Benutzerliste Events Trend-Themen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbung Top

Einklappen

Ein Coasterfriend rockt München: Citytrip, Hellabrunn und HeavyMetalkonzerten

Einklappen
X
 
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ein Coasterfriend rockt München: City, Hellabrunn und HeavyMetalkonzerte
    Vom Ruhrgebiet nach München, dem Tierpark Hellarbrunn und zu "KillswitchEngage": Ein heavy Tripreport
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_00.jpg
Ansichten: 1
Größe: 44,0 KB
ID: 985293


    Es ist Freitagmorgen und der Wecker klingelt. Erst der richtige, dann ertönt der Taron-Soundtrack aus dem Handy und nun es heißt es aufstehen, sich fertigmachen und den Rest in die Tasche packen der noch fehlte.
    Denn heute geht es für einen kurzen 2-Tages-Trip (Freitag/Samstag) nach München. Am Abend spielen nämlich "BulletForMyValentine" in der Tonhalle.
    Doch für uns ist die Vorband viel interessanter. KillswitchEngage, die Metalcore-Schwergewichte aus der USA haben mal wieder den Weg nach Deutschland gefunden und da es schon ein Weilchen her ist, dass ich die Band live gesehen habe und ich die Band ganz gerne mag (live mehr als auf Platte) lohnte es sich schon die Reise auf sich zu nehmen.
    Da ich selber bis jetzt nur für das Oktoberfest 2015 in München gewesen war und damals nichts von der City oder dem Zoo gesehen habe, wollte ich das ändern.

    Und so ging es auch direkt los. Mit dem Album "Incarnate" auf den Ohren als ersten Wachmacher, ging es Freitagmorgen um 5:15h zu Fuß in die noch späte Nacht. Bei wunderschönem Regen, der die Lichter der Laternen in den Pfützen spiegeln lies ging ich zum Bahnhof.

    Dann folgte eine angenehme Reise in der Bahn mit kurzen Umstiegen in Hagen, Hamm und Kassel in Richtung Bayern. In den beleuchteten Fenstern der vorbeiziehenden Häuser standen die Menschen gerade auf. Frühstückten, duschten, starteten in den Tag in dem ich schon längst unterwegs war.
    Ich mag den Morgen einfach. Die Zeit in der die Welt erwacht.
    Schlecht geschlafen? Nein, aber die Nacht war kurz:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_01.jpg
Ansichten: 1
Größe: 105,0 KB
ID: 985292


    Gegen Mittag kam ich dann in München am Hauptbahnhof an. Ein paar Stunden bis wir ins Hotel einchecken konnten blieben noch und so wollte ich mir ein wenig die City anschauen. Anstatt rechts zur Festwiese aus dem Bahnhof zu gehen, lief ich in Richtung Innenstadt. Mal sehen wie München so ist. Das Wetter ist bescheiden, aber immerhin war es bei meiner Ankunft trocken.
    Nö, das ist nicht unser Hotel:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_07.jpg
Ansichten: 1
Größe: 104,5 KB
ID: 985294


    Die Architektur einiger Gebäude ist schon echt interessant. Sowas baut heut keiner mehr:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_08.jpg
Ansichten: 1
Größe: 252,0 KB
ID: 985295


    Für die Weihnachtszeit wurde hier eine Eislaufbahn aufgebaut. Zumindestens sah es so aus:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_10.jpg
Ansichten: 1
Größe: 101,6 KB
ID: 985296

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_11.jpg
Ansichten: 1
Größe: 55,2 KB
ID: 985297


    Durch das Karlstor betrat ich dann die Innenstadt:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_12.jpg
Ansichten: 1
Größe: 111,0 KB
ID: 985298


    Neben einigen Läden und Wirtshäusern, welche jedem Oktoberfestbesucher bekannt vorkommen sollten, traf man auch überraschend auf einige Gotteshäuser und Kirchen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_14.jpg
Ansichten: 1
Größe: 170,8 KB
ID: 985299


    Hier bin ich sogar hineingegangen. War echt imposant und überraschend groß, was sich hinter der Fassade noch verbirgt:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_14-2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 142,4 KB
ID: 985300


