Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankndigung

Einklappen
Keine Ankndigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Watowice-Kien~Teil I "Mit der Sau ber den Prater/Anreise&Wiener Prater 02.&03.09.20"

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles lschen
neue Beitrge

  • Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Bild2 (2).jpg Ansichten: 0 Größe: 123,2 KB ID: 1195141

    Teil I : Mit der Sau ber den Prater / Anreise und Wiener Prater 02.09 & 03.09.2020

    „Was wollt ihr denn in Polen? Gibt es da berhaupt Achterbahnen?“ Etwa so hnlich war die Reaktion einer Freundin auf meine Aussage, dass wir unsere nchste Tour im Osten verbringen wrden. Ein jeder Achterbahnfan wei natrlich sofort: „Ja!“, Und dort stehen sogar ein paar der besten Bahnen in ganz Europa.
    Noch vor ein paar Jahren htte das wohl niemand gedacht. Und doch ist es jetzt so.
    Wer Achterbahnen liebt sollte einmal in Polen gewesen sein. Oder mehrmals... oder am besten jedes Jahr, so schnell wie sie dort drben bauen.
    Und wenn man schon mal auf dem Weg nach Polen ist kann man auch ber Wien fahren um den Prater zu besuchen. Also... auf los geht’s los.


    Fr Mario und mich begann die Reise am 02.09, Mittwoch Nachmittag am Hauptbahnhof in Fulda. Mit dem ICE fuhren wir bis zum Mnchner Hauptbahnhof, wo uns Flo und Laura mit dem Auto abholten.
    Zu viert ging es dann weiter bis nach Obersterreich zu Domi und Yvi. Jetzt waren wir vollstndig .
    Nach einer Nacht in Domi und Yvis Heim holten wir am nchsten Morgen unser Mietauto und dann ging es endlich so richtig los.


    Unser Weg fhrte uns nach Wien und unser erster Halt dort war der Alpine Coaster „Hohe Wand Wiese“.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_6996.JPEG Ansichten: 0 Größe: 194,2 KB ID: 1195142

    Nach einer Fahrt durch den Wiener Berufsverkehr erreichten wir am spten Nachmittag unser Hotel in direkter Nhe zum Wiener Prater.
    Kurz einchecken, umziehen und dann rein ins … Getmmel? Nicht wirklich, denn es war nichts los. Wie ich mir habe sagen lassen sieht es hier Besuchertechnisch aber immer so aus.
    Das war natrlich perfekt fr uns und vor allem fr mich – denn ich war noch nie hier, mir fehlten noch alle Bahnen und das sind immerhin 14 Stck.
    So whlte ich mich durch verschiedene Kiddiecoaster und ein paar Muse, sowie Klassiker und Rumpelkisten.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 8044a57b-6765-4162-84c4-17c63019fe10.jpg Ansichten: 0 Größe: 111,9 KB ID: 1195178




    Der Prater versprht dabei seinen ganz eigenen Charme und wie Mario so schn sagte: „Es ist kein Park, es ist kein Volksfest... es ist der Prater, das ist was ganz Besonderes“.
    Zwei Neuheiten warteten noch auf uns alle, der neue Bobsled Coaster von Gerstlauer „G'sengte Sau“ und der "Rollerball".
    Rollerball ist ein Wilde Hilde Verschnitt und ich bin diesen Achterbahntyp hier zum ersten Mal gefahren. Und alles was ich mich whrend der Fahrt gefragt habe war "Was ist das?" Die Bahn ist meiner Meinung nach nicht Fisch und nicht Fleisch, ist aber dennoch irgendwie mega lustig. Man wird vor und zurck geschttelt und das war es dann auch schon. Aber Count ist Count...
    Die G'sengte Sau sieht von auen richtig toll aus und auch der Wartebereich ist fr Prater Verhltnisse authentisch zum Thema Stall/Bauernhof gestaltet.
    Es gibt sogar eine kleine Pre-Show / „Darkride Part“ vor dem Lifthill mit Videomapping (war bei uns leider kaputt) und Dampf/Nebel aus den kleinen Pfeifen vorne am Wagen.
    Die Bahn an sich fhrt sich sehr weich und die Strecke ist erstaunlich lang.
    Eine Tunneldurchfahrt mit Nebel macht das ganze nochmal interessanter und rundet die Fahrt gut ab.
    Wirklich eine tolle Bereicherung fr den Prater und meiner Meinung nach auch bis dato die beste Bahn dort.


