Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Movie Park Germany am 19.07.2016 bei erfrischenden 30°C [mit Video]

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Moin zusammen!

    Falls ihr in letzter Zeit mal bei Bandit in der Warteschlange auf die Monitore geschaut habt, oder irgendwo online den Jubiläumstrailer des Parks gesehen habt, dann habt ihr wahrscheinlich unbewusst mein Video gesehen. Worauf ich damit hinaus will? Vor einer Weile hat der Movie Park aufgerufen, Videos einzuschicken die im Park aufgenommen wurden, die dann zur Erstellung des Jubiläumstrailers beitragen sollten. Mein Clip wurde zusammen mit einigen anderen gewählt, und somit hatte ich 2 Freikarten gewonnen!

    Nachdem nach langer Terminfindung endlich ein Termin stand, damit dann doch noch einer krank wird und wir doch nur zu zweit fuhren, sind wir am 19.07. Richtung Bottrop aufgebrochen. Schon auf dem staureichen Hinweg zeigte das Thermometer an die 25°C an, und die Parkplatzanweise winkten uns immer weiter nach hinten durch. So standen wir letztendlich auf dem Parkplatz direkt am MP Express, also sehr weit hinten

    Wie der Parkplatz auch schon vermuten ließ, war der Park ziemlich voll. Die lange Sommer-Öffnung kam uns entgegen, denn die letzten 1, 2 Stunden war es merklich leerer. Wir hatten trotz dem vielen Anstehen einen tollen Tag im Park. Mein Highlight war wie schon bei meinem letzten Besuch Ende 2014 Van Helsing's Factory. Trotz der geringen Höhe und Geschwindigkeit macht mir dieser Hobel immer wieder einen Riesenspaß. Besonders der kurze sehr überraschende Part kurz vor dem zweiten Lift löst bei mir immer wieder Lachanfälle aus Außerdem hatte ich das Gefühl, dass die Fahrt bei jeder Runde rasanter wurde - mittags, nachmittags und abends. Das kann aber natürlich auch einfach daran liegen, dass wir den ganzen Tag in der Hitze rumgerannt sind und es einem dann heftiger vorkommt als vorher wenn man noch fit ist ;D

    Low-Light des Tages war diesmal nicht Ice Age Adventure (haben die die Eisberge nochmal neu gestrichen?), sondern Bandit. Unsere Fahrt in der letzten Reihe war nicht nur sehr rough, sondern wirklich richtig schmerzhaft. Diesmal habe ich mir zwar nicht die Birne angedengelt, aber ich hatte in den Tälern das Gefühl, dass die Bahn hüpft - und das ging richtig auf die Wirbelsläule :/

    Irgendwie war der Tag diesmal außerdem noch viel mehr von Nostalgie geprägt als letztes Mal - ich musste mich ständig daran erinnern, wie ich das damals alles als Kind noch im Originalzustand entdeckt habe. Die meisten sind sich ja immer einig, dass die Warner Bros. Zeiten besser waren, aber ich fühle nochmal ganz besonders darüber. An der alten Zeit hängen extrem viele Erinnerungen, wie spannend es war einen Park zu erkunden, der grade erst aufgemacht hat, und dort schon alles zu finden was man von anderen Parks kennt - und natürlich die Charakter und Geschichten. Einfach toll.

    Ich wünsche dem Movie Park, dass er mit der neuen Attraktion 2017 endlich mal die Zahlen schreiben kann die er verdient, dann kommt vielleicht auch das Feeling wieder Bis dahin wünsche ich viel Spaß mit unserem Video von dem Tag, und cheers!

    Airtime Radio Podcast #39: Herbstzauber am Meer im Hansa-Park

    Der beste Freizeitpark ist immer der, wo du grade bist!

Werbung Footer

Einklappen
Lädt...
X