    Hier gab es Trachten, aber nicht für mich. Bin ja nur Tourist:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_15.jpg
Ansichten: 1
Größe: 122,0 KB
ID: 985301


    "Die spinnen die Münchener!", würde ein Obelix jetzt sagen. Aber das stimmt nicht. Zwar steht eine Wildschweinstatue in der Fußgängerzone, aber dieses gehört doch zum Jagdmuseum:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_17.jpg
Ansichten: 1
Größe: 96,6 KB
ID: 985302


    Und dann tauchte ein Gebäude auf, welches ein Jeder mit München in Verbindung bringt. Die Frauenkirche. Als NRW-ler drängt sich natürlich direkt ein Vergleich mit dem gigantischen Kölner Dom auf. Dieser ist natürlich höher und imposanter, aber es ist schon cool wie die Frauenkirche mitten aus den Häuserfronten in den Himmel ragt:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_18.jpg
Ansichten: 1
Größe: 174,7 KB
ID: 985303


    Toll ist übrigens auch die Verzierung einiger Häuser:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_20.jpg
Ansichten: 1
Größe: 104,4 KB
ID: 985304


    Und natürlich der krasse Rathausturm. Schon jetzt fällt auf, dass München viele Kirchtürme hat, aber auch das Rathaus hat einen. Kenne ich aus Leipzig, aber da wirkt der in München doch krasser gegen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_22.jpg
Ansichten: 1
Größe: 151,2 KB
ID: 985305

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_23.jpg
Ansichten: 1
Größe: 133,5 KB
ID: 985306


    Nun machte ich einen Abstecher auf den Viktualienmarkt:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_24.jpg
Ansichten: 1
Größe: 137,7 KB
ID: 985307

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_25.jpg
Ansichten: 1
Größe: 102,1 KB
ID: 985308

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_26.jpg
Ansichten: 1
Größe: 129,4 KB
ID: 985309

    "Hey, ich bin in München!":
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_27.jpg
Ansichten: 1
Größe: 135,7 KB
ID: 985310

    Kommt mir bekannt vor:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_28.jpg
Ansichten: 1
Größe: 102,2 KB
ID: 985311


    Unter einem weiteren Turm, worunter auch sonst, befindet sich ein Eingang zu einem Spielzeugmuseum:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_30.jpg
Ansichten: 1
Größe: 122,5 KB
ID: 985312


    Ich ging aber weiter in Richtung Wasser:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_32.jpg
Ansichten: 1
Größe: 119,5 KB
ID: 985313

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_33.jpg
Ansichten: 1
Größe: 126,3 KB
ID: 985314


    Achja, Städte mit Straßenbahnen. Zum Fotografieren echt nicht so toll. Wie das Wetter:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_34.jpg
Ansichten: 1
Größe: 145,8 KB
ID: 985315


    Und wieder stolpert man über ein imposantes Kirchengebäude:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_35.jpg
Ansichten: 1
Größe: 124,1 KB
ID: 985316

    Cafe hatte ich heute morgen und Hardrock gibts heut Abend:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_35-1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 122,4 KB
ID: 985317


    Doch gegenüber steht ein Haus, was eigentlich jeder kennt. In München, im Pott und natürlich in der ganzen Welt. Die Rede ist natürlich vom Hofbräuhaus:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_36.jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,8 KB
ID: 985318


    Da es gerade anfing zu regnen, schaute ich mal rein. Stimmung war doch gut, ein wenig wie im Wiesnzelt:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_38.jpg
Ansichten: 1
Größe: 107,2 KB
ID: 985319

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_39.jpg
Ansichten: 1
Größe: 96,1 KB
ID: 985320


    Der Regen ließ nach und,...och ein Kirchturm. Dieser gehört zum "Peter" und was toll ist. Hier kann man hoch:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_40.jpg
Ansichten: 1
Größe: 115,4 KB
ID: 985321