    Danke doCoaster fr das Bild, meine Saubilder sind nicht so toll geworden

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: f729d1c1-33da-4745-ae61-375e99f0d31d.jpg Ansichten: 0 Größe: 138,7 KB ID: 1195143

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_7015.JPEG Ansichten: 0 Größe: 169,7 KB ID: 1195144

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_7029.JPEG Ansichten: 0 Größe: 161,7 KB ID: 1195179

    Auf halber Strecke machten wir Halt im Schweizerhaus und lieen uns die berhmte Stelze schmecken.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_7037.JPEG Ansichten: 0 Größe: 149,7 KB ID: 1195145

    So richtig schn satt kann man sich dann auch nichts besseres vorstellen als... na klar, eine Runde Boomerang

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_7041.JPEG Ansichten: 0 Größe: 159,5 KB ID: 1195146

    Im Dunkeln sieht der Prater richtig schn aus. Leider fuhr der Euro Coaster nicht... der erste (Und Spoiler- auch der letzte ) Lost Count der Tour.
    Wir liefen noch ein bisschen von Bahn zu Bahn und als die 13 erreicht und ich einige Mnzen leichter war machten wir uns
    mit Schokoerdbeeren und Schaumwaffel auf den Weg zurck zum Hotel.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2741.JPEG Ansichten: 0 Größe: 89,9 KB ID: 1195147

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2742.JPEG Ansichten: 0 Größe: 168,3 KB ID: 1195148

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_2746.JPEG Ansichten: 0 Größe: 111,2 KB ID: 1195149

    Somit endete auch der erste richtige Tag unserer kleinen Tour gemtlich auf dem Hotelzimmer.
    Am nchsten Morgen sollte es weiter ber Tschechien nach Polen gehen. Mehr dann im nchsten Teil des Berichts

    An dieser Stelle noch eine kleine Fragerunde an alle die bis hierher gelesen haben: Wie viel Geld habe ich wohl fr alle Bahnen auf dem Prater gelassen? Im Netz nach den Preisen suchen zhlt nicht
    Angehngte Dateien
    Zuletzt gendert von maschal; 10.09.2020, 12:27.

  • Counten auf dem Prater ist keine gnstige Angelegenheit. Ich hatte mich letztes Jahr, auf der Tour, gar nicht getraut das mal zusammen zu rechnen, wrde aber mal auf 50 bis 60€ schtzen.
    Parkbesuche 2018: 22 Besuche in 17 verschiedenen Parks
    Parkbesuche 2019: 31 Besuche in 27 verschiedenen Parks
    Parkbesuche 2020: 16 Besuche in 12 verschiedenen Parks

    Kommentar


    • Die Schtzung finde ich gut, lege mal eine EUR 53,00 als konkreten Wert auf die Waage...

      Kommentar


      • Du hast garnichts bezahlt da du eingeladen worden bist.
        Hier knnte Ihre Werbung stehen

        Kommentar


        • Zitat von toschy Beitrag anzeigen
          Du hast garnichts bezahlt da du eingeladen worden bist.
          Schn wr's gewesen aber leider nein

          pdohmen91 und ThorHH Eure Schtzung ist schon ziemlich gut. Ich warte nochmal bis morgen mit der Auflsung, vielleicht mchte noch jemand raten.

          Kommentar


          • Schner Start in die Report-Serie.

            Der Prater hat mich damals echt verzaubert. Toller Ort. Aber auch bisschen teuer. Um die 70€ ist man fr die Counts bzw. alle Achterbahnen schon los.


            Dazu kommen dann noch eventuell die tollen Flatrides.
            "Amazing America" in den Tripreporten| "Ein Stich ins Gevelsberger Kirmes-Herz!" : Sommersaison verschoben | 3...2...1...Bungee!!

            Kommentar


            • Ich schulde euch noch die Auflsung Tatschlich habe ich fr alle Bahnen insgesamt 57€ bezahlt.
              Der Euro Coaster war nicht in Betrieb, also waren es insgesamt 13 Coaster.
              Eine Bahn im Prater kostet also im Schnitt 4,38€.

              Kommentar

              Werbung Footer

              Einklappen
              Ldt...
              X