten: 0 Größe: 110,1 KB ID: 1189318



    Drückte man auf Knöpfe löste man Aktionen aus. So grunzte das Schweinchen und der Treckerfahrer fing an Musik zu machen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image079.jpg Ansichten: 0 Größe: 128,6 KB ID: 1189317

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image080.jpg Ansichten: 0 Größe: 126,5 KB ID: 1189321



    Sauhaufen? Nein, eher eine Sausäule:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image081.jpg Ansichten: 0 Größe: 187,1 KB ID: 1189331



    Kaffeetassen machen auch immer wieder Spaß:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image082.jpg Ansichten: 0 Größe: 121,9 KB ID: 1189326



    Zum Abschluss des Tages gab es Drehwurm im Doppelpack. Zuerst ging es in den Afterburner, der ein tolles Fahrprogramm abspulte. Volle Drehgeschwindigkeit und höchster Ausflugswinkel. Genial, sind die meisten Parkversionen doch eher gedrosselt unterwegs:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image084.jpg Ansichten: 0 Größe: 108,8 KB ID: 1189329



    Ohne Pause danach ging es direkt in die gute, alte Enterprise. Ich liebe diesen Karusselltyp ja total und das Gefühl ohne Haltegurt auf dem Kopf zu stehen, war auch diesmal mega:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image083.jpg Ansichten: 0 Größe: 142,5 KB ID: 1189332



    Aber nach beiden Karussells kurz hintereinander, bei dem warmen Wetter musste ein kleines Päuschen sein. Man ist nicht mehr der jüngste. Darum ließ auch die Breakdance-Fahrt aus:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image085.jpg Ansichten: 0 Größe: 188,5 KB ID: 1189333



    Auf der Bank sitzend ließ ich den Blick schweifen und musste mir eingestehen, dass mir Drievliet recht gut gefallen hat. Für einen Familienausflug ist der Park mit seinen Attraktionen bestens geeignet, er ist schön gestaltet und hat an Flatrides ein paar schöne, ältere Schätzchen im Gepäck.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image086.jpg Ansichten: 0 Größe: 68,9 KB ID: 1189328

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image087.jpg Ansichten: 0 Größe: 158,8 KB ID: 1189336

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image088.jpg Ansichten: 0 Größe: 124,6 KB ID: 1189334




    Aus dem Strandbereich des Parks, war am frühen Abend Zeit für richtigen Strand. Da der Pier in DenHaag, wo auch ein Riesenrad zu finden war, recht gut gefüllt war, ging es nach Katwijk aan Zee. Dieser kleine Ort liegt mittig zwischen Duinrell und Amsterdam und hat eine nette Strandpromenade und günstige Parkplätze zu bieten. Begrüßt wurden wir hier von süßen Deich-Schafen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image089.jpg Ansichten: 0 Größe: 103,3 KB ID: 1189330



    Am Strand selbst ließen wir bisschen die Zeit ins Land gehen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image090.jpg Ansichten: 0 Größe: 160,0 KB ID: 1189335

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image091.jpg Ansichten: 0 Größe: 149,2 KB ID: 1189339

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image092.jpg Ansichten: 0 Größe: 138,8 KB ID: 1189341

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image093.jpg Ansichten: 0 Größe: 139,0 KB ID: 1189343

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image094.jpg Ansichten: 0 Größe: 125,0 KB ID: 1189347



    Nett hier. Es tat einfach gut mal wieder das Meer zu sehen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image095.jpg Ansichten: 0 Größe: 117,9 KB ID: 1189345

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image096.jpg Ansichten: 0 Größe: 107,0 KB ID: 1189346

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image097.jpg Ansichten: 0 Größe: 120,0 KB ID: 1189338

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image098.jpg Ansichten: 0 Größe: 88,6 KB ID: 1189337



    Und da darf leckerer Fisch nicht fehlen, auch wenn man ihn gegen dreiste Möwen verteidigen musste. Am späteren Abend starteten wir dann nochmal in die City von Amsterdam, aber was wir da erlebten wisst ihr ja bereits und so endet der zweite Report der “Loving Vincent-Tour“ in Katwijk am Meer. Mit den Füßen im Wasser und Kibbeling auf der Hand. So lässt es sich leben:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image099.jpg Ansichten: 0 Größe: 95,8 KB ID: 1189342

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image100.jpg Ansichten: 0 Größe: 69,3 KB ID: 1189344



    Ich bedanke mich für das Lesen und hoffe der Ausflug nach Duinrell und Drievliet hat euch gefallen,
    euer Coasterfreak 91
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Coasterfreak91; 31.07.2020, 14:48.
    "Amazing America" in den Tripreporten| "Ein Stich ins Gevelsberger Kirmes-Herz!" : Sommersaison verschoben | 3...2...1...Bungee!!

Werbung Footer

Einklappen
Lädt...
X