    Da ich ja Aussichtsplattformen mag und ich dachte, dass man von oben auch gut die Frauenkirche und den Rathausturm sehen kann, ging es hier hinauf. Wer mal in Köln war, weiß vielleicht was ich meine. Man steht auf dem Dom, auch alles cool, aber in die eine Richtung siehste nix und den Dom kannste nicht sehen, weil stehst ja drauf.
    Trotz des unschönen Wetters, wollte ich mir München mal von oben anschauen. Kommt einfach mal mit, aber Achtung: Der Aufgang ist mit mittlerer Anstrengung verbunden:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_41.jpg
Ansichten: 1
Größe: 137,6 KB
ID: 985322


    Trotz Wetter ein imposanter Ausblick:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_43.jpg
Ansichten: 1
Größe: 54,2 KB
ID: 985323

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_46.jpg
Ansichten: 1
Größe: 152,2 KB
ID: 985324

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_48.jpg
Ansichten: 1
Größe: 161,4 KB
ID: 985325

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_53.jpg
Ansichten: 1
Größe: 91,9 KB
ID: 985326


    Hey, ein wenig blauer Himmel.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_54.jpg
Ansichten: 1
Größe: 59,2 KB
ID: 985327

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_58.jpg
Ansichten: 1
Größe: 94,1 KB
ID: 985328


    Da sind ja Figuren im Rathausturm:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_59.jpg
Ansichten: 1
Größe: 131,7 KB
ID: 985329


    Genießen wir einfach das was wir sehen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_61.jpg
Ansichten: 1
Größe: 49,2 KB
ID: 985330

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_61-2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 74,2 KB
ID: 985331

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_62.jpg
Ansichten: 1
Größe: 91,3 KB
ID: 985332

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_63.jpg
Ansichten: 1
Größe: 53,2 KB
ID: 985333

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_65.jpg
Ansichten: 1
Größe: 87,5 KB
ID: 985334

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_70.jpg
Ansichten: 1
Größe: 79,8 KB
ID: 985335


    Hey, dahinten war ich doch gerade:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_71.jpg
Ansichten: 1
Größe: 106,3 KB
ID: 985336

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_74.jpg
Ansichten: 1
Größe: 71,7 KB
ID: 985337


    Sieht schon ein wenig apokalyptisch aus:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_75.jpg
Ansichten: 1
Größe: 101,9 KB
ID: 985338

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_76.jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,0 KB
ID: 985339


    Beim Abstieg konnte ich einen Blick in das Fenster werfen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_76-1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 118,3 KB
ID: 985340

    Für den Einen vielleicht kein Thema, für den Anderen vielleicht die Wahl der Qual:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_80.jpg
Ansichten: 1
Größe: 67,8 KB
ID: 985341



    Bullet For My Valentine- European Tour 2017

    Nachdem wir im Hotel eincheckten, ging es zur Tonhalle aufs Konzert:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_80-1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 75,1 KB
ID: 985342


    KillswitchEngage waren wie schon damals echt super und es ist erstaunlich was für ein "Stimmchen" aus Jesse kommt. Hammer wie er mit seiner Band die Tonhalle niederwalzt und gleichzeitig in den Clean-Parts einiger Songs schön melodisch rüberkommt.
    Stimmung im Publikum war auch super. Toller Auftritt, aber leider nur als Vorband:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_80-2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 84,2 KB
ID: 985343


    BulletForMyValentine lieferten dann eine ziemlich getaktete aber auch ordentliche Show ab, in der gerade die alten Songs echt super waren. Was mich ein wenig überraschte:
    Die Band hatte richtig Bock und Matt war auch gut bei Stimme. Hab ich schon anders erlebt. Das Publikum ging hier auch schön mit und so war es Alles in Allem ein toller Abend:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_80-3.jpg
Ansichten: 1
Größe: 64,1 KB
ID: 985344


    Während die Lichter die Stadt in der das Nachtleben weiterging erhellten, fiel ich in mein gemütliches Hotelbett. Morgen war ja auch noch ein Tag:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_80-4.jpg
Ansichten: 1
Größe: 73,3 KB
ID: 985345




    "Winter is coming!": Tierpark Hellabrunn am Samstag mit einem seltenen Besucher

    Und da ging es in den Tierpark Hellabrunn. Ich bin ja schon in vielen Tierparks gewesen, aber den Hellabrunn-Tierpark in München kannte ich noch nicht:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_81.jpg
Ansichten: 1
Größe: 193,6 KB
ID: 985346


    Wir betraten den Zoo durch den Flamingo-Eingang und deshalb ging es erstmal in den Gebäudekomplex, wo man Affen, Reptilien und Fische finden konnte:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_82.jpg
Ansichten: 1
Größe: 223,8 KB
ID: 985347

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_82-2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 143,6 KB
ID: 985348

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_83.jpg
Ansichten: 1
Größe: 110,2 KB
ID: 985349


    Zwei Exemplare der Anakondas beeindruckten. Ich kenne die Tiere ja aus anderen Zoos, aber ob ich schon mal welche gesehen habe die so lang waren? Keine Ahnung. Sieht recht süß aus für eine Schlange:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_85.jpg
Ansichten: 1
Größe: 82,8 KB
ID: 985350


    Über eine kleine Brücke unter der Störe schwammen betrat man das Aquarium.
    "Hör mal, dein Fisch ist heute aber wieder nervig!" "Ja, sicher. Dat is ja auch ein Stör.":
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_86.jpg
Ansichten: 1
Größe: 93,8 KB
ID: 985351


    Es gab aber noch weitere Fische:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_88.jpg
Ansichten: 1
Größe: 131,2 KB
ID: 985352

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_89.jpg
Ansichten: 1
Größe: 69,3 KB
ID: 985353

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_90.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,6 KB
ID: 985354


    Und sogar Haie und Aale bot das Aquarium seinen Besuchern. Ich mag Aquarien ja gerne in Zoos:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_91.jpg
Ansichten: 1
Größe: 59,6 KB
ID: 985355

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_92.jpg
Ansichten: 1
Größe: 78,6 KB
ID: 985356


    Toll sind auch die Quallen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_93.jpg
Ansichten: 1
Größe: 30,1 KB
ID: 985357


    Weiter ging es durch das nächste Affenhaus:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_95.jpg
Ansichten: 1
Größe: 80,1 KB
ID: 985358

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_98.jpg
Ansichten: 1
Größe: 64,0 KB
ID: 985360


    "Nein!-Doch!-Ohh!!!":
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_96.jpg
Ansichten: 1
Größe: 81,3 KB
ID: 985359


    Nun warfen wir einen Blick auf den Parkplan und folgten erstmal den Rundweg:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_98-2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 140,8 KB
ID: 985361

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_99.jpg
Ansichten: 1
Größe: 149,1 KB
ID: 985362

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_101.jpg
Ansichten: 1
Größe: 95,6 KB
ID: 985363

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_101-2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 131,5 KB
ID: 985364


    Das Giraffengehege gefiel mir sehr gut:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_102.jpg
Ansichten: 1
Größe: 188,9 KB
ID: 985365

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_103.jpg
Ansichten: 1
Größe: 110,4 KB
ID: 985366


    Doch was ist das? Etwas blau-schimmerndes, welches definitiv nicht in das Gehege der Giraffen gehörte setzte sich plötzlich auf einen Baumstamm über dem Wasser. Die Rede ist von einem Eisvogel. Zwar gibt im Land einige dieser Tiere doch zu sehen bekommt man sie bei uns zu Hause eher selten. Muss man bis nach München fahren um einen zu sehen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_105.jpg
Ansichten: 1
Größe: 117,4 KB
ID: 985367


    Kein Zweifel. Ein Eisvogel in freier Wildbahn trifft man wo? Im Zoo. Dennoch toll einen gesehen zu haben:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_107.jpg
Ansichten: 1
Größe: 59,6 KB
ID: 985368


    Nun ging es weiter und nach Mäusen und Pelikanen, trafen wir auf den nächsten tierischen Zoobesucher:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_108.jpg
Ansichten: 1
Größe: 173,5 KB
ID: 985369

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_109.jpg
Ansichten: 1
Größe: 74,5 KB
ID: 985370


    "Winter is coming!", dachte sich auch dieses freilebende Eichhörnchen. Und es hat noch Krümel im Bart:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_111.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,4 KB
ID: 985371


    Weiter ging die Reise:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_112.jpg
Ansichten: 1
Größe: 163,1 KB
ID: 985372

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_113.jpg
Ansichten: 1
Größe: 242,2 KB
ID: 985373


    Turnübungen mal anders:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_114.jpg
Ansichten: 1
Größe: 217,8 KB
ID: 985374


    Für Kinder gab es die ein oder andere Attraktion:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_115.jpg
Ansichten: 1
Größe: 162,4 KB
ID: 985375

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_116.jpg
Ansichten: 1
Größe: 324,1 KB
ID: 985376


    Es ist immer wieder toll, wenn man vor einem Gehege steht und denkt: "Mh, das könnte aber größer sein" und ein paar Meter weiter die Bagger stehen um eben dieses Gehege zu vergrößern. So bekommt der Tierpark Hellabrunn bald eine neue Anlage für die Tiere der kälteren Region. Ich find Eisbären ganz cool:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_117.jpg
Ansichten: 1
Größe: 98,2 KB
ID: 985377


    Auch wenn die Tiere echt große Pranken haben. Erstaunt mich immer wieder:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_118.jpg
Ansichten: 1
Größe: 102,6 KB
ID: 985378


    Bei Pinguinen gibt es zwei Arten. Einmal den Punk und einmal den "ich kippe um und tue es doch nicht"-Schläfer:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_120.jpg
Ansichten: 1
Größe: 57,0 KB
ID: 985379

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_121.jpg
Ansichten: 1
Größe: 110,2 KB
ID: 985380


    Von Angesicht zu Angesicht:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_124.jpg
Ansichten: 1
Größe: 109,8 KB
ID: 985381


    Als nächstes ging es in die Dschungelwelt:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_125.jpg
Ansichten: 1
Größe: 171,5 KB
ID: 985382


    Der Luchs begrüßt einen vor dem Eingang:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_126.jpg
Ansichten: 1
Größe: 72,1 KB
ID: 985383


    Im Inneren laufen und fliegen dann einige Tiere frei herum:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_127.jpg
Ansichten: 1
Größe: 69,6 KB
ID: 985384

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_127-2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 134,7 KB
ID: 985385


    Die Schlange jedoch nicht. Wir sprachen kurz ein paar Worte Parsel und dann verschwand...,ne Spaß beiseite. Auch dieses Exemplar von einer Python war echt riesig:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_128.jpg
Ansichten: 1
Größe: 111,8 KB
ID: 985386


    ...the Lion sleeps tonight:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_129.jpg
Ansichten: 1
Größe: 73,5 KB
ID: 985387


    Aber diese wunderschöne Fischkatze nicht. Echt ein tolles Tier. An dieser Stelle möchte ich mal sagen, dass alle Tiere im Zoo ziemlich gepflegt aussahen. So soll und muss es ja auch sein. Aber was visiert sie da an?:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_130.jpg
Ansichten: 1
Größe: 96,3 KB
ID: 985388

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_131.jpg
Ansichten: 1
Größe: 206,0 KB
ID: 985389


    Jeah, Pinselohrschweine: Ich mag sie:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_133.jpg
Ansichten: 1
Größe: 124,3 KB
ID: 985390


    Ein Haus voller Riesenschildkröten. Einfacht toll wie gemächlich diese Tiere sind. Und wie groß. Wenn dieses Exemplar reden könnte, würde sie bestimmt etwas Wichtiges sagen: "Hallo" oder sowas:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_135.jpg
Ansichten: 1
Größe: 70,4 KB
ID: 985391


    "Uhu, Uhu warum bist du nicht in deiner Tube?", sagte mal ein Besucher im Vogelpark-Walsrode. Seitdem geht er nicht mehr aus dem Kopp:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_137.jpg
Ansichten: 1
Größe: 134,2 KB
ID: 985392


    Die kleinen Wellis kenne ich doch von zu Hause:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_140.jpg
Ansichten: 1
Größe: 89,9 KB
ID: 985393


    Und dann erschien die richtig große und imposante Elefantenanlage. Hat mich beeindruckt das Gehege:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_140-1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 102,8 KB
ID: 985394


    Im Außenbereich gab es sogar mehrere "Elefantenduschen":
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_140-2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 149,7 KB
ID: 985395


    Im Inneren des Kuppelbaus konnte man die Elefanten von vorne und oben betrachten:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_142.jpg
Ansichten: 1
Größe: 64,5 KB
ID: 985396

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_143.jpg
Ansichten: 1
Größe: 152,0 KB
ID: 985397


    Und um den ganzen die Krone aufzusetzten ging einer der Tiere auch noch ins Wasser. Er sank tiefer und tiefer und konnte in dem Wasserbecken komplett untertauchen. Und schwupps, da ist er wieder:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_144.jpg
Ansichten: 1
Größe: 223,9 KB
ID: 985398


    Ein paar Jungtiere gab es auch:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_145.jpg
Ansichten: 1
Größe: 75,9 KB
ID: 985399


    Auch einen Abstecher in die Vogelvoilere durfte nicht fehlen. Diese ist ziemlich rieseig:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_146.jpg
Ansichten: 1
Größe: 204,1 KB
ID: 985400

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_148.jpg
Ansichten: 1
Größe: 272,3 KB
ID: 985401


    Langsam neigt sich der Zoobesuch dem Ende entgegen. Doch ein richtiges Highlight gab es noch. Nämlich die Fledermausgrotte. Dabei handelt es sich um eine sehr dunkle Freiflughalle für Fledermäuse. Diese fliegen wenn man ruhig stehen bleibt um einen herum und streifen einen ab und zu. Echt toll den Tieren so nah zu sein. Ein Exemplar hat sich sogar kurz auf meine Kamera und den halben Finger gesetzt, ist aber schnell wieder weggeflogen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_149.jpg
Ansichten: 1
Größe: 64,6 KB
ID: 985402

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_150.jpg
Ansichten: 1
Größe: 118,7 KB
ID: 985403


    In das Eye of the Tiger schauten wir auch kurz:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_152.jpg
Ansichten: 1
Größe: 125,4 KB
ID: 985404


    Der Vielfraß hat wohl viel gefressen und schlief als wir vorbeigingen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_153.jpg
Ansichten: 1
Größe: 122,4 KB
ID: 985405


    Auch wenn ich im, Report nicht alle Tiere erwähnt habe, haben wir nun alles im Zoo gesehen und gingen in Richtung Ausgang. Der Tierpark Hellabrunn hat mir sehr gut gefallen. Er steigt zwar nicht in meine Lieblingszooliste auf, hat aber tolle Gehege, die meisten Tiere haben viel Platz und an einigen Stellen wird gebaut und Gehege erneuert. Die Tiere machten einen gepflegten Eindruck und auch die Tierhäuser waren schön:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_154.jpg
Ansichten: 1
Größe: 179,4 KB
ID: 985406


    Eine Bude vor dem Zoo. Wir hatten Hunger, aßen aber dann etwas in der Stadt bevor der Zug nach Hause kam:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_155.jpg
Ansichten: 1
Größe: 160,8 KB
ID: 985407


    Auf dem Weg zum Bahnhof ging es nochmal kurz durch die City:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_156.jpg
Ansichten: 1
Größe: 97,7 KB
ID: 985408

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_157.jpg
Ansichten: 1
Größe: 187,4 KB
ID: 985409

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_158.jpg
Ansichten: 1
Größe: 127,1 KB
ID: 985410


    Und dann hieß es wirklich Tschüss sagen zu München. Aber wenn ich Glück habe nur bis Ende September. Versteht sich aber von selbst, denke ich:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bild_copyright_159.jpg
Ansichten: 1
Größe: 136,5 KB
ID: 985411



    Es war ein toller Kurztrip nach München. Der Tierpark Hellabrunn hat mir gut gefallen und das Konzert war auch super. Das Wetter hätte jedoch besser sein können. Mir hat der Kurztrip echt gut gefallen. Und ich hoffe euch gefiel mein Report und die Bilder auch ein wenig.


    Denn an dieser Stelle muss ich mal ein fettes Danke aussprechen an alle, die sich den Report bis hierhin durchgelesen haben. Danke,

    euer Coasterfreak91
    "Amazing America" in den Tripreporten| "Ein Stich ins Gevelsberger Kirmes-Herz!" : Sommersaison verschoben | 3...2...1...Bungee!!

  • Ich war jetzt schon öfter in München, in den Zoo oder in eins der Museen habe ich es bisher aber noch nicht geschafft... muss ich dringend nachholen Vor allem das Deutsche Museum reizt mich ja sehr...

    Danke für die tollen Einblicke. Ich habe die Innenstadt auch erst bei meinem zweiten oder dritten Besuch der Stadt erkundet

    Kommentar


    • In die Museen habe ich es auch nicht geschafft. Bin nur hier und da mal vorbeigegangen.
      "Amazing America" in den Tripreporten| "Ein Stich ins Gevelsberger Kirmes-Herz!" : Sommersaison verschoben | 3...2...1...Bungee!!

      Kommentar


      • Sehr cooler Bericht, mir fällt gerade auf, dass ich schon wirklich viel von München gesehen habe, aber den Zoo noch nicht kenne.

        Das Deutsche Museum ist wirklich mega empfehlenswert und steht auch noch sehr weit oben auf unserer To-Do Liste für den Winter.
        Life is a Rollercoaster...

        2017: 33 Besuche in 25 Parks, 5 Kirmessen, 55 Counts
        2016: 34 Besuche in 29 Parks, 13 Kirmessen, 76 Counts
        2015: 50 Besuche in 45 Parks, 17 Kirmessen, 117 Counts
        2014: 45 Besuche in 40 Parks, 5 Kirmessen, 124 Counts
        2013: 29 Besuche in 22 Parks, 7 Kirmessen, 77 Counts

        Kommentar


        • Danke für den Bericht der etwas anderen Art - war interessant zu lesen!

          Ich war übrigens gestern Abend auch bei einem entsprechenden Konzert, nämlich "Hämatom" in Ludwigsburg.
          War auch eine echt coole Show mit ordentlich Stimmung: *lautmitsing* WIR SIND GOTT!!

          Bei der Fledermaus-Grotte muss ich an meinen Heimat-Zoo in Karlsruhe denken, der hat neuerdings auch sowas, ich fand es wirklich schön gemacht
          Freunde meiner Eltern laden uns jährlich zum Geburtstag in den Zoo ein, deshalb werde ich da bestimmt auch bald wieder hinkommen

          LG Lukas
          Being different is not a crime!

          Kommentar


          • Ich war auch schonmal in München. (Ich wohn hier ;-) )
            Interessant, dass mal aus der Perspektive zu sehen. Auch wenn ich persönlich den Tierpark kein bisschen schön finde.

            Optisch auch sehr schön: Nymphenburger Park, Englischer Garten, Isar-Auen.
            Aber wohl auch eher im Sommer.

            btw: es ist der Alte Peter.

            Kommentar


            • Freut mich, dass euch der Report gefällt.

              @Lukas:
              Die Band habe ich auch mal gesehen. Ist aber schon lange her, hab sie seit dem aber aus den Augen verloren. Nach Karlsruhe in den Zoo wollte ich auch irgendwann einmal. Den kenne ich noch nicht.


              @Biff:
              Cool, dass du auch mal in München warst. Und danke für deine Korrektur. Um mehr zu sehen hat die Zeit halt nicht gereicht. Ich persönlich finde es auch immer gut Erstbesuch-Reporte aus Regionen oder Parks zu lesen, die man selber gut kennt.
              Sommer hatten wir ja leider nicht.
              "Amazing America" in den Tripreporten| "Ein Stich ins Gevelsberger Kirmes-Herz!" : Sommersaison verschoben | 3...2...1...Bungee!!

              Kommentar

              Werbung Footer

              Einklappen
              Lädt...
              X